Commerzbank

Banken, Kreditkarten, Paypal, Amazon Pay, Klarna , Bitcoins etc.
Benutzeravatar
Dog-Toy (R.I.P.)
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4384
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Commerzbank

Beitrag von Dog-Toy (R.I.P.) » 7. Jun 2019 12:57

Vor 14 Jahren habe ich bei der Commerzbank ein Geschäftskonto abgeschlossen....
Heute erzählt mir eine GF das dies angeblich nur ein Privatkonto ist.... ?? Ich so... ach deshalb steht da auch Versandhandel und alles? Ja, vielleicht war das ja anders hinterlegt... - Vielleicht war das ja auch ein Flexibles Konto... na, nach meinem Urlaub werden wir sehen. Wie gut dass ich alles abhefte.....
Mir ist die Hutschnur geplatzt. Leider bin ich nicht mehr im Büro.... - ich nur: Und wieso wurden dann davor Lastschriftmandate angenommen?
Keine Erklärung für... aber das Neueste können Sie leider nicht annehmen. Dann fing Sie an mir vorzuschlagen, welche Konten ich jetzt "nehmen" könnte.....
Ich hab Ihr erstmal gesagt, dass Sie mir den Nachweis erbringen soll, dass dies kein Geschäftskonto ist. - und warum ich dann vor 14 Jahren so dämlich war, ein kostenpflichtiges Konto einzurichten, wo doch alle Banken hier in Bayern kostenlos waren....

Die haben uns seit der Eröffnung nicht mehr gesehen... 3-4 Mails vielleicht mal wegen Auslandsüberweisungen & HBCI... Keinen Tag im Minus....

Der Vorgänger war ja schon ein Stisel.....



cookie
Beiträge: 721
Registriert: 19. Jan 2012 08:56
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von cookie » 7. Jun 2019 23:05

Bin auch bei der Coba (und bei zig anderen Banken) und ich frage mich ernsthaft ob es in Deutschland überhaupt eine seriöse Bank für kleine bis mittlere Geschäftskunden gibt....

Benutzeravatar
Kaluna
Beiträge: 1216
Registriert: 13. Mär 2012 18:45
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von Kaluna » 8. Jun 2019 09:15

Bei mir wird beim Online-Banking bei der Coba und auch auf den Kontoauszügen ausgewiesen, dass es das Geschäftskonto ist. Was steht denn bei dir im Onlinebanking bzw. auf den Kontoauszügen? Bei mir steht im oberen Kopfbereich des Kontoauszugs: Ansprechpartner: Team Unternehmerkunden.

Benutzeravatar
kiu
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 293
Registriert: 5. Feb 2008 08:04
Land: Deutschland
Branche: Warenimport
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von kiu » 8. Jun 2019 16:40

Mein Ansprechpartner wurde auch wegrationalisiert zu "Team Unternehmerkunden". Habe vor vier Wochen mit sofortiger Wirkung gekündigt. Konto immer noch aktiv...

Benutzeravatar
Malik
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1482
Registriert: 23. Feb 2008 16:09
Land: Deutschland
Firmenname: Adloran GmbH
Branche: Kondome (Import, Export, Groß- und Einzelhandel)
Wohnort: Artern
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Commerzbank

Beitrag von Malik » 13. Jun 2019 09:31

Kann über Commerzbank nicht meckern. Unsere Betreuerin ist zwar mittlerweile etliche Stufen der Karriereleiter hinaufgefallen, betreut uns aber immer noch persönlich. Und wir haben noch unser altes Kontomodell mit monatlichem Fixpreis :-)
Ich verkaufe Kondome. Noch Fragen?
Shop | Firma | Facebook

Benutzeravatar
martin_the_joiner
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 771
Registriert: 8. Jan 2012 10:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Commerzbank

Beitrag von martin_the_joiner » 28. Jun 2019 08:39

Seit heute Früh erhalte ich nur Loginfehler beim Online-Banking der Commerzbank. HBCI geht auch nicht.
Ich hoffe nicht, dass sich das vom 3. Juni wiederholt :shit:

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7549
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von regalboy » 28. Jun 2019 10:39

Hier auch.
Website, Starmoney, Handy App - alles tot...

Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8709
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von fussel » 28. Jun 2019 10:59

Starmoney läuft problemlos.

Benutzeravatar
martin_the_joiner
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 771
Registriert: 8. Jan 2012 10:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Commerzbank

Beitrag von martin_the_joiner » 28. Jun 2019 11:39

Über HBCI mit moneyplex war jetzt der Zugang erfolgreich.

Über die Website kommt jetzt wenigstens die Meldung "Wartungsarbeiten im Online Banking"

cashew
Beiträge: 168
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von cashew » 28. Jun 2019 12:23

Hrmpf

Kein Gehalt heute für die Mitarbeiter

Gesendet von meinem SM-M205FN mit Tapatalk



cashew
Beiträge: 168
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von cashew » 28. Jun 2019 13:33

Stellen die auf SAP um?

Gesendet von meinem SM-M205FN mit Tapatalk


Benutzeravatar
Dog-Toy (R.I.P.)
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4384
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von Dog-Toy (R.I.P.) » 28. Jun 2019 13:47

Ah... gut das ich gestern schon überwiesen habe.
Nein, bei mir steht auch Unternehmerkunde.
Die mail war aber Klasse! Die bekamen wir die Tage... mit Rechtsschreibfehlern, die sogar einem unsrer "schwächeren" Mitarbeiter aufgefallen sind.
Das Beste war aber der Schreibfehler!!! doc statt dog (klar, dass man dann nix zugestellt bekommt.) Man könnte ja kurz google fragen (wobei sich unsere mail seit Beginn noch nie geändert hat) - egal. Aber dann die PDF im Anhang nicht zur ausgedruckten mail zu legen. Das nenn ich Kunst......
Egal, wir hatten in der Zwischenzeit ein interessantes Gespräch mit der örtlichen Bank. Gerade auch im Hinblick zum "Wechsel" in der Führungsriege.... Doch, da wird sich was tun. Wobei, ich werd wohl aufs kleine Konto satteln und die Restmonate noch durchstehen. Denn sonst müssen wir innerhalb von 5 Monaten alle Verträge und Lieferanten.... nö, das wäre dafür jetzt zu aufwendig.
Aber das ist echt mehr als unverschämt und unfähig.

user
Beiträge: 927
Registriert: 29. Jul 2008 13:55
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von user » 28. Jun 2019 14:09

läuft wieder

roman
Beiträge: 3984
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von roman » 5. Aug 2019 12:20

Kleiner Schwank aus dem Leben:

1. Habe Mitte des Monats ein Commerzbankkonto per Post gekündigt. Da die CoBa grade irgendwas umstellt und somit ein Sonderkündigungsrecht einräumen mußte hatte ich vorsorglich darauf hingewiesen dass ich fristlos und kostenlos kündigen kann. Zeitgleich hatte ich das Restguthaben auf ein anderes Konto umgebucht, damit das Konto auf Null ist. Da für das laufende Monat die Kontoführung bereits abgerechnet war, war von dieser Seite ja auch keine Belastung mehr zu erwarten.

2. ca. 2 Wochen später rief mich ein Betreuer an (wußte gar nicht dass ich einen habe, hatte noch nie in meinem Leben eine Filiale betreten) und sagte dass er sich darum kümmere. Da die Commerzbank Kontokündigungen nur akzeptiere wenn man eine neue Bankverbindung hinterläßt, bat er mich um selbige, damit ein evtl. Abschlußguthaben überwiesen werden könne.
Wohlwissend dass das die Bank das nix angeht und das niemals eine Bedigung für eine Kontokündigung sein kann, aber um die Sache endlich zum Abschluß zu bringen, verwies ich auf die allerletzte Buchung am Konto, die auf ein aktuelles Konto von mir verweist.

3. Eine weitere Woche später schließt die CoBa das Konto, und zieht von der anderen Kontoverbindung knapp einen Euro ein.

Da die Commerzbank für die Kündigung 3 Wochen brauchte und somit ein neues Monat began, wurde für das neue Monat nach anteilig die Kontoführung abgebucht.

Es geht eh um keinen Betrag, aber dass Banken einfach ohne irgendeine Erlaubnis Gelder von anderen Konten bei anderen Banken einziehen finde ich interessant. Ebenso dass man 3 Wochen für eine simple Kontokündigung braucht, und den Kunden diese Zeit quasi in Rechnung stellt.

foot
Beiträge: 903
Registriert: 24. Jun 2011 23:10
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von foot » 5. Aug 2019 13:42

roman hat geschrieben:
5. Aug 2019 12:20
Es geht eh um keinen Betrag, aber dass Banken einfach ohne irgendeine Erlaubnis Gelder von anderen Konten bei anderen Banken einziehen finde ich interessant. Ebenso dass man 3 Wochen für eine simple Kontokündigung braucht, und den Kunden diese Zeit quasi in Rechnung stellt.
Kannst dich schon mal an den 14.09.2019 gewöhnen.

fuzzy
Beiträge: 335
Registriert: 15. Aug 2008 13:00
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von fuzzy » 5. Aug 2019 14:01

War bei meiner Kündigung 2015 genauso, da haben sie auch Kontoführungsgebühr für ihre überlange Bearbeitungszeit berechnet und die dann per Lastschrift ohne Erlaubnis eingezogen. Aber die hatten vorher auch jahrelang jeden Monat 1 EUR für Kontoauszüge abgebucht, die ich mir selbst am Auszugsdrucker gezogen hatte, und als Begründung geliefert, dass das bei Geschäftskonten niemand machen würde und man deshalb ausnahmslos immer die Zusendung berechnen würde. Den entsprechenden Punkt im Preisverzeichnis konnten sie mir nicht liefern, das Preisverzeichnis für Geschäftskonten sei in der Filiale (in einer Großstadt, mit Geschäftskundenbetreuung) sowieso nicht vorhanden, solle ich bitte selbst in Frankfurt anfordern.

Na ja, ich habe meine Lektion gelernt und mache um den Laden seither einen großen Bogen. Nen Tausender an Kontoführungsgebühren habe ich inzwischen gespart, und Geschäftskundenbetreuung auf diesem Niveau können Onlinebanken auch. Filiale ist übrigens inzwischen geschlossen, nur noch Automaten.

roman
Beiträge: 3984
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von roman » 5. Aug 2019 17:12

foot hat geschrieben:
5. Aug 2019 13:42
Kannst dich schon mal an den 14.09.2019 gewöhnen.
Ich vermute Du meinst diese neue Zahlungsrichtline?
Kann da den Zusammenhang jedoch nicht wirklich herstellen.

foot
Beiträge: 903
Registriert: 24. Jun 2011 23:10
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von foot » 6. Aug 2019 02:41

roman hat geschrieben:
5. Aug 2019 17:12
foot hat geschrieben:
5. Aug 2019 13:42
Kannst dich schon mal an den 14.09.2019 gewöhnen.
Ich vermute Du meinst diese neue Zahlungsrichtline?
Kann da den Zusammenhang jedoch nicht wirklich herstellen.
Dann solltest du dich noch einmal intensiv damit befassen.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7549
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Commerzbank

Beitrag von regalboy » 6. Aug 2019 08:42

foot hat geschrieben:
6. Aug 2019 02:41
roman hat geschrieben:
5. Aug 2019 17:12
foot hat geschrieben:
5. Aug 2019 13:42
Kannst dich schon mal an den 14.09.2019 gewöhnen.
Ich vermute Du meinst diese neue Zahlungsrichtline?
Kann da den Zusammenhang jedoch nicht wirklich herstellen.
Dann solltest du dich noch einmal intensiv damit befassen.
Löst du für uns alle das Geheimnis?

Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“