Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
remen67
Beiträge: 321
Registriert: 9. Jun 2020 18:38
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von remen67 » 12. Aug 2020 12:55

Neulich war ich an der Post, lange Schlange, Kunde hat 20+ Minuten gewartet

Dann hat man ihm mitgeteilt, dass das System streikt - ui, der war begeistert

Keiner kommt auf die Idee, vorne mal ein Schild aufzustellen -- im Nu war die Schlange fast weg ;-) Deutschland live ;-)



Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7336
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 12. Aug 2020 13:24

Nette Kunden heute wieder.....selbst 0 Cent für Porto, Verpackung, Aufwand berechnet bekommen, aber fordern....
Desweitern fordere ich eine Aufwandsentschädigung für verpacken und abwickeln der Retour.

Benutzeravatar
Verkäuferperformance
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3225
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Verkäuferperformance » 12. Aug 2020 14:36

daytrader hat geschrieben:
12. Aug 2020 13:24
Nette Kunden heute wieder.....selbst 0 Cent für Porto, Verpackung, Aufwand berechnet bekommen, aber fordern....
Desweitern fordere ich eine Aufwandsentschädigung für verpacken und abwickeln der Retour.
Mach den Lacher perfekt: Frag, wieviel das wäre und wie sich das zusammensetzt.
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

regalboy
Beiträge: 8401
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von regalboy » 12. Aug 2020 14:53

Verkäuferperformance hat geschrieben:
12. Aug 2020 14:36
daytrader hat geschrieben:
12. Aug 2020 13:24
Nette Kunden heute wieder.....selbst 0 Cent für Porto, Verpackung, Aufwand berechnet bekommen, aber fordern....
Desweitern fordere ich eine Aufwandsentschädigung für verpacken und abwickeln der Retour.
Mach den Lacher perfekt: Frag, wieviel das wäre und wie sich das zusammensetzt.
Sehr geehrter Kunde,

da wir selbst keine Verpackungs- und Abwinklungskosten berechnen fehlt uns hierzu die Erfahrung.

Wie hoch sind die Verpackungs- und Abwicklungskosten?

Benutzeravatar
Verkäuferperformance
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3225
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Verkäuferperformance » 12. Aug 2020 15:00

Quatsch. Er möchte bitte eine detaillierte Aufstellung machen.

Er wird sicher zur Höchstform auflaufen und eine Taxiquittung vorlegen.
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7336
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 12. Aug 2020 15:05

Ich habe erstmal nett abgelehnt. Antwort...ich bin der erste Laden der so so einen Aufriss macht und er weißt mich auf §439 Absatz 2 hin. Ist wieder mein Tag heute.

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3773
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bcksbx » 12. Aug 2020 15:16

004318855443 - Conan ruft an

Ischabbewischtigeinformazionänzuonlinehandell

NEO123
Beiträge: 1224
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von NEO123 » 12. Aug 2020 15:17

daytrader hat geschrieben:
12. Aug 2020 15:05
Ich habe erstmal nett abgelehnt. Antwort...ich bin der erste Laden der so so einen Aufriss macht und er weißt mich auf §439 Absatz 2 hin. Ist wieder mein Tag heute.
Dann soll er den Aufwand bitte mit den entsprechenden Belegen nachweisen

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5179
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 12. Aug 2020 16:05

Verkäuferperformance hat geschrieben:
12. Aug 2020 14:36
Mach den Lacher perfekt: Frag, wieviel das wäre und wie sich das zusammensetzt.
Dann rechnet der noch aus, wie viel Kalorien ihn das Atmen in der Zeit kostet. Solche Leute machen das ;)

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3773
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bcksbx » 12. Aug 2020 16:34

Wenn "unsereins" solche Angebote bastelt, wird man gesperrt ....

https://www.amazon.de/dp/B07STFKQW5

Benutzeravatar
Verkäuferperformance
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3225
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Verkäuferperformance » 12. Aug 2020 16:46

Why? :gruebel:
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3773
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bcksbx » 12. Aug 2020 16:58

Verkäuferperformance hat geschrieben:
12. Aug 2020 16:46
Why? :gruebel:
5 völlig verschiedene Artikel teilen sich zusammen alle Bewertungen

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 607
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von vbc » 12. Aug 2020 17:52

UV / Sichtschutzfolie am kleinen Bürofenster wieder entfernt - sie war zu effektiv.

Hat mir den Rasen verbrannt

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24451
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 393 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fossi » 12. Aug 2020 18:36

Heute wieder mehr Fakeregistrierungen im Forum gelöscht, statt reingelassen.
Wo ist denn das Problem 1x intern seine Adresse zu hinterlegen, damit ich als Admin weiß, mit wem ich zu tun habe?
Aber neeee. Da kommen dann lieber mehrere Registrierungen mit unsinnigen Angaben wie "Berlinerstraße 5, 45676 Berlin", oder ähnlicher Bullshit und das gepaart mit Wegwerf-Mailadressen.

Wenn hier einer der Spezialisten mitliest: spart euch die Mühe für ständig neue Versuche. Ich kontrolliere jede Registrierung nach mehreren Kriterien und wenn es nicht passt, klicke ich wieder nur auf Löschen...
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7336
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 13. Aug 2020 08:13

Käufer gibt an 600 Euro Paket nicht erhalten zu haben.....unterzeichnet ganz normal die RVE, dass er das Paket nicht erhalten hat. Ich leite alles beim Paketdienst ein.

Letzter Kontakt am 23.07....da drängelt er auf Kohle. Ich vertröste, da noch keine Info von DPD.

Jetzt gerade eben, bekomme ich von DPD eine Unterschriftenklärung in der der Käufer am 20.07. bestätigt hat, das Paket doch erhalten zu haben.

Mich würde ja mal interessieren was da im Hintergrund lief, wie die an seine Bestätigung gekommen sind, mit was die gedroht haben etc. Und vor allem warum er von mir dennoch kackfrech 3 Tage nachdem er DPD den Empfang rechtsverbindlich erklärt hat, von mir Kohle verlangt.

Ich habe ihn mal angeschrieben, was es damit auf sich hat. Kommt wohl eher keine Antwort.

Jetzt weiß ich jedenfalls wieder warum ich nicht gleich nachsende oder erstatte.

Henrietta
Beiträge: 22
Registriert: 15. Dez 2019 18:21
Land: Deutschland
Firmenname: Oberstein GmbH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Henrietta » 13. Aug 2020 08:21

Das hatte ich auch mal - da hat der Fahrer meinem Kunden einfach so eine Erklärung unter die Nase gehalten und nicht erklärt für welches Paket die war. Der Kunde hat unterschrieben, weil er dachte, es wäre für ein anderes Paket gewesen das er wirklich erhalten hat. Von DPD habe ich dann natürlich kein Geld bekommen, und wie es ausgegangen ist, weiß ich auch nicht - der Kunde wollte sich den Fahrer "vorknüpfen"... Er hat mir aber anständigerweise die Ersatzsendung bezahlt.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7336
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 13. Aug 2020 09:15

Guten Tag,

Der Paket Zusteller war bei mir und wollte haben,das ich bei Empfangsbestätigung unterschreiben soll.Ich habe nix unterschrieben und bin dann direkt,bei DPD in das Depot gefahren und habe denen das erklärt.Meinten nur das dass richtig so war.
Bitte senden sie mir das Schreiben,wo ich bestätigt hätte das ich das Paket bekommen habe.Dann gehe ich damit bei die Polizei und mache Anzeige

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7336
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 14. Aug 2020 19:11

Käufer gibt an 600 Euro Paket nicht erhalten zu haben.....unterzeichnet ganz normal die RVE, dass er das Paket nicht erhalten hat. Ich leite alles beim Paketdienst ein.

Letzter Kontakt am 23.07....da drängelt er auf Kohle. Ich vertröste, da noch keine Info von DPD.

Jetzt gerade eben, bekomme ich von DPD eine Unterschriftenklärung in der der Käufer am 20.07. bestätigt hat, das Paket doch erhalten zu haben.

