Produktaktualisierung mit Flatfile - benötige Hilfe

Verkauf mit Eigenversand oder Versand durch Amazon (FBA)
Antworten
Benutzeravatar
mocard
Beiträge: 638
Registriert: 7. Feb 2012 15:44

Produktaktualisierung mit Flatfile - benötige Hilfe

Beitrag von mocard » 9. Aug 2018 09:19

Guten Morgen :xmas:

im Frühjahr haben wir Artikel mit Flatfile bei Amazon erstellt (komplett inkl. allem).

Jetzt würden wir diese gerne überarbeiten und möchten hierzu die alten Flatfiles nutzen um vereinzelt Texte, Keywords oder Titel anzupassen.

Wenn ich jetzt die Daten anpasse und die Flatfile noch einmal hochlade, nimmt er natürlich die Preise und Mengen die in der Flatfile eingetragen sind.

Wie mache ich, dass er die Preise und Mengen aus der original Flatfile nicht mit hoch läd. Kann man die Felder einfach leer lassen oder wie läuft das genau?

Hoffe es ist jemand da der helfen kann :)

Danke



Benutzeravatar
Verkäuferperformance
Beiträge: 2832
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Produktaktualisierung mit Flatfile - benötige Hilfe

Beitrag von Verkäuferperformance » 9. Aug 2018 14:06

Die Spalten mit dem Preis, der Währung, dem Lagerbestand und der Versandvorbereitungszeit kannst Du leer lassen.

Es gibt in jedem File die Spalte "update-delete" in der Du die Werte "PartialUpdate" oder "delete" eintragen kannst. "Delete" versteht sich von selbst. "PartialUpdate" bewirkt ein Update aller Felder, die Du gefüllt hast, und auch nur dieser Felder. Wenn Du etwas nicht ändern willst, lässt Du die Spalte leer.

Wenn Du z. B. nur den Preis ändern willst, füllst Du die erste Spalte mit Deinen SKUs und die Spalte "standard_price" mit dem neuen Preis. "PartialUpdate" nicht vergessen und hochladen. Je nach Vorlage muss auch die Währung dazu (Spalte "currency"), sonst gibt´s eine Fehlermeldung.
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

Benutzeravatar
trendbox24
Beiträge: 35
Registriert: 29. Aug 2017 18:15

Re: Produktaktualisierung mit Flatfile - benötige Hilfe

Beitrag von trendbox24 » 10. Aug 2018 10:33

Ja, aber bitte erstmal testweise mit einem Produkt durchführen! "PartialUpdate" ist nicht mehr das, was es früher einmal war; nämlich, dass nur die ausgefüllten Felder korrigiert werden. Wenn manche Felder leer bleiben, werden diese nämlich inzwischen teilweise auch "leer" aktualisiert.

Benutzeravatar
Verkäuferperformance
Beiträge: 2832
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Produktaktualisierung mit Flatfile - benötige Hilfe

Beitrag von Verkäuferperformance » 10. Aug 2018 10:59

trendbox24 hat geschrieben:
10. Aug 2018 10:33
Ja, aber bitte erstmal testweise mit einem Produkt durchführen! "PartialUpdate" ist nicht mehr das, was es früher einmal war; nämlich, dass nur die ausgefüllten Felder korrigiert werden. Wenn manche Felder leer bleiben, werden diese nämlich inzwischen teilweise auch "leer" aktualisiert.
Watt? Das erklär mal, was hast Du bemerkt?
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

Benutzeravatar
trendbox24
Beiträge: 35
Registriert: 29. Aug 2017 18:15

Re: Produktaktualisierung mit Flatfile - benötige Hilfe

Beitrag von trendbox24 » 10. Aug 2018 11:03

Wenn man die Kategorie ohne Suchbegriffe oder BulletPoints aktualisiert, werden diese leer. Ebenso manche Titel.
Ich denke es hängt mit der Gruppierung zusammen, die in der zweiten Zeile gegeben ist. Man sollte also immer eine Gruppe vollständig drin lassen und nicht nur Teilbereiche daraus aktualisieren wollen.
Das gilt für die neue globale FlatFile.

Benutzeravatar
mocard
Beiträge: 638
Registriert: 7. Feb 2012 15:44

Re: Produktaktualisierung mit Flatfile - benötige Hilfe

Beitrag von mocard » 14. Aug 2018 13:16

Naja mal angenommen, ich habe eine Flatfile, 1x Parent und 20 Childs.

Möchte jetzt die Titel ändern + die Keywords & Bulletpoints.

Natürlich steht in der Flatfile noch der alte Preis und die alte Menge.

Wie umgehe ich, dass diese Werte nicht geändert werden. Wenn ich das Feld leer lasse, dann werden diese Daten wohl mit 0 überschrieben.

Oder hat da jemand Erfahrung?

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“