mydpd.de zieht nicht alle Bestellungen von Ebay

Logistikforum für Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS, DPD, Delivery, Verpackungsfragen, Tipps beim Import / Export von Waren.
- Diskussionsforum -
Forum für Versand und Logistik im E-Commerce.

Der Versand von Waren ist einer der wichtigesten Aufgaben im Onlinehandel.
In diesem Logistikforum geht es um Logistiker-Erfahrungen mit DHL Paket, Deutsche Post, Hermes Versand, GLS Versand, DPD Versand, UPS Versand, Paketpreise, Versandkosten, Verpackungen, Tracking / Sendungsverfolgung und mehr.
Erfahrungsaustausch und Vergleiche für Online Shops, Versender oder die Fachkraft für Lagerlogistik.
Antworten
torus
Beiträge: 103
Registriert: 25. Feb 2020 16:51
Land: Deutschland
Firmenname: Expert-Edelstahl
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

mydpd.de zieht nicht alle Bestellungen von Ebay

Beitrag von torus » 10. Mär 2020 15:54

ich grüße euch,

es kommt häufiger vor, dass im dpd backend d.h. auf deren Webseite nicht alle Bestellungen reingeladen werden von Ebay. Das nervt total, weil man durcheinander kommt und den Auftrag manuell buchen muss.

Weiß jemand von euch warum das so ist? Der Dpd-Support ist keine Hilfe.

Ich habe keine Lust mehr mit DPD zu arbeiten, ehrlich gesagt. Immer gibt es irgendeine Störung. Falls Ihr eine Alternative kennt die ähnliche Konditionen hat, bitte mitteilen. Danke



Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24442
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal
Kontaktdaten:

Re: mydpd.de zieht nicht alle Bestellungen von Ebay

Beitrag von fossi » 10. Mär 2020 16:19

Deine Geschäftskunden-Konditionen der verschiedenen Logistiker musst du schon selber anfragen. Es gibt keinen "Preis XY für Alle, sondern ein auf dich bezogenes Angebot, abhängig von vielen Faktoren (Versandmenge, Größen, Abholintervalle, Entfernung zum Depot usw).

Davon abgesehen: nutzt du kein ERP bzw eine Abwicklungssoftware für deine Verkäufe, Rechnungen etc.?
Damit hast du weitere Möglichkeiten und musst nicht zwingend diese Notlösungs-Onlineportale der Versender nutzen.
Die sind eher was für einen sporadischen Versand, oder wenn es woanders mal klemmt, aber doch keine Dauerlösung.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

torus
Beiträge: 103
Registriert: 25. Feb 2020 16:51
Land: Deutschland
Firmenname: Expert-Edelstahl
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: mydpd.de zieht nicht alle Bestellungen von Ebay

Beitrag von torus » 10. Mär 2020 17:54

fossi hat geschrieben:
10. Mär 2020 16:19
Deine Geschäftskunden-Konditionen der verschiedenen Logistiker musst du schon selber anfragen. Es gibt keinen "Preis XY für Alle, sondern ein auf dich bezogenes Angebot, abhängig von vielen Faktoren (Versandmenge, Größen, Abholintervalle, Entfernung zum Depot usw).

Davon abgesehen: nutzt du kein ERP bzw eine Abwicklungssoftware für deine Verkäufe, Rechnungen etc.?
Damit hast du weitere Möglichkeiten und musst nicht zwingend diese Notlösungs-Onlineportale der Versender nutzen.
Die sind eher was für einen sporadischen Versand, oder wenn es woanders mal klemmt, aber doch keine Dauerlösung.
ja, easybill. das geht damit. wobei der sync nur 2 x/Tag geht. Mein Sendungsaufkommen liegt bei ca. 75/Monat.

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Try-More und 33 Gäste