Meine schönste Mail des Tages :-)

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
Woody-HH
Beiträge: 1980
Registriert: 29. Mär 2010 19:14
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Woody-HH » 22. Jun 2020 16:51

Die Bestellung war von 16., nicht vom 12. Mein Tippfehler. Die Lieferung hätte also heute beim Kunden eintreffen sollen, was nicht geklappt hat.

Zum anderen: Wir reden von einem Artikel, den es nur bei wenigen Anbietern im Netz gibt, er verkauft sich im Schnitt alle zwei Jahre einmal. Den hat auch kein Wettbewerber am Lager. Diesmal hat UPS es nicht geschafft, den Artikel rechtzeitig aus den Niederlanden zu uns zu schaffen.



roman
Beiträge: 4545
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von roman » 22. Jun 2020 17:03

Woody-HH hat geschrieben:
22. Jun 2020 16:51
Zum anderen: Wir reden von einem Artikel, den es nur bei wenigen Anbietern im Netz gibt, er verkauft sich im Schnitt alle zwei Jahre einmal. Den hat auch kein Wettbewerber am Lager. Diesmal hat UPS es nicht geschafft, den Artikel rechtzeitig aus den Niederlanden zu uns zu schaffen.
Das interessiert bzw. weiß ein Kunde aber alles nicht.

Wenn Du von einer Lieferzeit von bis zu 6 Tagen schreibst, gehe ICH eigentlich davon aus dass Du die Ware lagernd hast, die Ware spätestens am Folgetag versendest, und Du die restlichen 5 Tage für Wochende, einen evtl. Feiertag sowie die Paketlieferung (die ja auch länger als bloß 1-2 Tage dauern kann) einberechnet hast.
Und wenn dann noch was unvorhergesehenes passiert, wird das auch bei Lagerware im ungünstigen Fall knapp bzw. nicht einhaltbar.

Ich will nicht über Dich urteilen, bloß die Sicht eines durchschnittlich kritischen Konsumenten wie mir :-)

Benutzeravatar
Woody-HH
Beiträge: 1980
Registriert: 29. Mär 2010 19:14
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Woody-HH » 23. Jun 2020 08:29

Danke für das Feedback. Der geschilderte Fall kommt - um die Sprache bereinigt - etwa einmal im Jahr vor, die 6 Tage schaffe ich in mehr als 99,9% der Fälle. Was für eine Lieferzeit würdest Du denn angeben?

regalboy
Beiträge: 8142
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von regalboy » 23. Jun 2020 08:51

Woody-HH hat geschrieben:
23. Jun 2020 08:29
Danke für das Feedback. Der geschilderte Fall kommt - um die Sprache bereinigt - etwa einmal im Jahr vor, die 6 Tage schaffe ich in mehr als 99,9% der Fälle. Was für eine Lieferzeit würdest Du denn angeben?
Es geht denke ich nicht um die Lieferzeitangabe, sondern darum, wie man mit dem Kunden umgeht, der sich hierüber dann (zurecht - oder auch nicht da ja deine Angaben falsch waren) beschwert.

Benutzeravatar
Woody-HH
Beiträge: 1980
Registriert: 29. Mär 2010 19:14
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Woody-HH » 23. Jun 2020 17:11

Wenn ich einen Fehler mache oder irgendwas mal nicht klappt gebe ich mir größte Mühe, alles wieder in's Lot zu bringen. Dazu gehört selbstverständlich auch, mich beim Kunden zu entschuldigen.
Es gilt aber auch: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Und eine bestimmte Sorte Kunden brauche ich nicht, mich persönlich beschimpfen zu lassen ist bei mir nicht eingepreist.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7071
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von daytrader » 23. Jun 2020 17:12

Ja als Wessi beschimpft zu werden, ginge mir auch zu weit :-y

Benutzeravatar
Woody-HH
Beiträge: 1980
Registriert: 29. Mär 2010 19:14
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Woody-HH » 23. Jun 2020 19:10

Wessi-Bude war noch das harmloseste. Ich hab' ihm ja auch nicht geantwortet dass er sich seinen Kram zukünftig in der HO kaufen soll.

Benutzeravatar
Wolke7
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: 16. Sep 2019 12:52
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Wolke7 » 26. Jun 2020 12:57

Sehr geehrter Herr XXXXX,

vielen herzlichen Dank für Ihre kompetente Rückmeldung.

Ich habe - wie von Ihnen vorgeschlagen - die 7 Abzweigkästen soeben käuflich bei Ihnen erworben.
Dann steht dem geplanten Elektro-Projekt nichts mehr im Wege. :-)

Für Ihre Zeit bedanke ich mich ganz herzlich.

