Erfahrungen mit clickcease.de - Adwords Klickbetrug

Kunden, Lieferanten, Existenzgründung...
(für Offtopic und Privates bitte den unteren Bereich "Spielwiese" benutzen!)
Antworten
Andy79
Beiträge: 126
Registriert: 12. Mär 2010 12:10
Land: Deutschland
Firmenname: Teeladen Herzberg
Branche: Teeladen mit Ladengeschäft und Onlinehandel
Wohnort: Herzberg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Erfahrungen mit clickcease.de - Adwords Klickbetrug

Beitrag von Andy79 » 15. Mai 2019 15:36

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Adwords Tools gegen Klickbetrug ?

z.b. www.clickcease.de oder auch andere Anbieter sollen das wohl verhindern.

Hat jemand schon mal einen dieser Anbieter probiert ? Bringt das wirklich was ?

Andy



Roemer
Beiträge: 1377
Registriert: 21. Jan 2009 13:21
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erfahrungen mit clickcease.de - Adwords Klickbetrug

Beitrag von Roemer » 16. Mai 2019 10:04

Haste gestern auch das 20fache an Klicks auf bestimmten Keywords gehabt ?

Benutzeravatar
activaTec
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 21. Feb 2019 13:04
Land: Deutschland
Firmenname: activaTec
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erfahrungen mit clickcease.de - Adwords Klickbetrug

Beitrag von activaTec » 16. Mai 2019 11:09

Haben auch noch keine Erfahrung damit gemacht, aber wird evtl. nicht mehr lange dauern.

Aktuell ist es leider so, dass unsere Mitbewerber merken, dass sich bei uns etwas tut und "plötzlich" geht es mit negativen Bewertungen bei Google und so weiter los (1 Stern-Bewertung von 2 Typen in der selben Woche, die auch noch das selbe Autohaus in Bochum kurz davor ebenfalls mit einem Stern bewertet haben, dann ein angeblicher LKW-Fahrer aus Ost-Europa der angeblich nicht bezahlt wurde obwohl wir gar keinen hatten)...

Ich habe Freitags immer einen SEA-Call mit unserer Agentur und werde da einfach mal nach Erfahrungen mit sowas nachfragen. Falls was interessantes dabei ist teile ich das gerne mit euch :winken: :wink:
Wir sind Hersteller & Großhändler von Verpackungsmaterial.

Unser Ziel ist es durch innovative Produkte unseren Kunden: Geld, Zeit und Lagerplatz einzusparen.
Um das zu erreichen, pflegen wir einen engen Austausch mit unseren Kunden.:winken:

Schau doch mal vorbei: KLICK!
GS: sellerforum

Benutzeravatar
new100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1920
Registriert: 4. Jan 2012 10:52
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Erfahrungen mit clickcease.de - Adwords Klickbetrug

Beitrag von new100 » 16. Mai 2019 12:24

Also mich würde das auch interessieren...
Verkaufe Panik Tastaturen:

Strg + F1 = Ich gehe zum Anwalt!
Strg + F2 = !!!!!!!!
Strg + F3 = Krieg ich noch Rabatt?
Strg + F4 = Ich bewerte sonst negativ!
Strg + F5 = Heute bestellt und noch nix da!
Strg + F6 = WO BLEIBT MEINE WARE!!
Strg + F7 = Ich mache eine Anzeige bei der DSGVO !!

Benutzeravatar
activaTec
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 21. Feb 2019 13:04
Land: Deutschland
Firmenname: activaTec
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erfahrungen mit clickcease.de - Adwords Klickbetrug

Beitrag von activaTec » 17. Mai 2019 11:24

Hey zusammen,

Habe, wie versprochen, mal nachgefragt und zwar generell - damit es auch für euch relevant ist:
Adwords erkennt an sich schon recht viel und erstattet dann auch direkt wieder, aber es wird nicht alles erkannt.

Somit sind solche Tools nicht sinnlos, ABER erst sobald wirklich massiv mittels solcher Bots einem das Budget "geklaut" wird. Es wurde einfach mal die Zahl 30K genannt: Oft lohnt es sich noch nicht mal bei solchen Ausgaben für Adwords ein vernünftiges Tool zu buchen, weil dieses monatlich mehr kostet, als einem solche Bots effektiv im Monat Budget klauen. Ausnahmen bestätigen, wie so oft, die Regel.


Lieben Gruß
Mario
(vom activaTec-Team)
Wir sind Hersteller & Großhändler von Verpackungsmaterial.

Unser Ziel ist es durch innovative Produkte unseren Kunden: Geld, Zeit und Lagerplatz einzusparen.
Um das zu erreichen, pflegen wir einen engen Austausch mit unseren Kunden.:winken:

Schau doch mal vorbei: KLICK!
GS: sellerforum

Benutzeravatar
silent-invest
Beiträge: 203
Registriert: 26. Aug 2015 09:19
Land: Deutschland
Wohnort: Strausberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erfahrungen mit clickcease.de - Adwords Klickbetrug

Beitrag von silent-invest » 17. Mai 2019 12:54

Hat jemand eine Idee wie ein solcher Dienst, prinzipiell, funktioniert? Die müssen sich ja zwischen die ausliefernde Stelle und Google klemmen, ansonsten könnten die doch den Klick nicht aussortieren?! Wenn der Klick ausgeführt wurde, ist es ja zu spät?

Benutzeravatar
activaTec
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 21. Feb 2019 13:04
Land: Deutschland
Firmenname: activaTec
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erfahrungen mit clickcease.de - Adwords Klickbetrug

Beitrag von activaTec » 17. Mai 2019 14:56

So wie ich das verstanden habe verhindern sie, dass die Anzeigen an diese IP's der Bots weiter ausgeliefert werden.

Also sind deine Anzeigen nach dem ersten Klick für diese Bots unsichtbar und weitere Auslösungen vom Bot werden verhindert
Wir sind Hersteller & Großhändler von Verpackungsmaterial.

Unser Ziel ist es durch innovative Produkte unseren Kunden: Geld, Zeit und Lagerplatz einzusparen.
Um das zu erreichen, pflegen wir einen engen Austausch mit unseren Kunden.:winken:

Schau doch mal vorbei: KLICK!
GS: sellerforum

Benutzeravatar
silent-invest
Beiträge: 203
Registriert: 26. Aug 2015 09:19
Land: Deutschland
Wohnort: Strausberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erfahrungen mit clickcease.de - Adwords Klickbetrug

Beitrag von silent-invest » 19. Mai 2019 09:31

mhh, aber dann müssten sie ja auch zwischen Werbeplatz und Google hängen...

mwp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 12. Okt 2009 14:40
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Erfahrungen mit clickcease.de - Adwords Klickbetrug

Beitrag von mwp » 19. Mai 2019 18:08

silent-invest hat geschrieben:
19. Mai 2019 09:31
mhh, aber dann müssten sie ja auch zwischen Werbeplatz und Google hängen...
Bei Google Ads kann man IPs und ganze Adressräume ausschließen. Der Anbieter müsste dann den Traffic überwachen, der auf die Seite kommt und sperren, oder eigene Listen von Botnetzen haben und die Sperren und ähnliches. Das wäre eine Möglichkeit.

Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“