Instagram Shopping

Kunden, Lieferanten, Existenzgründung...
(für Offtopic und Privates bitte den unteren Bereich "Spielwiese" benutzen!)
Antworten
Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1627
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Instagram Shopping

Beitrag von Nico-2012 » 20. Mär 2018 08:59

https://www.bild.de/digital/multimedia/ ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Instagram hat eine neue "Shopping-Funktion" eingeführt. Bin nicht bei Instagram (Ist irgendwie nichts für mich), aber die Funktion find ich eigentlich ziemlich gut klingen, für bestimmte Zielgruppen.



Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Instagram Shopping

Beitrag von Fotoshooter » 20. Mär 2018 09:17

War nur eine Frage der Zeit. Ich nutze Instagram und man sah immer mehr, dass die Partnerschaften und Verlinkungen darauf hinarbeiten.

Ich denke das wird hauptsächlich für die jüngere Zielgruppe interessant sein und auch nur mit Fashion oder sonstigen Modeprodukten. Ich bezweifel, dass dies beispielsweise mit Waschmaschinen etc.. funktioniert ;)...

wolle
Moderator
Moderator
Beiträge: 9436
Registriert: 16. Jan 2008 12:54
Land: Deutschland

Re: Instagram Shopping

Beitrag von wolle » 20. Mär 2018 09:21

Ich bezweifele, dass das überhaupt mit irgendwas funktioniert. Die kriegen es ja nichtmal hin, dass Facebook selbst relevant wird. Außer für das Branding ist das m.E. für nichts zu gebrauchen. Wenn man ernsthaft seine Arbeitszeit zum Ertrag in Relation setzt, stellt man fest, dass man das besser lässt, in der Zeit die Putzfrau nach Hause schickt und die Bude selbst sauber macht. Das ist finanziell lukrativer.

Andre (KM)
Beiträge: 5655
Registriert: 9. Mär 2009 22:46
Land: Deutschland

Re: Instagram Shopping

Beitrag von Andre (KM) » 20. Mär 2018 09:40

Ich mag mich sicher irren, aber ich denke dass Du damit falsch liegst. Facebook und Instagram funktionieren vom Konsum unterschiedlich. Gerade auf Instagram lassen sich viele inspirieren und suchen nach neuen Produkten...und es ist / war immer total nervig den Umweg über den Link in der Bio zu gehen oder gar selber per Google das jeweilige Produkt zu suchen und dann zu kaufen.

Ich habe die neue Funktion selber noch nicht getestet mir eben nur paar Berichte dazu angesehen.
Bin aber davon überzeugt, dass es nicht wenige nutzen werden - vorausgesetzt, es ist einigermaßen passabel umgesetzt.

bocksbox
Beiträge: 2113
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Instagram Shopping

Beitrag von bocksbox » 20. Mär 2018 09:54

Erinnert ein wenig an Eisen-Karl, der nix von diesem Computer-Quatsch hält und für den das Internet eine vorrübergehende Erscheinung ist. Nur weil man selbst keine Berührungen mit diesen Sachen hat, heisst das nicht, dass das nicht funktioniert. Instagram ist der hippe Club (früher hat man gesagt Discothek) und Facebook ist das Altenheim im Internet. Natürlich muss man hier, wie in allen Bereichen die Zielgruppe kennen und auch die Produkte haben. Kartonagen, Dübel oder Hausschuhe wird man darüber wohl keine verkaufen können.

Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Instagram Shopping

Beitrag von Fotoshooter » 20. Mär 2018 11:58

Andre (KM) hat geschrieben:Ich mag mich sicher irren, aber ich denke dass Du damit falsch liegst. Facebook und Instagram funktionieren vom Konsum unterschiedlich. Gerade auf Instagram lassen sich viele inspirieren und suchen nach neuen Produkten...und es ist / war immer total nervig den Umweg über den Link in der Bio zu gehen oder gar selber per Google das jeweilige Produkt zu suchen und dann zu kaufen.

