Beschädigte Rückgabe bei Ebay

Verkauf zu Festpreisen oder als Auktion
Antworten
Wuehler
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 8. Jan 2017 09:53

Beschädigte Rückgabe bei Ebay

Beitrag von Wuehler » 12. Jul 2018 20:08

Hallo zusammen,

hätte mal wieder ein kleines Problem mit einem Kunden und ich frage mich wie genau ich weiter vorgehen soll.

Kunde kauft ein teures Smartphone (600€)
Nach ca. drei Wochen (innerhalb der Widerrufsfrist) sendet er es zurück.
Erstmal soweit kein Problem. Nach Prüfung des Artikels musste ich fest stellen, dass zwei Kanten doch gröbere Gebrauchsspuren aufweisen. Die Mikrokratzer auf dem Display wären für mich keinen Grund, das Gerät zu beanstanden.

Scheint auf jeden Fall mehrmals auf die Kanten gefallen zu sein.

Daraufhin habe ich dem Käufer mitgeteilt, dass ich in dem Falle 40€ Wertersatz verlange. Meiner Meinung nach fair.

Will er natürlich nicht auf sich sitzen lassen und hat Ebay eingeschaltet.

Ebay möchte nun folgendes:

"Bitte senden Sie uns vor dem 22. Juli 2018 einen schriftlichen Nachweis über den Umfang des Schadens an dem Artikel. Dies kann ein Kostenvoranschlag für eine Reparatur, die Bestätigung eines Fachhändlers oder ein Gutachten von einem anerkannten Sachverständigen sein."


Wie würdet ihr nun weiter Verfahren?

Danke



vgs
Beiträge: 45
Registriert: 25. Jun 2013 18:44

Re: Beschädigte Rückgabe bei Ebay

Beitrag von vgs » 12. Jul 2018 20:43

Du hast die Antwort doch von eBay erhalten - genau dies ist der Weg. Lass Dir den Schaden (bzw. auch Schadenshöhe) von fremder Seite dokumentieren und der Fall wird für Dich entschieden.

Anders sieht es heute bei mir aus und ist mir bisher zum Glück nur selten passiert: Kunde bestellt Neuware (Lautsprecher in versiegelter OVP, die Serien-Nr. steht auf Packung), widerruft, tauscht diesen Artikel aus und bestückt diesen mit Folien der Neuware. Im total verstaubten Fach (eigentlich geschützt durch Plastikklappe) steht eine andere Serien-Nr. Teils Kratzer unter den Folien. Eindeutig Betrug, denn auch seine abgegebenen Bewertungen sprechen Bände, dass dies kein Einzelfall ist. Anweisungen laut eBay: Polizei-Anzeige. Schon erledigt.

Benutzeravatar
Merlin84
Beiträge: 343
Registriert: 3. Mär 2012 16:32

Re: Beschädigte Rückgabe bei Ebay

Beitrag von Merlin84 » 12. Jul 2018 21:41

Dieses Jahr ist es echt schlimm, wir hatten auch schon 2 Fälle. Aus der Erfahrung raus rate ich dir eine Smartphone Werkstatt aufzusuchen die dir günstig einen KVA erstellt, den schickst du dann an Ebay.

Anschließend wird der Fall in der Regel zu deinen Gunsten entschieden, das einzige worauf du vielleicht sitzen bleibst sind die Kosten für den KVA. Waren bei uns aber jeweils "nur" 29 Euro pro KVA.

Wuehler
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 8. Jan 2017 09:53

Re: Beschädigte Rückgabe bei Ebay

Beitrag von Wuehler » 13. Jul 2018 07:10

Danke, das wäre auch meine erste Wahl gewesen.

Ich sage es mal so... Kann mir nicht vorstellen, dass die das Gerät für 40€ reparieren können.
Da muss vermutlich die Glasrückseite und der Rahmen getauscht werden.

Sind eben kleine Dellen im Gehäuse.

Das Gerät wird sowieso als B-Ware weiter verkauft. Eine Reparatur bei solch kleinen Mängeln lohnt nie und nimmer.

Habe den Käufer noch einmal darauf hingewiesen, dass es über einen KVA deutlich teurer für Ihn werden könnte.
Vielleicht lenkt er noch ein.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2946
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Beschädigte Rückgabe bei Ebay

Beitrag von Technokrat » 13. Jul 2018 08:23

Ich kenne mich mit Handys zwar gar nicht aus, habe mich aber über den recht geringen Wertersatz von 40 Euro beim Gesamtpreis von 600 gewundert.

Ich habe derzeit einen Fall offen, bei dem ich mich wieder frage, ob ich da nicht mittlerweile in irgendeiner Facebook-Gruppe mit besten Vorgehensweisen zum Betrug diskutiert werde. Leider kann ich das nicht nachvollziehen. Ich biete nach wie vor zwar besten Service, überlasse aber auch keine Artikel kostenlos, es kommen alle zu mir zurück und den Wertersatz setze ich nach meinem tatsächlichen Schaden an.

Wuehler
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 8. Jan 2017 09:53

Re: Beschädigte Rückgabe bei Ebay

Beitrag von Wuehler » 13. Jul 2018 10:33

Ich hätte eigentlich mindestens 10% nehmen sollen, aber mit 40€ Wertersatz wäre ich auch zufrieden gewesen.


Kunde ist aber nicht einsichtig. Der Schaden wäre laut ihm keine 40€ wert.

Falls er nicht einlenkt könnte es teuer für ihn werden.

Ich hatte bisher immer das Glück, dass Kunden in 99% der Fälle die Ware in neuwertigem Zustand zurück schicken.
Leider wird es immer so sein, dass es Problemfälle gibt.

PeHaeF
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 11. Sep 2013 18:06
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Beschädigte Rückgabe bei Ebay

Beitrag von PeHaeF » 13. Jul 2018 13:39

Ich bin Fachhändler. Kann dir gerne nen kostenfreien KVA zukommen lassen. Schreib mich einfach an.

Antworten

Zurück zu „ebay.de“