Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
gato77
Beiträge: 1683
Registriert: 24. Okt 2011 15:15
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Vio hat geschrieben: 1. Okt 2019 14:33
miezekatze hat geschrieben: 1. Okt 2019 14:24 Vielleicht noch erwähnen, dass ihm bei sowas die unterdrückte Nummer auch nicht hilft.
Ist das denn so?

Ich hatte vorletztes Jahr einen an der Strippe, der den Telefontrick mit Vorwahl+110 bei mir ausprobieren wollte ("Polizei" ruft an und erklärt einem, dass gleich jemand vorbeikommt, der zur Sicherheit die Wertsachen mitnimmt). In dem Fall hatte ich dann die echte Polizei angerufen und die haben mir gesagt, dass sie die Telefonnumern eh nicht zurückverfolgen können.
Die Frage ist, ob schnellstens Auflegen nicht mehr wirkt, als wirklich darauf zu reagieren, denn wahrscheinlich will der genau das. Wenn du jedesmal auflegst (auch wenn es nervt) dann wird er irgendwann aufhören weil es ihm langweilig wird. Wenn du aber reagierst, dann wird er wahrscheinlich weitermachen weil Ihn möglicherweise genau das anturnt ,oder warum sollte er das machen?


IT-Recht Kanzlei
Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2909
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

miezekatze hat geschrieben: 1. Okt 2019 14:37 Jain, die Polizei kann das nicht direkt machen. Wenn passiert das über Staatsanwaltschaft die bei der Telefongesellschaft anfragt usw usw.

Das ganze ist natürlich möglich aber nicht ganz so einfach. Das ganze soll mehr eine Drohgebärde sein das der Kerl das ganze sein lässt. Bis da was passiert muss (leider) mehr passieren als nur (wenige) Anrufe.
Oki, verstehe. Danke Dir für die Infos.
buysellonline
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2285
Registriert: 9. Jun 2013 08:42
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

gato77 hat geschrieben: 1. Okt 2019 14:38

Die Frage ist, ob schnellstens Auflegen nicht mehr wirkt, als wirklich darauf zu reagieren, denn wahrscheinlich will der genau das. Wenn du jedesmal auflegst (auch wenn es nervt) dann wird er irgendwann aufhören weil es ihm langweilig wird. Wenn du aber reagierst, dann wird er wahrscheinlich weitermachen weil Ihn möglicherweise genau das anturnt ,oder warum sollte er das machen?

Ich kann hier nur meine Meinung vertreten - also aus Sicht einer Frau - habe aber bisher eigentl immer die Erfahrung gemacht, dass solche Typen mit selbstbewußtem Auftreten viel weniger gut umgehen können als mit dem verängstigt wirkenden schnell auflegen. Die wollen ja eher Ängste provozieren und so ihre vermeintliche Macht über Frauen so demonstrieren - verhuschtes Auflegen ist aus meiner Sicht genau das, was sie anturnt.
Aber spannend, dass schon alleine wir 2 hier grundverschiedene Auffassungen haben, das spiegelt ja wieder, dass es nicht "DIE" Patentlösung gibt
Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist. Chinesisches Sprichwort

Kinderbücher nach Alter | Malvorlagen für Kinder und Erwachsene | Zitate über Kinder
Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2909
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Ja, vermutlich ist das individuell.

Ich bin jedenfalls sonst nicht auf den Mund gefallen und nicht zimperlich.

Was ich auf jeden Fall weiß, dass ich nur deshalb als Frau allein namentlich im Telefonbuch (und im Internet) stehe, weil ich ein Gewerbe betreibe. Leider muss ich das ja.
regalboy
Beiträge: 8628
Registriert: 23. Feb 2008 18:30

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Vio hat geschrieben: 1. Okt 2019 16:22 Ja, vermutlich ist das individuell.

Ich bin jedenfalls sonst nicht auf den Mund gefallen und nicht zimperlich.

Was ich auf jeden Fall weiß, dass ich nur deshalb als Frau allein namentlich im Telefonbuch (und im Internet) stehe, weil ich ein Gewerbe betreibe. Leider muss ich das ja.
Seit wann muss man als Gewerbetreibender im Telefonbuch stehen?
Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2909
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

regalboy hat geschrieben: 1. Okt 2019 16:30 Seit wann muss man als Gewerbetreibender im Telefonbuch stehen?
Wollen wir gemeinsam ein paar Haare spalten? Au ja, ich hatte gerade eh nix besseres vor.

Ich steh im Telefonbuch, weil das in meinem Genre ein Muss ist.
Als Gewerbetreibende den weiblichen Vornamen mit dem ersten Buchstaben abzukürzen, ist laut Telekom-Statuten für Business-Einträge nicht zulässig (ich habe das nämlich ausprobiert).
Ich habe nur deswegen einen Festnetzanschluss, weil man als Gewerbetreibender einen haben muss (sonst stünde ich weder privat, noch gewerblich mit Telefonnummer und Adresse in irgendeinem öffentlich einsehbaren Verzeichnis).
Und Du so?
ReginaSF
Beiträge: 916
Registriert: 1. Jan 2018 10:09

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

(-o

Lass dich nicht unterkriegen, Vio. Solche Typen sind nicht eine Sekunde Lebenszeit wert - höchstens eine Trillerpfeife.
xMerchant
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2938
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Bei derartigen Belästigungen ist guter Rat teuer. Da beide Strategien (sofort Auflegen vs. massive Ansage) den Anrufer motivieren können. Als Gewerbetreibender ist es doppelt schwer, da man ja an das Telefon gehen muss und damit eine neue Rufnummer keine Alternative ist.

Ich sehe folgende Möglichkeiten:
1. Gang zur Polizei, Anzeige und mit der Anzeige das Merkmal "Identifizieren" bei der Telekom beantragen (ist die sogenannte Fangschaltung, bei der die Telekom gerichtsfest den Anrufer ermittelt). Das kostet allerdings ca. 100 Euro für die Einrichtung und dann 14-tägig nochmals ca. 50 Euro (sind alte Preise aus dem Kopf genannt) und das Merkmal kann nicht dauerhaft eingerichtet werden. Mehr als 6 Wochen am Stück gehen glaube ich nicht.

2. Alle anonymen Anrufe auf einen Anrufbeantworter umleiten. Da würde ich sogar direkt drauf sprechen, dass wegen telefonischer Belästigung anonyme Anrufe nicht mehr angenommen werden und die Anrufer eine Rufnummer hinterlassen sollen, wo Du zurück rufst, oder mit Rufnummernanzeige anrufen sollen.

3. Die anonymen Anrufe erst an einen telefonischen Sekretariatsservice weiterleiten und die sollen die Nummer notieren und Du rufst dann zurück ("Frau Vio ist gerade in einer Besprechung und ruft schnellstmöglich zurück". Problem ist höchstens, wenn der Anrufer dann seine Nummer nicht rausgeben will und immer wieder an ruft, das wird aber vermutlich nicht so oft passieren und das sind dann wohl eher Problemkunden, auf die man gerne verzichtet).

Das Umleiten der anonymen Anrufe auf eine AB oder an eine externe Rufnummer kann man z.B. in der FritzBox einrichten.

Ich würde vermutlich Variante 3 wählen. Dann klingelt bei anonymen Anrufen das Telefon überhaupt nicht mehr, damit ist der Ärger und psychische Druck weg, den so ein Anruf auslösen kann. Fossi verwendet oder hat so einen telefonischen Sekretariatsservice verwendet und kann sicherlich den Kontakt vermitteln. Die Variante hat noch den Vorteil, dass man das für alle Anrufe nutzen kann, wenn man mal nicht da ist oder generell seine Ruhe haben will.
Benutzeravatar
Woody-HH
Beiträge: 2110
Registriert: 29. Mär 2010 19:14
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Uralt, funktioniert aber immer noch: Trillerpfeife. Wenn's so richtig in den Ohren klingelt kommt vielleicht das Zeug dazwischen auch mal wieder in Gang.
Mozartkugel
Beiträge: 887
Registriert: 14. Okt 2017 16:14

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Kita hat am Freitag Brückentag. Klasse, Mami und Papi müssen arbeiten und die Kita macht einfach mal zu! applaus

Möchte hier in D keiner mehr arbeiten? Aber wegen den Chinesen, die uns überrollen, schimpfen wir natürlich.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7662
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Mozartkugel hat geschrieben: 2. Okt 2019 09:07 Kita hat am Freitag Brückentag. Klasse, Mami und Papi müssen arbeiten und die Kita macht einfach mal zu! applaus

Möchte hier in D keiner mehr arbeiten? Aber wegen den Chinesen, die uns überrollen, schimpfen wir natürlich.
Bei uns auch. Letzten Monat war einmal geschlossen, wegen Weiterbildung! Wir haben Glück alle Oma´s und Opa´s wohnen in der Nähe und reißen sich um unsere Kinder. Frag mich aber immer wieder wie allein stehende Mütter, ohne Bekannte in der Nähe sowas regeln und was deren Arbeitgeber dazu sagen, dass sie die Personalplanung nach der Kita richten müssen.
xMerchant
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2938
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Woody-HH hat geschrieben: 2. Okt 2019 07:42 Uralt, funktioniert aber immer noch: Trillerpfeife. Wenn's so richtig in den Ohren klingelt kommt vielleicht das Zeug dazwischen auch mal wieder in Gang.
Ich weiß, das wird empfohlen, halte es aber für unwirksam bzw. sogar für kontraproduktiv.

Das fängt damit an, dass die Verwendung der Trillerpfeife als Körperverletzung gesehen werden kann (Notwehrexzess) und bei modernen digitalen Telefonen vermutlich unwirksam ist, weil die automatisch die Lautstärke regeln (braucht es, damit einem bei technischen Störungen der Übertragung nicht das Trommelfell platzt)

Zum Schluss bestätigt man dem Anrufer dann auch noch, dass er einen wunden Punkt getroffen hat. Beim nächsten Anruf hält er dann einfach den Hörer vom Ohr weg und freut sich am Getriller.
Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4869
Registriert: 4. Sep 2012 13:23

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Zwei meiner Webseiten sind nicht erreichbar wegen DDOS. Meine Pläne für den Tag kann ich dann mal knicken...
ReginaSF
Beiträge: 916
Registriert: 1. Jan 2018 10:09

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Erstens: Ja mei, etwas Risiko ist immer für einen solchen Anrufer.

Zweitens: Seltsame Argumentation. Wenn man sich wehrt, dann gibt man damit dem anderen eine Bestätigung seines Tuns? Muss man nicht so sehen ;-)
Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2049
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Wohnort: Oberpfalz

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Mozartkugel hat geschrieben: 2. Okt 2019 09:07 Kita hat am Freitag Brückentag. Klasse, Mami und Papi müssen arbeiten und die Kita macht einfach mal zu! applaus

Möchte hier in D keiner mehr arbeiten? Aber wegen den Chinesen, die uns überrollen, schimpfen wir natürlich.
Das ist doch ganz normal und eigentlich ein Skandal. Wenn man immer von Vereinbarkeit von Familie und Beruf redet dann sollte man auch eine zuverlässige und planbare Betreuung für Kinder gewährleisten.

Bei den Kindern einer meiner Mitarbeiterinnen (1 und 3 Klasse) ist es ganz schlimm. Hier in Bayern läuft die Schule jetzt seit 3 Wochen und die haben jetzt bereits den 3. Stundenplan mit unterschiedlichen Schlusszeiten an den einzelnen Tagen. Die Mitarbeiterin (alleinerziehend) arbeitet normal 3x wöchentlich Vormittags von 8-12, jetzt versuchen wir jede Woche neu einen Arbeitsplan aufzustellen ... ohne die Oma die einspringt (und Ihre Arbeitszeiten auch entsprechend anpasst) bekommt sie das gar nicht geregelt. Ganztagsschule und Mittagsbetreuung wird nicht angeboten.

Ähnlich ist es an der Schule meiner Nichte. Da ist man so gnädig und legt die Elternsprechtage auf einen Samstag. Als Ausgleich für die Lehrer hat die Schule dann am Freitag davor einfach zu.
Lou mi sa.
xMerchant
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2938
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

ReginaSF hat geschrieben: 2. Okt 2019 09:56 Wenn man sich wehrt, dann gibt man damit dem anderen eine Bestätigung seines Tuns? Muss man nicht so sehen ;-)
Was ist das lustige an Klingelstreichen? Dass die Leute sinnlos in die Sprechanlage rufen oder vor der Tür stehen und suchen, wer geklingelt hat. Genau so verhält es sich bei den anonymen Anrufern. Je weniger der Angerufene reagiert, desto schneller verliert der Belästiger die Lust.

Meine Erfahrung durch telefonische Belästigung bei meiner Mutter, meiner Schwester und mir. Nimmt man dem Belästiger die Möglichkeit zum direkten Kontakt, ist schnell schluss. Trillerst Du in das Telefon hockt der sich auf sein Sofa und freut sich tierisch. Ich bin überzeugt, dass die Trillerpfeife noch niemandem geholfen hat, das sind "Gute Ratschläge" von Leuten, die noch nie das Problem hatten. Im Gegenteil, man gibt dem Belästiger noch die Möglichkeit einer direkten Konfrontation. Rechtlich kann die Trillerpfeife als vorsätzliche Körperverletzung gewertet werden. Zeigt er das an, gibt es mindestens einen Strafbefehl und wenn man den nicht akzeptiert eine Gerichtsverhandlung, bei der der Belästiger als Geschädigter und Zeuge auf tritt. Einen größeren Gefallen kann man ihm wohl kaum machen.
Investor
Beiträge: 14633
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Mal wieder einen Lieferant erwischt der uns den UPS schickt
Auf dem Transportweg 02.10.2019 10:24 Nurnberg, Germany
Geplante Zustellung Dienstag 08.10.2019

Das kann sogar Hermes mittlerweile besser :roll:
Benutzeravatar
harryzwo
Beiträge: 1308
Registriert: 17. Apr 2009 17:23
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Investor hat geschrieben: 2. Okt 2019 11:01 Transportweg 02.10.2019 10:24 Nurnberg, Germany
Geplante Zustellung Dienstag 08.10.2019
Ist schon furchtbar lang. Aber DPD-Auskunft bei mir war auch nicht kürzer.
Dazwischen liegt halt 1 Feiertag + 1 Brückentag +1 Samstag + 1 Sonntag
... und am Montag fangen wir erst wieder richtig an .... :durchdreh:
cashew
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 915
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Hrmpf. Hier stapeln sich die pakete und Rollbehälter. DHL kommt heute nicht nachdem für gewöhnlich der Fahrer vor 1,5h da sein sollte.

Super. Aktien Kurs runter und Service auch, vor allem beim gefühlten Freitag und morgen zu.
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5457
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Ich warte auch noch auf eine Lieferung mit dem normalen Transporter.

Ich hoffe, dass DHL heute wegen morgen andere Touren fährt. Ist hier manchmal so.
Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

  • Information