Ich habe die neue Funktion selber noch nicht getestet mir eben nur paar Berichte dazu angesehen.
Bin aber davon überzeugt, dass es nicht wenige nutzen werden - vorausgesetzt, es ist einigermaßen passabel umgesetzt.
Ich stimme Dir hier zu. Es kommt auf die Produkte an. Meine Frau ist ganz scharf auf viele Dinge dort und wenn die das nun direkt kaufen kann... Na dann wird das teuer ;-).

beat
Beiträge: 230
Registriert: 20. Aug 2011 14:48

Re: Instagram Shopping

Beitrag von beat » 22. Mär 2018 07:54

Sie wird demnächst direkt über die Google-Bildersuche einkaufen.
Das wird dann noch teurer. ;-)

costumes
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 767
Registriert: 1. Jan 2013 13:48
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Instagram Shopping

Beitrag von costumes » 22. Mär 2018 12:15

wolle hat geschrieben:Ich bezweifele, dass das überhaupt mit irgendwas funktioniert. Die kriegen es ja nichtmal hin, dass Facebook selbst relevant wird. Außer für das Branding ist das m.E. für nichts zu gebrauchen.
Instagram ist für die jungen Nutzer sehr viel cooler als Facebook.
Die jungen User folgen den Influencern und diese haben mittlerweile eine große Macht ob ein Produkt erfolgreich wird oder nicht.
Wenn es auch noch eine Kaufmöglichkeit fürs vorgeschlagene Produkt gibt, dann kann Instagram als Absatzmarkt richtig spannend und groß werden.
wolle hat geschrieben:Wenn man ernsthaft seine Arbeitszeit zum Ertrag in Relation setzt, stellt man fest, dass man das besser lässt, in der Zeit die Putzfrau nach Hause schickt und die Bude selbst sauber macht. Das ist finanziell lukrativer.
Lohnt sich die Arbeitszeit die man in Produkttexte oder Fotos investiert? Bringt Google Adwords wirklich was?
Es kommt halt immer auf den Markt an den man bedient - Hotelzimmer lassen sich damit wahrscheinlich schlecht verkaufen - Konsumprodukte schon!

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13100
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Instagram Shopping

Beitrag von degraf » 22. Mär 2018 14:31

Wenns nun jeder macht, ist es zu spät.
Siehe Pinterest oder Bitcoin.
Warten wir lieber auf den nächsten heißen Scheiß.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5115
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Instagram Shopping

Beitrag von daytrader » 22. Mär 2018 14:35

Gähn wie damals bei 2ndworld oder wie das hieß. Gibts das überhaupt noch?

wolle
Moderator
Moderator
Beiträge: 9436
Registriert: 16. Jan 2008 12:54
Land: Deutschland

Re: Instagram Shopping

Beitrag von wolle » 22. Mär 2018 15:40

Da ich von mehreren Leuten auch auf anderen Kanälen in den letzten Tagen auf mein Posting angesprochen wurde und das Feedback hier entsprechend auch sehr gemischt ausgefallen ist: Selbstverständlich kann ich mir vorstellen, dass Instagram für einige Produktgruppen gut funktioniert. Es ist aber NOCH spezieller als Facebook, und da haben wir in mehreren professionellen und umfangreichen Tests über mehrere Jahre einen mittleren fünfstelligen Betrag investiert, ohne vernünftige Ergebnisse zu erzielen.
costumes hat geschrieben:Lohnt sich die Arbeitszeit die man in Produkttexte oder Fotos investiert?
Das sind doch unterschiedliche paar Schuhe. Für Texte und Bilder geben wir Unsummen aus, um das bestmögliche Setup zu haben. Aber auf Facebook performed das halt in Relation zu den Kosten deutlich schlechter als auf anderen bezahlten Werbekanälen.

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2392
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Instagram Shopping

Beitrag von miezekatze » 22. Mär 2018 16:30

Könnte aber auch eher an der Zielgruppe liegen, oder?

Ihr seid ja doch eher am älteren Publikum interessiert die mit dem Internet und noch spezieller Social Media eher weniger zutun haben und "es nicht verstehen" - wie ich bei den angesprochenen Influencern die mir nur gehörig aufn Senkel gehen, mehr aber auch nicht.

wolle
Moderator
Moderator
Beiträge: 9436
Registriert: 16. Jan 2008 12:54
Land: Deutschland

Re: Instagram Shopping

Beitrag von wolle » 22. Mär 2018 16:33

miezekatze hat geschrieben:Könnte aber auch eher an der Zielgruppe liegen, oder?

Ihr seid ja doch eher am älteren Publikum interessiert die mit dem Internet und noch spezieller Social Media eher weniger zutun haben und "es nicht verstehen" - wie ich bei den angesprochenen Influencern die mir nur gehörig aufn Senkel gehen, mehr aber auch nicht.
Wir rektrutieren die überwiegende Anzahl der Kunden online. Aber Facebook ist qualitativ m.E. viel schlechter als Google. Bei Google suchen Leute was, bei Facebook werden die Leute ungefragt mit Werbung belegt. Das ist ein riesen Unterschied.

Andre (KM)
Beiträge: 5655
Registriert: 9. Mär 2009 22:46
Land: Deutschland

Re: Instagram Shopping

Beitrag von Andre (KM) » 22. Mär 2018 18:50

Aber das heißt nicht, dass FB per se schlecht sein muss - auch für Hotels nicht.

Ich hatte z.B. folgenden Case 2-3 persönlich erlebt: ich sehe eine (geile) Anzeige von einem Hotel, schau es mir an. Buche das Hotel aber erst 1, 3 oder 6 Monate später z.B. über Booking.com oder was auch immer. Der Erstkontakt kam aber über FB.

Die Erklärung dazu ist auch ganz simpel: wenn ich auf FB bin habe ich in den wenigsten Fällen das Bedürfnis jetzt ein Hotel zu buchen. Aber die Gelegentheiten dazu ergeben sich oftmals später.

Und wie einige hier schon sagten: für div. Produktgruppen wie Kosmetik oder Mode halte ich die Instagram-Funktion sehr gut geeignet.

Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 286
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Instagram Shopping

Beitrag von Cisnet » 23. Mär 2018 08:34

wolle hat geschrieben:Außer für das Branding ist das m.E. für nichts zu gebrauchen.
Andre (KM) hat geschrieben:Der Erstkontakt kam aber über FB.
Womit du wolle eigentlich Recht gibst :-y

Andre (KM)
Beiträge: 5655
Registriert: 9. Mär 2009 22:46
Land: Deutschland

Re: Instagram Shopping

Beitrag von Andre (KM) » 23. Mär 2018 10:27

Richtig, und? Trotzdem war der Kanal ja Anstoß, dass etwas verkauft wurde.

Ohne die besagte Werbeanzeige hätte ich das Hotel nie gesehen ergo nie gebucht.

Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 286
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Instagram Shopping

Beitrag von Cisnet » 23. Mär 2018 11:50

Bleib locker! Ich habe lediglich festgestellt, dass du so sehr bemüht warst, wolle zu widersprechen, dass du nicht gemerkt hast, wie du ihm zustimmst. aetsch

acadxpert2002

Re: Instagram Shopping

Beitrag von acadxpert2002 » 13. Sep 2018 09:39

Instagram Shopping funktioniert nicht. Facebook, Twitter, Instagram und Alless sind nur ein Witz. Ich habe einen Instagra-Feed auf meiner ersten Seite
xxx
und viele Follower, aber ich habe keinen Instagram-Kunden erhalten. Wenn du bezahlte Werbung machst, wirst du von Facebook / Instagram getäuscht.
Zuletzt geändert von fossi am 13. Sep 2018 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: L

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4619
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Instagram Shopping

Beitrag von hkhk » 13. Sep 2018 09:46

Meldet sich an um gleich mit seiner Werbung alles zuzuspammen!
Fossi, solche Leute brauchen wir im Forum nicht!
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

                          
Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“