Mich würde ja mal interessieren was da im Hintergrund lief, wie die an seine Bestätigung gekommen sind, mit was die gedroht haben etc. Und vor allem warum er von mir dennoch kackfrech 3 Tage nachdem er DPD den Empfang rechtsverbindlich erklärt hat, von mir Kohle verlangt.

Ich habe ihn mal angeschrieben, was es damit auf sich hat. Kommt wohl eher keine Antwort.

Jetzt weiß ich jedenfalls wieder warum ich nicht gleich nachsende oder erstatte.
Nach oben
daytrader hat geschrieben:
13. Aug 2020 09:15
Guten Tag,

Der Paket Zusteller war bei mir und wollte haben,das ich bei Empfangsbestätigung unterschreiben soll.Ich habe nix unterschrieben und bin dann direkt,bei DPD in das Depot gefahren und habe denen das erklärt.Meinten nur das dass richtig so war.
Bitte senden sie mir das Schreiben,wo ich bestätigt hätte das ich das Paket bekommen habe.Dann gehe ich damit bei die Polizei und mache Anzeige

Mit freundlichen Grüßen
Inzwischen hat mir der Kunde das Aktenzeichen übermittelt. Er hat Strafanzeige gestellt. Weitere Nachfragen hat er nicht mehr beantwortet, ich vermute wegen dem laufenden Verfahren und weil da auch auf mich etwas zukommen wird. Jetzt hänge ich als Absender da zwangsläufig irgendwie mit drin. Das nervt mich schon wieder, vermutlich werde ich ich auch irgendwie äußern müssen. Ich zahle für einen Transportauftrag und werde dann in sowas mit rein gezogen und habe den Stress und Ärger.

Jemand eine Idee wie ich mich jetzt verhalten soll? Allein schon wegen der 600 €? Ich habe habe 2 gegensätzliche rechtsverbindliche Erklärungen. 1x dass er die Ware erhalten hat, 1x dass er sie nicht erhalten hat. Was wird rechtlich gesehen jetzt von mir erwartet? Soll ich Kopf oder Zahl spielen, welche RVE echt ist und welche nicht? Soll ich aufgrund der Anzeige dem Käufer glauben und die Kohle erstatten?

Raidon
Beiträge: 66
Registriert: 24. Okt 2017 17:22
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Raidon » 15. Aug 2020 13:16

Letzte Woche kauft ein Kunde Montag und dann nochmal am Dienstag den gleichen Artikel für sein Auto. Heute 2 Positive Bewertungen, aber mit Text, dass beide Artikel nicht passen, aber der danach gekaufte China Artikel passt perfekt. Dazu kam dann noch eine Nachricht mit viel blablabla, er hat mit uns Telefoniert (was gar nicht sein kann) und der Artikelnummer von dem China Artikel.

Der gekaufte China Müll ist nur blöderweise von dem Vorgängermodell. Unser Artikel vom dem Aktuellen Modell. Nachdem er uns ein Bild von dem Fahrzeug zu geschickt hat wo der China Artikel passte, war da das Vorgänger Modell drauf. Nachdem ich geschrieben habe, dass es das falsche Modell ist viel ihm auf, das es ausversehen das falsche Bild war… Danach kam dann ein Bild vom dem Aktuellen Fahrzeug.

Vorhin baute er unsere Beiden Artikel angeblich noch in ein Vorgänger Modell rein, wo Sie auf einmal angeblich reingepasst haben. Fehllieferung von mir ist ausgeschlossen und was der Kunde erzählt ist kompletter käse.

Insgesamt 1 Stunde eBay Nachrichten geschrieben und nochmal alles durch gegangen, ob es da vielleicht doch ein Sondermodell gab für nichts. Ende vom Lied. Er kauft jetzt nur noch in China, weil da passt alles, ist günstiger und ist besser.

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3773
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bcksbx » 15. Aug 2020 15:34

Bei Amazon in die negativen und neutralen Bewertungen eines Smartphone geschaut. Es gibt insgesamt 16 Bewertungen von 1-3 Sterne und da nur eine Bewertung im 3er Bereich, die man akzeptieren kann. Der Rest führt zu spontanen Migräne-Anfällen ....

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Technokrat, Tony und 11 Gäste