Software zum Amazon Versandmarken drucken

Verkauf mit Eigenversand oder Versand durch Amazon (FBA)
Antworten
laslooo19
Beiträge: 9
Registriert: 5. Apr 2019 11:24
Land: Deutschland

Software zum Amazon Versandmarken drucken

Beitrag von laslooo19 » 14. Aug 2019 10:34

Hallo,

wir würden gern eine technische Lösung finden, um für all unsere Amazon Bestellungen die Versandmarken gesammelt zu drucken. Welche Software nutzt ihr dafür? Wir versenden mit GLS. Die einzige Lösung die ich bisher finden konnte ist Sendcloud. Die wollen für die Sammeldruck-Funktion 200€ im Monat haben, was wir nicht wirklich einsehen.

Wie könnten wir das technisch ermöglichen?

Danke vielmals für eure Hilfe!



cmayr@descartes.com
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 779
Registriert: 9. Jun 2008 13:01
Land: Deutschland
Firmenname: pixi*
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Software zum Amazon Versandmarken drucken

Beitrag von cmayr@descartes.com » 14. Aug 2019 11:05

Hallo,

verstehe ich es richtig, dass Bestellungen über Amazon generiert werden und ihr die aus dem eigenen Lager mit GLS an den Endkunden versenden und dafür eine möglichst automatisierte Lösung sucht?

Wenn ja, dann werden hier in Kürze vermutlich verschiedene Lösungen genannt werden, die vornehmlich alle den Begriff "WMS" oder "Warenwirtschaft" beinhalten werden: Auftrag wird importiert, die WaWi kümmert sich um den Etikettendruck. Je nach System mehr oder weniger automatisiert.

Aber der Hinweis, dass ihr aktuell nur Sendcloud als Lösung seht, widerspricht so ein bisschen meiner eingangs genannten These... /grübel.
Oder, ergänzte These, ihr macht derzeit wirklich alles direkt in Amazon, d.h. Artikelanlage, Bestandspflege und die gesamte Auftragsabwicklung und nutzt derzeit keinerlei Warenwirtschaft und sucht auch keine, wollt nur die Versandetiketten schneller drucken..? /grübel

Wenn dem so wäre, wäre n.m.E. nach wie vor irgendeine klein-günstige oder kostenfreie WaWi eventuell die Lösung, wenngleich hier oder da vielleicht die ein oder andere Aufgabe dann aus Amazon Seller Central in die WaWi verlegt werden würde/müsste/könnte _und_ ihr nicht unfassbar viele Systeme zur Auswahl hättet, wenn euch das Thema weniger als 200,- EUR im Monat wert ist.

Fragen über Fragen ;)
Chris

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 1569
Registriert: 27. Okt 2009 14:37
Land: Deutschland
Firmenname: WIBROS GmbH
Branche: Erzgebirge Volkskunst, Kuckucksuhren, Nordic Skating
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Software zum Amazon Versandmarken drucken

Beitrag von Matt » 14. Aug 2019 20:32

Bin da mit den Fragen bei Chris.

Was heißt denn „Sammeldruck“ für dich? Du bekommst über Nacht 20 neue Aufträge per Amazon rein und willst die jetzt alle auf einmal drucken?
Wo sind denn die Kundendaten? In deiner Warenwirtschaft oder in Amazon?
Nutzt ihr überhaupt eine Warenwirtschaft oder ist euer Shopsystem die „Warenwirtschaft“? Oder habt ihr gar kein Shopsystem?

Unabhängig davon ist https://pro.packlink.de/integrationen/amazon/ vielleicht einen Blick wert. Wir versenden GLS über shipcloud.io. Dazu muss aber eine kompatible Warenwirtschaft vorhanden sein oder die Anbindung selbst programmiert werden, wie bei uns.

Gruß

Matt

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“