Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Community Forum für eBay de Händler - eBay Kleinanzeigen - Verkäufer Hilfe
DerRobert
Beiträge: 329
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von DerRobert » 10. Okt 2019 18:13

00diva00 hat geschrieben:
10. Okt 2019 18:03
Es sind auch etwa 60% der Bestellungen noch gar nicht zur Auszahlung freigegeben, selbst wann man uns Geld auszahlen würde.
Mit 1-4 Tagen hat das ja wohl bis jetzt nicht so richtig geklappt. Was stellt sich eBay vor, wann die Auszahlungen freigegeben werden? Nach Ende der Widerrufsfrist oder Ablauf der Gewährleistung?
Ich denke, die allermeisten meiner Kunden zahlen über Paypal auch per Lastschrift oder Kreditkarte. Probleme mit der Lastschrift gibt es vielleicht bei jeder 500. Transaktion, wenn das PP-Konto noch nicht verifiziert ist. Das ist extrem selten. Diese Kunden zahlen dann halt entweder auf das PP-Konto ein und ich habe das Geld nach 2 Tagen, sie fragen nach der Bankverbindung oder sie melden sich nie wieder.

Für andere Unregelmäßigkeiten springt dann wohl der Verkäuferschutz ein, der über die Gebühren finanziert wird, so dass man solche Zahlungsfälle unter Umständen vielleicht gar nich mitbekommt. Vielleicht sollte eBay über so eine Strategie auch mal nachdenken, als dieses absolut untragbare Modell anzubieten, mit dem sich keine Neukunden gewinnen lassen werden und alte Kunden massenhaft abspringen werden.



bocksbox
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2861
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von bocksbox » 10. Okt 2019 18:13

Währenddessen ruft Paypal derzeit rund und fragt, ob alles okay ist oder obs irgendwo Probleme gibt. Vorauseilender Kundenservice und so.

00diva00
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 19. Mär 2014 14:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von 00diva00 » 10. Okt 2019 19:38

Ich bin gespannt wie es sich entwickelt...
Viel mehr als abwarten bleibt vermutlich nicht übrig :durchdreh:

Wie sind denn die Erlebnisse anderer Versuchskaninchen?
Wir sind ja sicherlich nicht die einzigen die mitmachen.

welpe
Beiträge: 1492
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von welpe » 10. Okt 2019 19:52

00diva00 hat geschrieben:
10. Okt 2019 17:01


Nach Rückfrage wurde mitgeteilt das der Betrag mancher Bestellungen etwas länger einbehalten wird. So lange bis ebay sich sicher ist das Geld vom Käufer auch zu erhalten, zum Beispiel bei Gastkonten oder "Problemkunden".
Dann kannst du auch die Lieferung so lange zurückhalten bis sicher ist das die Zahlung auch erfolgreich durchgeführt worden ist wegrenn

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4040
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von Technokrat » 10. Okt 2019 20:00

Verifikation by eBay (-S

Ich mache noch nicht mit, eBay wirbt fleißig:
So spricht ein Verkäufer, der bereits dabei ist

"Der Wechsel zur neuen Zahlungsabwicklung ging problemlos über die Bühne. Ich kann jetzt meinen Käufern mehr Möglichkeiten anbieten, für ihre gekauften Artikel zu bezahlen und bekomme dafür regelmäßige gebündelte Auszahlungen von eBay. Dies bedeutet für meinen Kundensupport und die Buchhaltung weniger Arbeit."
:-y

roman
Beiträge: 4019
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von roman » 10. Okt 2019 20:15

00diva00 hat geschrieben:
10. Okt 2019 17:01
Wir nutzen die neue Zahlungsabwicklung jetzt seit einer Woche und ich dachte ich gebe mal eine kleinen Überblick darüber.
Was mich im Detail interessieren würde:

Kann man - soweit Du das in Deiner Probephase bislang überblickt hast - davon ausgehen dass Aufträge mit abgeschlossener Kaufabwicklung nun auch tatsächlich versandbereit sind?

Früher, bei Ebay mit Paypal, war es ja so dass fallweise (betraf nur wenige Promille aller Zahlungen!) Kaufabwicklungen mit Paypal abgeschlossen wurden, jedoch die Zahlung bloß eingeleitet wurde, aber noch nicht abgeschlossen war. Üblicherweise ist dann ein paar Tage später die Zahlung gebucht worden, und dann auch die Versand-"Anordnung" gekommen, manchmal kam aber auch nix (die "begonnene" Zahlung wurde dann nach etwa 10 Tagen automatisch storniert).

Ich fand das bislang arbeits- und buchungstechnisch immer recht lästig, den man bekam somit - wenn auch sehr selten - abgeschlossene Kaufabwicklungen mit Zahlart "Paypal" rein, die aber trotzdem nicht gebucht und verschickt werden durften.

00diva00
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 19. Mär 2014 14:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von 00diva00 » 10. Okt 2019 20:21

Ja ja, Werbung und Realität aetsch

Freitags kam die Info das wir in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch umgestellt werden.
Es musste nur noch fix ein Update der WaWi gemacht werden und alles andere ging wie von allein.

Ebay hat sich eben nochmal gemeldet.
Der Ausweis mit der Reflektion am Rand wäre wirklich das Problem. Wenn das neue Foto da ist, soll alles wieder gut werden.

Komisch das der Ausweis durch die erste Prüfung gekommen ist.

Leider hat man aber wohl im Moment keine Möglichkeit einen Link zu senden, um das Foto hochzuladen. :durchdreh:

Man bedankt sich aber sehr für unsere Geduld.

Nachher gibts wahrscheinlich wieder die Androhung einer Sperre, wegen zu vieler hochgeladener Dokumente.

00diva00
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 19. Mär 2014 14:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von 00diva00 » 10. Okt 2019 20:33

roman hat geschrieben:
10. Okt 2019 20:15

Was mich im Detail interessieren würde:

Kann man - soweit Du das in Deiner Probephase bislang überblickt hast - davon ausgehen dass Aufträge mit abgeschlossener Kaufabwicklung nun auch tatsächlich versandbereit sind?

Hier kommt die Mitteilung / Mail über den Verkauf rein und in der Regel sind die Käufe kurz darauf bei eBay als bezahlt markiert.
Dadurch werden wir zum fristgerechten Versand aufgefordert.

Ob und wie der Käufer tatsächlich bezahlt hat ist nicht erkennbar.

Es gibt eine Übersicht im Verkäufer Cockpit, dort wird der einzelne Kauf mit Betrag zur Auszahlung angezeigt.

Es gibt aber keine separate Nachricht zur Zahlung wie bei PP oder so.

Jeder Kauf zu dem es eine Kaufabwicklung gibt, scheint als bezahlt markiert zu werden, inkl. theoretischer Auszahlung für uns.

Es gibt aus der letzten Woche einen Kauf ohne Zahlung, da ist aber auch die Kaufabwicklung nicht abgeschlossen.
Das wären vorher vermutlich mehr gewesen, sicher weiß ich das aber nicht.

roman
Beiträge: 4019
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von roman » 10. Okt 2019 22:49

@00diva00

Danke. Und gibt's von den Zahlungen auch so eine Art Journal, Kontoauszug oder sowas? Idealerweise irgendwie abspeicherbar/ausdruckbar, in einem halbwegs brauchbaren Format, möglichst mit Summen?
Denn man wird das intern ja quasi wie ein weiteres Bankkonto führen, und da müsste man ja irgendwie Salden abgleichen. Auch will man ja nachprüfen ob tatsächlich alles gutgeschrieben und in weitere Folge - früher oder später - überwiesen wird.

DerRobert
Beiträge: 329
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von DerRobert » 11. Okt 2019 08:09

@00diva00

Nutzt ihr den CSV-Export? Stehen da zu den Zahlungen brauchbare Daten drinnen?

00diva00
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 19. Mär 2014 14:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von 00diva00 » 11. Okt 2019 08:27

Guten Morgen,
die Übersicht über die Zahlungen ist wirklich übersichtlich und ganz gut gemacht, so weit ich das im Moment überblicken kann.

Es gibt auch zu jeder Auszahlung eine CSV mit detaillierten Auflistungen.

Wenn ich nachher im Büro bin guck ich mir das nochmal genauer an und melde mich nochmal.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6088
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von daytrader » 11. Okt 2019 10:33

Und dieses Chaos mit bezahlt/unbezahlt/versandfertig etc. funktioniert mit den Verkaufsabwicklungen? Ich arbeite nicht nach Emails oder Ebay, sondern verlasse mich auf den Status in der Abwicklung( in meinem Fall Afterbuy).

00diva00
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 19. Mär 2014 14:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von 00diva00 » 11. Okt 2019 11:00

@ roman

Der Überblick über die Zahlungen ist gut, wie ich finde.

Im Bereich Auszahlungen erscheinen die täglichen Sammelauszahlungen die veranlasst wurden.
Dort ist dann auch zu sehen wenn es nicht funktioniert.
Hinter der Auszahlungsnummer verbirgt sich dann eine Auflistung der einzelnen Transaktionen.

Unter "Bereit zur Auszahlungen" sind alle Transaktionen aufgelistet die erstmal zur Auszahlung freigegeben sind.
Jede Bestellung ist dort einzeln aufgelistet mit Kaufdatum, Bestellnummer, Artikeldetails, Nutzername, Vor- und Nachname, Kaufpreis.

Unter "Offene Auszahlungen" das gleiche Spiel. Nur das diese Bestellungen noch nicht freigegeben sind.

So kann man aber recht gut sehen welche Zahlungen von ebay noch "geprüft" werden.


@ DerRobert

Wir nutzen die CSV Datei bisher nicht. Kann sich aber evtl. ändern.

In der Datei befinden sich ebenfalls alle oben genannten Daten.
Zusätzlich noch die Verkaufsprotokollnummer, Währung, Transaktionsnummer, Zahlungsbearbeitungsgebühr, Verkaufsprovision und der Steuersatz.


Bisher wurde von jeder Transaktion der komplette Kaufpreis ausgezahlt, ohne Abzug von Gebühren.
Dateianhänge
Übersicht Zahlungen.png
Übersicht Zahlungen.png (145.48 KiB) 306 mal betrachtet

00diva00
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 19. Mär 2014 14:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von 00diva00 » 11. Okt 2019 11:04

daytrader hat geschrieben:
11. Okt 2019 10:33
Und dieses Chaos mit bezahlt/unbezahlt/versandfertig etc. funktioniert mit den Verkaufsabwicklungen? Ich arbeite nicht nach Emails oder Ebay, sondern verlasse mich auf den Status in der Abwicklung( in meinem Fall Afterbuy).
Wir arbeiten mit JTL.

Der Status bezahlt wird dort austomatisch gesetzt, sobald ebay meldet das bezahlt wurde.

Die eine unbezahlte Bestellung ist auch bei JTL nicht als bezahlt gekennzeichnet.

Ein großes Chaos mit bezahlt oder nicht gibt es eigentlich nicht. Sobald die Kaufabwicklung abgeschlossen wurde, setzt ebay den Status auf bezahlt und versandfertig.

Es gibt im Moment nur ein großes Durcheinander mit den Auszahlungen an den Verkäufer.

Benutzeravatar
Gardenandmore
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3343
Registriert: 7. Okt 2007 12:17
Land: Deutschland
Firmenname: Gardenandmore
Branche: Baumschule, Gartenpflanzen, Gartenberatung
Wohnort: Memmingen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von Gardenandmore » 11. Okt 2019 13:09

Ist schon geil. Die sagen also: Kauf ist bezahlt, lieber Verkäufer du musst jetzt versenden. Ob du das Geld bekommst und wann, das können wir dir noch nicht sagen. Kann sein, es kommt nie etwas.
Euer Gärtner Michael
Unser Garten Onlineshop

DerRobert
Beiträge: 329
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von DerRobert » 11. Okt 2019 13:15

Das neue System ist vielleicht eher für kleinpreisige Artikel geeignet und wenn man nicht viele verschiedene anbietet - und wenn man nicht oft was verkauft oder am besten gar nichts... solange es so toll funktioniert, wie offenbar jetzt.

Gerade für Neueinsteiger im Geschäft eine wunderbare Liquiditätsbremse. Ausgezeichnet applaus

00diva00
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 19. Mär 2014 14:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von 00diva00 » 11. Okt 2019 13:19

Tatsächlich soll heute Geld ausgezahlt werden. juhu

Von der Summe die heute morgen unter "Bereit zur Auszahlung" vermerkt war, wurde ein kleiner Teil tatsächlich ausgezahlt.
Ist noch nicht auf dem Konto, soll aber kommen.

Nach wie vor sind aber auch Bestellungen vom 03.-05. noch überhaupt nicht freigegeben.

00diva00
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 19. Mär 2014 14:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von 00diva00 » 11. Okt 2019 13:23

Achso, die Gebühren werden auf der üblichen Monatsrechnung aufgeführt und darüber eingezogen.

Im Vorfeld waren 1,59-1,79% Gebühr + 0,30€ angegeben. Tatsächlich werden aber 2,29% + 0,30€ berechnet.

DerRobert
Beiträge: 329
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von DerRobert » 11. Okt 2019 13:27

Na dann drücke ich beide Daumen für die Auszahlung, auch wenn es bis jetzt oft hieß, morgen ist alles endlich in Ordnung und es wird keine Probleme mehr geben.

Das mit den Gebühren vereinfacht immerhin die Buchhaltung, aber schön, dass dann einfach mehr berechnet wird, als beworben. Preisangabenverordnung gilt doch nur für die Händler, ist ja B2B, da bucht man einfach mehr ab :lol:

Donkeypower
Beiträge: 439
Registriert: 9. Mär 2012 09:08
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Beitrag von Donkeypower » 12. Okt 2019 11:16

Guten Morgen,
ich hoff wirklich, dass Deine Zahlungen eintreffen. Ich hoffe es sind nur Anlaufschwierigkeiten. Schon sehr seltsam, dass die Gebühren auf einmal höher sind. Oder gibt es evtl. irgendwo wieder "etwas" womit Ebay es aushebelt? Was mir gerade durch den Kopf geht - hätte das ganze System (ich nenne es mal so) einen Vorteil für uns - dadurch dass es zum Nachteil für die chinesischen Händler wird? Ich habe Händler entdeckt - die arbeiten mit teilweise vier verschiendene Namen obwohl es eine "Firma" ist und verkaufen identische Produkte - da müsste doch das Chaos vorprogrammiert sein.

Antworten

Zurück zu „ebay.de“