Die EU plant was neues: Chatkontrolle

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Playmospace

Re: Die EU plant was neues: Chatkontrolle

Doch, das funktioniert. Machen China und Russland schon lange.

Und an willfährigen Blockwarten die bereit sind ihre ökosozialistischen Allmachtsphanatsien auszuleben und ihre Mitmenschen zu bespitzeln scheitert es in D ganz sicher nicht

Die gehen hier nie aus


3 Monate gratis Händlerbund
Tony
Beiträge: 2524
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000

Re: Die EU plant was neues: Chatkontrolle

Das ist ja leider nur ein Beispiel von vielen. Als liberaler und freiheitsliebender Mensch wird mir Deutschland und die EU von Tag zu Tag unsympathischer. Von USA, China und Russland brauchen wir nicht reden.
Es ist komisch, wenn man das eigene Land nicht mehr mag. Wenn ich aus dem Fenster schaue, ist es eigentlich ganz schön :(
cookie

Re: Die EU plant was neues: Chatkontrolle

Na Tony... wenn Du aus dem Fenster schaust sieht Du ja nur die bunte Fassade und nicht was dahinter ist...

Schauen wir mal wie sich dieser Möchtegern-"Superstaat" (bzw. "Die Vereinigten Staaten von Europa") weiterentwickeln, und schauen wir auch mal wie viele "Mitglieder" in 20 bis 30 Jahren noch dabei sein werden.
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7051
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Re: Die EU plant was neues: Chatkontrolle

...oder nach einer Auszeit zurückkamen. wegrenn

Die Wege der "Chatkontrolle" habe ich bislang nicht genau verfolgt. Allerdings hatte ich Befürchtungen in die Richtung, da es ein Steckenpferd von Frau von der Leyen zu sein scheint. Nachdem die Stop-Geschichte damals nicht durchsetzbar war und zu einem kurzen Höhenflug der Piraten geführt hat, klingt das recht vertraut.
Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

  • Information