Paypal hat schon wieder eine Idee, weitere Gebühren abzuzocken!

Erfahrungen mit Banken, kostenloses Geschäftskonto, Paypal, Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins
- Diskussionsforum -
Hilfe und Erfahrungen von Händlern zum Thema Zahlungsdienstleister.

Eine sehr wichtige Sache beim E-Commerce ist das Geld und wie es vom Kunden zum Händler gelangt.
In diesem Unterforum geht es um das PayPal Konto und den PayPal Login, Banken, ein kostenloses Geschäftskonto eröffnen,
Erfahrungen mit Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins, allgemeiner Banken Vergleich.

Wenn du z.B. ein PayPal Problem oder Ärger mit SEPA Zahlungen hast, dann gehört es hier in unser Bankenforum.
natufab
Beiträge: 226
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Paypal hat schon wieder eine Idee, weitere Gebühren abzuzocken!

Beitrag von natufab » 1. Jul 2020 11:20

Jau, bin heute auch auf die Abzocke reingefallen, hab nicht genau hingeschaut und sofort 9,35 an Gebühren verschenkt.

Ein Scheissladen, der für eine Echtzeitüberweisung 1 % Gebühren kassiert, obwohl das bei einem Gebührenmodell, wie es Paypal sicher hat, weniger als 10 Cent -wenn überhaupt etwas- kosten dürfte, und das unabhängig von der Höhe der Überweisung.

Mir macht der Wegfall der Echtzeitüberweisung nichts, ich erhalte mein Geld auch so innerhalb weniger Stunden.
Es war nur bisher seit dem Wegfall der Gebühren schon praktisch, auch wenn ich am Morgen nicht als erstes abgebucht hatte, das Geld mittags schon auf dem Konto zu haben.

Jetzt muss ich wieder drauf achten, vor 8-9 abgebucht zu haben, dann ist die Kohle gegen 12 auf dem Konto.



cookie
Beiträge: 1024
Registriert: 19. Jan 2012 08:56
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Paypal hat schon wieder eine Idee, weitere Gebühren abzuzocken!

Beitrag von cookie » 1. Jul 2020 14:33

War nett solange es umsonst ging aber auch bei mir gilt - ich kann auf meine Kohle auch ein paar Stunden warten und nehme das 1 % auch mit (wäre z.b. im Jahr eine vier- bis fünstellige Summe Kosten für mich falls ich das noch weiter nutzen würde) und bin zum Glück so liquide dass ich Kohle nie "sofort" brauche

regalboy
Beiträge: 8044
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Paypal hat schon wieder eine Idee, weitere Gebühren abzuzocken!

Beitrag von regalboy » 1. Jul 2020 14:35

Ihr habt alle Glück, dass die "normalen" Überweisungen binnen Stunden gehen.
Bei uns dauert es immer einen Tag.

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 5469
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Paypal hat schon wieder eine Idee, weitere Gebühren abzuzocken!

Beitrag von hkhk » 1. Jul 2020 14:42

regalboy hat geschrieben:
1. Jul 2020 14:35
Ihr habt alle Glück, dass die "normalen" Überweisungen binnen Stunden gehen.
Bei uns dauert es immer einen Tag.
Wer Probleme hat, weil die Auszahlung des PP Guthabens einen Tag dauern kann, hat im Kern doch ganz andere Probleme.

(damit will ich nicht sagen, dass DU deswegen Probleme hast, ich zitiere dich halt jetzt nur)
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Kometenscheif
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2017 13:03
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Paypal hat schon wieder eine Idee, weitere Gebühren abzuzocken!

Beitrag von Kometenscheif » 2. Jul 2020 11:27

natufab hat geschrieben:
1. Jul 2020 11:20

Jetzt muss ich wieder drauf achten, vor 8-9 abgebucht zu haben, dann ist die Kohle gegen 12 auf dem Konto.
Darf ich fragen bei welcher Bank du dein Konto hast?

Casper
Beiträge: 155
Registriert: 20. Nov 2017 18:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Paypal hat schon wieder eine Idee, weitere Gebühren abzuzocken!

Beitrag von Casper » 3. Jul 2020 11:40

Geschwindigkeit war immer der/das USP bei Paypal.
Aber auch dort wird man gierig und schaufelt sich so das eigene Grab.

natufab
Beiträge: 226
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Paypal hat schon wieder eine Idee, weitere Gebühren abzuzocken!

Beitrag von natufab » 5. Jul 2020 09:40

Kometenscheif hat geschrieben:
2. Jul 2020 11:27
Darf ich fragen bei welcher Bank du dein Konto hast?
Ich bin bei der Deutschen Bank. Die überweisende Bank von Paypal ist J.P. Morgan International Bank Limited Frankfurt.
Casper hat geschrieben:
3. Jul 2020 11:40
Geschwindigkeit war immer der/das USP bei Paypal. Aber auch dort wird man gierig und schaufelt sich so das eigene Grab.
Wäre zuuu schön, wenn es eines Tages so weit käme und ein Konkurrent erschiene.

Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 59 Gäste