Zufrieden heute ... wer noch?

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Tony
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1862
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Tony » 15. Sep 2018 20:00

Ich bin jetzt auch mal zufrieden. Ich habe endlich ein Gebäude gefunden und der Notarvertrag ist unterschrieben.
Aussenansicht NEU.jpg
Drumherum ist viel Unzufriedenheit, vorallem weil meine Mitarbeiter alle weiter fahren müssen (ich übrigens auch). Ist ein Riesen-Thema. Wir reden von 8 km im Schnitt. Aber das ist eher was für den Jammerthread.

Aber die Bude ist super. Etwas verwohnt, aber ich werde umfangreich renovieren, das wird richtig fett :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


work smart, play hard

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2925
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 15. Sep 2018 23:33

@ Tony Gratuliere! Wird sich hoffentlich einpendeln, mit der Fahrer- und Maulerei.

Ich habe mich gerade gefreut wie ein Schneekönig, wenngleich auf ganz anderem Niveau: Es gibt ein Gebäck, auf das ich wahnsinnig scharf bin. Das kann nur eine Person so herstellen. Mit u.a. der bin ich gerade unterwegs. Ich hab gerade die Lichter ausgemacht und dabei noch eine Schüssel davon auf einem Tisch entdeckt - und mich damit zurückgezogen ;-s :essen:

Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7599
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Wolkenspiel » 16. Sep 2018 08:35

Boah, Tony, wie geil ist das denn!? ;-s

Benutzeravatar
Dog-Toy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3983
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Firmenname: Dog-Toy
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Dog-Toy » 16. Sep 2018 09:05

Wow, das schaut wirklich gut aus. Wobei, mehr nach Werkstatt als nach Lager... aber da sind die Bedürfnisse wohl immer anders. Fahren... das AA sagt, bis zu einer Stunde ist es normal....
Ich bin auch zufrieden. War gestern mit Sohnemann shoppen, für Bewerbungsgespräche etc. ein Outfit. Gegruselt hat es mich davor, weil er zur Jogginghosen-Fraktion gehört. Wir haben uns dann auf Chino-Hose und was Schickes oben geeinigt.
Und was haben wir jetzt im Kleiderschrank hängen? Einen Anzug! Jawohl... Erstes Teil anprobiert, eigentlich wollte er einen Blazer, aber da hing dann eine Kombi aus Sweat-Stoff... und was soll man sagen? Er schaut richtig angezogen damit aus. Uns so erwachsen....
Na, auf jeden Fall haben wir jetzt Eins-fü-Alles - für Bewerbungsgespräche - Konfirmation - Abschlussball und Entlassfeier. Jetzt darf er nur nicht noch einen Wachstumsschub einlegen... Zumindest nicht in die Breite... Höhe würd noch gehen.

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1684
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Nico-2012 » 16. Sep 2018 09:23

@Tony
Glückwunsch!

eluno
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von eluno » 16. Sep 2018 14:30

Hammer. Solch eine Bude wäre mein Traum, aber für mich noch zu klein und sicherlich auch hier in der Gegend fast unbezahlbar. :).
Glückwunsch.

Tony
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1862
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Tony » 16. Sep 2018 18:07

Danke Euch :)
So ein bisschen Bestätigung tut tatsächlich gut im Moment. Die Mitarbeiter drehen am Rad, wollen viel mehr Gehalt,einer hat schon gekündigt... die geben mir das Gefühl, dass ich denen was antun will :durchdreh:

Ja, das Gebäude ist schon so mein Traumhaus. Ich hatte ja mit dem Gedanken gespielt, etwas zu bauen, und hatte mir halt überlegt wie das aussehen sollte. Und das sah dann wirklich fast exakt so aus wie das Gebäude jetzt — also schon ein Glücksgriff das Ding und halbwegs bezahlbar. Sind jetzt 300qm Büro und 500qm Lager. Und 2800qm Grundstück, wo man noch eine Halle hinsetzen könnte. Ziemlich perfekt :)

