Ist ein automatischer Feedback Reminder erlaubt?

Verkauf zu Festpreisen oder als Auktion
Antworten
creator654
Beiträge: 2
Registriert: 15. Mai 2018 11:05

Ist ein automatischer Feedback Reminder erlaubt?

Beitrag von creator654 » 18. Mai 2018 11:24

Wir verwenden ein Feedback Reminder Tool von 3D-Sellers, um unsere Kunden nach XX Tagen, an eine Bewertung zu erinnern.

Dieses Tool sendet die Anfrage direkt über eBay Nachrichtenfunktion und nicht via Mail.

Mein Frage:
• Ist dies hinsichtlich DSGVO erlaubt? (da es im Prinzip eine ganz normale Nachricht ist, die ich dem Kunden als Verkäufer ja ohnehin senden kann, dürfe dies eig. kein Problem darstellen)
• Gibt es Unterschiede ob die Firma die diesen Service anbietet aus der EU oder Drittländern kommt?

Vielen Dank im Voraus.



eluno
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Ist ein automatischer Feedback Reminder erlaubt?

Beitrag von eluno » 18. Mai 2018 11:26

Das ist schon jetzt gesetzlich nicht erlaubt, ausser du hast die ausdrückliche Einwilligung vom Kunden.

creator654
Beiträge: 2
Registriert: 15. Mai 2018 11:05

Re: Ist ein automatischer Feedback Reminder erlaubt?

Beitrag von creator654 » 18. Mai 2018 11:31

Danke für die schnelle Antwort.

Das würde dann ja bedeutet, dass ich dem Kunden gar keine Nachricht schreiben darf.

Soweit ich weiß, stimmt der Kunde bei der eBay Anmeldung zu dass er ggf. Nachrichten zu Bestellungen erhält. Oder täusche ich mich da?

Benutzeravatar
Templer
Beiträge: 268
Registriert: 28. Sep 2017 07:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Ist ein automatischer Feedback Reminder erlaubt?

Beitrag von Templer » 18. Mai 2018 11:40

Was hat denn Bewertungsspam mit "Nachrichten zur Bestellung" zu tun? Aus Kundensicht ist der Vertrag doch erfüllt, wenn die Ware zugestellt wurde. Und für diesen Zweck hast du doch die Daten vom Kunden erhalten, es sei denn der Kunde hat darin eingewilligt.

Antworten

Zurück zu „ebay.de“