paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Banken, Kreditkarten, Paypal, Amazon Pay, Klarna , Bitcoins etc.
Eat The Rich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 253
Registriert: 13. Nov 2014 00:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von Eat The Rich » 7. Aug 2018 13:55

am Samstag sind kurz vor Ende des Gojira-Auftritts in Wacken plötzlich lauter kleine Mädchen losgelaufen und haben an die Metalheads Feuerzeuge von paydirekt verteilt. Na dann kann es ja jetzt nur noch aufwärts gehen... :-y

Bild


auch 'ne blinde Katze findet mal ne tote Maus!

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1652
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von Nico-2012 » 7. Aug 2018 14:48

applaus

Dann sollten wir alle schnellstens Paydirekt in unsere Shops integrieren.

Benutzeravatar
cotro
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 23. Jun 2016 17:25
Land: Deutschland
Firmenname: CoTro
Branche: Alles für ein gutes Gefühl :)
Wohnort: Ulmen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von cotro » 7. Aug 2018 16:03

Wir versuchen das (aufgeschwatzt durch unseren Bankberater), schon ewig wieder los zu werden. Wenn es nicht so traurig wäre, würde das in den Witz der Woche passen. jeden Monat Abbuchungen der Grundgebühr trotz telefonischer, Email und schriftlicher Kündigung.

Auf unsere Anrufe und Rückbuchungen kommt immer ein "Entschuldigung wir nehemn das nun raus", und im nächsten Monat nächste Abbuchung :durchdreh:

Wir hatten in 8 Monaten genau EINE <--- Zahlung über Paydirekt wegrenn

welpe
Beiträge: 884
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von welpe » 7. Aug 2018 16:14

Testzahlung zählt nicht wegrenn

Benutzeravatar
cotro
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 23. Jun 2016 17:25
Land: Deutschland
Firmenname: CoTro
Branche: Alles für ein gutes Gefühl :)
Wohnort: Ulmen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von cotro » 7. Aug 2018 16:16

welpe hat geschrieben:
7. Aug 2018 16:14
Testzahlung zählt nicht wegrenn
Ich denk das war eher der Bankberater selber aetsch

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 21395
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von fossi » 7. Aug 2018 16:34

cotro hat geschrieben:
7. Aug 2018 16:03
Wir hatten in 8 Monaten genau EINE <--- Zahlung über Paydirekt wegrenn
Wenn du nur eine Bestellung hattest, ist die Quote doch super! :D

wegrenn
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, oder das Forum unterstützen? > PLUS-Mitgliedschaft! <
Weitere Hilfe zu Rechtstexten, der DSGVO oder bei Abmahnungen nötig? > 4 Monate Gratis Händlerbund! <

Benutzeravatar
cotro
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 23. Jun 2016 17:25
Land: Deutschland
Firmenname: CoTro
Branche: Alles für ein gutes Gefühl :)
Wohnort: Ulmen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von cotro » 7. Aug 2018 16:53

fossi hat geschrieben:
7. Aug 2018 16:34
cotro hat geschrieben:
7. Aug 2018 16:03
Wir hatten in 8 Monaten genau EINE <--- Zahlung über Paydirekt wegrenn
Wenn du nur eine Bestellung hattest, ist die Quote doch super! :D

wegrenn
Du weisst schon, dass ich nur 10 Minuten von Deinem Ballonlager weg wohne? :traurigsmily:

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 21395
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von fossi » 7. Aug 2018 16:59

10? Es sind 15-20min! Fahre oft genug bei euch vorbei (Verwandschaft im Nachbardorf)... :-y

Aber ernsthaft: bin momentan immer noch froh den Quark ohne paydirekt.
Solange die noch solche Gebühren für quasi null Akzeptanz haben wollen, ist das Thema für mich durch... :kaffeesmily
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, oder das Forum unterstützen? > PLUS-Mitgliedschaft! <
Weitere Hilfe zu Rechtstexten, der DSGVO oder bei Abmahnungen nötig? > 4 Monate Gratis Händlerbund! <

fuzzy
Beiträge: 295
Registriert: 15. Aug 2008 13:00
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von fuzzy » 7. Aug 2018 17:09