Jetzt heißt es erstmal warten bis der alte Eigentümer raus ist, dann umbauen und dann ca. im Januar da rein.
work smart, play hard

Investor
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13895
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Investor » 16. Sep 2018 18:37

Tony hat geschrieben:
16. Sep 2018 18:07
Danke Euch :)
So ein bisschen Bestätigung tut tatsächlich gut im Moment. Die Mitarbeiter drehen am Rad, wollen viel mehr Gehalt,einer hat schon gekündigt... die geben mir das Gefühl, dass ich denen was antun will :durchdreh:
Als ich noch AN war (im Büro) wollten "wir" immer Objekte auf der "grünen Wiese". Hinfahren, direkt davor parken, geil. Die GF sind aber ÖPNV gefahren, die fanden Innenstadt geiler /-(x)

Herzlichen Glückwunsch saufen
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von fonprofi » 16. Sep 2018 18:52

Sollen die MA doch am Rad drehen. Für was mehr Gehalt? Die sollen froh sein einen Job zu haben. Andere fahren weiter auf die Arbeit, ich bin jahrelang 39km gefahren. Kannst ja Tankgutscheine verteilen wer sich engagiert.

welpe
Beiträge: 955
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von welpe » 16. Sep 2018 19:19

Die Frage ist wo die 8km mehr stattfinden?

Auf der Autobahn oder durch die Stadt oder durch Ortschaften mit 30km :D

Tony
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1862
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Tony » 16. Sep 2018 19:34

Wir sind ja hier auf dem Land. Also statt 6 km Landstraße jetzt 14 km Landstraße...
Ich habe schon die wildesten Hochrechnungen gehört. Also das scheint 150,- Euro netto zu kosten jeden Monat. Der Sprit und der Verschleiß... und bei der Versicherung muß das Auto höher versichert werden... Und dann erst der IMMENSE Zeitaufwand...
Ich sags Euch. Ist nicht mehr normal hier.
work smart, play hard

welpe
Beiträge: 955
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von welpe » 16. Sep 2018 19:56

ca. 2 Stunden mehr Fahrzeit im Monat entsprechen je nachdem ca. 30 Euro Arbeitszeit. 160km mehr im Monat bei 20 Arbeitstage. Nehmen wir 30 Cent pro Kilometer sind wir bei 48 Euro pro Monat.

Sind ja immerhin 1 Tag mehr pro Jahr an Fahrzeit.

Mein ehemaliger Chef hat mir aber auch nicht meine Fahrzeit von immerhin 2 Stunden pro Tag mit dem Bus bezahlt :( :)

Die sollen froh sein das Sie eine Arbeit haben^^


Edit: Fail. Sind vermutlich ingesamt 8km mehr?
Zuletzt geändert von welpe am 16. Sep 2018 20:11, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von fonprofi » 16. Sep 2018 20:05

220 x 8 x 0,30€ Entfernungspauschale = 528,00€ :konfuzius:

Diese Diskussion wäre mir zu müßig. Wer nicht mitkommt, kann gehen. Bei 30km würde ich ja noch verstehen, aber 8km in neuem Gebäude, mehr Platz, neue Kaffeeküche... So Leute nerven. Die am lautesten Meckern sind eeh nicht loyal, sonst würden die sich über die Investition mitfreuen die Du stemmst. Die Meckerer geben Dir nichts dazu, den Kredit zurückzuzahlen. Die jammern sogar noch den Umzug mitzumachen, weil Umzug steht nicht im Vertrag...

neimles
Beiträge: 2447
Registriert: 26. Mai 2012 13:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von neimles » 16. Sep 2018 21:37

ich würd mich da auch auf gar keine diskussion einlassen.

es ist deine firma, du bist der architekt und baust dir die firma so wie du es haben möchtest! wer deinen weg mitgehen will, gut! wer nicht, hat pech.

klingt im ersten moment hart, aber wenn du drüber nachdenkst ist das genau das auf das es ankommt.

eluno
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von eluno » 16. Sep 2018 21:59

Würde den wichtigen einen 44 EUR Tankgutschein im Monat geben - die unwichtigen sollen gehen, wenn sie meckern. Sie können ja auch in die Entgegengesetzte Richtung umziehen, dann sparen sie sich 8km Fahrtweg.

Benutzeravatar
Kaluna
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1091
Registriert: 13. Mär 2012 18:45
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Kaluna » 16. Sep 2018 22:10

sich wegen 8 km aufzuregen ist schlicht lächerlich. Du hast ein tolles Gebäude gefunden, lass dich nicht von ein paar MA ärgern, denen es offenbar zu gut geht. Zum Arbeitsamt ist deren Wegstrecke möglicherweise noch länger...

Benutzeravatar
Schützer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 28. Feb 2017 09:01
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Schützer » 17. Sep 2018 01:13

@Tony Glückwunsch ist echt sehr schön! Ich kann von sowas nur jetzt träumen...

Aber zufrieden bin ich auch, da ich vor 2 Jahren könnte nicht mal träumen von den Stand was ich bis heute erreicht habe, zusätzlich hab vor 3 Tagen ziemlich günstig ein Firmenauto gekauft (14 Tausend unter regulären Preis) das macht mich jetzt glücklich. juhu

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3047
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von koshop » 17. Sep 2018 10:32

Mein neues Mountainbike ist endlich da. Das Wetter in den nächsten Tagen wird gut, d.h. ich erledige heute grad noch die wichtigsten Sachen, schraub es heute nachmittag zusammen und verabschiede mich dann einfach kurz entschlossen für den Rest der Woche aus dem Geschäft und mach die Trails in der Gegend unsicher. :winken:

roemerhaardesign
Beiträge: 1978
Registriert: 22. Jun 2014 00:55
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von roemerhaardesign » 17. Sep 2018 12:21

Tony hat geschrieben:
16. Sep 2018 19:34
Wir sind ja hier auf dem Land. Also statt 6 km Landstraße jetzt 14 km Landstraße...
Ich habe schon die wildesten Hochrechnungen gehört. Also das scheint 150,- Euro netto zu kosten jeden Monat. Der Sprit und der Verschleiß... und bei der Versicherung muß das Auto höher versichert werden... Und dann erst der IMMENSE Zeitaufwand...
Ich sags Euch. Ist nicht mehr normal hier.
Doch ist es.
Wir haben uns nämlich nach und nach zu einem Volk entwickelt, dass das Schlaraffenland für den minimalen Normalzustand hält. Die aktive Teilnahme an den notwendigen Maßnahmen zur Sicherung des Lebensstandards ist verpönt. Dazu fehlt einfach die Zeit, wenn man am WE 100km zum Flughafen fahren muss, um um 19:00 Uhr den Flieger nach Malle zu erreichen, mit dem man dann 12 Stunden später wieder zurück kommt. Um dann wieder 100 km nach Hause zu fahren. Ganz abgesehen von den 30 Stunden (und 500 km) pro Monat in denen die Kleinen zu Schule, Freunden, Reiten, Hockey, Tennis und Nachhilfe gefahren werden müssen oder man ohne Kinder eben in den Kletterpark, zur Beachparty oder in die Schihalle muss.
Ach so - die Zeit, die für Reklamation und Rücksendung der Onlinebestellungen verplant werden muss, weil im lokalen (aber inzwischen auch im Online) - Handel nur noch Idioten unterwegs sind, fehlt ja auch.

Dieses *Piiiiiep* geht mir so etwas von auf den Sack. /-(x)

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2925
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 17. Sep 2018 12:58

roemerhaardesign hat geschrieben:
17. Sep 2018 12:21
Wir haben uns nämlich nach und nach zu einem Volk entwickelt, dass das Schlaraffenland für den minimalen Normalzustand hält. Die aktive Teilnahme an den notwendigen Maßnahmen zur Sicherung des Lebensstandards ist verpönt.
Ich denke das bringt es in vielerlei Hinsicht auf den Punkt.

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“