österreichische Kunden können mit PayPal nicht zahlen

Banken, Kreditkarten, Paypal, Amazon Pay, Klarna , Bitcoins etc.
Antworten
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 381
Registriert: 21. Dez 2014 15:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

österreichische Kunden können mit PayPal nicht zahlen

Beitrag von bauti » 14. Aug 2018 15:32

Ich hatte die letzten Tage drei Mal den Fall dass Kunden aus Österreich mit PayPal nicht zahlen konnten. Nachdem die Kunden auf die PayPal-Seite weitergeleitet wurden hat sich die Seite anscheinend aufgehängt. Nachstellen konnte ich das Problem leider nicht.

Hat sonst noch jemand ähnliche Probleme beobachtet?

Wir sind vor einer Woche auf einen anderen Server umgezogen, vielleicht hängt das Ganze ja auch damit zusammen. :gruebel:



Benutzeravatar
cotro
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 23. Jun 2016 17:25
Land: Deutschland
Firmenname: CoTro
Branche: Alles für ein gutes Gefühl :)
Wohnort: Ulmen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: österreichische Kunden können mit PayPal nicht zahlen

Beitrag von cotro » 15. Aug 2018 08:54

Hmm, das könnte jetzt Zufall sein, aber ich hatte diese Woche 3 Österreicher mit Paypal, wo bei Zweien, die Zahlung nicht funktioniert hat, und beim Dritten nach dem dritten Versuch. Kontakt zu den Kunden hatte ich keinen, kann daher nicht sagen woran es lag.

Beim Dritten standen eben 2 Bestellungen über Paypal mit Error und die Dritte war ok. Da wir Paypal Plus benutzen könnten es natürlich auch abgelehnte Rechnungskäufe sein.

bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 381
Registriert: 21. Dez 2014 15:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: österreichische Kunden können mit PayPal nicht zahlen

Beitrag von bauti » 15. Aug 2018 17:35

Habt ihr sonst öfters solche Zahlungsabbrüche bei Paypal, oder ist dies jetzt eher eine Ausnahme? Bei uns kommt das eigentlich sonst nie vor. Ich glaube deshalb nicht an einen Zufall.

Bei unseren drei Fällen wurde überhaupt keine Bestellung im Shop angelegt und die Kunden wurden nach dem Abbruch auch nicht zu uns zurückgeleitet. Ich hab nur durch die Kontaktaufnahme der Kunden
davon erfahren. Wahrscheinlich wird bei euch die Bestellung schon früher angelegt..

Was normalerweise hin und wieder bei uns vorkommt ist der Status "paypal abgelehnt" bei erfassten Bestellungen. Die Bezeichnung ist natürlich vom Shop und nicht von PayPal.

Benutzeravatar
cotro
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 23. Jun 2016 17:25
Land: Deutschland
Firmenname: CoTro
Branche: Alles für ein gutes Gefühl :)
Wohnort: Ulmen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: österreichische Kunden können mit PayPal nicht zahlen

Beitrag von cotro » 15. Aug 2018 17:42

Ich hab mal geschaut, die angelegten und abgebrochenen Zahlungen sind tatsächlich alle aus Österreich. Insgesammt 7 in 10 Tagen. Komisch ist das schon, da es ab und an aber auch zu klappen scheint. (Wie gesagt ein Kunde 3x bestellt, dritte Zahlung ging durch)

P.S. Und abgebrochene Paypalzahlungen kommen im Gegensatz zu Sofort GmbH selten bis garnicht vor.

Benutzeravatar
Schützer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 28. Feb 2017 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: österreichische Kunden können mit PayPal nicht zahlen

Beitrag von Schützer » 15. Aug 2018 18:44

Gestern und heute paar Käufe aus AT mit Paypal, keine Probleme

bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 381
Registriert: 21. Dez 2014 15:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: österreichische Kunden können mit PayPal nicht zahlen

Beitrag von bauti » 20. Aug 2018 16:32

Ich konnte den Fehler jetzt bei uns nachstellen. Ob das PayPal-Konto aus Österreich oder Deutschland ist scheint egal zu sein. Es liegt wohl nur an der Lieferadresse.

Wenn man eine Bestellung in unserem Shop aufgibt wird man ganz normal zur PayPal-Seite weitergeleitet und kann sich dort auch einloggen, erst wenn man auf "jetzt bezahlen" klickt gibt es einen Fehler. Entweder man kommt wieder zur PayPal "jetzt bezahlen Seite" oder man wird zu einer merkwürdigen checkout-Url in unserem Shop weitergeleitet mit welcher ich aber nichts anfangen kann. In dieser Url sind wohl Zahlunsdaten von PayPal und Sessiondaten von unserem Shop verpackt.

Ich hab auch schon vor einer Woche PayPal angeschrieben aber noch keine Antwort erhalten..

                          
Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“