Keine EAN Nummern

Verkauf mit Eigenversand oder Versand durch Amazon (FBA)
Antworten
bloblu
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jan 2019 11:39
Land: Deutschland

Keine EAN Nummern

Beitrag von bloblu » 10. Jan 2019 11:50

Hallo, ich verkaufe seit kurzem Produkte über Amazon. Wir sind selber Hersteller dieser Produkte (Holzregalböden).
Ich wurde von Amazon befreit, sprich als Marke muss ich generisch eintragen.
Ich möchte aber gerne das ich als Marke und Hersteller mein Name steht ist das nur Möglich indem ich die EAN Nummer kaufe?

Würde mich über eine Antwort freuen.

MfG



Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22236
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keine EAN Nummern

Beitrag von fossi » 10. Jan 2019 12:01

Befreiung gut und schön, aber wer richtig dort handeln möchte, kommt um Nummern kaum drumherum.

Entweder man besorgt sich eben eigene GTIN z.B. bei GS1 Germany, oder versucht sein Glück mit alten US-UPC-Nummern (gibts für wenige Euro im Tausenderpack auf eBay = es besteht aber die Chance das entsprechende Listings irgendwann von Amazon gekickt werden).

Immerhin hat GS1 Germany auf manche Diskussionen (wie hier im Forum) reagiert und bietet inzwischen Startersets ab 55€ (10 Nummern, 12,50€ je 10 weitere) an. :daumenhoch:
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :winken:

foot
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 870
Registriert: 24. Jun 2011 23:10
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Keine EAN Nummern

Beitrag von foot » 10. Jan 2019 13:58

fossi hat geschrieben:
10. Jan 2019 12:01

Immerhin hat GS1 Germany auf manche Diskussionen (wie hier im Forum) reagiert und bietet inzwischen Startersets ab 55€ (10 Nummern, 12,50€ je 10 weitere) an. :daumenhoch:
Einmalig ohne jährliche Grundgebühr ?

bocksbox
Beiträge: 2674
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Keine EAN Nummern

Beitrag von bocksbox » 10. Jan 2019 14:10

Nein, die jährliche Nutzungsgebühr beträgt 55 Euro. Im übrigen wird die nicht für 12 Monate berechnet, sondern ab jedem 1.1., d.h. wer sich z.B. im November welche gekauft hat (so wie ich) zahlt im Januar wieder die Gebühr :kaffeesmily

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22236
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keine EAN Nummern

Beitrag von fossi » 10. Jan 2019 14:11

GS1 kassiert immer jährlich, die Änderung betrifft nur die Paketgrößen.
Bis vor einiger Zeit gab es als kleinstes Paket 1000 Nummern für >200€...
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :winken:

bloblu
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jan 2019 11:39
Land: Deutschland

Re: Keine EAN Nummern

Beitrag von bloblu » 10. Jan 2019 16:12

Okay, danke für die Infomartionen.

Wenn ich jetzt 200 verschiedene Maße pro Dekor anbiete benötige ich auch 200 verschiedene EAN Nummern?

eluno
Beiträge: 1457
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Keine EAN Nummern

Beitrag von eluno » 10. Jan 2019 16:53

korrekt.

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“