Beste Grüße
XXXXXXXX

Es gibt auch noch richtig anständige Kunden :daumenhoch:

Benutzeravatar
Try-More
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 23. Jun 2016 17:25
Land: Deutschland
Firmenname: Try-More
Branche: Alles für ein gutes Gefühl :)
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Try-More » 26. Jun 2020 21:30

Von heute Vormittag (-o
Wobei die Registrierung dort schon min. 6 Wochen her war und aus wohl bekannten Gründen abgebrochen wurde. engel

Merkwürdig finde ich daran, das jetzt noch Kunden akquiriert werden.

Re: [Ticket#XXXXX] Wirecard Checkout Portal: Ihre Registrierung (XXXXXX)
Lieber Checkout Portal Kunde,

vielen Dank für Ihre Registrierung bei Checkout Portal.

Um Ihren Account aktivieren zu können, benötigen wir noch weitere Angaben von Ihnen.

Sie haben hierzu eine E-Mail mit Rückfragen bzw. Anforderungen von uns erhalten, welche Sie im Mailverlauf unten nachlesen können.

Sobald Sie die dort genannten Punkte umgesetzt haben, können wir Ihre Registrierung abschließen und Ihnen Ihre gewünschten Zahlarten und Services zur Verfügung stellen.

Falls erforderlich, erhalten Sie hier ein neues Passwort.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Für Rückfragen können Sie uns gern erneut kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

natufab
Beiträge: 237
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von natufab » 29. Jun 2020 07:45

Heute morgen reingekommen, obwohl das Stellenangebot beim Arbeitsamt schon seit 5 Tagen deaktiviert wurde, und urprünglich eine Stelle als Packer/in und Produktfototgraf/in ausgeschrieben war:
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um ein Stellenangebot als Webshop-Designerin. Ich bin fast 49 Jahre alt, meine Ausbildung zur Kauffrau ist 25 Jahre her. Mit Webshop-Design kenne ich mich zwar auch nicht aus, aber ich denke, daß ich nach kurzer Einarbeitung dieses lernen kann.
Als verschleierte Muslima, kann ich aus religiösen Gründen, nicht mit Männern zusammen arbeiten, und muß 5 mal am Tag zu verschiedene Zeiten meine Gebete verrichten.
Es würde mich freuen, wenn Sie mir unter den genannten Voraussetzungen eine Stelle als Webshop-Designerin anbieten könnten.
Mit freundlichen Grüßen
Da kotzt doch das Herz des freien Händlers!
Ganz offentichlich entweder ein Scherz, oder aber eine Pflichtübung, damit man trotz Pflicht-Bewerbung weiterhin schön Sozialleistungen beziehen kann.

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4426
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 300 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von koshop » 29. Jun 2020 08:27

Vermutlich rechte Propaganda um folgende Reaktion zu triggern:
"Da kotzt doch das Herz des freien Händlers!"

regalboy
Beiträge: 8142
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von regalboy » 29. Jun 2020 08:33

natufab hat geschrieben:
29. Jun 2020 07:45
Heute morgen reingekommen, obwohl das Stellenangebot beim Arbeitsamt schon seit 5 Tagen deaktiviert wurde, und urprünglich eine Stelle als Packer/in und Produktfototgraf/in ausgeschrieben war:
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um ein Stellenangebot als Webshop-Designerin. Ich bin fast 49 Jahre alt, meine Ausbildung zur Kauffrau ist 25 Jahre her. Mit Webshop-Design kenne ich mich zwar auch nicht aus, aber ich denke, daß ich nach kurzer Einarbeitung dieses lernen kann.
Als verschleierte Muslima, kann ich aus religiösen Gründen, nicht mit Männern zusammen arbeiten, und muß 5 mal am Tag zu verschiedene Zeiten meine Gebete verrichten.
Es würde mich freuen, wenn Sie mir unter den genannten Voraussetzungen eine Stelle als Webshop-Designerin anbieten könnten.
Mit freundlichen Grüßen
Da kotzt doch das Herz des freien Händlers!
Ganz offentichlich entweder ein Scherz, oder aber eine Pflichtübung, damit man trotz Pflicht-Bewerbung weiterhin schön Sozialleistungen beziehen kann.
Würde man bestimmt durch die Einladung zum Vorstellungsgespräch herausfinden.

Benutzeravatar
H.Bothur
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 13. Nov 2018 17:16
Land: Deutschland
Firmenname: Hermann Jürgensen GmbH
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von H.Bothur » 29. Jun 2020 08:51

natufab hat geschrieben:
29. Jun 2020 07:45
Heute morgen reingekommen, obwohl das Stellenangebot beim Arbeitsamt schon seit 5 Tagen deaktiviert wurde, und urprünglich eine Stelle als Packer/in und Produktfototgraf/in ausgeschrieben war:
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um ein Stellenangebot als Webshop-Designerin. Ich bin fast 49 Jahre alt, meine Ausbildung zur Kauffrau ist 25 Jahre her. Mit Webshop-Design kenne ich mich zwar auch nicht aus, aber ich denke, daß ich nach kurzer Einarbeitung dieses lernen kann.
Als verschleierte Muslima, kann ich aus religiösen Gründen, nicht mit Männern zusammen arbeiten, und muß 5 mal am Tag zu verschiedene Zeiten meine Gebete verrichten.
Es würde mich freuen, wenn Sie mir unter den genannten Voraussetzungen eine Stelle als Webshop-Designerin anbieten könnten.
Mit freundlichen Grüßen
Wenn das kein (sehr schlechter) Scherz war dann ist es unter Garantie der versuch eine Ablehnung zu erhalten .... allerdings wäre ich mir nur aufgrund der Bewerbung nicht sicher ob es wirklich eine verschleierte Muslima ist oder ob es nur um die Absage geht.

Oder .... da versucht jemand eine Absage aus religiösen Gründen zu provozieren um dich dann nach dem AGG zu verklagen.

Wenn Du die Dame nicht einladen willst dann würde ich diese Mail ans Arbeitsamt weiterleiten .

Hans
—————————————————————————————
Bürobedarf - Werbeartikel: www.hermann-juergensen.de

regalboy
Beiträge: 8142
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von regalboy » 29. Jun 2020 08:54

Man könnte ggf. auch beim Arbeitsamt nachfragen, ob diese Person gerade arbeitssuchend gemeldet ist.

xMerchant
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2777
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von xMerchant » 29. Jun 2020 09:10

Das ist brauner Spam.

Damit will man genau diese Reaktion erreichen, dass die Empfänger davon möglichst vielen in ihrem Umfeld erzählen, damit eventuell unterschwellig vorhandene Vorbehalte gegen Migranten genährt werden bzw. da wo Vorbehalte offen da sind, diese bestätigt werden. Würde ich dem Arbeitsamt melden.

natufab
Beiträge: 237
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von natufab » 29. Jun 2020 09:25

H.Bothur hat geschrieben:
29. Jun 2020 08:51
Wenn das kein (sehr schlechter) Scherz war dann ist es unter Garantie der versuch eine Ablehnung zu erhalten .... allerdings wäre ich mir nur aufgrund der Bewerbung nicht sicher ob es wirklich eine verschleierte Muslima ist oder ob es nur um die Absage geht.

Oder .... da versucht jemand eine Absage aus religiösen Gründen zu provozieren um dich dann nach dem AGG zu verklagen.

Wenn Du die Dame nicht einladen willst dann würde ich diese Mail ans Arbeitsamt weiterleiten .
Hans
Genau das denke ich inzwischen auch, das will jemand eine Absage aufgrund irgendwelcher Merkmale provozieren, um dann nach dem Antidiskriminierungsgesetz eine Summe einzuklagen.

Leider gibts keinen Namen noch sonstwas zur Identifizierung, nur der nackte Text wie zitiert und als Absender ein arabischer Vorname bei einem Freemailer. Also ist leider nix mit irgendwo verpetzen.

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 5633
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von hkhk » 29. Jun 2020 09:29

Ist man denn verpflichtet, auf Bewerbungen zu reagieren?
Ansonsten eben neutrale Antwort mit "Leider ist die Stelle bereits besetzt bla bla bla"
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

NEO123
Beiträge: 1203
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von NEO123 » 29. Jun 2020 09:41

"Ich habe keine Mail bekommen" :-)
Wer zuviel Zeit hat.....

Benutzeravatar
Gaertner
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1496
Registriert: 16. Jul 2008 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Gaertner » 29. Jun 2020 09:43

Ist man denn verpflichtet, auf Bewerbungen zu reagieren?
Kann ich mir nicht vorstellen, wer schon mal Bewerbungen geschrieben hat weiß sicher das bei vielen nie eine Reaktion kommt.

regalboy
Beiträge: 8142
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von regalboy » 29. Jun 2020 09:46

hkhk hat geschrieben:
29. Jun 2020 09:29
Ist man denn verpflichtet, auf Bewerbungen zu reagieren?
Ansonsten eben neutrale Antwort mit "Leider ist die Stelle bereits besetzt bla bla bla"
In diesem Fall wohl eher passend:
Vielen Dank für Ihre Bewerbung, jedoch haben wir zur Zeit keine solche Stelle ausgeschrieben.

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fuzzy und 12 Gäste