A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Hardwarefragen: Computer, Tablet, Handy und Co.
Antworten
NEO123
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1110
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von NEO123 » 5. Aug 2019 08:42

Servus,

habt ihr eine Druckerempfehlung wenn die Anforderungen sind:

SCHNELLER Anlauf (time to first paper)
Kompakt

Preis spielt "keine" Rolle und 250 Blatt Kasette würde LOCKER reichen.


Einsatz: Am Packplatz zum Druck von Lieferschein/Rechnung
Wir ändern den Pick/Packprozess in Kürze und müssen daher an jeden Packtisch die Drucker installieren (aktuell dann deren 4)


Danke



ReginaSF
Beiträge: 644
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von ReginaSF » 5. Aug 2019 09:08

kyocera P2235 z.B. Bin ganz zufrieden damit. Könnte man auch noch weitere Papierkassetten drunter tun, wenn z. B. mal noch Etiketten oder auf anderes Papier gedruckt werden soll.

NEO123
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1110
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von NEO123 » 5. Aug 2019 09:20

Wie schnell kommt denn die erste Seite aus dem Ruhemodus?

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7487
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von regalboy » 5. Aug 2019 09:46

NEO123 hat geschrieben:
5. Aug 2019 09:20
Wie schnell kommt denn die erste Seite aus dem Ruhemodus?
"Ruhemodus" am Packplatz? :shock:

NEO123
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1110
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von NEO123 » 5. Aug 2019 10:11

ja
ich will so wenig wie möglich drucken....daher nur an bestimmten Kundenklassen/Kunden, die es unbedingt wollen.
Aktuell legen wir bei ca. 60% noch Dokumente mit aus - das möchte ich auf deutlich unter 10% drücken

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4889
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von hkhk » 5. Aug 2019 10:13

Wenn nur ab und zu gedruckt werden soll... spielen dann ein paar Sekunden mehr oder weniger bis zum Druck der ersten Seite wirklich eine gravierende Rolle?
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

NEO123
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1110
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von NEO123 » 5. Aug 2019 10:19

hkhk hat geschrieben:
5. Aug 2019 10:13
Wenn nur ab und zu gedruckt werden soll... spielen dann ein paar Sekunden mehr oder weniger bis zum Druck der ersten Seite wirklich eine gravierende Rolle?
jaein - 10% sind immernoch genug Aufträge und wenn ich neu kaufe kann ich auch drauf achten.
Gibt ja durchaus Drucker, die auch mal 10s und mehr brauchen bis die erste Seite kommt.

wutzel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: 17. Nov 2007 00:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von wutzel » 5. Aug 2019 10:28

Ich habe seit ein paar Jahren den OKI B432 am Packplatz. Zeit aus dem Ruhemodus: 4,5 sek.
Wat damals der schnellste, den ich gefunden habe.

H.Bothur
Beiträge: 53
Registriert: 13. Nov 2018 17:16
Land: Deutschland
Firmenname: Hermann Jürgensen GmbH
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von H.Bothur » 5. Aug 2019 10:31

Ansonsten dürften Tintenstrahler generell schneller aus dem Ruhemodus kommen als Laserdrucker.

Gruß
Hans

Benutzeravatar
Woody-HH
Beiträge: 1802
Registriert: 29. Mär 2010 19:14
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von Woody-HH » 5. Aug 2019 12:52

Epson EcoTank ET-M1170 - 6s bis zur ersten Seite, statt Patronen kommt Tinte aus der Flasche rein (Werksangabe 6000 Seiten 14,99€), gedruckte Seite liegt Face Down oben auf dem Gerät (keine Papierablage steht heraus an der man dauernd hängenbleibt, kompakte Kiste).

ReginaSF
Beiträge: 644
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von ReginaSF » 5. Aug 2019 13:39

NEO123 hat geschrieben:
5. Aug 2019 09:20
Wie schnell kommt denn die erste Seite aus dem Ruhemodus?
Ich habs jetzt nicht gestoppt. Aber irgendwas um die 5s aus dem Ruhemodus.

Bei mir bleibt der Drucker immer an und geht nach paar Minuten in den Ruhemodus. Braucht auch nicht so viel mehr Strom als das allmorgendliche Druckerhochfahren.

NEO123
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1110
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: A4 Drucker mit SCHNELLEM Anlauf und kompakt

Beitrag von NEO123 » 5. Aug 2019 14:45

Woody-HH hat geschrieben:
5. Aug 2019 12:52
Epson EcoTank ET-M1170 - 6s bis zur ersten Seite,
Sehr cooles Teil....den hab ich mal zum Test bestellt....danke für den Tip

Antworten

Zurück zu „Technik“