Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1692
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von knoge » 13. Jun 2019 08:16

irgendwann aus welchem Grund auch immer ist in unseren Amazon-Bestellberichten die Spalte "Bill-name" verschwunden. Das steht z.b. die Firmenbezeichnung für die Rechnungsadresse drin.

Seit 8!!! Wochen versuche ich das Ding wieder aktiviert zu bekommen. Das scheint für den Vk-Service ein Ding der Unmöglichkeit zu sein.


Lou mi sa.

welpe
Beiträge: 1354
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 13. Jun 2019 16:53

Gestern Abend Nachricht erhalten das Sendung beschädigt angekommen ist.

Heute früh Nachricht erhalten:

siehe Bilder gestern, keine email und keine reaktion ? Sollte bis freitag keine Reaktion kommen gebe ich es zum Anwalt....




Diese Scheiße ist momentan Standard bei mir. Ebay Bewertungen auf neuem Tiefstand. 99,2%. Eig. darfst du einen einstellen der rund um die Uhr sofort erstattet und ein Entschuldigungsschreiben mit einem Geschenk für die Probleme verschickt.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22233
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fossi » 13. Jun 2019 18:26

Heute 2 Tage aus dem Urlaub zurück und ich bin schon wieder mega genervt von meinem Handel.

Keine Ahnung warum, aber nach 18 Jahren Kleinkramhandel im Web hab ich immer weniger Bock darauf.
Überlege momentan den Handel rein auf den eigenen Shop zu schrumpfen, das Sortiment weiter auszudünnen, Öffnungszeiten für Abholer zu kippen und mit der gewonnenen Zeit ein komplett anderes Projekt zu starten: ohne Ware, Pakete und Kundenkontakt.

Ob das Sinn macht?
Keine Ahnung, aber täglich lustlos ins Lager watscheln und sich über doofe Kunden ärgern ist auf Dauer wohl auch nicht gut.
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :winken:

eluno
Beiträge: 1457
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von eluno » 13. Jun 2019 18:29

Ich bin auch der Meinung, dass verkaufen jedes Jahr weniger Spass macht - insbesondere, wenn man über die Plattformen geht.
Auch die Kundenintelligenz nimmt im Zeitalter des Smartphones von Jahr zu Jahr ab. Ich kann das total nachvollziehen. Wenn es nach meiner persönlichen Laune gehen würde, hätte ich auch schon längst den Stecker gezogen - aber das Schmerzensgeld in Form von Jahresüberschuss hält mich davon tatsächlich ab. Derzeit versuche ich meinen wenigen Mitarbeitern einfach alles reinzudrücken, was mich nervt, so dass ich den scheiss gar nicht sehen muss.

Abholer musst du tatsächlich sehen: Macht das Sinn? Wenn nein, direkt stoppen. Ich habe bei mir das komplett gekippt, nachdem der erste Kunde im Weihnachtsgeschäft vor der Türe gestanden war, und mich 45 Minuten für ein Produkt mit einem Rohertrag von ca. 8 EUR aufgehalten hatte. Seitdem schicke ich konsequent jeden, wenn einer sich verirren sollte, weg.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22233
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fossi » 13. Jun 2019 18:55

Mit den Abholern war ein Versuch etwas Schwung rein zu bekommen: richtige Öffnungszeiten, zusätzliche Services "vor Ort", Paketshop für mehr Laufkundschaft / bekannter werden, usw.

Habe bereits im Urlaub den Entschluss gefasst diesen Versuch wieder zu stoppen!
Der Mehrumsatz ist sehr überschaubar, ich binde mich durch die Zeiten, dabei halten sich die wenigen Besucher kaum daran und stehen einfach morgens um 8 oder spät abends vor der Tür und dann geht's um Kleinkram für Zweifuffzig. Das bringt Nichts.
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :winken:

bocksbox
Beiträge: 2673
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bocksbox » 13. Jun 2019 19:01

Oh, spannend, könnt ihr das hierhin verlagern? small-talk-allgemeine-ecommerce-haendle ... 53370.html

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1844
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Nico-2012 » 13. Jun 2019 20:55

fossi hat geschrieben:
13. Jun 2019 18:26
Heute 2 Tage aus dem Urlaub zurück und ich bin schon wieder mega genervt von meinem Handel.
Tut mir wirklich leid zu hören. :-(
fossi hat geschrieben:
13. Jun 2019 18:26
Öffnungszeiten für Abholer zu kippen und mit der gewonnenen Zeit ein komplett anderes Projekt zu starten: ohne Ware, Pakete und Kundenkontakt.
Würde ich sofort kippen, Eifel ist für Versandhandel perfekt, aber für Abholer, das kann ich mir kaum vorstellen, dass sich das lohnt, vor allem du musst immer anwesend sein. Ohne Abholmöglichkeit und als einzelkämpfer musst du zwar auch deine Pakete packen etc. kannst aber auch sagen ach komm kein Bock ich will ne Stunde Trabi fahren und raus.
fossi hat geschrieben:
13. Jun 2019 18:26
und mit der gewonnenen Zeit ein komplett anderes Projekt zu starten: ohne Ware, Pakete und Kundenkontakt.

Ob das Sinn macht?
Keine Ahnung, aber täglich lustlos ins Lager watscheln und sich über doofe Kunden ärgern ist auf Dauer wohl auch nicht gut.
Würde mir das gut überlegen, wenn du momentan kein Bock mehr hast (& das nicht eine Momentaufnahme ist), eventuell Versand auch komplett auslagern und wenn du wirklich ein neues gutes Projekt am Start hast wo du Bock drauf hast dann als "Übergangseinnahmen" ansehen und es machen, was bringt es was zu machen wenn man keine Lust mehr hast, bist ja noch ein "junger" Kerl, :-y gerade geheiratet, lieber jetzt voller Elan nochmal was neues (oder) zusätzliches Starten als lustlos bis zur Rente weiterzumachen.

& wenn das neue Projekt nicht so ganz funktioniert, holst den Versand wieder zu dir zurück.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3672
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 13. Jun 2019 23:57

Wenn über die Abholung vielleicht das private Netzwerken funktioniert kann es in ländlicher Gegend ja vielleicht in der Hinsicht auch Sinn machen. Keine Ahnung.

Ich habe es - bis auf ganz frühe Zeiten - immer abgelehnt. Das Lager jetzt ist rein funktionell eingerichtet. Hier im Industriegebiet besteht zwar Bedarf, den man sich erschließen könnte, aber dafür bräuchte es imho eine ganz andere Einrichtung und dafür ist der Bedarf zu klein. Das eine ist online, das andere wäre lokal. Zumindest bei mir.

Ich hatte ein paar Leute drin, die sich im Online-Lager umgeschaut haben. Da ziehen die Artikel raus, fragen wieviel - und ich weiß es nicht. Macht man nen Schätzpreis, muss das nachher ausbuchen nicht vergessen, saublöd. Ich hab zwar dann angeboten, das online zu bestellen, mit nem Gutscheincode für die Versandkosten, dann wäre nämlich alles im System, inklusive Rechnung und fein hingerichtet zur Abholung -> zu umständlich. Mäh.

Vorhin habe ich es einsehen können:
Ich habe in meiner Laufbahn von nun 11 Online-Jahren insgesamt 7 Kunden im internen System als Depp bezeichnet. Yay. juhu
Mehr dazu im Thread vom Bocksbox, freut mich ja, wenn der noch aktuell ist.

Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Fotoshooter » 14. Jun 2019 08:23

Langsam echt nervig. Unsere Server, die bei Hetzner stehen sind gerade fast täglich von Problemen betroffen. Gestern gab es eine DNS Störung, heute wieder. Die Mails mit "Server ist nicht erreichbar" füllen mittlerweile mein Postfach...

Das sind wir nicht gewohnt. Hat noch jemand ein Problem mit Hetzner?

heinzfriedrich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 11. Jul 2016 14:01
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von heinzfriedrich » 14. Jun 2019 08:36

Ja, wir hatten auch ein paar Probleme mit dem DNS auf unserem Mailserver, ich habe die Nameserver auf die 8.8.8.8, 1.1.1.1 und die 9.9.9.9 geändert. Seit dem keine Probleme mehr.

Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1692
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von knoge » 14. Jun 2019 09:42

Also manchmal komm ich mir vor wie im Irrenhaus. Ist es so schwer mitzudenken? Mitarbeiter sollen die Gewichte überprüfen, haben sie auch fleißig die letzten Wochen gemacht und korrigiert. Aber 10 gramm sind halt nicht 0,1 kg und 39 Gramm sind nicht 0,39 kg .......... Ich weiß echt nicht was ich drauf noch sagen soll. ....
Lou mi sa.

al-k-seltzer
Beiträge: 5063
Registriert: 25. Jan 2008 20:17
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von al-k-seltzer » 14. Jun 2019 09:42

fossi hat geschrieben:
13. Jun 2019 18:26
Keine Ahnung warum, aber nach 18 Jahren Kleinkramhandel im Web hab ich immer weniger Bock darauf.
Sehe ich ähnlich.
Langeweile kommt auf.
Überlege, was mit Affiliate o. Ä. zu machen.

Benutzeravatar
Malik
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1473
Registriert: 23. Feb 2008 16:09
Land: Deutschland
Firmenname: Adloran Ltd.
Branche: Kondome (Import, Export, Groß- und Einzelhandel)
Wohnort: Artern
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Malik » 14. Jun 2019 10:56

fossi hat geschrieben:täglich lustlos ins Lager watscheln und sich über doofe Kunden ärgern ist auf Dauer wohl auch nicht gut.
Falls Dir Deine Gummis auf den Sack gehen: mit Gummis kennen wir uns aus, und wir haben auch noch Platz in unserer Lagerhalle. Falls Du also auslagern möchtest, ruf mich an.
Ich verkaufe Kondome. Noch Fragen?
Shop | Firma | Facebook | Blog | Instagram

bocksbox
Beiträge: 2673
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bocksbox » 14. Jun 2019 11:55

Wenn ich eins hasse, dann sind es Anrufe von Amazon auf meine Mailanfragen hin. Wenn die Antwort dann so simpel einfach ist, dass man mir die hätte auch per Mail schicken können, dann ist das umso blöder. Wenn ich aber danach eine Mail von der Person erhalte, die mich eben angerufen hat und das was sie mir am Telefon gesagt nochmal schriftlich darlegt, dann ist das völlig bekloppt.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7333
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von regalboy » 14. Jun 2019 12:01

bocksbox hat geschrieben:
14. Jun 2019 11:55
Wenn ich eins hasse, dann sind es Anrufe von Amazon auf meine Mailanfragen hin. Wenn die Antwort dann so simpel einfach ist, dass man mir die hätte auch per Mail schicken können, dann ist das umso blöder. Wenn ich aber danach eine Mail von der Person erhalte, die mich eben angerufen hat und das was sie mir am Telefon gesagt nochmal schriftlich darlegt, dann ist das völlig bekloppt.
Andere würden sich über den persönlichen Kundenservice freuen. :-)

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2559
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Vio » 14. Jun 2019 12:52

bocksbox hat geschrieben:
14. Jun 2019 11:55
Wenn ich eins hasse, dann sind es Anrufe von Amazon auf meine Mailanfragen hin. Wenn die Antwort dann so simpel einfach ist, dass man mir die hätte auch per Mail schicken können, dann ist das umso blöder. Wenn ich aber danach eine Mail von der Person erhalte, die mich eben angerufen hat und das was sie mir am Telefon gesagt nochmal schriftlich darlegt, dann ist das völlig bekloppt.
Uuuuund gleich kommt noch die Mail, wo Du Sterne abgeben darfst, wie zufrieden Du warst. :-y Der ganz normale Wahnsinn.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 5812
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 14. Jun 2019 12:58

Bei Amazon Pay kann man sich als Käufer auch alles erlauben. Paket nicht innerhalb der Einlagerungsfrist abgeholt, ich ziehe Rücksendekosten ab, Käufer eröffnet A-Z. Nach meiner Stellungnahme instant Schließung des Falles mit sofortiger Antwort:

Wir haben den Garantieantrag für die im Betreff genannte Bestellung überprüft und stellen fest, dass Sie hierfür nicht haftbar gemacht werden können. Dem Garantieantrag des Käufers wurde stattgegeben. Ihr Verkäuferkonto wurde jedoch nicht für diese Bestellung belastet.

Benutzeravatar
Verkäuferperformance
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2919
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Verkäuferperformance » 14. Jun 2019 13:01

Vio hat geschrieben:
14. Jun 2019 12:52
Uuuuund gleich kommt noch die Mail, wo Du Sterne abgeben darfst, wie zufrieden Du warst. :-y Der ganz normale Wahnsinn.
Die Anrufe haben doch gar keinen anderen Sinn. Sie rufen Dich an, egal, ob sie eine Lösung für das Problem haben, um anschließend um Sterne zu betteln. Geht davon aus, daß auch diese Leute auf´s Butterbrot geschmiert bekommen, wenn sie im Durchschnitt 10 Minuten länger als ihre Kollegen brauchen, um auf eine Email zu antworten.
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2559
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Vio » 14. Jun 2019 13:39

Also die unterliegen soweit ich weiß einem Scoring, haben eine Performance, genau wie wir. Sie sind auch nicht besser dran, soviel ist sicher.

Benutzeravatar
DINa3
Beiträge: 45
Registriert: 9. Jun 2019 12:10
Land: Deutschland
Firmenname: DINa3

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von DINa3 » 15. Jun 2019 05:39

daytrader hat geschrieben:
14. Jun 2019 12:58
Bei Amazon Pay kann man sich als Käufer auch alles erlauben. Paket nicht innerhalb der Einlagerungsfrist abgeholt, ich ziehe Rücksendekosten ab, Käufer eröffnet A-Z. Nach meiner Stellungnahme instant Schließung des Falles mit sofortiger Antwort:

Wir haben den Garantieantrag für die im Betreff genannte Bestellung überprüft und stellen fest, dass Sie hierfür nicht haftbar gemacht werden können. Dem Garantieantrag des Käufers wurde stattgegeben. Ihr Verkäuferkonto wurde jedoch nicht für diese Bestellung belastet.
mach ich auch so: Rückzahlung auf Nachfrage vom Kunden / Versandkosten erst auf 2. Nachfrage vom Kunden (was sehr selten ist)

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“