Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Andre (KM)
Beiträge: 5658
Registriert: 9. Mär 2009 22:46
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Andre (KM) » 12. Jul 2018 12:03

Passt gerade so schön zum Thema:

in einer FB-Gruppe wurde eine Bewerbung gepostet, die inhaltlich zwar nett, aber voller Fehler (Grammatik + Rechtschreibung) ist.

Da gibt es auch 2 Seiten: die einen, die das völlig "schwachsinnig" finden das man auf Rechtschreibung in einer Bewerbung achtet und das gar nichts bedeutet und die andere Seite die - wie ich - der Meinung ist, dass Bewerbungen schon richtig verfasst sein sollten.

Nun hat der Azubi einen Betrieb dem es scheiß egal ist wie geschrieben wird. Das sind dann die Leute, die später eure Mails beantworten, worüber ihr euch hier aufregt :-y



Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7600
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Wolkenspiel » 12. Jul 2018 12:09

Ja, Orthografie ist uncool, wir hatten es letztens im Forum auch drüber.
Malik hatte da was Passendes geschrieben, leider finde ich den Thread momentan nicht. Es war so nach dem Motto, wer Rechtschreibung nicht kann oder zu faul dafür ist, antwortet in entsprechender Aggressivität auf den Hinweis darauf.

welpe
Beiträge: 965
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 12. Jul 2018 12:59

Andre (KM) hat geschrieben:Passt gerade so schön zum Thema:

in einer FB-Gruppe wurde eine Bewerbung gepostet, die inhaltlich zwar nett, aber voller Fehler (Grammatik + Rechtschreibung) ist.

Da gibt es auch 2 Seiten: die einen, die das völlig "schwachsinnig" finden das man auf Rechtschreibung in einer Bewerbung achtet und das gar nichts bedeutet und die andere Seite die - wie ich - der Meinung ist, dass Bewerbungen schon richtig verfasst sein sollten.

Nun hat der Azubi einen Betrieb dem es scheiß egal ist wie geschrieben wird. Das sind dann die Leute, die später eure Mails beantworten, worüber ihr euch hier aufregt :-y

Kommt auf die Ausbildungsstelle an.

Als Elektroniker für Gebäude ist die Bewerbung fast egal da es dort aufs Handwerkliche ankommt. Als Elektroniker für Automatisierung ist es nicht egal da es dort wieder auf die Intelligenz ankommt und damit auch gewisser weise auf die Rechtschreibung.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5286
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 12. Jul 2018 13:12

Was mag in den Köpfen der Käufer vorgehen, welche per Klarna bestellen, von Klarna Mails zur Bezahlung erhalten und dann per Paypal zahlen....aber nicht an meine Paypal Adresse, sondern einfach an die service@ Mailadresse :gruebel:

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 410
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Rex » 12. Jul 2018 13:29

An deine Service Mail oder an die Service Mail Adresse von Klarna? juhu

Wenn an deine kannst du Sie immerhin einfach bei deinem PP Konto als zusätzliche Empfangsadresse hinzufügen und hast das Geld.

Was in so Kunden vorgeht :gruebel: ? Die Zeit darüber nachzudenken kann einem keiner bezahlen :evil:

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2606
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fonprofi » 12. Jul 2018 13:30

Deswegen kauft auch jeder bei Amazon, weils so einfach ist...

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7051
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von regalboy » 12. Jul 2018 13:31

Wolkenspiel hat geschrieben:Bei der Frage der Versandkosten würde ich einmal schreiben, was es kostet und dann nicht mehr antworten.
Und natürlich kann man da nichts vorausahnen.
Wenn man aber fragt: "gibt es ein Klingeschild?", dann antwortet der Kunde mit ja. Mit der Antwort kann man aber nichts anfangen. Deshalb wäre es besser, direkt zu fragen: "Gibt es ein Klingelschild, auf dem Ihr Name ersichtlich ist und ist es für den Zusteller einsehbar?". Dann erübrigen sich schonmal 3 Nachfragen.
Oder noch besser fragen: WAS steht auf dem Klingelschild?

Andre (KM)
Beiträge: 5658
Registriert: 9. Mär 2009 22:46
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Andre (KM) » 12. Jul 2018 13:41

welpe hat geschrieben:
Kommt auf die Ausbildungsstelle an.

Als Elektroniker für Gebäude ist die Bewerbung fast egal da es dort aufs Handwerkliche ankommt. Als Elektroniker für Automatisierung ist es nicht egal da es dort wieder auf die Intelligenz ankommt und damit auch gewisser weise auf die Rechtschreibung.
Es ging um eine Bewerbung zum Kaufmann im eCommerce.
Davon ab halte ich es für irrelevant für welchen Bereich die Bewerbung ist.
Ich sehe es als Selbstverständlichkeit an, dass solche Schreiben keine Rechtschreibfehler enthalten. Wir reden hier nicht über irgendwelche Formulierungen wie man was besser ausdrücken könnte usw., sondern um simple Rechtschreibung und Grammatik. Und wenn man so etwas nicht kann, kann man es von jemanden prüfen lassen oder unzählige Tools nutzen. Oder man macht gar nichts, dass zeigt aber meiner Meinung nach nur mangelndes Interesse am Job.
daytrader hat geschrieben:Was mag in den Köpfen der Käufer vorgehen, welche per Klarna bestellen, von Klarna Mails zur Bezahlung erhalten und dann per Paypal zahlen....aber nicht an meine Paypal Adresse, sondern einfach an die service@ Mailadresse :gruebel:
Klarna ist eh mega umständlich. Man bekommt keine automatisierte Rechnung zu einer Bestellung, nur dieses dämliche "1 Klick Bezahlung" und muss sich die Rechnung dann über das Portal - wofür man immer wieder einen Link erstellen lassen muss - herunterladen.

Mitleser
Beiträge: 1552
Registriert: 31. Mär 2014 14:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Mitleser » 12. Jul 2018 13:54

Andre (KM) hat geschrieben:
welpe hat geschrieben:
Kommt auf die Ausbildungsstelle an.

Als Elektroniker für Gebäude ist die Bewerbung fast egal da es dort aufs Handwerkliche ankommt. Als Elektroniker für Automatisierung ist es nicht egal da es dort wieder auf die Intelligenz ankommt und damit auch gewisser weise auf die Rechtschreibung.
Es ging um eine Bewerbung zum Kaufmann im eCommerce.
Davon ab halte ich es für irrelevant für welchen Bereich die Bewerbung ist.
Ich sehe es als Selbstverständlichkeit an, dass solche Schreiben keine Rechtschreibfehler enthalten. Wir reden hier nicht über irgendwelche Formulierungen wie man was besser ausdrücken könnte usw., sondern um simple Rechtschreibung und Grammatik. Und wenn man so etwas nicht kann, kann man es von jemanden prüfen lassen oder unzählige Tools nutzen. Oder man macht gar nichts, dass zeigt aber meiner Meinung nach nur mangelndes Interesse am Job.

Es ist doch Schwachsinn, es von dritten prüfen zu lassen, da dies dann doch in keinster Weise den Bewerber wiederspiegelt - tun die generischen Anschreiben so oder so nicht, aber gut. Nein ich seh das da ähnlich wie Welpe. Es kommt stark auf den Bereich an, in dem man eingesetzt wird.

wolle
Moderator
Moderator
Beiträge: 9436
Registriert: 16. Jan 2008 12:54
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von wolle » 12. Jul 2018 13:59

Also wir bilden ja auch viel aus, und man muss echt unterscheiden. Wenn jemand 4er und 5er in der Hauptschule hat, dann ist eine Hochglanzbewerbung einfach unauthentisch. Da erwarte ich eigentlich nur, dass derjenige sich in der Bewerbung Mühe gibt und man sieht, dass es ihm nicht egal ist. Wenn die dann ein bisschen nervös im Vorstellungsgespräch sitzen und sich ungelenk ausdrücken, dann ist das doch ganz egal. Azubis schulden uns als Betrieb zwei Dinge: Vollen Einsatz im Rahmen ihrer Fähigkeiten und Ehrlichkeit. Bei einigen Berufsgruppen muss dann Rechtschreibung und Auftreten zusätzlich stimmen, aber im handwerklichen Bereich gibts eigentlich nichts, was man nicht lernen kann, wenn man will.

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1687
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Nico-2012 » 12. Jul 2018 16:44

Neuer Postbote :kaffeesmily

Rast aufn Hof -> schaut ins Auto -> erblickt wohl ein riesiges Paket -> läuft zur Tür -> schaut aufs Klingelschild -> läuft schnell wieder zum Auto -> will sich schnell vom Acker machen -> wird von mir aufgehalten und meint dann zu mir mit ausländischem Akzent "Oh, ich denken niemand da!" :roll:

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2339
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Vio » 12. Jul 2018 17:01

Ich hab gerade gehört, dass Donald Trump morgen auf die Queen trifft und jetzt hab ich ein bisschen Angst. Hoffentlich tut er ihr nichts, wofür man sich fremdschämen müsste. :traurigsmily:

bocksbox
Beiträge: 2219
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bocksbox » 12. Jul 2018 17:23

Vio hat geschrieben:Ich hab gerade gehört, dass Donald Trump morgen auf die Queen trifft und jetzt hab ich ein bisschen Angst. Hoffentlich tut er ihr nichts, wofür man sich fremdschämen müsste. :traurigsmily:
Ich weiss, woran Du denkst http://basementrejects.com/wp-content/u ... review.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
monami
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1444
Registriert: 24. Jul 2012 12:29
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von monami » 12. Jul 2018 17:25

War heute in meiner Heimat beim Fachhändler meines geringsten Misstrauens... Wollte Fahrrad für meinen Vater kaufen. Das Fahrrad ist beim Hersteller lieferbar.
"Hamwa nich, böses Internet, nicht bestellbar, ausverkauft... Blablub".

Auf den dezenten Hinweis mal dort anzurufen und nachzufragen und Fr. Xy zu kontaktieren weil diese Informationen ich heute morgen von ihr erhielt ging er nicht darauf ein.

Gut. Dann werden die 3200 Euro eben im Internet ausgegeben.



Gesendet von meinem SM-T819 mit Tapatalk
“Klar kann ich das! Ich hab's nur noch nie gemacht.”

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2339
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Vio » 12. Jul 2018 18:23

@ bocksbox
Sehr geil, Danke! :lol: :lol: :lol:

Ich denke, wir können zufrieden sein, wenn nichts schlimmeres als das geschieht. :-y

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5286
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 12. Jul 2018 20:59

Der Präsident der europäischen Kommission mal wieder Hackedicht. Peinlich & beängstigend.

euromann
Beiträge: 394
Registriert: 22. Dez 2013 15:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von euromann » 12. Jul 2018 21:31

Trump ist viel schlimmer :konfuzius:

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2943
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 13. Jul 2018 09:52

Ebay zeigt eine Rücksendung als zugestellt an, die aber weder hier, noch bei DHL nachverfolgbar ist.
Ebay mahnt mich zur Erstattung.
Ebay meldet mir Probleme beim Rückruf.
Ebay schmeißt mich mit technischen Problemen aus der Warteschleife.

Jawoll. Läuft :-y

McMillion
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 826
Registriert: 27. Jun 2012 14:32
Land: Deutschland
Wohnort: Ettlingen

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von McMillion » 13. Jul 2018 09:57

Freitag der 13te, die erste:

Heute morgen ist schon wieder unsere Kaffeemaschine verreckt. Das ist die zweite Senseo innerhalb einer Woche. Die letzte ist letzte Woche kaputt gegangen, dann habe ich die Maschine aus dem Büro nach Hause genommen, die hat nun heute morgen ihren Geist aufgegeben. Scheiß Senseo – echt nie wieder! Hat jemand nen Tipp für nen günstigen Vollautomaten? Oder verkauft hier jemand Kaffeevollautomaten? Ich schreib auch ne gute Bewertung, versprochen!

Freitag der 13te, die zweite:

Gegenüber streiken bei Real die Verdi-Mitglieder. Seit 8 Uhr laute Musik, Durchsagen und Parolen mit dem Megaphon, Trillerpfeifen und Trommeln. Alle halbe Stunde kommt hier ein weiterer Reisebus mit noch mehr Leuten an und der Lärmpegel steigt von Stunde zu Stunde.

Ich könnt grad wieder heimfahren...

bocksbox
Beiträge: 2219
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bocksbox » 13. Jul 2018 10:10

McMillion hat geschrieben:Hat jemand nen Tipp für nen günstigen Vollautomaten?
Vom Volli bin ich weg. Die Dinger benötigen extrem viel Pflege und wollen sehr oft gereinigt werden, wenn man nicht vor hat Champignons und andere Pilze zu züchten. Für mal eben so nen Kaffee gibts dann leider zu Senseo keine Alternative und Kapsel kommt mir nichts ins Haus.
Ich habe jetzt wieder eine normale Kaffeemaschine die brüht, allerdings mit Mahlwerk für ganze Bohnen.

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“