Tach auch, ich bin die Neue

Shopsysteme - Online Shop erstellen - Jimdo Shopify Shopware Gambio Magento - Onlineshops kostenlos und kostenpflichtig
al-k-seltzer
Beiträge: 5245
Registriert: 25. Jan 2008 20:17
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von al-k-seltzer » 28. Mär 2020 10:14

fonprofi hat geschrieben:
28. Mär 2020 10:03
Liest sich aber so.
Dann liest Du falsch.

Du unterstellst z.B auch, dass das zerschossene Layout evtl. an zugekauften Modulen liegt.
War aber nicht der Fall.
Ich habe nämlich auch geschrieben:
Das wissen wir. Aber die wenigsten nutzen ja den Safari. Wir werden das bei einem der nächsten Updates berücksichtigen.
Gelesen?



Zuzwinker
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 27. Mär 2020 13:04
Land: Deutschland
Firmenname: 1rechts 1links
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von Zuzwinker » 28. Mär 2020 10:16

al-k-seltzer hat geschrieben:
28. Mär 2020 08:40


1&1 und Shop?
"Erfahrene" Händler würden die Kombi genau wie Strato und Shop wohl nichtmal mit der Kneifzange anfassen.
Vermutlich bist Du auf die Werbeaussage "Erstellen Sie Ihr Business im Handumdrehen in ein paar Stunden ohne Programmierkenntnisse". Oder so ähnlich.

Hm nööö... nur ichweißnichtwieviele Tests gelesen und wert auf Rücktrittsrecht und guten Support gelegt
Wix zb schneidet auch meist gut ab, aber was soll ich da, wenn die nur engländerisch antworten?
Ich kann nur Schulenglisch und Schule... das war gefühlt Steinzeit...

al-k-seltzer
Beiträge: 5245
Registriert: 25. Jan 2008 20:17
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von al-k-seltzer » 28. Mär 2020 10:25

Was hälst Du denn von einem Shopsystem mit einem guten Forum, wo einem von echten Usern geholfen wird?
Wix, Strato, 1&1 etc. sind wirklich nur Shops, bei denen man mit irgendwelchen Klicks einen Shop zusammenklicken kann.
Die Systeme kommen aber schnell an ihre Grenzen.
Sei es nur eine bestimmte Anzahl von Kunden, Artikeln usw.

Es gibt ja auch Hoster bei denen Du Shopsysteme per Mausklick installieren kannst.
Gerade am Anfang sind da auch die Kosten überschaubar, denn außer den Hostingkosten fallen keine weiteren Gebühren an.
Zuletzt geändert von al-k-seltzer am 28. Mär 2020 10:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4378
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von fonprofi » 28. Mär 2020 10:26

al-k-seltzer hat geschrieben: Gelesen?
Doch schon, aber ich kann das nicht bestätigen. Bei uns läuft Safari seit Jahren einwandfrei mit Gambio. Auch jetzt bin ich mit Safari unterwegs, und vieles läuft bei uns mit Safari. Änderungen werden meist mit Safari gemacht.

Das heißt nicht das die TE damit Probleme haben wird.

Und wenn Gambio Dir schreibt das in einem nächsten Update ein Fehler geändert wird, dann wird’s kein offensichtlicher kritischer Fehler gewesen sein, sondern nur einer der nur in ganz bestimmten Konstellationen vorkommt. Selbst dann hätte der Support sich darum gekümmert.

al-k-seltzer
Beiträge: 5245
Registriert: 25. Jan 2008 20:17
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von al-k-seltzer » 28. Mär 2020 10:33

fonprofi hat geschrieben:
28. Mär 2020 10:26
Und wenn Gambio Dir schreibt das in einem nächsten Update ein Fehler geändert wird, dann wird’s kein offensichtlicher kritischer Fehler gewesen sein, sondern nur einer der nur in ganz bestimmten Konstellationen vorkommt. Selbst dann hätte der Support sich darum gekümmert.
Na ja, die haben mir nicht geschrieben, sondern ich hatte ja geschrieben, dass es sich um ein Telefonat handelte.
Und es war keine bestimmte Konstellation.

Denn der Supporter antwortete:
Das wissen wir. Aber die wenigsten nutzen ja den Safari. Wir werden das bei einem der nächsten Updates berücksichtigen.
Und so was geht absolut nicht.

Zuzwinker
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 27. Mär 2020 13:04
Land: Deutschland
Firmenname: 1rechts 1links
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von Zuzwinker » 28. Mär 2020 10:39

bcksbx hat geschrieben:
28. Mär 2020 09:20
Ich sag auch mal Hallo, 1rechts, 1links, 1fallenlassen ...
Die Unbesonderheit dieses Forums ist, wenn man eine Frage stellt, dass natürlich 10 Leute, 11 verschiedene Meinungen haben. Davon nicht entmutigen lassen.
Und dann gibts Leute, die ihre Meinung dann versuchen etwas hartnäckiger an den Mann äh Frau zu bekommen. Auch davon nicht entmutigen lassen, denn: Es kann passieren, dass die Insassen hier ganz plötzlich diese Fragerunde zu einer handfesten Streitrunde erklären. Dann da einfach an die Seite treten.
... und dann gibts auch noch die total schlauen, die zwar keine eigentliche Lösung zum Problem haben, aber trotzdem ziemlich lange Texte schreiben. :wink:

Achso: wurde hier schon Etsy als Plattform genannt?
https://www.etsy.com/de/market/wolle

Grüße!
*schmunzel... meinst Du, das kann mich schrecken? Ne Facebookgruppe mit 8000 Strick-Weibern trainiert einen da doch schon ganz gut ;)

Ich möchte keine der bekannten Verkaufsplattformen nutzen.
Die Zielgebung ist anders.
Menu: Home - Blog - Shop - Kontakt
Cleanes design, weniger ist mehr, edle Visitenkarte... das sind die wichtigen Stichworte. Geld verdienen kommt erst danach :)
Ich erreiche meine Kunden tatsächlich am besten über einen Blog in Verbindung mit meiner FB-Seite und der Gruppe, weil nichts tut eine Strickerin lieber als Strickgeplänkel lesen, Anleitungen Sammeln, Bewertungen von neuen Garnen lesen und oh... das kann man da ja auch gleich kaufen :)
Übrigens ist die Facebookgruppe gerade heute 3 Monate alt geworden, dass wir da schon über 8000 Leute sind (trotz Beitrittsfragen) werte ich als persönliche Kompliment. So schlecht kann es da also nicht sein. Wenn nur 100 davon ab + an mal was in meinem Shop kaufen wär ich super zufrieden...
Ich habe übrigens noch einen anderen starken Partner an meiner Seite. Ein großer Hersteller bietet mir die Möglichkeit eines Dropshops.
Heisst: Kunde bestellt bei mir, Hersteller verschickt in meinem Namen an Kunden. Heißt im Klartext: Ich bin immer lieferfähig.

Mich wundert eigentlich, warum hier noch niemand Wordpress genannt hat...
Ich hab n Beispielshop, der ist zwar viel viel zu voll und überladen, aber so in abgespeckter Form stell ich mir das vor (Dass das WP ist hab ich mir aus dem Seitenquelltext geholt)
https://www.maschenfein.de/produkt-kategorie/wolle

al-k-seltzer
Beiträge: 5245
Registriert: 25. Jan 2008 20:17
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von al-k-seltzer » 28. Mär 2020 10:48

Es ist nicht nur Wordpress.
Dazu kommt das Shopmodul und auch noch die "Eindeutschung".
I.d.R. germanized.

Aber das ist es doch was ich meinte:
Einen Hoster suchen bei dem Du WP auf Knopfdruck installieren kannst, die beiden Module rein (ebenfalls auf Knopfdruck) und gut is`.
Wenn es denn WP sein soll.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4378
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von fonprofi » 28. Mär 2020 10:51

WordPress-Shop Woocommerce ist vonnHaus aus nicht Rechtssicher und muss mit verschiedenen Plugins erst rechtssicher gemacht werden. Diese Plugins kosten meist was und müssen konfiguriert werden. Dazu brauchst Du gesetzliches Wissen. German Market kostet zb 70 Euro... Wenn es dann Gesetzesänderungen gibt, wieder Update. Wenn Du sicher in all den Dingen bist dann geht auch Woocommerce, aber als Laie kann das gerne mal in die Hose gehen. Auch Germanized und DSGVO-Modul muss regelmäßig erneuert werden.

Zuzwinker
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 27. Mär 2020 13:04
Land: Deutschland
Firmenname: 1rechts 1links
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von Zuzwinker » 28. Mär 2020 11:03

fonprofi hat geschrieben:
28. Mär 2020 10:51
WordPress-Shop Woocommerce ist vonnHaus aus nicht Rechtssicher und muss mit verschiedenen Plugins erst rechtssicher gemacht werden. Diese Plugins kosten meist was und müssen konfiguriert werden. Dazu brauchst Du gesetzliches Wissen. German Market kostet zb 70 Euro... Wenn es dann Gesetzesänderungen gibt, wieder Update. Wenn Du sicher in all den Dingen bist dann geht auch Woocommerce, aber als Laie kann das gerne mal in die Hose gehen. Auch Germanized und DSGVO-Modul muss regelmäßig erneuert werden.
Das ist genau das, wo ich Bammel vor hab....
Mein Job ist alles mit Wolle, nicht Rechtsanwalt...

@al-k-seltzer... für mich ist Wordpress ein großer bunter Ballon mit Millionen Möglichkeiten...
wer sagt mir welche Module wichtig, welche weniger wichtig sind...
Schwank aus meiner Vorzeit? Andrea versucht sich an einem Wordpressblog... über Jahre, immer wieder angefangen + abgebrochen, neu angefangen, wieder verworfen... beim letzten Mal, wie man das so als ordentlicher Anwender macht, erstmal alles geupdatet... Das (uralte) Jetpack hat mir dann die gesamte Seite zerschossen, dass ich nicht mal mehr in mein Dashboard kam... aber ihr wisst sicher, wie sich das anfühlt, wenn man den Computer am liebsten aus dem Fenster werfen will :)
(irgendwer hat mir 2 Tage später gesagt: is eh nicht dsgvokonform, hättest Du löschen können.... mein Tisch hat immernoch Bissspuren...)

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4378
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von fonprofi » 28. Mär 2020 11:07

Von wo kommst du eigentlich?

Zuzwinker
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 27. Mär 2020 13:04
Land: Deutschland
Firmenname: 1rechts 1links
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von Zuzwinker » 28. Mär 2020 11:13

fonprofi hat geschrieben:
28. Mär 2020 11:07
Von wo kommst du eigentlich?
Aus Essen

Zuzwinker
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 27. Mär 2020 13:04
Land: Deutschland
Firmenname: 1rechts 1links
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von Zuzwinker » 28. Mär 2020 14:15

Gambiotest...
schon der Testshop weist Fehler auf...
Produktbilder mit Varianten super...
Pulldownmenu ist aber nicht mit den jeweiligen Bildern verknüpft, d.h. das Bild springt nicht um wenn ich eine andere Farbe im Pulldown anwähle, bzw es springt im Pulldown nicht auf die Farbe, die ich in den Bildern anwähle...
#problemeobwohlichnichtmalangefangenhab....
Screenshot 2020-03-28 14.09.02.png
Screenshot 2020-03-28 14.09.02.png (281.73 KiB) 1772 mal betrachtet

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4378
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von fonprofi » 28. Mär 2020 14:49

Du musst die Bilder in den Attributen hinterlegen. Die Testshopbilder sind nur als Produktbilder geladen und nicht verknüpft.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24456
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 393 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von fossi » 28. Mär 2020 14:50

Zuzwinker hat geschrieben:
28. Mär 2020 10:39
*schmunzel... meinst Du, das kann mich schrecken? Ne Facebookgruppe mit 8000 Strick-Weibern trainiert einen da doch schon ganz gut ;)
Das Sellerforum ist in Wirklichkeit nur ein anonymes Haustierforum, wie man an einigen Profilbildern sehen kann. Zwischen Haustier- und Stricktanten wirst du kaum Unterschiede feststellen können.
Achja, Welcome! :xmas:
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4378
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von fonprofi » 28. Mär 2020 14:51

Ui, ist der Chef auch endlich wach...

Zuzwinker
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 27. Mär 2020 13:04
Land: Deutschland
Firmenname: 1rechts 1links
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von Zuzwinker » 28. Mär 2020 15:02

*schmunzel...
ich vernehme sehr feine Vibrationen ;)

Gambio wirkt jetzt erstmal ziemlich unübersichtlich und schwer für mich... swiper, teaser-slider, hub... ich muss jedesmal googeln was das ist... mir raucht der Schädel.
Ich geh jetzt erstmal schlafen und mach heute Abend vielleicht noch ne Nachtschicht :)

cashew
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 836
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von cashew » 28. Mär 2020 15:21

Ein paar Nachtschichten denke ich.
Online shop geht nicht ad hoc

Eine bekannte von mir das gleiche dilemma. Mein tip zu ihr wie auch dir :

Keine Panik, die ersten Tage findet eh niemand deinen shop und langsam langsam, erst einlesen und lernen und nicht aus der Not heraus es mit Gewalt machen.

