Das erheitert mich heute...

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
kreien
Beiträge: 286
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von kreien » 25. Dez 2019 13:15

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, man achte auf die Kinderbilder in der Galerie. Ist es der Sohn vom Chef, der sich mit Silberblick und danach authentisch in Unterhose präsentiert?

https://www.ebay.de/itm/2pcs-Laserschwe ... 3634260435

Ich finde es lustig, mich erheitert das sehr, weil ich habe Ende der 1970er-Jahren in ganz ähnlichem Outfit gegen das Böse gekämpft :).



bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3087
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von bcksbx » 26. Dez 2019 09:17

Weihnachten? Computer der Post sagt Nein!
Leider konnten wir zur folgenden Bestellung noch keinen Zahlungseingang feststellen:
Bestelldatum: 16.12.2019
Rechnungsdatum: 21.12.2019
Offener Betrag: 37,20 €
Zahlungsart: Lastschrift
:kaffeesmily

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6406
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von daytrader » 27. Dez 2019 08:28

Hab vom Wetterdienst ne Warnung vor extremer Kälte aufs Smartphone bekommen. Bis zu 1 Grad Minus kann es werden :gruebel:

Meinen die das Ernst :gruebel:

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4309
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Technokrat » 28. Dez 2019 10:36

Wenn die Leute es fertig bringen, nachts auf dunklen Straßen in dunkler Kleidung zu wandeln, scheint mir auch eine Warnung vor -1°C durchaus angebracht ;)

Ich hab heute morgen mal zur Diskussion gestellt, ob, was und wie viel wir zum Abfackeln zu Silvester besorgen. Spontane Antwort: "Oh, dieses Jahr ganz viel". Das mag wie Musik in manchen Ohren klingen, die gerne Querverweise auf zusätzlich laufende Diesel bringen. Das sehen die wohl in irgendeiner Art und Weise als Argument, das ist aber noch nicht genau erforscht. Eine trotzige Reaktion einer Bundestagsabgeordneten war ja, sich nun spontan neben einen Diesel-Generator zu stellen - auch wenn die Frage erlaubt sein darf, woher der so plötzlich kommt. Es kam nie ein Hinweis darauf, dass sie sich wieder von diesem entfernt hätte. Es würde zumindest den schläfrigen Blick erklären ;)

Hier wird ständig vor Hochwasser gewarnt, was eigentlich gar keinen Sinn macht. Offenbar berücksichtigt man aber eben auch die Leute, die in Flüsse fahren und dort anschließend Dramatik veranstalten. Da will ich mich gar nicht ausschließen, wirklich geplant klingt das ja meistens nicht. Die Frage wäre, ob eine Warnung die Fahrt beeinflusst. Ich denke nicht. Siehe oben.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4309
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Technokrat » 31. Dez 2019 13:41



Ob wegen des Liedes weiß ich nicht, und welche Freude er mir damit bereitet hat weiß er auch noch nicht: Mein Hallennachbar hat dafür gesorgt, dass wir endlich eine vernünftige Adresse haben. Offenbar hat er auch keinen Kundenkontakt vor Ort :lol:

Strasse.jpg
Strasse.jpg (300.83 KiB) 941 mal betrachtet

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3511
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von fonprofi » 1. Jan 2020 00:40

BAE0DDEC-EF88-4425-A757-8B29DD2D44EC.jpeg
BAE0DDEC-EF88-4425-A757-8B29DD2D44EC.jpeg (146.31 KiB) 905 mal betrachtet

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4309
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Technokrat » 4. Jan 2020 22:52

Wir haben hier mit einer Badrenovierung dermaßen in die :shit: gegriffen, das Ganze war sauteuer, wurde sauschlecht ausgeführt, eine unfassbare Bräsigkeit und Herausrederei an den Tag gelegt - es geht auf keine Kuhhaut. Es steht kurz vor Rechtstreitigkeit. Das versucht der Generalunternehmer nun zu vermeiden. Unter anderem wurde mir mal in das Gesicht gesagt, dass online 70% der Waren eh gefälscht seien. Er wusste dabei offenbar nicht, womit zumindest ich die Taler verdiene.

So richtig bräsig, sehr dickflüssig eben. Aber beim Thema Recht doch recht hellhörig. Weil: wäre ja blöd.

Nun folgt eine Kommunikation, in der man sich windet und erfindet - und auf der anderen Seite steht eben jemand (ich, hurra) der die nervigsten Anfragen der Kunden zu genau kennt. Und der nun einen zugegeben kindischen Spaß daran hat, den Bauleiter zu nerven, um ihm einfach den Murks, und auch wie lange die Kinder nicht in ihre Zimmer durften heimzuzahlen. Vielleicht kriege ich da noch einen Maßnahmeplan mit rein - das wäre dann vermutlich Königsklasse. :D

Hätte natürlich auch im Jammerthread stehen können, ich finde die Auffassung aber gesünder - verstehe allerdings auch, warum der BER nicht fertig wird. Wenn es im deutschen Handwerk schon an einem Bad scheitert, muss man wohl erstmal kleine Brötchen backen.

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3087
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von bcksbx » 6. Jan 2020 14:45

Ich erfasse gerade defekte Remissionen von Amazon und das hier ist witzig:
Dateianhänge
09a.jpg
09a.jpg (42.02 KiB) 718 mal betrachtet

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 5035
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von hkhk » 8. Jan 2020 19:48

heute kommt im Esten die neue Folge der 'Rentnercops'.
Die trägt den Titel FOSSI.

Nach 'Dance' geht nun also auch unser Hausmeister in den Ruhestand bzw. betätigt sich als rekrutierter Ruhestands-Bulle...
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 481
Registriert: 12. Apr 2015 13:31
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Bene » 9. Jan 2020 19:16

Bestellung Kunde
06.01.2020 11:01 Uhr

PayPal Zahlung Kunde
06.01.2020 19:22 Uhr

Versand an Kunde
07.01.2020 Abholung GLS 15.30 Uhr

Zustellung Kunde
08.01.2020 14.21 Uhr

Bewertung Kunde
"Versand kam spät"

:traurigsmily:

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23226
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal
Kontaktdaten:

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von fossi » 9. Jan 2020 21:12

Rentnercops? :gruebel:
Da wüsste ich was von. :durchdreh:
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

welpe
Beiträge: 1620
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von welpe » 9. Jan 2020 21:16

Ist es eig. so gewollt?

Dateianhänge sind nur für PLUS-Mitglieder sichtbar.


Eingeloggt sieht man die Anhänge nicht. Ausgeloggt sind sie vorhanden?

Benutzeravatar
Verkäuferperformance
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3044
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Verkäuferperformance » 10. Jan 2020 11:10

Technokrat hat geschrieben:
4. Jan 2020 22:52
Und der nun einen zugegeben kindischen Spaß daran hat, den Bauleiter zu nerven, um ihm einfach den Murks, und auch wie lange die Kinder nicht in ihre Zimmer durften heimzuzahlen. Vielleicht kriege ich da noch einen Maßnahmeplan mit rein - das wäre dann vermutlich Königsklasse. :D
Ehrlich, das hab ich auch manchmal. Wenn sich eine Handwerksfirma so richtig schön vergaloppiert hat oder ein anderer Onlinehändler die wirklich dicksten Klopper leistet, und mir auch noch einem vom Pferd erzählen will, hat man schon den Drang, den ganzen Rotz, den man selbst von Kunden kriegt, an diesen Leuten auszulassen - wann kommt man auch mal in die Position des Kunden?

Andererseits begibt man sich dann auf ein Niveau irgendwo wischen RTL2 und 3.
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4309
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Technokrat » 10. Jan 2020 19:51

Verkäuferperformance hat geschrieben:
10. Jan 2020 11:10
Andererseits begibt man sich dann auf ein Niveau irgendwo wischen RTL2 und 3.
Das stimmt schon, wobei man das formal ja auch sehr höflich verpacken kann. Auch wenn man sich gegenseitig im Grunde mit dem nackten A... in´s Gesicht springt. :D
Das sind dann ja auch solche Spielchen mit Zeitpunkt Rechnungsstellung/Zahlungsfristen/Zahlung oder wann eMails geschrieben/geschickt werden, Erreichbarkeit etc. Das sind ja auch alles Botschaften. Also wirklich RTL2. Da ist eine gewisse Expertise aus dem Alltag dann schon nicht verkehrt. Als Kunde erlebe ich das in einem solchen Umfang/Volumen bezüglich des Versagens/Dreistigkeit tatsächlich zum ersten Mal.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4309
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Technokrat » 13. Jan 2020 01:08

Also mich interessiert ja vieles und manchmal versuche ich den Dingen zu folgen. Unter anderem auch die Frage, wie sich der Hass über das Internet ausbreitet. Es gibt da ja viele Studien und wissenschaftliche Erklärungen darüber, mich interessiert eben, wie das in der "First-Person-Optik" aussieht. Vornehmlich auf Youtube, bzw. mittlerweile auf BitChute wohin eben die ganzen Videos ausgelagert werden, die auf den "großen" Plattformen gesperrt werden. Generell höre ich mir ja auch gerne Argumente an, die nicht die meinen sind -> auch daraus kann man lernen.

Ich gucke am Packtisch so ziemlich jede Serie, gerne lustige, was da in dem "Patriotischen-Bereich" allerdings geboten wird, ist Comedy erster Sahne. Kann man sich nicht ausdenken: Es geht halt (auf Youtube) dann doch nicht so sehr um die Sache, sondern eben mitunter doch eher ums Geld. Danach kommt die Sache.

Weil nun eben alle Wettbewerber sind, gibt es offenen Streit, irgendwo pisst jeder jeden an. Mancher eloquenter als der oder die andere. Was ist ein Patriot und wer verhält sich patriotisch. Ich bin da noch bei Weitem meiner diesbezüglichen Lehre nicht am Ende, aber wenn der Jahn vermeintlich Spenden veruntreut, der Mann mit Hut dafür bürgt, die Lillý gegen alle was hat, der Flesch auch Spenden annimmt, eine dubiose Seite, die als Impressum "AfD-Sachsen" angibt, und einem Chronisten, der ständig lacht, ein Bürgerradio und einen Schumacher, der ab und zu in den Wahnsinn blickt, da braucht es kein Netflix oder Sky mehr: Da gibt´s eine Serie ganz in Real, die eigentlich urkomischer und tragischer zugleich nicht sein könnte. Wobei der Hass, den machen die mittlerweile größtenteils unter sich aus - Deren Theater ist allerdings sicherlich ein nicht unwichtiges Zünglein.

Und doch ein perfekter Ersatz für die Trashtalks aus dem 90er TV. Jetzt eben auf Youtube, oder nachgelagert auf BitChute. Also eine Alternative für Bits die gelöscht wurden, oder eben die Monetarisierung auf Youtube flöten ging. Quasi die Abfallrutsche von Youtube, die rechtlich bislang offenbar nicht belangbar ist.

Es ist eben ein Phänomen des Internets und der Vernetzung, wie so vieles andere unbestritten auch.

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3087
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von bcksbx » 15. Jan 2020 13:00

Auch in 2020 endlich wieder Seo-Experten am Telefon. Ich dachte schon, die hätten in diesem Jahr aufgegeben.

Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Fotoshooter » 15. Jan 2020 13:22

Drücke heute nach über 10 Jahren wieder die Schulbank... Die Schule unseres Azubis hat eingeladen :-).

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6406
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von daytrader » 16. Jan 2020 12:47

"76 Prozent der Bürger geben in der Umfrage....an, persönlich gern Steuern zu zahlen."

Kenn ich kann es immer kaum abwarten bis das FA abbucht. Fieber auch immer der Auswertung des STB entgegen. Je mehr Steuern ich zahlen darf, desto höher schlägt mein Herz.

https://m.focus.de/finanzen/steuern/umf ... CAHO5DRfcU

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 5035
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von hkhk » 16. Jan 2020 12:50

also ich würde gerne doppelt so viel Steuern zahlen wie bislang.. oder noch mehr.
Wer nicht?
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
H.Bothur
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: 13. Nov 2018 17:16
Land: Deutschland
Firmenname: Hermann Jürgensen GmbH
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von H.Bothur » 16. Jan 2020 14:58

hkhk hat geschrieben:
16. Jan 2020 12:50
also ich würde gerne doppelt so viel Steuern zahlen wie bislang.. oder noch mehr.
Wer nicht?
Jederzeit ... das würde ja auch bedeuten das ich mehr als doppelt so viel verdiene :-)

Hans
—————————————————————————————
Bürobedarf - Werbeartikel: www.hermann-juergensen.de

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste