FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Forum für Amazon Seller - FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein AMZ Business
Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 374
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von ms-aquaristikshop » 13. Sep 2019 13:16

Achtung, seit gestern werden die FBA-Aufträge von Afterbuy ohne Adressdaten importiert.
Kunden werden natürlich nicht informiert, weil Fehler verschleiert man lieber.



Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6033
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von daytrader » 13. Sep 2019 14:32

Ist mir gestern nachmittag schon aufgefallen. Zumindest steht jetzt eine Meldung im Afterbuy, das amazon schuld sei.

Benutzeravatar
Afterbuy.de
Beiträge: 108
Registriert: 1. Aug 2013 09:40
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von Afterbuy.de » 13. Sep 2019 14:51

Hallo zusammen,

leider wurden von Amazon nicht alle nötigen Verkaufsinformationen bereitgestellt. Ich kann natürlich nachvollziehen, dass dies für die Rechnungserstellung sehr schwierig ist, gerade wenn man sich diese nicht von Amazon bereitstellen lässt.

Wir stehen wegen des Sachverhalts in Dialog mit Amazon, die letzte mir bekannte Information ist hier, dass dies von Amazon intern eskaliert wurde.

Eine Systemmeldung liegt vor, es wurde hier nichts verschleiert, die zuständigen Kollegen mussten hier erst alle Infos einholen.

Es wird mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet.

Schöne Grüße aus Krefeld
Jan

Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 374
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von ms-aquaristikshop » 13. Sep 2019 15:36

Der Aussage von Afterbuy muss ich widersprechen.

Ich habe die heute um 11:00 importierten Aufträge gelöscht und mir bei Amazon eine TXT-Datei geholt die alle Daten enthält.
Alle Aufträge wurden wieder ohne Adresse importiert obwohl sie in der Datei enthalten sind.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6033
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von daytrader » 13. Sep 2019 15:41

Das ist ja interessant.

Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 374
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von ms-aquaristikshop » 13. Sep 2019 15:54

Komischer Weise scheint es auch wieder mal nur Afterbuy zu betreffen.

mwp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 12. Okt 2009 14:40
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von mwp » 13. Sep 2019 15:59

Gab es schon mehrere Schnittstellenanbieter, die das in letzter Zeit getroffen hat. Vielleicht hängt das mit der Entwickler Verifizierung zusammen, wenn die nicht abgeschlossen wurde, hat man keinen Zugriff mehr auf personenbezogene Daten. Dazu hatte ich schon mal hier kurz was geschrieben:
viewtopic.php?f=44&t=53850&p=649012

Benutzeravatar
Afterbuy.de
Beiträge: 108
Registriert: 1. Aug 2013 09:40
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von Afterbuy.de » 13. Sep 2019 16:07

Hallo ms-aquaristikshop,

da es Unterschiede zwischen dem geben kann, was per Schnittstelle bereitgestellt wird und was über Amazon selbst abrufbar ist, würde ich einmal bitten, dass du uns den .txt-Export von Amazon mit Hinweis, wo du die genau auf Amazon heruntergeladen hast an die info@afterbuy.de schickst, damit ich dies einmal unserem Produktteam zur Prüfung weitergeben kann.

Vielen Dank!

Schöne Grüße aus Krefeld
Jan

Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 374
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von ms-aquaristikshop » 14. Sep 2019 11:06

Datei wurde per Email verschickt.
Sie stammt von der Seite "Von Amazon versandte Sendungen".

Was mir noch aufgefallen ist, dass bei Aufträgen die nach 11:00 Uhr von Amazon bereitgestellt wurden und die auch in der Datei enthalten sind, die Adressen importiert wurden.

Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 374
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von ms-aquaristikshop » 14. Sep 2019 11:25

Anscheinend wurde der automatische Import jetzt doch abgeschaltet. Wieder keine Informationen dazu von Afterbuy.

Edit:
Import hat anscheinend länger gedauert.
Daten sind da aber wieder ohne Adresse.

Der Einwand von mwp scheint die Lösung zu sein.
Die automatisch erstellten TXT-Dateien die Afterbuy veranlässt und hinterher einliest, enthalten keine Adressdaten.
Lasse ich selber eine TXT-Datei erstellen, sind alle Daten vorhanden.

