Zufrieden heute ... wer noch?

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1684
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Nico-2012 » 10. Jun 2018 08:27

@Rex
Da lässt sich bestimmt jemand finden, der dir kompetent weiterhelfen wird.

Und ich kann dir jetzt schon versichern bei 10 Stunden wird es nicht bleiben. Möchte nicht wissen wieviel Stunden ich hier im Sellerforum schon verbracht habe. Aber es lohnt sich, für mich ist es immer wieder unterhaltsam und vor allem informativ.



Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2924
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 10. Jun 2018 20:12

Mein eBay ist kaputt!!!11elf!! :shock:

Über das WE sind etliche Problemfälle aufgetreten. Soweit so normal.
Aber alle Kunden völlig freundlich und lösungsorientiert.

Das Beste: Ich habe mir offenbar die erste Fehllieferung des Jahres erlaubt.
Der Kunde hat den falschen Artikel auch gleich gekauft.

Wirft da etwa die WM Schatten voraus, oder ist der Dauervollmond weg?

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 405
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Rex » 10. Jun 2018 20:28

Verkaufst du WM abhängiges Sortiment?

Bei mir hat eBay den Account limitiert :(

Zufriedenthread?... So brauch ich morgen nur 8 Pakete zur Post fahren.
Hm...

Ok seh gerade 9 8) Auf hood.de auch 1 Verkauf gehabt!

Also doch zufrieden :-y Jetzt F1 gucken Vettel let's go!

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2924
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 10. Jun 2018 21:21

Rex hat geschrieben:Verkaufst du WM abhängiges Sortiment?
Nein. Ich suchte nach einem Grund, warum sonst vermeintlich zorneswütige Menschen überraschend friedlich sind. Vielleicht waren die Spezialisten aber auch nur bei anderen Kollegen unterwegs :-y

Abgesehen davon freue ich mich auf die nächste Woche, die ja morgen mit dem Montag startet. Das ist schon ein Grund für den Zufrieden-Thread, weil es da schon ganz andere Zeiten gab (-S

Benutzeravatar
Dog-Toy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3982
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Firmenname: Dog-Toy
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Dog-Toy » 10. Jun 2018 22:34

Erfolgreichen Tag des Hundes gehabt ;-)
Supernette Kunden - keine Nölerei.... - coole Hunde. Hach, so ab und zu macht sowas richtig viel Spaß. Vor allem, wenn auch noch das Wetter passt.
Und Lagerleichen sind wir losgeworden juhu juhu juhu
Und alle Glücklich - Schnäppchenjäger - Hunde & wir :-y

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2924
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 13. Jun 2018 10:58

Eigentlich ist der Sommer hier ein wenig die Schonzeit. Am Montag hatte ich jedoch von der Stückzahl her einen neuen Versandrekord. Ich habe eigentlich einen ausgefeilten Geschäftsplan, aber mein innerer Schweinehund gibt den Packtisch nicht her. Also gibt es einen neuen, der schlicht lautet, im nächsten Winter heillos überfordert zu sein. Es steigt nun ein wenig die Befürchtung, dass das sehr gut gelingt.

Es ist schön, mittlerweile eine Routine zu haben, die gut funktioniert und die abschalten lässt.
Wenn ich morgens (um halb 11) das Mailprogramm starte, habe ich die Bilder von Black-Fridays aus den USA vor den Augen - aber es war heute keine Sau da, nichtmal auf eBay :-)

Zum Beginn des nächsten Monats öffnet sich eine Tür. Das ist quasi gar kein Schritt für die Menschheit, aber meine Lagerfläche verdoppelt sich. Der Mietvertrag wurde gestern in einen Aktenordner gefriemelt, den ich mal aufteilen sollte. Die Hälfte ist auch erstmal rausgefallen.

Jetzt prügel ich mal den Grafiker aus dem Halbschlaf, der lieber wieder in irgendwelchen Foren herumschreibt, als dass er mir einen neuen Flyer macht.

Sehr zufrieden heute, mit einem machbaren Tagespensum, das die ganze Chose ein wenig voranbringt.

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 405
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Rex » 13. Jun 2018 23:20

10 Verkäufe heute :-y

Erhöhe jetzt alle Preise um 20% sonst wache ich morgen früh bei 15-20 auf.
Wird mir zu schnell zuviel.

Gibt es eigentlich sowas wie automatische Preistools, wo man einstellt man will 8-10 Verkäufe pro Tag.
Und sobald 5 erreicht sind wird der Preis beim kompletten Sortiment um 5% erhöht.
Bei 6 Verkäufen +10% vom Grundpreis.
Bei 7 Verkäufen +15% vom Grundpreis.
Bei 8 Verkäufen +20% vom Grundpreis.
Ab 9 und mehr +25% vom Grundpreis.

Sodass man halt ~jeden Tag gleiches Volumen hat.
Und wenn doch noch jemand zusätzlich bestellt man richtig Extra Cash macht.

Melde mich ab für heute. Gute Nacht @ all z-)

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3047
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von koshop » 14. Jun 2018 09:44

10 Verkäufe heute :-y

Erhöhe jetzt alle Preise um 20% sonst wache ich morgen früh bei 15-20 auf.
Wird mir zu schnell zuviel.
Nun ja... Je nach Sortiment kannst du dich ggf. auf eine Überraschung gefasst machen. Du erhöhst die Preise und... es werden gar nicht weniger Bestellungen. Kann sogar passieren das die Zahl der Bestellungen sich erhöht.

Es gibt keine allgemeingültige Regel nach der höhere Preise zu weniger Verkäufen führen.

Preise können neben vielen anderen Kriterien auch ein "Trust-Signal" sein.

welpe
Beiträge: 955
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von welpe » 14. Jun 2018 14:53

Die Amazon Mitarbeiter plus Amazon Algorithmus für Bewertungen sind zurzeit gut drauf.

Ich bekomme gerade jede negative Bewertung entfernt.

Nur wäre es wieder was zum jammern das absolut keiner Nachrichten lesen tut. Hätten nämlich die Käufer die Nachrichten gelesen hätten sie auch nicht negativ bewertet.

neimles
Beiträge: 2447
Registriert: 26. Mai 2012 13:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von neimles » 14. Jun 2018 15:41

Rex hat geschrieben:10 Verkäufe heute :-y

Erhöhe jetzt alle Preise um 20% sonst wache ich morgen früh bei 15-20 auf.
Wird mir zu schnell zuviel.

Gibt es eigentlich sowas wie automatische Preistools, wo man einstellt man will 8-10 Verkäufe pro Tag.
Und sobald 5 erreicht sind wird der Preis beim kompletten Sortiment um 5% erhöht.
Bei 6 Verkäufen +10% vom Grundpreis.
Bei 7 Verkäufen +15% vom Grundpreis.
Bei 8 Verkäufen +20% vom Grundpreis.
Ab 9 und mehr +25% vom Grundpreis.

Sodass man halt ~jeden Tag gleiches Volumen hat.
Und wenn doch noch jemand zusätzlich bestellt man richtig Extra Cash macht.

Melde mich ab für heute. Gute Nacht @ all z-)
lass sie so teuer. wenn du wirklich ne nische hast dauerts eh nicht lang und du hast konkurrenz.

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 405
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Rex » 14. Jun 2018 16:46

neimles hat geschrieben:lass sie so teuer. wenn du wirklich ne nische hast dauerts eh nicht lang und du hast konkurrenz.
Hoffentlich nicht :)
Hab 2-3 andere entdeckt die Ähnliches verkaufen, die sind preislich aber noch deutlich höher.

Deren Accounts scheinen aber auch eher verwaist.
Nur 3-5 Bewertungen pro Monat, dazu die Aufmachung der eingestellten Artikel lieblos.
Keine Varianten.
Nur irgendwo ganz am Ende in der Artikelbeschreibung steht dann mal:
Wenn Sie größere Mengen oder andere Zusammenstellung wollen kontaktieren Sie uns.
Wow!

Bei mir können die Kunden halt direkt über Varianten: 1,3,5,10 Stück kaufen.
Dazu immer anderes Produktbild wo man die Anzahl sieht.

Wirkt hübscher :-)
Also auch objektiv wenn es nicht von mir wäre würde ich meine Bilder + Beschreibung am Besten finden.

roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3399
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von roman » 14. Jun 2018 17:03

Seit ewig wieder ein paar private alte Sachen bei Ebay versteigert ... die Preise zischen ab wie eh und jeh, fast schn peinlich gute Preise ... und bezahlt ist auch schon ;-)

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 405
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Rex » 14. Jun 2018 17:11

Ja leider heutzutage fast nur noch Neuware - kaum noch Auktionen von Privat zu Privat.
Find da hat eBay sich auch keinen Gefallen getan durch die Aufteilung zu ebay Kleinanzeigen und ebay.de

Aber wenn man doch was einstellt, wie du sagst rennt es fix nach oben :)) :-y

roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3399
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von roman » 14. Jun 2018 20:00

@Rex
Sag, warst Du mal unter einem anderen Namen hier?
Denn Du warst plötzlich da, und schreibst als wärst Du schon seit 10 Jahren dabei ...

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 405
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Rex » 14. Jun 2018 22:54

@roman: Nein war noch nie hier.

Hab 2008 Abi, Bundeswehr, Duales Studium bei einer deutschen Bank, nochmal Bundeswehr, Felder/Betrieb vom Großvater geerbt. Hauptsächlich Betrieb.

Man kann auch Offline noch gutes Geld verdienen :-y

Würde sagen habe eine schnelle Auffassungsgabe und habe handelsmäßig schon Erfahrungen, werde also keine dummen Anfragen á la FBA Import oder so stellen.

Meine Steckenpferde sind:
- Landwirtschaft
- Börsenthemen/Zahlungsdienstleister
- Offlinehandel
- Verhandlungen an sich 8) Also bei mir würden die DHL Trolleys nicht 3 Tage im Depot stehen.
- Im-/Export

Hab auch schon gebrauchte Landtechnik nach Weißrussland exportiert.
30% meines Offline Umsatzes Czech, Polen, Weißrussland, Russland, (Ukraine)

ABER ich hab absolut 0 Plan vom Onlinehandel. Kapiere echt von diesen ganzen JTL, Shopware, Afterbuy gar nichts. Ist wie Französisch Vokabeln früher in der Schule.

Und bin gerade auf der Suche ob es da nicht irgend einen Komplettlösungsanbieter gibt.
Wo man 1k, 2,5k, 5k (keine Ahnung was sowas kostet) auf den Tisch legt und dann fertiges System aufgesetzt bekommt.

Also so seit ~1.5 Jahren hab ich ab und zu mal über Einstieg Onlinehandel nachgedacht
Ungefähr so seit der Zeit hab ich sporadisch hier im Sellerforum mal mitgelesen.
Aber immer wieder aufgeschoben. (-S

Vor 3 Wochen hab ich angefangen das Buch "Total Recall - Die Wahre Geschichte meines Lebens" von Arnold Schwarzenegger zu lesen.

In dem Buch stehen so Aussagen wie:
"Scheitern ist keine Option. Jeder muss erfolgreich sein."
"Sei immer hungrig nach Erfolg. Der Glaube an sich selbst ist das Limit."
"Die Bedeutung des Lebens besteht nicht darin, einfach nur zu existieren und zu überleben, sondern voran zu gehen, aufzusteigen, etwas zu erreichen, zu erobern."
-> Ich erobere jetzt also den Onlinehandel :-y

So ungefähr bei 50% habe ich mich entschieden diesmal ernsthaft mit Onlinehandel anzufangen.
Bei 75% des Buches meinen Anwalt angerufen mit dem Auftrag mir allgemeine AGBs für Ebay, hood, Onlinehandel aufzusetzen.

Und letzten Mittwoch einfach angefangen :-y
Die letzten 10 Seiten des Buches hab ich immer noch nicht gelesen.

eBay hab ich natürlich privat schon genutzt, da hat man ja auch mitbekommen wie PayPal Pflicht und nach und nach immer weniger Auktionen dafür mehr Neuwarehändler kamen. Zum Teil 20 Händler die das gleiche Produkt anbieten :?
Gerade nach Luftfeuchtemesser (Hygrometer) gesucht. Da hat man 20 Chinahändler + 10 Deutsche die das gleiche Billigding anbieten.
Da sollte eBay echt drüber nachdenken die Artikel ähnlich wie bei Amazon zu gruppieren.

Das man nicht erst auf Seite 3 oder 4 findet was man eigentlich sucht.

/edit: Und irgendwie fällt es mir schwer mich kurz zu fassen. Zumindest im Inet, offline geht. rauchen
Zuletzt geändert von Rex am 14. Jun 2018 23:06, insgesamt 1-mal geändert.

welpe
Beiträge: 955
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von welpe » 14. Jun 2018 23:05

Rex hat geschrieben: - Verhandlungen an sich 8) Also bei mir würden die DHL Trolleys nicht 3 Tage im Depot stehen.


Klar... wie viele tausend Pakete hast du am Tag?

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 405
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Rex » 14. Jun 2018 23:15

welpe hat geschrieben:
Rex hat geschrieben: - Verhandlungen an sich 8) Also bei mir würden die DHL Trolleys nicht 3 Tage im Depot stehen.
Klar... wie viele tausend Pakete hast du am Tag?
Also bis letzte Woche 2-3 Maxibriefe+Prio + 1-2 Pakete pro Tag
(Meiste läuft über Selbstabholer.)
Seit letzter Woche: 5-10 Maxibriefe+Prio + 4-5 Pakete pro Tag

Die nimmt alle die nette (seit 10 Jahren gleiche) Postausfahrerin mit.
Die ey oft bei uns aufm Hof "Mittagspause" macht

Kann es sein das Sie für "aufgepickte" Pakete Vergütung bekommt?
Hab schonmal gefragt das wir es auch 2km in den Nachbarort zu Post bringen können, dann hat Sie weniger Arbeit. Sie meinte aber ist kein Problem.

By the way:
~17:50 fährt immer der Post LKW aufm direkten Weg nach Radefeld (Paketzentrum) bei uns vorbei.
Hab mich auch schon erkundigt, wenn es mehr wird, kann der bei uns direkt noch einsammeln.
Wäre schon netter Standortvorteil, so spät noch abliefern zu können.

Der User "DSA" hatte ja in ähnlichem Thread schonmal geschrieben das Sie bei ihm sogar erst 18 Uhr aufsammeln. Der ist ganz in meiner Nachbarschaft :D

Also der Standortvorteil Lage scheint bei mir sehr gut.

Benutzeravatar
Dog-Toy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3982
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Firmenname: Dog-Toy
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Dog-Toy » 14. Jun 2018 23:18

Oh.. ich freu mich schon fast auf den Tag... Nein, glaub uns einfach. An Versendern hat sich bisher jeder Onliner die Zähne ausgebissen. Gewechselt hat fast jeder schonmal, weil der Service nicht mehr stimmte.
Die juckt es einfach nicht. Da klappt kein Zuckerbrot und Peitsche... Keine Beschwerde, keine Drohung....
Und wenn Depots überlastet sind, dann ist das so. Wie war es denn beim letzten Poststreik, wo Pflanzen und Lebensmittel in den Depots verrottet sind?
Hast halt Pech gehabt.
Wenn du nicht die Möglichkeit hast, direkt einzuliefern... ist man angewiesen, auf Fahrer, die hoffentlich englisch können (ich kann leider kein rumänisch).... Das Sie zur passenden Zeit kommen. Und das die Pakete dann auch Platz haben auf dem LKW.
Und spät einliefern ist nich immer von Vorteil, dann kommen Sie nämlich ggf. nicht mehr mit auf die Nachtfahrt....

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 405
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Rex » 14. Jun 2018 23:26

Ich bin sehr gut in diesen zwischenmenschlichen Dingen.
Glaub mir bei mir wird das klappen :wink:

Wenn ich echt mal wie manche hier 150-350 Pakete am Tag habe,
dann ist ja wohl auch 1 tägliche kleine Aufmerksamkeit für den Postfahrer kein Problem.

Und dann sorgt der rumänische Fahrer schon persönlich dafür das meine Trolleys nicht weggeschoben werden :-y

Also das es irgendwann daran happern wird, da mach ich mir zur Zeit echt gar keine Sorgen.
Kann natürlich sein, dass du Recht hast Dog-Toy.
Aber solange ich keine negativen Erfahrungen habe, denke ich positiv.
Um Probleme kümmere ich mich immer erst wenn Sie auftreten.

/edit: Bin sowieso ein großer Fan von Post/DHL - hatte da noch nie negative Erfahrungen.
Diese ganzen privaten Wald- und Wiesenpaket und Briefdienste sind dagegen ein Graus.
Da klingelt es abends 21:00 an der Tür und man wird gefragt wo die und die Hausnummer ist.
Oder ständig landen Briefe und sogar kleine Päckchen mit Hausnummer 20 oder 30 bei einem obwohl man die 50 hat und 500 Meter weit weg wohnt. :evil:

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2924
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 14. Jun 2018 23:57

Rex hat geschrieben:dann ist ja wohl auch 1 tägliche kleine Aufmerksamkeit für den Postfahrer kein Problem.
Vielleicht lässt sich dadurch das Entsorgungsproblem lösen, das gerade durch die Medien geht. Vielleicht kann man den Fahrer verpflichten, gute Gaben auch Containerweise abzunehmen?

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“