Krisenvorsorge

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5171
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von Technokrat » 3. Mär 2020 21:53

Die Frage war saublöd und zeigt halt einen Bildungsnotstand. Das daraufhin gestammelt wird, und "äh probably not" kommt, zeigt wahre Kompetenz. Ich würde blind darauf vertrauen, dass da die richtigen Berater am Tisch sitzen, Wissenschaftler, die immer so blöde und teure Antworten haben, braucht man da sowieso nicht. Es ist doch hochgradig albern.

Auf der anderen Seite geht ja gerade der Puls hoch, weil ein Linken-Zitat aus dem Kontext gerissen wurde, in dem es hieß, wenn man die Reichen erschossen hätte, wäre das Klima-Problem nicht gelöst. Das fand auch in einem längeren Kontext statt, und war als krasses Beispiel gemeint, dass es nix hilft, wenn Bevölkerungsgruppen nicht mehr da wären, sondern mehr auf anderer Ebene geschehen müsse.

Ich mag die Linken genausowenig wie die Rechten, Die Rechten gerieren sich online halt deutlich besser. Da wird dann daraus gemacht, dass die Linken als Partei vorhaben alle Reichen zu erschießen. Was für ein jenseits Quark. Ich lebe davon, aber hasse das Internet. Es verblödet und spaltet die Leute. Krisengewinnler sind bizarrerweise noch blödere und spaltendere Leute. Siehe Höcke, gerichtlich anerkannter Faschist, bei der AfD als Ministerpräsident. Proscht Mahlzeit. Das ist kein Protest.



Benutzeravatar
Frank D.
Beiträge: 1145
Registriert: 23. Aug 2011 03:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von Frank D. » 4. Mär 2020 01:41

Technokrat hat geschrieben:
3. Mär 2020 21:53
Siehe Höcke, gerichtlich anerkannter Faschist (...)
Interessant. Du behauptest also, dass man Höcke gerichtlich anerkannt als Faschist bezeichnen darf?
Sicher, dass du nicht auf Fake News hereingefallen bist?

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3768
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von bcksbx » 4. Mär 2020 07:14

Frank D. hat geschrieben:
4. Mär 2020 01:41
Interessant. Du behauptest also, dass man Höcke gerichtlich anerkannt als Faschist bezeichnen darf?
Sicher, dass du nicht auf Fake News hereingefallen bist?
https://dejure.org/dienste/vernetzung/r ... 01194%2F19

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7320
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von daytrader » 4. Mär 2020 07:34

Und auf solche Urteile seid ihr stolz und beruft euch? Inzwischen darf man jeden beleidigen. Drecksfo...., Pädophilen-Trulla, Schlampe, Sondermüll ging alles schon durch. Ein Land in dem wir gut und gerne Leben eben.

https://dejure.org/dienste/vernetzung/r ... AR%2017/19

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3768
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von bcksbx » 4. Mär 2020 07:48

Wer hat was von "Stolz" geschrieben? Aber ist das nicht diese vielbesagte Meinungsfreiheit, die es laut diverser Kreise in diesem Land nicht mehr gibt?
Ich pflichte Dir aber bei, dass die von Dir beschriebenen Beleidigungen völlig drüber sind und bin da auch verwundert über die Rechtsprechung. Allerdings ist das mit "Faschist" nmM nicht ganz so klar. Ein Anhänger einer kommunistischen Ideologie ist ein Kommunist. Jemand der Gewalt in jeglicher Form ablehnt ist ein Pazifist. Usw. - Wer würde dies als Beleidigung auffassen?

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24427
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 384 Mal
Kontaktdaten:

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von fossi » 4. Mär 2020 08:03

Ihr driftet völlig ab.
Ging es hier nicht eigentlich um Krisenvorsorge?
Jetzt hängt ihr schon wieder bei AfD-Nazis usw... :durchdreh:
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3768
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von bcksbx » 4. Mär 2020 08:08

Mein Desinfektionsmittel wird heute geliefert! Ich werde überleben!

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 6007
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von hkhk » 4. Mär 2020 09:07

eselt.de hat geschrieben:
26. Feb 2020 09:35
Ja, er verkauft die Masken in einem verrückten Tempo.

Dieses Angebot ist auch krass: https://www.ebay.de/itm/263317451679

Innerhalb von 3 Tagen ist der Pries von 89,99€ auf 379,99€ gestiegen. Bestellungen kommen rein.