Ich werden den automatischen Import jetzt erst mal stoppen.

Ralf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 25483
Registriert: 5. Okt 2007 21:11
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von Ralf » 14. Sep 2019 13:48

Ich bin leider auch betroffen und habe es erst gestern gemerkt, als ich in der Auktionsübersicht über das "-" bei der PLZ gestolpert bin.

Über Jahre habe ich das Erstellen der Berichte manuell angestoßen und diese dann manuell importiert. Irgendwann aus Anlass eines längeren Urlaubs und der Bearbeitung der Vorgänge (v.a. Rechnungen) durch einen freundlichen Bekannten habe ich auf automatische Verarbeitung umgestellt. Die 2 Euro dafür tun nicht weh, aber ich empfinde es immer noch als Frechheit, dass Afterbuy dafür Geld nimmt, während der automatische Import von Ebay nicht extra kostet. Leider bekommt es Aterbuy ja seit Jahren nicht hin, automatisch Rechnungen zu erstellen.

Wenn man die Automatik aktiviert hat, beauftragt Afterbuy täglich nach 10 Uhr (meistens vor 11 Uhr) einen .txt Report (_GET_AMAZON_FULFILLED_SHIPMENTS_DATA_) der in den letzten 48 Stunden durch Amazon versendeten Bestellungen. Irgendwann nach 14 Uhr erfolgt dann ein automatischer Import. So weit so gut.

Seit dem Report am 12.09.2019 sind in den von Afterbuy beauftragten Reports keine Adressdaten mehr enthalten. Einzig noch Ort/PLZ der Lieferadresse. Beauftragt man den Report selbst, sind alle Adressdaten enthalten. Nichts neues.

Wenn die von @mwp vermutete Ursache zutreffen sollte, liegt der Fehler wohl bei Afterbuy und man hat dort geschlampt. Die Art des Umgangs mit dem Problem würde dazu passen. Es ist aber auch nicht auszuschließen, dass man sich seitens Afterbuy richtig verhalten hat und der Fehler bei Amazon liegt (Autorisierung nicht vergeben, obwohl Prozess von Afterbuy korrekt durchlaufen).

Jedenfalls gibt es aktuell nur eine mögliche Umgehung: Automatik für FBA abschalten und Reporterstellung in Sellercentral selbst anstoßen. Dann in Afterbuy manuell importieren. Dabei darauf achten, dass nur die Reports zum Import ausgewählt werden, die man auch selbst erstellt hat.
ms-aquaristikshop hat geschrieben:
13. Sep 2019 15:36
Der Aussage von Afterbuy muss ich widersprechen.

Ich habe die heute um 11:00 importierten Aufträge gelöscht und mir bei Amazon eine TXT-Datei geholt die alle Daten enthält.
Alle Aufträge wurden wieder ohne Adresse importiert obwohl sie in der Datei enthalten sind.
Bist du ganz sicher, dass auch genau der Report importiert wurde, den du erstellt hast? Die durch den "falschen" Import angelegten Kundendaten hast du vermutlich nicht gelöscht? Sollte auch nicht erforderlich sein, weil ja durch neu importierte Aufträge die Daten aktualisiert werden sollten. Wenn aber "Nulldaten" bei Stammkunden nicht zum Überschreiben führen (ist so), werden vielleicht auch "Nulldaten" nicht überschrieben.

Ich frage so genau nach, weil ich jetzt vor der Frage stehe, wie ich genau vorgehen soll. Die am 12.09.2019 importierten Aufträge kann ich eigentlich nur manuell nacharbeiten, weil dafür bereits Rechnungen erstellt wurden. Immerhin kann man ja bei Afterbuy auch nach Rechnungsstellung noch alles mögliche am Auftrag manipulieren ...

Die am 13.09.2019 importieren Aufträge könnte ich löschen und neu importieren. Hoffnung auf eine Gutschrift der Transaktionskosten für die gelöschten Aufträge brauche ich mir wohl nicht zu machen. Aber die knapp 6 Euro sind weniger Aufwand als bei fast 40 Aufträgen die Daten manuell zu erfassen.

Wenn Afterbuy die Daten beim Import prüfen würde (vor allem seit bekannt ist, dass vielleicht zukünftig keine Adressdaten mehr kommen könnten), hätten wir das Malheur nicht.
"Das Leben wird nicht an der Anzahl unserer Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben." George Carlin

Gamer
Beiträge: 545
Registriert: 12. Aug 2008 20:07
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel :)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von Gamer » 14. Sep 2019 13:55

wäre auch von Vorteil wenn sich Afterbuy hier mal konkret melden würde,
eine Benachrichtigung per Mail an die betroffenen Kunden wäre wohl das mindeste.

ich hoffe man erhält eine Info sobald das Problem behoben ist.

Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 374
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von ms-aquaristikshop » 14. Sep 2019 14:49

Ralf hat geschrieben:
14. Sep 2019 13:48
Bist du ganz sicher, dass auch genau der Report importiert wurde, den du erstellt hast? Die durch den "falschen" Import angelegten Kundendaten hast du vermutlich nicht gelöscht? Sollte auch nicht erforderlich sein, weil ja durch neu importierte Aufträge die Daten aktualisiert werden sollten. Wenn aber "Nulldaten" bei Stammkunden nicht zum Überschreiben führen (ist so), werden vielleicht auch "Nulldaten" nicht überschrieben.
Danke Ralf, das war der entsprechende Hinweis. Da war noch was.
Es gibt in den Einstellungen von Afterbuy den Punkt "Kundendaten aktualisieren nach". Dort waren, warum auch immer, 14 Tage eingestellt. Deswegen wurden die Daten nicht überschrieben. Das geringste ist aber 1 Tag. Damit könnte ich vermutlich die Daten von gestern überschreiben aber nicht die von heute.

Die Aufträge vom 12.09. müsste ich auch per Hand bearbeiten, da die Rechnung schon gedruckt wurde.
Da Afterbuy aber plant, die alten Aufträge zu überschreiben, warte ich erst mal ab, damit ich die Arbeit nicht doppelt machen muss. Ich traue Afterbuy inzwischen nicht mehr zu, dass vernünftig umzusetzen.

Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 374
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von ms-aquaristikshop » 14. Sep 2019 16:32

Den fehlerhaften Import vom 13.09. konnte ich gerade komplett mit Adressen importieren.
Die von heute werde ich Aufgrund der "Kundendaten aktualisieren" Problematik erst morgen ordentlich in Afterbuy importieren können.
Es ist schon bezeichnend, das der Support von Afterbuy nicht auf dieses Problem hinweist. Das zeigt mal wieder wie wenig die eigenen Mitarbeiter das System kennen.
Jetzt wird auch klar, warum Afterbuy von Ebay und Amazon bei Neuerungen nur noch an letzter Stelle kommt. (Rechnung Hochladen Amazon, Fulfillment Ebay,...)
Seit der Übernahmen von Valetnin Schütt wird das ganze bis auf kurze Ausnahmen immer schlimmer. "Zwei marktführende System" (Afterbuy und VIA, Zitat aus einer Pressemeldung) liegen nach knapp drei Jahren auf den hintern Plätzen (meine Meinung).

Benutzeravatar
Afterbuy.de
Beiträge: 108
Registriert: 1. Aug 2013 09:40
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von Afterbuy.de » 14. Sep 2019 21:51

Guten Abend zusammen,

an dem Problem wird natürlich gearbeitet und wir werden es auch kommunizieren, sobald das Problem gelöst ist.
Entgegen dem was manchmal verbreitet wird, haben wir natürlich auch eine Bereitschaft, welche sich auch an Wochenenden oder Feiertagen um Afterbuy kümmert. Leider ist es nicht immer möglich Probleme auch am Wochenende zu beheben, da man auch Abhängigkeiten von anderen hat.

Der aktuelle Stand ist, wie im Afterbuy Forum von einem Kollegen um 18:05 Uhr beschrieben, das wir nach wie vor in Kommunikation mit Amazon sind.
Wir werden im Afterbuy Forum informieren sobald es Neuigkeiten gibt. Dies wird auch per Systemnachricht mitgeteilt.

Bezüglich Deiner Aussagen @ms-aquaristikshop werden wir keine Aussagen in einem öffentlichen Forum treffen. Solltest du an Dieser Stelle "Redebedarf" haben, kannst du uns selbstverständlich anrufen.

VIele Grüße aus Krefeld
Daniel

Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 374
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von ms-aquaristikshop » 15. Sep 2019 15:22

Afterbuy.de hat geschrieben:
14. Sep 2019 21:51
Bezüglich Deiner Aussagen @ms-aquaristikshop werden wir keine Aussagen in einem öffentlichen Forum treffen. Solltest du an Dieser Stelle "Redebedarf" haben, kannst du uns selbstverständlich anrufen.
Hier im Forum tut ihr immer so extrem Kundenfreundlich, in Wahrheit antwortet ihr noch nicht ein mal auf Emails. Auch Fragen in eurem Forum werden ignoriert und nach kurzer Zeit der ganze Beitrag entsorgt.
Von dir Daniel warte ich seit dem 29.04. auf eine Antwort.

Benutzeravatar
Afterbuy.de
Beiträge: 108
Registriert: 1. Aug 2013 09:40
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von Afterbuy.de » 15. Sep 2019 17:39

ms-aquaristikshop hat geschrieben:
15. Sep 2019 15:22
Hier im Forum tut ihr immer so extrem Kundenfreundlich, in Wahrheit antwortet ihr noch nicht ein mal auf Emails. Auch Fragen in eurem Forum werden ignoriert und nach kurzer Zeit der ganze Beitrag entsorgt.
Von dir Daniel warte ich seit dem 29.04. auf eine Antwort.
Lieber ms-aquaristikshop,

was heißt wir tun immer so extrem Kundenfreundlich? Wir antworten am Wochenende, sowohl im Afterbuy Forum, im Sellerforum, auf Facebook. Wir versuchen unseren Kunden helfen so gut wie es geht.
Dies klappt natürlich nicht immer. Jeder macht Fehler, jeder übersieht oder vergisst mal etwas, sowohl als Händler als auch als Dienstleister.

Sollte ich Dir auf eine E-Mail am 29.04. nicht geantwortet haben, dann sende diese bitte erneut, dann werde ich Dir auch darauf antworten. Solltest du diese E-Mail an eine Verteiler E-Mail Adresse geschickt haben (wie z.B. info@afterbuy.de), dann weise in dieser bitte nochmal darauf hin, wer der tatsächliche Empfänger ist.

Kurz zu unserem Forum. Wir löschen nur Beiträge welche gegen unsere Netiquette verstoßen (meist editieren wir diese lediglich) bzw. blenden gemeldete Bugs welche den Status abgeschlossen haben nach 5 Tagen aus. Weitere Äußerungen zu solchen Themen werden wir nicht in öffentlichen Foren beantworten. Dir steht es frei uns anzurufen und Sachen zu er- bzw. zu hinterfragen.

Gerne kannst du mich auch Montag und/oder Dienstag bei den eBay Open antreffen und wir können ein kurzes Gespräch führen.

Ich wünsche ein schönes Restwochenende.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6033
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von daytrader » 16. Sep 2019 12:23

Die Meldung ist auf der Startseite von AB verschwunden. Was heißt das? Geht wieder? Kann ich heute normal Rechnungen erstellen, werden die vom 12.09. nachträglich mit Adressen versehen?

Benutzeravatar
Kee
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 15. Dez 2011 12:29
Hat sich bedankt: 16 Mal

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von Kee » 16. Sep 2019 12:27

daytrader hat geschrieben:
16. Sep 2019 12:23
Die Meldung ist auf der Startseite von AB verschwunden. Was heißt das? Geht wieder? Kann ich heute normal Rechnungen erstellen, werden die vom 12.09. nachträglich mit Adressen versehen?
Das mit der Meldung habe ich auch schon gesehen, schau dir den Datensatz an und finde es heraus, erwarte nur nicht viel. applaus

Benutzeravatar
Afterbuy.de
Beiträge: 108
Registriert: 1. Aug 2013 09:40
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBA-Aufträge ohne Adressen bei Afterbuy

Beitrag von Afterbuy.de » 16. Sep 2019 12:49

Hi zusammen,

ich frage hier intern nochmal für euch nach.
Derzeit hab ich noch keine neuen Informationen.

Schöne Grüße aus Krefeld,
Patrick

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“