Kostenloses Geschäftskonto

Banken, Kreditkarten, Paypal, Amazon Pay, Klarna , Bitcoins etc.
Tesa333
Beiträge: 12
Registriert: 29. Mai 2008 15:28
Land: Deutschland

Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von Tesa333 » 19. Nov 2018 15:18

Hallo,

ich bin mit meinem neuen Shopware Shop noch nicht online. Ich habe mich auch noch nicht mit der Bestellabwicklung beschäftigt. Meinen alten xt-commerce Shop habe ich mit Afterbuy abgewickelt. Ich hatte ein Geschäftskonto bei der Hypovereinsbank und habe inkl. aller beleglosen Buchungen ca. 30 Euro Kontogebühr monatlich gezahlt. Ich konnte aus dem Hypovereinsbankkonto eine csv-Datei downloaden. Diese enthielt alle Buchungen pro Tag. Diese habe ich bei Afterbuy hochgeladen und der Abgleich mit den Bestellungen funktionierte automatisch. Ich möchte nun ein, wenn möglich, kostenloses Geschäftskonto eröffnen. Bei meinen Recherchen bin ich auf Holvi und N26 gestossen. Ich habe noch nie etwas von diesen Banken gehört und frage mich, ob diese sicher sind. Hat jemand Erfahrungen gemacht? Ich brauche das Konto nur für den Abgleich der Vorkasse-Überweisungen der Kunden und Wareneinkäufe. Viele beleglose Buchungen, kein Bargeld, keine ec-Karte, keine Kreditkarte nötig.

Vielen Dank und Grüße,

Alina



Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4854
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von hkhk » 19. Nov 2018 15:29

Tesa333 hat geschrieben:
19. Nov 2018 15:18
Ich habe noch nie etwas von diesen Banken gehört
Offensichtlich nur eine leere Phrase oder eine fadenscheinige Ausrede für deine Faulheit, auch mal die Suchfunktion des Sellerforums zu bemühen.
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

Tesa333
Beiträge: 12
Registriert: 29. Mai 2008 15:28
Land: Deutschland

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von Tesa333 » 19. Nov 2018 15:39

Besserwisser passt super zu Dir. Danke für die freundliche Antwort. Ich habe bereits in der Such eingegeben: Geschäftskonto, Bankkonto, Girokonto und keine passende Antwort erhalten. Bitte lass Deinen Frust an jemand anderem aus.


Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3028
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von fonprofi » 28. Mär 2019 17:57

War heute in der Presse zu N26:
https://www.welt.de/wirtschaft/gruender ... chbar.html

Da rächt sich das Sparen am falschen Ende...

drich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 530
Registriert: 25. Jun 2009 12:12
Land: Deutschland
Branche: nordsee
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von drich » 30. Mär 2019 21:34

Ok, Ich muss es mal loswerden. Ich weiß, dass im Onlinehandel jeder Cent zählt und viele hier sogar gefühlt einen 1000 Pack WC Papier bestellen ;) Aber bei der Bank würde ich niemals sparen. Das Beispiel von N26 zeigt alles. Da ist ein "super" Startup und kann stehste oder Geld und ohne Zugang dar. Gehe doch einfach zu Deiner Sparkasse. Rede mit denen, dass Du sehr viele Buchungen hast und wie es aussieht. Und wenn Du ein Kredit brauchst, weil Du mal ein Lager brauchst, ist es viel einfacher und das Geld ist auch nicht weg.

Nur meine Meinung.

Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2323
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von Repricing » 31. Mär 2019 10:21

Fidor Bank = kostenlos aber ohne HBCI
Netbank = kostenlos oder für nur 6,- € inkl. HBCI & weiteren 3 kostenlosen Unterkonten möglich

Ich bin seit Jahren dort und super zufrieden, muss aber sagen, dass ich mir auch ein anderes Konto suchen muss, was EPICS (dem Nachfolger von HBCI) anbietet - leider haben diese Banken das nicht.

Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2323
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von Repricing » 31. Mär 2019 10:23

hkhk hat geschrieben:
19. Nov 2018 15:29
Tesa333 hat geschrieben:
19. Nov 2018 15:18
Ich habe noch nie etwas von diesen Banken gehört
Offensichtlich nur eine leere Phrase oder eine fadenscheinige Ausrede für deine Faulheit, auch mal die Suchfunktion des Sellerforums zu bemühen.
Sorry, aber da muß ich ihn mal in Schutz nehmen.
Wenn man sich nicht mit den Banken beschäftigt und von solchen Banken auch noch nie was gehört hat, dann kann man auch nicht wissen, welches Key man hier in der Suche eingeben muß und dann kann man auch oft nicht das Gesuchte finden - das geht mir auch ab & zu so, auch wenn es zig Beiträge dazu gibt.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3028
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von fonprofi » 31. Mär 2019 10:59

Wobei die Fidorbank auch nicht den besten Ruf hat was Kundenservice angeht.
Da gabs doch letztes Jahr den „Skandal“ das es Gaunern leicht gemacht wurde dort ein Konto zu eröffnen. Von dort aus wurden dann Betrugsgelder eingenommen und Fidor weigerte sich die Gelder zurückzuerstatten.

Oder das Phishing, das Fidor seinen Kunden den Schadensersatz verweigerte
https://www.recht-freundlich.de/phishin ... ng-schaden

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13440
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von degraf » 31. Mär 2019 12:07

Repricing hat geschrieben:
31. Mär 2019 10:23
...kann man auch nicht wissen, welches Key man hier in der Suche eingeben muß
:gruebel:
search.php?keywords=N26

Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2323
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von Repricing » 31. Mär 2019 13:10

fonprofi hat geschrieben:
31. Mär 2019 10:59
Wobei die Fidorbank auch nicht den besten Ruf hat was Kundenservice angeht.
Wen man danach geht, dürfte man nirgends ein Konto haben - man kann bei jeder Bank was finden, wenn man lange genug sucht oder will man das jetzt der Bank ein Lebenlang nachtragen?

Wie gesagt, ich bin dort seit Jahren - hatte noch nie ein Problem mit dem Konto etc.
Kann also nix negatives über beide Banken sagen :)

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3028
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von fonprofi » 31. Mär 2019 13:18

Repricing hat geschrieben: will man das jetzt der Bank ein Lebenlang nachtragen?
Naja, die Anschuldigungen sind recht aktuell. Und lange googeln braucht man nicht um sich zu informieren.

Und bei meiner Banken gibt es keine Einträge dazu. Hab schon gesucht. Jeder Skandal im Bankenwesen ist einer zuviel. Und eine Bank die telefonisch nicht erreichbar ist geht garnicht. Gerade als Geschäftsbank (N26)

sendiX
Beiträge: 137
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von sendiX » 1. Apr 2019 01:55

netbank haben wir mal vor einiger Zeit versucht, die waren aber dermassen unfähig, ein Konto zu eröffnen, und nachdem zweimal ein Postident angeblich nicht ankam, haben wir es aufgegeben...

Benutzeravatar
Ehrengast
Beiträge: 1870
Registriert: 7. Okt 2007 00:00
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von Ehrengast » 17. Apr 2019 11:23

Gefälschte Online-Shops sollen über N26 Geld gewaschen haben
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ ... -1.4412084

drich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 530
Registriert: 25. Jun 2009 12:12
Land: Deutschland
Branche: nordsee
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von drich » 24. Apr 2019 23:16


cashew
Beiträge: 155
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von cashew » 25. Apr 2019 06:51

schlecht recherchiert da die DKB nicht jedem Selbständigen ein Konto gibt. Gibt viele Ausschüsse, online Handel ist ausgeschlossen.

Gesendet von meinem P00C mit Tapatalk


drich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 530
Registriert: 25. Jun 2009 12:12
Land: Deutschland
Branche: nordsee
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von drich » 25. Apr 2019 23:50

DKB kommt gar nicht im Artikel vor... :gruebel:
Ironie-Schilder sind selbständig im Text anzubringen

cashew
Beiträge: 155
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von cashew » 26. Apr 2019 06:20

hmmm... 2 verschiedene Foren verwechselt... dort war eine top 10 für selbständige auf null Grundgebühren gelistet.

Gesendet von meinem P00C mit Tapatalk


baronvonvestholm
Beiträge: 137
Registriert: 11. Mai 2018 22:38
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von baronvonvestholm » 29. Apr 2019 20:57

ich bin bei der commerzbank, zahle 40€ für 500 Buchungen im Monat (je weitere 10ct)

es ist schon toll wenn ich auch nachts um 3 uhr jemanden anrufen kann wenn etwas nicht stimmt

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1867
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Kostenloses Geschäftskonto

Beitrag von Nico-2012 » 29. Apr 2019 21:04

baronvonvestholm hat geschrieben:
29. Apr 2019 20:57
es ist schon toll wenn ich auch nachts um 3 uhr jemanden anrufen kann wenn etwas nicht stimmt
Schon einmal gemacht? Hatte bisher noch nicht das Bedürfnis gehabt, nachts bei meiner Bank anzurufen.

Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“