Wird nur teurer

Ggfls zurückstellen und später wenn sich die Krise etwas gelegt hat

Wer jetzt noch keinen Shop hat macht die paar Wochen auch nix aus ausser Ausgaben und wenn es nur die eigene teure Arbeitszeit ist.

Lieber in deiner Facebook Gruppe sich fokussieren und dort Kunden acquirieren und so wie jetzt weiter beliefern. Bringt höhere Effektivität mit deiner Zeit.

Die Zeit jetzt mit deinem shop vernachlässigt deine facebook Aktivität und JETZT sind alle daheim und haben Zeit, da musst du jetzt sein, bei denen.... Nicht im Shop der Neuland ist und Zeit frisst.

Benutzeravatar
Woody-HH
Beiträge: 2056
Registriert: 29. Mär 2010 19:14
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von Woody-HH » 28. Mär 2020 17:48

Deine Anforderungen - Variantenauswahl über Bildchen - kann man mit xt:Commerce abdecken. Das gibts auch in einer kostenlos-Version mit Einschränkungen, die dich im Moment nicht tangieren dürften.
Aber die Einrichtung ist nicht als Laie in zwei Tagen gemacht.

Zuzwinker
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 27. Mär 2020 13:04
Land: Deutschland
Firmenname: 1rechts 1links
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von Zuzwinker » 28. Mär 2020 20:57

cashew hat geschrieben:
28. Mär 2020 15:21
Ein paar Nachtschichten denke ich.
Online shop geht nicht ad hoc

Eine bekannte von mir das gleiche dilemma. Mein tip zu ihr wie auch dir :

Keine Panik, die ersten Tage findet eh niemand deinen shop und langsam langsam, erst einlesen und lernen und nicht aus der Not heraus es mit Gewalt machen.
Ich empfinde weder Panik und ich bin doch grad hier zum einlesen ;) Not nein, Gewalt schon mal gar nicht... Status aktuell: klare Linie und auf der Suche nach Möglichkeiten die umzusetzen.
Und als Nachteule hab ich kein Problem mit Nachtschichten... wobei mir Gambio immer noch zu schwierig vorkommt
cashew hat geschrieben:
28. Mär 2020 15:21
Ggfls zurückstellen und später wenn sich die Krise etwas gelegt hat
Ich stelle seit Jahren zurück und hab grad Zeit.
cashew hat geschrieben:
28. Mär 2020 15:21
Wer jetzt noch keinen Shop hat macht die paar Wochen auch nix aus ausser Ausgaben und wenn es nur die eigene teure Arbeitszeit ist.
hmm... wenn wir alle so denken würden, dann würden wir wohl noch mit nem Flintstein Feuer machen :)
Tote Zeit muss für Erneuerung und Fortschritt genutzt werden, wenn es nicht gut läuft muss man investieren, egal ob zeit oder Geld oder beides.

cashew hat geschrieben:
28. Mär 2020 15:21
Lieber in deiner Facebook Gruppe sich fokussieren und dort Kunden acquirieren und so wie jetzt weiter beliefern. Bringt höhere Effektivität mit deiner Zeit.

Die Zeit jetzt mit deinem shop vernachlässigt deine facebook Aktivität und JETZT sind alle daheim und haben Zeit, da musst du jetzt sein, bei denen.... Nicht im Shop der Neuland ist und Zeit frisst.
Hab's oben schon mal geschrieben... die Gruppe ist keine Werbegruppe, mehr sowas wie Kaffeeklatsch für Handarbeiterinnen... Ab und zu mal n link, ok, aber nicht jeden Tag sowas wie: kauft bei mir dies, kauft bei mir das, Anruf genügt...
Die Mädels finden, dass ich mich ganz gut kümmer :) Auch in den letzten Tagen wo mein Kopf halt viel bei Shopsoftware ist.

bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 722
Registriert: 21. Dez 2014 15:48
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Tach auch, ich bin die Neue

Beitrag von bauti » 28. Mär 2020 21:39

Fast jeder hier hat mal als Laie angefangen. Nach dem was ich von dir gelesen habe bin ich sicher du wirst einen guten Shop hinbekommen.

Ich finde es genau die richtige Entscheidung die Zeit jetzt zu nutzten um solche Projekte umzusetzen um für die kommenden Jahre gut aufgestellt zu sein.

Antworten

Zurück zu „Shopsysteme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste