Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
movieman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 334
Registriert: 11. Jan 2008 01:22
Land: Deutschland
Wohnort: gerade noch Bayern ;-)
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von movieman » 16. Nov 2020 00:13

:popcorn:



Playmospace
Beiträge: 247
Registriert: 17. Mär 2014 16:37
Firmenname: NCC-1701
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von Playmospace » 16. Nov 2020 00:13

Technokrat hat geschrieben:
15. Nov 2020 23:44
Guck nicht so viel Glotze!
Da kümmer du dich mal nicht drum aetsch

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4661
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von koshop » 16. Nov 2020 09:16

Mit Youtube-Sachen und für die Schlafschaafe was zum Lesen (langweilig).
Attila, bist du das?

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5171
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von Technokrat » 16. Nov 2020 09:36

Ui.
Das noch dazu vermengt.
Ein Fest für Psychologen ;)

Benutzeravatar
Gaertner
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: 16. Jul 2008 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von Gaertner » 16. Nov 2020 09:44

Wunderschönes Propagandavideo und das die Protagonisten auch noch aus meiner Heimatstadt sein sollen macht es noch schlimmer!
Und ja es suggeriert das alle nichts tun sollen, nicht nur die Jugend sonst würde praktisch jede Werbung ihr Ziel verfehlen (mir ist schon klar das es auch Zielgruppen-Werbung gibt) und schön daheim bleiben. Man hätte vielleicht noch ähnlich wie bei Arzneimitteln die Einblendung machen können: gilt aber nicht für die Arbeit, die ist verpflichtend!

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 604
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von vbc » 16. Nov 2020 09:52

Bin gerade bei twitter in einer Diskussion über die Tests der Fußballspieler und dass es doch eine Frechheit ist, wo die Krankenhausangestellten nicht so oft getestet werden, teilweise gar nicht. Jetzt würden die Kapazitäten eng, da ginge das mit dem Fußball ja so gar nicht.

Ja, sagt nichts, sich in der Situation auch noch bei twitter einmischen und für nen Montag das dümmste, was man tun kann.

Aber 36 Vereine mit einem Kader von sagen wir mal 30 regelm. getesten Personen = 1.080
2x Woche wird getestet = 2.160 = 8.640 Tests/Monat.
Aufgerundet 10.000 Test für die Fußball Bundesliga 1 und 2

Mitarbeiter im Gesundheitswesen in .de gut 5.000.000
Jeder sollte mind. 1x/Woche getestet werden = 20 Millionen Tests im Monat.

Sind da die 10.000 so relevant, dass man seinen verständlichen Frust darauf projizieren muss ?

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3002
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von miezekatze » 16. Nov 2020 11:32

vbc hat geschrieben:
16. Nov 2020 09:52
Sind da die 10.000 so relevant, dass man seinen verständlichen Frust darauf projizieren muss ?
Die Leute haben einfach Frust auf alles. Das lässt man am dümmsten Argument aus egal wie wenig Sinn das macht. Das siehst du auch hier im Forum bei den Diskussionen - ohne jetzt wen erwähnen zu wollen.

So läuft das ganze überhaupt am anderen Ende der Welt:

https://www.nzherald.co.nz/nz/covid-19- ... XUEJFTZRM/

Da wurde Anfang des Jahres ein harter Lockdown vollzogen bis die auf 0 Fällen waren und sobald wieder was auftritt kommen Maßnahmen. Ist natürlich auch geographisch eine gute Lage und mit uns nicht vergleichbar.

Die Dame wurde mit ihrer Partei vor kurzem übrigens wieder gewählt: so stark gewonnen das gab es dort seit der Einführung des Verhältniswahlrechts noch nie, dass eine Partei die Mehrheit alleine hielt. Viele führen das auf ihren (strikten) Umgang mit der Pandemie zurück.

edit: auch in Vietnam. 3 Fälle aufgetreten - Masken in der Öffentlichkeit Pflicht.

Playmospace
Beiträge: 247
Registriert: 17. Mär 2014 16:37
Firmenname: NCC-1701
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von Playmospace » 16. Nov 2020 11:48

Neuseeland 18 Einwohner/km2
Deutschland 233 Einwohner/km2

:lol:

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3002
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von miezekatze » 16. Nov 2020 12:09

Auckland: 605 Einwohner / km²

:lol:

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24427
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 384 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von fossi » 16. Nov 2020 12:11

Ich sitze hier in personenmäßig Deutschlands viertkleinstem Landkreis (Vulkaneifelkreis = 67 Einwohner je km2 ), aber mit einer Fläche größer als Berlin und trotzdem lag die 7-Tage-Inzidenz Stand gesternabend bei 207,9.

Irgendwelche Vergleiche xx Einwohner je km² sind also ziemlich sinnfrei. Anstecken kann man sich überall... :durchdreh:
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Playmospace
Beiträge: 247
Registriert: 17. Mär 2014 16:37
Firmenname: NCC-1701
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von Playmospace » 16. Nov 2020 12:15

fossi hat geschrieben:
16. Nov 2020 12:11
Ich sitze hier in personenmäßig Deutschlands viertkleinstem Landkreis (Vulkaneifelkreis = 67 Einwohner je km2 ), aber mit einer Fläche größer als Berlin und trotzdem lag die 7-Tage-Inzidenz Stand gesternabend bei 207,9.

Irgendwelche Vergleiche xx Einwohner je km² sind also ziemlich sinnfrei. Anstecken kann man sich überall... :durchdreh:
Und das trotz strengem Lockdown.
Wie ist das nur möglich...macht ihr da etwa immer noch Party :gruebel:

Übrigens: USA hat 35 E/km2 :D

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 6007
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von hkhk » 16. Nov 2020 12:23

welche Aussagekraft haben Einwohnerdichten über große Gebiete, Landkreise oder gar das ganze Land?
Man sollte Städte / Gemeinden betrachten und dann berücksichtigen, wie sich die Menschen bewegen.
Und wenn z.B. in einem Altenheim eine Person infiziert ist, hoppla, was für ein riesiger Inzidenzwert nur für das Altenheim.
Bei Gebieten nahe der holländischen Grenze wird es wohl auch viele Leute geben, die ins "lockerere" Holland rübergehen und sich dort evtl. infizieren.
Oder einfach in eine andere größere Stadt. Wie schaut es z.B. am Arbeitsplatz aus, wo Hygienemaßnahmen nicht so streng umgesetzt werden?
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Playmospace
Beiträge: 247
Registriert: 17. Mär 2014 16:37
Firmenname: NCC-1701
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von Playmospace » 16. Nov 2020 13:20

hkhk hat geschrieben:
16. Nov 2020 12:23
welche Aussagekraft haben Einwohnerdichten über große Gebiete, Landkreise oder gar das ganze Land?
Ja, gar keine. Das ist es ja.
Deshalb macht es auch keinen Sinn D mit NZ zu vergleichen..oder mit den USA 'wir stehen immer noch besser da als viele andere Länder'
Oder mit Italien 'Die vielen vielen Bergamo-Toten' Ich kann es nicht mehr hören. :twisted:

Es gibt m.E doch nur 3 gesicherte statistische und/oder arithmetische Einflussgrößen:
Abstand, Temperatur und der (dyn.) Koeffizient der Inzidenz.

Aus diesen Beitragsleistern gilt es die Strategie abzuleiten.
Leider macht das keiner.... (-S

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3002
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von miezekatze » 16. Nov 2020 13:39

Playmospace hat geschrieben:
16. Nov 2020 13:20
Ja, gar keine. Das ist es ja.
Du hast "okay ihr habt recht meine geposteten Zahlen sagen nicht viel aus" falsch geschrieben.

Ansonsten habe ich, wenn überhaupt, Deutschland mit Neuseeland nur mit der Härte der Maßnahmen verglichen (oder der Schnelligkeit in der diese kommen). Und auch die offensichtliche Unterstützung solcher Maßnahmen durch die Parlamentswahlen im Oktober. Da, und auch in anderen Ländern wird nicht lange gefackelt wenn Fälle auftreten. Da steht die "persönliche Freiheit" wenn man es so nennen möchte ganz weit hinten an wenn es um die Sicherheit aller geht.

Das hat grundsätzlich mal überhaupt nichts mit Zahlen, Geographie, Einwohnern oder anderen Dingen zutun. Auch wenn du das wohl gerne da raus gelesen hast und meintest nen klugen Kommentar abgeben zu müssen. Es ging in meinem Kommentar rein um die Schnelligkeit, das Ausmaß und die Akzeptanz von Maßnahmen. Und ich denke sowas lässt sich durchaus vergleichen. Und nicht nur mit Deutschland. Auch die USA und Schweden sind da sicher interessant.

MatthiasB
Beiträge: 586
Registriert: 9. Apr 2008 13:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von MatthiasB » 16. Nov 2020 13:41

Playmospace hat geschrieben:
16. Nov 2020 12:15
Und das trotz strengem Lockdown.
Wie ist das nur möglich...macht ihr da etwa immer noch Party :gruebel:
Welcher strenge Lockdown? :gruebel: Das einzige was (zumindest bei mir) anders ist, ist dass ich ncihtmehr 4x pro Woche abends essen gehe.. aber sonst? Kein Unterschied zu sonst...

regalboy
Beiträge: 8393
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von regalboy » 16. Nov 2020 13:42

MatthiasB hat geschrieben:
16. Nov 2020 13:41
Playmospace hat geschrieben:
16. Nov 2020 12:15
Und das trotz strengem Lockdown.
Wie ist das nur möglich...macht ihr da etwa immer noch Party :gruebel:
Welcher strenge Lockdown? :gruebel: Das einzige was (zumindest bei mir) anders ist, ist dass ich ncihtmehr 4x pro Woche abends essen gehe.. aber sonst? Kein Unterschied zu sonst...
- Sport (aktiv)
- Sportveranstaltungen (passiv)
- Restaurant wurde ja schon erwähnt
- Relaxprogramm (Massage, Thermen, Sauna)
- Party
- Musicals / Theater

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5171
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von Technokrat » 16. Nov 2020 13:47

Hossa, ich hab definitiv zu wenig Freizeit. :shock: :winken:

Playmospace
Beiträge: 247
Registriert: 17. Mär 2014 16:37
Firmenname: NCC-1701
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von Playmospace » 16. Nov 2020 14:40

miezekatze hat geschrieben:
16. Nov 2020 13:39
Du hast "okay ihr habt recht meine geposteten Zahlen sagen nicht viel aus" falsch geschrieben.
Du willst mich nicht verstehen, oder ? :D
miezekatze hat geschrieben:
16. Nov 2020 13:39
Es ging in meinem Kommentar rein um die Schnelligkeit, das Ausmaß und die Akzeptanz von Maßnahmen. Und ich denke sowas lässt sich durchaus vergleichen.
1. Die 'Schnelligkeit' ist eine Variable. NZ hat 5 Mio. Einwohner.
Also etwa Berlin und Hamburg.
Würdest du zustimmen das man in Berlin und Hamburg 'Maßnahmen' schneller umsetzen kann als zeitgleich in der gesamten Republik ?
2. Das 'Ausmaß' wurde doch wohl so gewählt, das im Rahmen der wissenschaftlichen, evidenzbasierten Entscheidungen ein Erfolg zu erwarten ist.
Wir sind doch keine Bananenrepublik. Oderr ? :shock:
3. Die Akzeptanz bei den 'die Menschen' ist überwältigend. Sagt die Tagesschau. Daran kann es also auch nicht liegen.

Investor
Beiträge: 14506
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von Investor » 16. Nov 2020 16:27

Vor 2 Wochen bei der Freundin positiv Fall in der Behörde -> trotz schriftlicher Anfragen bei der Leitung, Betriebsrat usw. hiess es kein Problem, keine speziellen Vorkehrungen notwendig. Dann eine Woche später Alarm :lol: häusliche Absonderung weil direkte Kontaktperson. Testung und zuhause bleiben, für alle anderen Mitglieder im Haushalt ist nichts vorgesehen, können machen was Sie wollen. applaus
Nachdem der Test negativ verweist der AG auf die Ortpolizeibehörde, die soll entscheiden ab wann mit negativem Test wieder arbeiten gegangen werden darf. Die weiss es nicht, verweist auf das Gesundheitsamt. Das Gesundheitsamt weiss von der ganzen fraglichen Ansteckung nix und zuhause hätte Sie auch nicht bleiben müssen. :lol: Also Sie macht jetzt alles weiter wie immer, nur halt nicht mehr zur arbeit gehen.

Kein wunder das niemand bock hat sich an irgendwelche fragwürdigen Anordnungen zu halten. :gruebel:

Benutzeravatar
movieman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 334
Registriert: 11. Jan 2008 01:22
Land: Deutschland
Wohnort: gerade noch Bayern ;-)
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Der Corona Thread. Aktuelles rund um Corona - Corona Small Talk

Beitrag von movieman » 16. Nov 2020 23:51

Investor hat geschrieben:
16. Nov 2020 16:27
Kein wunder das niemand bock hat sich an irgendwelche fragwürdigen Anordnungen zu halten. :gruebel:
Echt jetzt? Also das neueste Video unserer Bundesregierung macht einem das doch garadezu schmackhaft. Wer kann da schon widerstehen?

Liebe Krankenschwestern und Pflegekräfte: Geht von euch wirklich irgendjemand hier noch freiwillig zum Arbeiten, wenn man als Totalversager möglicherweise sogar einen Orden verliehen bekommen könnte? :-y



Sowas kommt wohlgemerkt von unserer Bundesregierung! wegrenn

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste