Was ist das für ein Fehler bei Google?

xt:Commerce Professional+ , Gambio GX3, HHG Multistore, modified eCommerce, etc.
Aqua-Olli

Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Okt 2017 14:30

Hallo,

ich bin ja Mitglied beim Verein seriöser Shopbetreiber. Die haben mir eben diese E-Mail geschickt:

-----------------------------------
Hallo und guten Tag,

wie über Ihre Facebook-Seite (bzw. den Messenger) vereinbart sende ich in der Anlage eine Fehlermeldung, welche ich erhalte, wenn ich versuche auf die Seiten der Domain http://www.interaquaristik.de" onclick="window.open(this.href);return false; zu gelangen.

Dies ist bereits seit einigen Wochen der Fall und selbst wenn ich über Google die Seite suche und dann auf die entsprechenden Links klicke erscheint nichts außer der oben beschriebenen Fehlermeldungen. Da wir täglich im Internet arbeiten und dies bisher bei keiner anderen Seite so passiert, dachte ich es wäre sinnvoll Sie darüber zu unterrichten.

Mit freundlichem Gruß

Ihr Michael
-----------------------------

Hier die Bilder dazu:

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 020987.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 021029.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;



Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3511
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von koshop » 26. Okt 2017 14:35

Google hat damit nix zu tun.

Das ist die Meldung des Browsers wenn eine Seite nicht existiert, geblockt ist, man keine Internetverbindung hat oder der Server nicht erreichbar ist.

Kann ein Problem auf dem PC des Nutzers sein. Könnte aber auch auf ein DNS Problem hindeuten, d.h. das aus irgendeinem Grund die Auflösung des Hostnamens in eine IP Adresse fehlschlägt.

Wenn ich einen DNS CHeck bei pingdom mache, dann kommt da bei dir ne Fehlermeldung

http://dnscheck.pingdom.com/?domain=interaquaristik.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich kenn mich aber nicht genug aus und hab keine Ahnung ob das was wichtiges ist und was bedeutet. Wenn ich meine Domainnamen eingebe dann kommt diese allerdings nicht.

Ich kann deine Webseite problemlos aufrufen.

roemerhaardesign
Beiträge: 1980
Registriert: 22. Jun 2014 00:55
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von roemerhaardesign » 26. Okt 2017 15:00

Ich bekomme auch nur bei dir Fehler angezeigt. Alles andere läuft problemlos. Firefox 56.0
_________________

Denken ist wie googeln, nur viel spannender!

Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2310
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von Repricing » 26. Okt 2017 15:17

Bei mir funktionieren beide Links aus den Screenshots :)
https://RePricing.de - Deine optimale Preisoptimierung!
5 Artikel kostenlos dauerhaft optimieren - ohne Zeiteinschränkung

Aqua-Olli

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Okt 2017 15:18

OK, dann vielen Dank Ihr 3 für die Antworten. Mir steht es echt wieder bis Oberkante Unterlippe. Ich stelle mir jetzt erst mal ein paar Bier kalt und dann gehts ins Plenty Support Forum. Die Versandmodule nach Österreich produzieren scheinbar auch Fehler.

leufen-com
Beiträge: 159
Registriert: 5. Okt 2007 20:19
Land: Deutschland
Firmenname: Leufen GmbH & Co. KG
Branche: Sattlerei, Planen, Sonnenschutz & Technische Konfektion
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von leufen-com » 26. Okt 2017 15:27

Aqua-Olli hat geschrieben:OK, dann vielen Dank Ihr 3 für die Antworten. Mir steht es echt wieder bis Oberkante Unterlippe. Ich stelle mir jetzt erst mal ein paar Bier kalt und dann gehts ins Plenty Support Forum. Die Versandmodule nach Österreich produzieren scheinbar auch Fehler.
Im DNS Eintrag scheint der SOA Resource Record nicht korrekt gesetzt zu sein. Das könnte bedeuten, daß Änderungen an der Domain ggf. nicht korrekt verteilt werden. Dann hinge vom Provider des Seitenaufrufers ab, ob er deine Adresse erreichen kann oder nicht. Wenn die Domain von plenty registriert wurde, sollte man von dort aus auch eine Korrektur anschieben können.

Aqua-Olli

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Okt 2017 15:30

Ich habe es ins Plenty Forum geschrieben... Buhuhuuu :cry:

leufen-com
Beiträge: 159
Registriert: 5. Okt 2007 20:19
Land: Deutschland
Firmenname: Leufen GmbH & Co. KG
Branche: Sattlerei, Planen, Sonnenschutz & Technische Konfektion
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von leufen-com » 26. Okt 2017 15:30

:popcorn:
Aqua-Olli hat geschrieben:Ich habe es ins Plenty Forum geschrieben... Buhuhuuu :cry:

wolle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 9458
Registriert: 16. Jan 2008 12:54
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von wolle » 26. Okt 2017 15:31

https://www.serverguard24.de/de/server- ... akete.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Basic oder Advanced ist das was du brauchst. Setz ein paar kritische URLs. Wenn es Probleme gibt kriegst du ne Fehlermeldung. Sonst tappst du doch jedes mal im Dunkeln. Hab ich seit Jahren...

wolle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 9458
Registriert: 16. Jan 2008 12:54
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von wolle » 26. Okt 2017 15:45

Und richte dir unbedingt kritische Überwachungspunkte hiermit ein:
https://www.serverguard24.de/de/webseit ... oring.html" onclick="window.open(this.href);return false;
ypische Anwendungsbeispiele für die Überwachung per Browser Transaktion sind:
Anmeldung im Kundenbereich, Forum o.ä.
Kundenregistrierung
in Shops, Artikel suchen - Auswählen - zur Kasse gehen ...

Aqua-Olli

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Okt 2017 15:47

Würde der denn hier diesen Fehler überhaupt erkennen? Die Domain ist ja für einige Leute erreichbar, für manche aber wiederum nicht. Checkt der das von mehreren Standpunkten?

wolle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 9458
Registriert: 16. Jan 2008 12:54
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von wolle » 26. Okt 2017 15:51

Aqua-Olli hat geschrieben:Würde der denn hier diesen Fehler überhaupt erkennen? Die Domain ist ja für einige Leute erreichbar, für manche aber wiederum nicht. Checkt der das von mehreren Standpunkten?
Es kann von meheren Punkten gemessen werden. Wobei man ehrlich sein muss: Wenn es von dem einen Punkt erreichbar ist und von dem anderen nicht, dann ist das ein Fehler, der erstens sehr selten auftritt, den man zweitens meistens nicht beeinflussen kann und der sich drittens binnen kurzer Zeit von selbst wieder regelt.

Auch mit sowas wirst du nicht 100% aller kritischen Fehler entdecken. Aber halt so ca. 99%, an denen du was machen kannst und deren Behebung von einem Eingriff deinerseits abhängen könnte. Und sei der Eingriff nur, bei Plenty Alarm zu schlagen.

Wenn die Shopsuche nicht funktioniert, das In-den-Warenkorb-Legen, das merkst du dann halt binnen Minuten und nicht binnen Stunden oder gar Tagen.

Aqua-Olli

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Okt 2017 16:33

Habe jetzt diese Nachricht von Plenty erhalten:

Hallo @Oliver,

der SOA MNAME wurde angepasst. Der kritische Fehler wurde behoben.

wolle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 9458
Registriert: 16. Jan 2008 12:54
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von wolle » 26. Okt 2017 16:35

Der SOA-Fehler war auch jetzt kein riesen Problem. Das ist ja ein Formfehler. Aber gerade, wenn bei Plenty ständig rumgebastelt wird, ist es ja wichtig, dass du Fehler schnell erkennst.

Aqua-Olli

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Okt 2017 16:39

Naja, wenn mein Shop über Wochen und Monate manchen Kunden nur Seite nicht erreichbar anzeigt, halte ich persönlich das schon für ein größeres Problem. Wahrscheinlich ist das auch fürs Ranking nicht wirklich prickelnd.

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3511
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von koshop » 26. Okt 2017 16:51

Wobei man ehrlich sein muss: Wenn es von dem einen Punkt erreichbar ist und von dem anderen nicht, dann ist das ein Fehler, der erstens sehr selten auftritt, den man zweitens meistens nicht beeinflussen kann und der sich drittens binnen kurzer Zeit von selbst wieder regelt.
Eigentlich nicht. Das sind ja meistens die kritischsten Fehler, denn man meint alles ist in Ordnung weil man seinen Shop erreichen kann, hat jemand aber einen anderen Hoster der einen anderen DNS Server nutzt dann kann der die Seite gar nicht erreichen.
Wenn das Problem auf einem fehlerhaften DNS Eintrag beruht korrigiert der sich auch nicht unbedingt von selbst und beeinflussen kann man den DNS Eintrag schon.
Von daher sollte man schon schauen dass von unterschiedlichen Servern ggf in unterschiedlichen DNS-Zonen geprüft wird.

wolle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 9458
Registriert: 16. Jan 2008 12:54
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von wolle » 26. Okt 2017 16:59

koshop hat geschrieben:
Wobei man ehrlich sein muss: Wenn es von dem einen Punkt erreichbar ist und von dem anderen nicht, dann ist das ein Fehler, der erstens sehr selten auftritt, den man zweitens meistens nicht beeinflussen kann und der sich drittens binnen kurzer Zeit von selbst wieder regelt.
Eigentlich nicht. Das sind ja meistens die kritischsten Fehler, denn man meint alles ist in Ordnung weil man seinen Shop erreichen kann, hat jemand aber einen anderen Hoster der einen anderen DNS Server nutzt dann kann der die Seite gar nicht erreichen.
Wenn das Problem auf einem fehlerhaften DNS Eintrag beruht korrigiert der sich auch nicht unbedingt von selbst und beeinflussen kann man den DNS Eintrag schon.
Von daher sollte man schon schauen dass von unterschiedlichen Servern ggf in unterschiedlichen DNS-Zonen geprüft wird.
Keine Frage. Macht dieses System ja auch. Nur bei Plenty sitzen ja auch keine Hustensafttrinker, d.h. es ist unwahrscheinlich, dass ein so großes Problem bei denen unbemerkt bleibt, zumal das ja auf eine aberwitzige Fehlkonfiguration hinweisen würde. Der viel häufigere Fall ist doch, dass irgendein Knotenpunkt ausfällt und die Erreichbarkeit schlecht ist. Das ist aber meistens schnell vorbei und liegt nicht im Einflussbereich von uns oder von Plenty oder irgendeinem sonstigen Hoster.

Aqua-Olli

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Okt 2017 17:25

Zumindest haben sie diesmal gleich reagiert. Es tut mir ja auch leid, dass ich bei den Supportern so unwirsch reagiere, aber ich habe immer so viel anderen Mist um die Ohren, da sind vervierfachte Aufträge und nicht erreichbare Server einfach nur überflüssig wie ein Kropf. Ich bin auch keine 20 mehr und manchmal sind dann diese Probleme und Veränderungen zu viel auf einmal. Die Mitarbeiter können das dann nur an mich weitergeben weil es eine klassische Kommunikation mit Plenty nicht gibt. Ein zuständiger Mitarbeiter den man kurzfristig telefonisch erreicht ist bei 1000 Euro im Monat scheinbar leider nicht drinne. Ich hoffe, das ändert sich noch.

Benutzeravatar
Xantiva
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3318
Registriert: 22. Okt 2010 17:52
Land: Deutschland
Firmenname: Xantiva.de
Branche: Entwickler, Shop Betreuung und Optimierung aber auch selber Seller!
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von Xantiva » 26. Okt 2017 20:47

Aqua-Olli hat geschrieben:Habe jetzt diese Nachricht von Plenty erhalten:

Hallo @Oliver,

der SOA MNAME wurde angepasst. Der kritische Fehler wurde behoben.
Die wichtige Frage wäre jetzt an deinen "Melder" ob er die Domain denn nun aufrufen kann. Also - hatte der SOA-Fehler überhaupt etwas damit zu tun!

Aqua-Olli

Re: Was ist das für ein Fehler bei Google?

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Okt 2017 20:52

Hallo Mike, ja, geht jetzt.

Antworten

Zurück zu „XT:C - xt-commerce“