Ich frage mich jetzt, wo die Kaufgrenze liegt? :gruebel:
Angebot beendet. Hat wohl nciht auf Lager gehabt. Es hagelt Negative weil keine Lieferung.
Mein Mitleid mit solchen Verkäufern hält sich in Grenzen.
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 6007
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von hkhk » 4. Mär 2020 09:14

fossi hat geschrieben:
26. Feb 2020 16:44
1 Wegwerf-Staubmaske für 74,30€ und die Dinger gehen immer noch wie warme Semmeln.
Das ist echt nicht mehr normal...

https://www.ebay.de/itm/Atemschutzmaske ... 4632942778
Angebot wurde von eBay gelöscht.
Leider weiß ich nicht mehr, wer der Verkäufer war (war irgendein Baumarkt). Würde ja zu gerne wissen, ob er noch verkauft odre wie sein Bewertungsprofil aussieht.
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von knoge » 4. Mär 2020 09:17

Aber schau mal bei den negativen was die Leute für Preise für 10 solche Masken gezahlt hätten. Total gaga auf beiden Seiten.
....
EUR 1.639,80
EUR 1.967,76
EUR 9.838,80
Lou mi sa.

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4661
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von koshop » 4. Mär 2020 09:18

Was machen eigentlich die ganzen Handwerker jetzt, wenn sie keine Feinstaubmasken mehr bekommen?

Ach
Beiträge: 621
Registriert: 29. Mai 2013 10:06
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von Ach » 4. Mär 2020 09:20

koshop hat geschrieben:
4. Mär 2020 09:18
Was machen eigentlich die ganzen Handwerker jetzt, wenn sie keine Feinstaubmasken mehr bekommen?
Wir arbeiten jetzt mit OP-Masken. Und versprühen Sterilium, um den Baustaub in der Luft zu binden.
Branchen: Stationärer Handel: Consumer Electronics, Haushaltswaren, Geschenke, Lederwaren. Online: Consumer Electronics. Handwerk: Einbauküchen, Elektroinstallation, Haustechnik, Informationstechnik.

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3768
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von bcksbx » 4. Mär 2020 09:22

hkhk hat geschrieben:
4. Mär 2020 09:14
Angebot wurde von eBay gelöscht.
Leider weiß ich nicht mehr, wer der Verkäufer war (war irgendein Baumarkt). Würde ja zu gerne wissen, ob er noch verkauft odre wie sein Bewertungsprofil aussieht.
https://webcache.googleusercontent.com/ ... clnk&gl=de

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 6007
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von hkhk » 4. Mär 2020 09:23

knoge hat geschrieben:
4. Mär 2020 09:17
Aber schau mal bei den negativen was die Leute für Preise für 10 solche Masken gezahlt hätten. Total gaga auf beiden Seiten.
....
EUR 9.838,80
aber das war für 50x10 Stück
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 612
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von Fotoshooter » 4. Mär 2020 09:39

knoge hat geschrieben:
4. Mär 2020 09:17
Aber schau mal bei den negativen was die Leute für Preise für 10 solche Masken gezahlt hätten. Total gaga auf beiden Seiten.
....
EUR 1.639,80
EUR 1.967,76
EUR 9.838,80
Vor allem ist es ein und derselbe Käufer... ;)
bewertungen.JPG
bewertungen.JPG (158.97 KiB) 1269 mal betrachtet

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4661
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von koshop » 4. Mär 2020 09:47

Deppenparade auf Ebay...

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13913
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von degraf » 4. Mär 2020 10:14

NIE WIEDER! MUSSTE POLIZEI EINSCHALTEN; DA VERKÄUFER NICHT REAGIERT!!!
Dümmer, als die Polizei erlaubt :kaffeesmily

Der hat sogar etliche Male zugeschlagen, insgesamt für über 21000 Euro, mit 9 Negativen.
Wenn sich da mal nicht die Geier gegenseitig die Augen auskratzen applaus

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 740
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von marcibet » 4. Mär 2020 11:43

Amüsant wie ihr euch über diese Händler echauf­fiert, blöd nur dass sie alle in wenigen Tagen mehr Reingewinn erwirtschaftet haben als ihr in 5 Jahren :-) :-) :-). Einer geht noch :-)

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 6007
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von hkhk » 4. Mär 2020 11:56

Bankräuber nmachen auch recht schnell einen hohen Reingewinn...
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8820
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

Re: Krisenvorsorge

Beitrag von Wolkenspiel » 4. Mär 2020 12:09

marcibet hat geschrieben:
4. Mär 2020 11:43
Amüsant wie ihr euch über diese Händler echauf­fiert, blöd nur dass sie alle in wenigen Tagen mehr Reingewinn erwirtschaftet haben als ihr in 5 Jahren :-) :-) :-). Einer geht noch :-)
Naja, schwing dich mal nicht so hoch, mein Freund ;-) Mein Gewinn ist UND bleibt die nächsten Jahr aber so hoch, wie diese Eintagsfliegen das gern hätten. Ich glaube, das ist zu bevorzugen. Und das ohne Abzocke. Geil, oder?

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste