Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Kunden, Lieferanten, Existenzgründung...
(für Offtopic und Privates bitte den unteren Bereich "Spielwiese" benutzen!)
Antworten
natufab
Beiträge: 29
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Danksagung erhalten: 2 Mal

Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von natufab » 13. Jun 2019 08:15

Moin,
ich suche nach einem Mitarbeiter für die Arbeiten an neu einzustellenden Artikeln.
Wir handeln mit in der Überzahl individuellen Artikeln (Naturprodukten), die nach Verkauf deaktiviert sind und durch neue ersetzt werden müssen.

Eigentlich keine Hexerei, die Arbeiten umfassen das Bemessen (Länge, Breite, Höhe, Gewicht) und Fotografieren aus 2-4 Perspektiven, sodann geringfügiges Bearbeiten der 3-5 Fotos, (Ausschnitt festlegen, mal Helligkeit oder Tonwert etwas korrigieren) , dann eintragen der Artikelnummer, L,B,H, Gewicht in eine Tabellenkalkulation, und anschließendes Einstellen des Artikels mit Maßen, Gewicht, Artikelnummer und Fotos in Shopsystem.

Gerne natürlich auch Picken, Packen etc., halt der gesamte Umfang typischer Versandhändlerarbeiten.

Wo würdet ihr nach solchen Mitarbeitern in einer Stadt wie Berlin suchen?
Auf Ebay Kleinanzeigen schon öfter versucht, war nie jemand dabei, bei dem es gepasst hätte... bin gerade ratlos.



Ach
Beiträge: 200
Registriert: 29. Mai 2013 10:06
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von Ach » 13. Jun 2019 08:40

1. Facebook
2. https://anmeldung.arbeitsagentur.de/portal Jobbörse der Arbeitsagentur. Dort auch einen Vermittlungsauftrag erteilen.

Der Kanal mit den besten Bewerbern sind die eigenen Freunde und Familie sowie Freunde und Familie der derzeitigen Mitarbeiter.

eluno
Beiträge: 1457
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von eluno » 13. Jun 2019 08:55

Ich bin tatsächlich mit Ebay-Kleinanzeigen bisher super gefahren (natürlich musste man den Müll aussortieren). Aber gerade für Aushilfs-Jobs war dieses ideal. Ansonsten auch wie oben genannt die Jobbörse der Arbeitsagentur. Dort kommt ebenfalls viel Mist herum, weil viele sich bewerben, weil sie sich bewerben müssen und nicht, weil sie arbeiten wollen. Das ist zumindest meine Erfahrung als kleine Pommesbude.

vbc
Beiträge: 107
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von vbc » 13. Jun 2019 10:26

Ich hab das mal weiter geleitet, vielleicht hätte ich jemanden.

Gruß aus Hermsdorf

costumes
Beiträge: 802
Registriert: 1. Jan 2013 13:48
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von costumes » 13. Jun 2019 10:40

Wir haben unsere Mitarbeiter (auch Berlin) über Ebay Kleinanzeigen oder Indeed gefunden.
Leute die einen Job suchen, sind auf allen Plattformen unterwegs. Evtl. solltest Du Deinen Suchtext interessanter gestalten...?

Arbeitsamt ist für uns defintiv NO-GO! Da bekommst Du fast nur Bewerber fürs Vorstellunggespräch die keinen Job suchen, sondern nur den Stempel benötigen, dass sie da waren!

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7333
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von regalboy » 13. Jun 2019 10:43

Ach hat geschrieben:
13. Jun 2019 08:40
...
Der Kanal mit den besten Bewerbern sind die eigenen Freunde und Familie sowie Freunde und Familie der derzeitigen Mitarbeiter.
Hat aber neben vielen Vorteilen auch deutliche Nachteile:

- Wenn der Chef Bruder / Sohn / Schwager wird er ggf. nicht als Entscheidugnsperson / Chef anerkannt.
- Familenangehörige sind der Meinung, eine Extrawurst in Sachen Handynutzung, etc. zu haben
- Familienangehörige der angestellten Familien rotten sich auch gerne mal zusammen

Ach
Beiträge: 200
Registriert: 29. Mai 2013 10:06
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von Ach » 13. Jun 2019 14:03

regalboy hat geschrieben:
13. Jun 2019 10:43
Ach hat geschrieben:
13. Jun 2019 08:40
...
Der Kanal mit den besten Bewerbern sind die eigenen Freunde und Familie sowie Freunde und Familie der derzeitigen Mitarbeiter.
Hat aber neben vielen Vorteilen auch deutliche Nachteile:

- Wenn der Chef Bruder / Sohn / Schwager wird er ggf. nicht als Entscheidugnsperson / Chef anerkannt.
- Familenangehörige sind der Meinung, eine Extrawurst in Sachen Handynutzung, etc. zu haben
- Familienangehörige der angestellten Familien rotten sich auch gerne mal zusammen
das erste kann ich bestätigen - mit Familienangehörigen arbeite ich nur auf Augenhöhe oder die Führung wechselt situativ.

Die anderen beiden Punkte habe ich ganz anders erlebt.
- Für uns als Inhaberfamilie gab es nie Probleme mit Selbstbedienungsmentalität oder Vorrechten. Ist vielleicht aber auch eine Frage des Selbstverständnisses.
- Ich finde es gut, wenn sich die angestellten Familien zusammenrotten. Ich kann teilweise Teams bilden, die komplett aus einer Familie bestehen. Die Zusammenarbeit klappt dadurch deutlich besser und es sind Dinge möglich, die mit nicht-verwandten angestellten schwer möglich wären.

bauti
Beiträge: 452
Registriert: 21. Dez 2014 15:48
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von bauti » 13. Jun 2019 14:13

Ich habe auch mit Facebook gute Erfahrungen gemacht. Nicht nur posten sondern natürlich auch mit ein paar € bewerben.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7333
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von regalboy » 13. Jun 2019 14:54

Ach hat geschrieben:
13. Jun 2019 14:03
regalboy hat geschrieben:
13. Jun 2019 10:43
Ach hat geschrieben:
13. Jun 2019 08:40
...
Der Kanal mit den besten Bewerbern sind die eigenen Freunde und Familie sowie Freunde und Familie der derzeitigen Mitarbeiter.
Hat aber neben vielen Vorteilen auch deutliche Nachteile:

- Wenn der Chef Bruder / Sohn / Schwager wird er ggf. nicht als Entscheidugnsperson / Chef anerkannt.
- Familenangehörige sind der Meinung, eine Extrawurst in Sachen Handynutzung, etc. zu haben
- Familienangehörige der angestellten Familien rotten sich auch gerne mal zusammen
das erste kann ich bestätigen - mit Familienangehörigen arbeite ich nur auf Augenhöhe oder die Führung wechselt situativ.

Die anderen beiden Punkte habe ich ganz anders erlebt.
- Für uns als Inhaberfamilie gab es nie Probleme mit Selbstbedienungsmentalität oder Vorrechten. Ist vielleicht aber auch eine Frage des Selbstverständnisses.
- Ich finde es gut, wenn sich die angestellten Familien zusammenrotten. Ich kann teilweise Teams bilden, die komplett aus einer Familie bestehen. Die Zusammenarbeit klappt dadurch deutlich besser und es sind Dinge möglich, die mit nicht-verwandten angestellten schwer möglich wären.
Natürlich kann es auch gut gehen & es ist schön, dass es bei dir klappt.
Aber es gibt auch andere Fälle, auf die ich hier hinweisen möchte.
- Familienangehörige der angestellten Familien rotten sich auch gerne mal zusammen
Habe ich ggf. etwas missverständlich geschrieben.
Ich meinte nicht zur Inhaberfamilie gehörende, sondern angestellte Familien oder eine ähnliche Konstellation: gute Freunde.

natufab
Beiträge: 29
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von natufab » 14. Jun 2019 08:38

Mit nahen Bekannten hab ich auch eher Probleme gehabt- da war ich auf beiden Augen blind, und dann kann man schlechter was sagen als zu einem Fremden..den kann ich problemlos kritisieren, bei Bekannten wird's schnell persönlich dann.

Als mit Ebay KA hab ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht, die Interessenten waren oft völlig an meinen Anforderungen vorbei und fast immer an meinen sehr konkreten Anforderungen wie bestimmte Ausbildungen bei Handwerkern oder Rentnerstatus vorbei.

Beim Arbeitsamt hab ich mich mal angemeldet, aber ich hege die gleichen Befürchtungen wie costumes...

Mozartkugel
Beiträge: 392
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von Mozartkugel » 14. Jun 2019 12:49

ich mach mir zu diesem Thema auch Gedanken. Es wird nicht einfach sein gute Mitarbeiter zu finden denke ich.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7333
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von regalboy » 14. Jun 2019 13:12

natufab hat geschrieben:
14. Jun 2019 08:38
.....
Beim Arbeitsamt hab ich mich mal angemeldet, aber ich hege die gleichen Befürchtungen wie costumes...
Arbeitsamt kann ich empfehlen.

Ist (natürlich) auch eine Großzahl an Dauer-Arbeitslosen dabei, die entweder nicht qualifiziert sind oder nicht arbeiten möchten, aber es ist auch ein riesengroßes Portal für alle die, die gut sind / arbeiten möchten. Und ggf. auch noch gerade selbst in einer Anstellung sind, aber sich verändern möchten. Ist ja ein allgemein zugängliches Portal.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 142
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von Zierfischprofi » 14. Jun 2019 15:24

Meine letzten Mitarbeiter habe ich tatsächlich über Ebay Kleinanzeigen gefunden.

Benutzeravatar
martin_the_joiner
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 751
Registriert: 8. Jan 2012 10:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von martin_the_joiner » 14. Jun 2019 20:51

War heute im Wartezimmer beim Arzt.
Auf dem Tischen lagen neben diversen Zeitschriften auch ein paar Handzettel mit Stellenangeboten von verschiedenen Firmen.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7333
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von regalboy » 15. Jun 2019 16:52

martin_the_joiner hat geschrieben:
14. Jun 2019 20:51
War heute im Wartezimmer beim Arzt.
Auf dem Tischen lagen neben diversen Zeitschriften auch ein paar Handzettel mit Stellenangeboten von verschiedenen Firmen.
Ob man Leute einstellen will, die zum Arzt gehen? wegrenn
#Kinderwunschpraxis

Benutzeravatar
Steff
Beiträge: 380
Registriert: 27. Jul 2015 12:03
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Mitarbeiter gesucht- wo sucht ihr nach solchen?

Beitrag von Steff » 18. Jun 2019 21:56

Vermelde gute Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt.
Hab mal ne DIN a4 Seite ausgefüllt mit Eck Daten. Jetzt sag ich nur kurz Bescheid per Mail "wir suchen wieder" ... die schalten frei in diversen Portalen ... und es flattern Bewerbungen rein. Wenn genug ist, reicht wieder ne kurze Mail.
Qualität durchwachsen wie immer, aber hab schon brauchbare Leute dadurch gefunden.

Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“