Ich habe bei der GLS Bank eine Paydirekt-Gebührenübersicht gefunden:
https://www.gls-laden.de/frontend/nsf_q ... process=PD
Neben einem Betrag von 0,30 € je Transaktion wird ein prozentualer Betrag in Abhängigkeit vom Monatsumsatz berechnet.
Das sind:
1,50 % bis zu einem Monatsumsatz von 2.500 €
1,40 % bis zu einem Monatsumsatz von 10.000 €.
1,30 % bis zu einem Monatsumsatz von 25.000 €.
1,20 % ab einem Monatsumsatz von 25.000 €.
Das ist zwar immer noch nicht toll, angesichts der anstehenden Gebührenerhöhung bei PayPal aber halbwegs im Rahmen - und ohne Grundgebühr.

Benutzeravatar
cotro
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 23. Jun 2016 17:25
Land: Deutschland
Firmenname: CoTro
Branche: Alles für ein gutes Gefühl :)
Wohnort: Ulmen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von cotro » 7. Aug 2018 17:48

Rein von den Gebühren klingt das gut, hat aber Null Kundenakzeptanz. Bei meinem letzten Gespräch über Paydirekt bei der Bank hat es eigentlich ein Sachbearbeiter auf den Punkt gebracht. "Wir sind gute 10 Jahre zu spät".

Nach so vielen Jahren Ebay = Paypal, dann nur noch Paypal, überall Paypal, Werbung Paypal ... Der erste Gedanke von Kunden im Zusammenhang mit Käuferschutz ist Paypal. Das wird sich auch so schnell nicht ändern.

Und ich bin sicher kein Paypalfan, aber zwangsweise bieten wir es natürlich an. Wir haben selber mal 180 Tage auf eine hohe 6 stellige Summe gewartet, nachdem wir da mal das Wort "Anwalt" haben fallen lassen :evil:

Paypal ist eins der letzten Übel, die wir noch mit uns rumtragen.

welpe
Beiträge: 884
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von welpe » 7. Aug 2018 18:22

Paydirekt ist einfach überflüssig.

Keine Kreditkartenzahlung möglich.

Nicht alle Banken nehmen teil.

Nur Käuferschutz bis 30 Tage.

Bei Paypal habe ich halt alles auf einmal. Kein Geld auf dem Bankkonto, wähle ich halt Kreditkarte aus. Oder andersrum.

Bin mir sicher das die noch kein Gewinn gemacht haben da die meisten es vermutlich nur nutzen bei Aktionen die direkt von Paydirekt finanziert werden.

Claudius
Beiträge: 33
Registriert: 6. Jul 2017 13:57

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von Claudius » 8. Aug 2018 08:27

bei anderen Bankengruppen sind die Kosten eher noch geringer und seit es kostenlose Plug-Ins für mache Shopsysteme gibt, sollte das Händlerrisiko nahe Null sein....der Papierkram ist geblieben, aber ein guter Bankberater kann das alles vorausfüllen und der Händler muss nur ein paar Unterschriften leisten.... :daumenhoch:

Benutzeravatar
Wayinander02
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2017 12:34
Land: Deutschland
Wohnort: Essen

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von Wayinander02 » 9. Aug 2018 14:02

Gibt es denn irgendeinen Bereich in dem paydirekt momentan viel und erfolgreich eingesetzt wird?

Klar, wenn man auf die Seite schaut sieht man, dass da große Kunden dabei sind, wäre aber doch mal interessant zu wissen, ob es viel genutzt wird...

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 342
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von Rex » 9. Aug 2018 18:19

Der Markt wird sich zukünftig zwischen PayPal, Amazon Pay und vielleicht Adyen aufteilen.

Schon alleine die "grandiose" Idee mit Paydirekt ein Online-Bezahlverfahren zu gründen welches nur auf Deutsche Banken beschränkt sein wird ist doch von vorneherein zum Scheitern verurteilt.
Da fehlt direkt die Ambition bzw. der Glaube an den eigenen Erfolg.

Claudius
Beiträge: 33
Registriert: 6. Jul 2017 13:57

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von Claudius » 10. Aug 2018 08:27

Es gibt auch sehr gute Insellösungen.
Die Girocard z. B. ist auch ein rein Deutsches Produkt. Schaut man in andere EU-Länder sind da auch erfolgreiche Insellösungen im E-Commerce und da redet das keiner schlecht.

Wichtig ist doch, das es nicht ganz am Ende scheitert, wenn die gewünschte Zahlart nicht vorhanden ist bzw. der Kunde einen ordentlichen " Bauchladen" vorfindet sein Geld schnell und sicher ausgeben zu können.

Mitleser
Beiträge: 1552
Registriert: 31. Mär 2014 14:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von Mitleser » 10. Aug 2018 08:32

Insellösungen die sehr erfolgreich sind gibt es zu hauf. Alleine Schweden ist da wohl ein Paradebeispiel. Geht da mal mit Bargeld einkaufen... haha..

Paydirekt scheitert aber an den - entschuldigt den Ausdruck - Bankensystem des 18. Jahrhunderts und die mitlaufende Arbeitsweise. Dazu noch der Unwille wirklich Werbung zu machen - ja es gibt sie aber das ist eher ein Witz und so langweilig das man nach 2 Sekunden nicht mehr hinschaut.

Selbstverständlich ist aber auch der Händler da in der Pflicht, wenn es keiner anbietet, wird es auch keiner Nutzen. Solange man keine Grundgebühr hat und man es schafft den Anbindungswahnsinn so gering wie möglich zu halten, sollte es doch ein Versuch wert sein.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 21395
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von fossi » 10. Aug 2018 20:37

Wayinander02 hat geschrieben:
9. Aug 2018 14:02
Klar, wenn man auf die Seite schaut sieht man, dass da große Kunden dabei sind, wäre aber doch mal interessant zu wissen, ob es viel genutzt wird...
Du weißt schon das die großen Kunden zum Teil eingekauft sind, bzw teilweise nicht unerhebliche Geldsummen und/oder massive Extrawerbung in Gegenleistung für die Integration von paydirekt bekommen haben?
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, oder das Forum unterstützen? > PLUS-Mitgliedschaft! <
Weitere Hilfe zu Rechtstexten, der DSGVO oder bei Abmahnungen nötig? > 4 Monate Gratis Händlerbund! <

DerRobert
Beiträge: 166
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von DerRobert » 15. Aug 2018 12:34

Na bei der Verbreitung werden wohl die Feuerzeuge beim Wacken-Festival mindestens einen Monatsumsatz von Paydirekt verbraten haben :-}

Ich habe auch nicht vor, das System zu verwenden. Selbst, wenn es keine Grundgebühr kostet, wäre mir die Integration zu viel Aufwand, was ja auch wiederum zumindest Fixkosten und eine möglicherweise wartungsbedürftige Schnittstelle im Online-Shop mit sich bringt. Da sind andere Baustellen wichtiger.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 21395
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von fossi » 6. Sep 2018 19:03

Die Sicherheits-Mitarbeiter meiner örtlichen Sparkasse "rasten aus". :durchdreh:
Scheinbar ist für Paydirekt keine Werbung mehr zu peinlich - Auffallen um jeden Preis! :kaffeesmily

-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, oder das Forum unterstützen? > PLUS-Mitgliedschaft! <
Weitere Hilfe zu Rechtstexten, der DSGVO oder bei Abmahnungen nötig? > 4 Monate Gratis Händlerbund! <

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1652
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: paydirekt... ab jetzt wird alles besser!!!

Beitrag von Nico-2012 » 6. Sep 2018 19:14

Puh....also....öhm....tja...normal ist das nicht

Bild

Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“