neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Banken, Kreditkarten, Paypal, Amazon Pay, Klarna , Bitcoins etc.
Antworten
JuppAn
Beiträge: 4
Registriert: 23. Jun 2018 11:28

neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von JuppAn » 27. Jun 2018 13:20

Habe mir ein paypalkonto neu eingerichtet. Paypal behauptet, daß es wegen meinem Bankkonto Unstimmigkeiten gibt und will meinen Personalausweis und Kontoauszug vorgelegt haben. Das mache ich aber äußerst ungerne.

Das paypalkonto kann ich solange auch nicht auflösen, wie ich nicht auf paypal eingehe.

Wie würdet Ihr verfahren?

Danke



Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5286
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von daytrader » 27. Jun 2018 13:39

JuppAn hat geschrieben:
Was würdet ihr tun?
Perso und Kontoauszug vorlegen.

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3052
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von koshop » 27. Jun 2018 13:40

Das mache ich aber äußerst ungerne.
Lass mich raten... Ist nicht dein Bankkonto.

JuppAn
Beiträge: 4
Registriert: 23. Jun 2018 11:28

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von JuppAn » 27. Jun 2018 13:42

doch es ist mein Bankkonto und mein Name steht bei Paypal und im Perso

JuppAn
Beiträge: 4
Registriert: 23. Jun 2018 11:28

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von JuppAn » 27. Jun 2018 13:44

nach deutschem Recht dürfen die eine Kopie meines Perso nicht verlangen, zumal die offiziell keine Bank sind. Wie es nach europäischen Recht aussieht, weiß ich nicht

roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3409
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von roman » 27. Jun 2018 13:48

Echt? Steht da im Gesetzt drinnen: "Man darf keinen Ausweis verlangen"?

Benutzeravatar
Kaluna
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1091
Registriert: 13. Mär 2012 18:45
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von Kaluna » 27. Jun 2018 13:57

JuppAn hat geschrieben:nach deutschem Recht dürfen die eine Kopie meines Perso nicht verlangen, zumal die offiziell keine Bank sind. Wie es nach europäischen Recht aussieht, weiß ich nicht
was würde es dir helfen? Ohne Perso und Kontonachweis gibts halt kein Paypalkonto - kannst es dir aussuchen.

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 410
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von Rex » 27. Jun 2018 14:04

§18 PaßGesetz und §20 Personalausweisgesetz wurden ~ Juli 2017 geändert.
Seitdem dürfen auch im nichtöffentlichen Bereich (Privatunternehmen) Ausweiskopien zur Legitimation verwendet werden.

Vorher galt aufgrund §8 Geldwäschegesetz eine Ausnahme nur für Banken, Edelmetallhändler, Autoverkäufe bar, ... halt alles wo Transaktionen >14.999,99€ möglich sind.

Also schick PayPal die Ausweiskopie oder lass es :-y Viel Spaß!

JuppAn
Beiträge: 4
Registriert: 23. Jun 2018 11:28

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von JuppAn » 27. Jun 2018 14:44

bleibt mir wohl nichts anderes übrig.

Rechtlich sieht das in Deutschland jedenfalls so aus, daß die sich einen Ausweis vorlegen lassen können. Die dürfen aber keine Kopie fertigen oder sich übersenden lassen. Bei Banken ist das anders, nur am Rande bemerkt. Paypal ist sowieso in Luxemburg und da gilt deutsches Recht nicht, sondern nur über EU-Recht.

Rex hat wohl schon Recht wenn er meint, daß ich keine Alternative habe

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1687
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von Nico-2012 » 27. Jun 2018 18:21

Und für Rechtsthemen brauch man eine Plus-Mitgliedschaft, also bitte auf § verzichten.engel

xMerchant
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2290
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von xMerchant » 27. Jun 2018 21:41

JuppAn hat geschrieben:Die dürfen aber keine Kopie fertigen oder sich übersenden lassen.
Wie oben schon jemand geschrieben hat, das Gesetz gibt es so nicht mehr. Ich musste mich da auch von der Lufthansa eines Besseren belehren lassen.

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1910
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von shoppy39 » 28. Jun 2018 06:52

Und Paypal ist eine Bank!

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 78823.html" onclick="window.open(this.href);return false;

bocksbox
Beiträge: 2219
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von bocksbox » 28. Jun 2018 07:15

Wird man bei einem Kauf mit Paypal übers Ohr gehauen, ist die erste Reaktion: warum prüft PP nicht besser?
Ich kann so etwas langsam nicht mehr nachvollziehen. Paypal wird der Personalausweis verweigert, in einem anderen Thread steht, dass man Amazon keinen Vormittag und 10 Euro opfern will, für eine aktuelle Kopie der Gewerbeanmeldung.

Jetzt mal ehrlich, oder um Heinz Wäscher zu zitieren: So kann isch net arbeide!

DerRobert
Beiträge: 196
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von DerRobert » 28. Jun 2018 09:45

Ich bin sehr froh darüber, dass Paypal die Legitimität hinterlegter Bankkonten prüft, sonst wäre das Geschrei bald groß, wenn Tür und Tor für Betrug geöffnet wären, was jetzt schon schlimm genug ist. Wenn Paypal die Verluste tragen würde, würden sie die Gebühren deutlich anheben. Wieder großes Geschrei.
Auch ich gebe nicht gerne Perso-Kopien von mir raus, oder Stromrechnungen und Kontoauszüge, aber wie will man das sonst überprüfen?

Ob es nun juristisch eine Bank ist oder nicht, wen interessiert das bitte? Für mich als Nutzer hat das im Normalfall wenig Auswirkungen, wenn ich weiß, wie ich die Gebühren richtig buche. Wenn ich ein Konto bei meiner Hausbank anlege, wollen die auch meinen Perso überprüfen. Wenn ich den nicht vorzeige, gibt es kein Konto. Paypal muss das halt auch irgendwie überprüfen und die können sich schlecht den Ausweis persönlich zeigen lassen, also musst du halt eine Kopie hinschicken. Wenn du mir eine Alternative nennst, ohne nach Luxemburg zu fahren, ich bin gespannt.

Wie kann man denn einen ganzen Vormittag damit verbringen, eine Gewerbeanmeldung bei Amazon hochzuladen? Ich brauche die bei fast jedem Großhändler, bei dem ich mich registriere. Sowas hat man doch immer griffbereit. Ich brauche 15 Sekunden, um die Datei zu finden und hochzuladen.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5286
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von daytrader » 28. Jun 2018 09:51

DerRobert hat geschrieben: Wie kann man denn einen ganzen Vormittag damit verbringen, eine Gewerbeanmeldung bei Amazon hochzuladen? Ich brauche die bei fast jedem Großhändler, bei dem ich mich registriere. Sowas hat man doch immer griffbereit. Ich brauche 15 Sekunden, um die Datei zu finden und hochzuladen.
Du hast immer eine Gewerbeanmeldung nicht älter als 3 Monate auf deinem Rechner als Kopie vorliegen? :shock:

welpe
Beiträge: 965
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von welpe » 28. Jun 2018 10:40

Adobe Acrobat reicht bereits :)

Ralf
Moderator
Moderator
Beiträge: 25476
Registriert: 5. Okt 2007 21:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von Ralf » 28. Jun 2018 12:07

DerRobert hat geschrieben:Wenn du mir eine Alternative nennst, ohne nach Luxemburg zu fahren, ich bin gespannt.
Die anderen Banken schaffen es ja auch ohne persönliche Anwesenheit (PostIdent, WebID usw.).
"Das Leben wird nicht an der Anzahl unserer Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben." George Carlin

bocksbox
Beiträge: 2219
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von bocksbox » 28. Jun 2018 12:09

PostIdent geht ohne Personalausweis?

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2606
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von fonprofi » 28. Jun 2018 12:19

Nee die wollen den Ausweis.

Ralf
Moderator
Moderator
Beiträge: 25476
Registriert: 5. Okt 2007 21:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: neues Paypalkonto, Paypal verlangt Perso und Kontoauszug

Beitrag von Ralf » 28. Jun 2018 13:18

Natürlich wird zur Identifikation der Perso benötigt. Was auch sonst?

Man bedient sich aber eines Dritten, der darauf spezialisiert ist und schickt keine Kopie zu Paypal.
"Das Leben wird nicht an der Anzahl unserer Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben." George Carlin

Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“