Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Community Forum für eBay Händler - eBay Kleinanzeigen - eBay Verkäufer Hilfe
- Diskussionsforum -
ebay Community Forenbereich auf sellerforum.de

eBay zählt zu den größten E-Commerce Marktplätzen für Verkäufer in Deutschland.
In unserem eBay Forum finden Händler einen Erfahrungsaustausch, aktuelle Informationen und Tipps zum Geld verdienen mit eBay.
Investor
Beiträge: 14085
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Beitrag von Investor » 1. Okt 2019 12:26

buysellonline hat geschrieben:
28. Sep 2019 17:07

Ja, und vielleicht bin ich einfach nur doof, aber mir erschließt sich bis heute nicht, warum Ebay vor ein paar Jahren die finanzielle Abwicklung nicht einführen durfte, weil sie keine Bankenzulassung haben - und jetzt kräht kein Hahn mehr danach. Bin kein Jurist, aber bitte was hat sich an der Ausgangssituation verändert ?
Ebay hat die Lizenz weiterhin nicht, aber der neue Partner Adyen.



Benutzeravatar
321alurad_de
Beiträge: 327
Registriert: 12. Feb 2010 07:52
Land: Deutschland
Branche: Internet-Handel, Internet-Dienstleistungen, Entertainment-Production, Autor
Wohnort: Kirchlauter
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Beitrag von 321alurad_de » 1. Okt 2019 21:46

Eine gute Zusammenfassung der Zahlungssystem-Historie Ebay's von 1999 "Billpoint" und "ebay Payments" bis Adyen.
https://www.handelsblatt.com/finanzen/b ... 5Bavqn-ap2
Im Artikel wird angeführt, dass Paypal und Ebay sich deshalb trennten, weil Paypal nur noch schwer expandieren konnte im Markt außerhalb Ebays, da OnlineHändler Paypal gemieden haben, das sie in Paypal und Ebay eine Konkurrzenz sahen. Inwieweit das Ganze dann letzendlich getrennt zu sehen ist, weiß niemand wirklich so genau - Ebay hatte ja Paypal für 1,5 Milliarde US$ gekauft gehabt.

Sweety
Beiträge: 3
Registriert: 6. Nov 2008 12:59
Land: Deutschland
Firmenname: Onlinehandel

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Beitrag von Sweety » 5. Nov 2019 11:39

Investor hat geschrieben:
1. Okt 2019 12:26
buysellonline hat geschrieben:
28. Sep 2019 17:07

Ja, und vielleicht bin ich einfach nur doof, aber mir erschließt sich bis heute nicht, warum Ebay vor ein paar Jahren die finanzielle Abwicklung nicht einführen durfte, weil sie keine Bankenzulassung haben - und jetzt kräht kein Hahn mehr danach. Bin kein Jurist, aber bitte was hat sich an der Ausgangssituation verändert ?
Ebay hat die Lizenz weiterhin nicht, aber der neue Partner Adyen.
Hy,

Ich finde, dass buysellonline das genau richtig erkannt hat.

Ebay sammelt fremde Gelder ein und verwaltet sie.
Ob der Partner nun Ayden heißt oder damals JP Morgan Bank, spielt keine Rolle.

Ebay hat einen Account bei Ayden und dort fließen die Gelder hin, fremde Gelder von den Verkäufern und Leute, ihr könnt sagen was ihr wollt, dafür braucht man eine Lizenz.

Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8754
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Beitrag von fussel » 5. Nov 2019 11:52

Frag doch einfach bei der BaFin nach.

icstore
Beiträge: 168
Registriert: 17. Jun 2017 21:23
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Beitrag von icstore » 5. Nov 2019 12:23

Sweety hat geschrieben:
5. Nov 2019 11:39
Ebay sammelt fremde Gelder ein und verwaltet sie.
Ob der Partner nun Ayden heißt oder damals JP Morgan Bank, spielt keine Rolle.

Ebay hat einen Account bei Ayden und dort fließen die Gelder hin, fremde Gelder von den Verkäufern und Leute, ihr könnt sagen was ihr wollt, dafür braucht man eine Lizenz.
Falsch, die Gelder fliessen bei Adyen ein und auch durch Adyen wieder raus (schau auf deinen Kontoauszug).
Das ist so wie damals mit PayPal, nur dass jetzt kein extra Adyen Konto benoetigt wird, es ist einfach mehr in die ebay seite integriert.
Trotzdem ist Adyen der einzige der das Geld anfasst, somit keine Banklizenz notwendig, so wie wenn du in deinem Shop Kreditkarte anbietest und es per iframe oder aehnlich einbaust, bist trotzdem nicht du der Zahlungsanbieter.

Sweety
Beiträge: 3
Registriert: 6. Nov 2008 12:59
Land: Deutschland
Firmenname: Onlinehandel

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Beitrag von Sweety » 5. Nov 2019 13:09

Wenn ich als Händler Ayden als Zahlungsdienstleister für meinen Onlineshop anbieten will, wird für mich ein Ayden-Account angelegt, auf den die/meine Gelder fließen.

Dass die Zahlungen von Ayden kommen ist ja klar, aber es ist ein Ayden-Ebay-Account und nicht ein Ayden-Sweety-Account.

Dein Beispiel mit Paypal hinkt in dem Aspekt, als dass die Gelder bei Paypal auf MEIN Paypal-Konto gehen, nicht auf einen Paypal-Ebay-Konto, wo dem aus ich wiederum mein Geld bekomme.

Und dazu noch, entscheidet Ebay, wann wer wieviel Geld unter welchen Umständen ausgezahlt bekommt.
Sie verwalten fremdes Geld, das macht doch nicht Ayden, denn die haben gar keinen Einblick in die Transaktion bei Ebay.
Zuletzt geändert von Sweety am 5. Nov 2019 13:20, insgesamt 3-mal geändert.

new100
Beiträge: 1975
Registriert: 4. Jan 2012 10:52
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Beitrag von new100 » 5. Nov 2019 13:15

Wo kann man sich denn da anmelden? Oder geht das nur für bestimmte Händler?
Also wenn ich Ayden über Ebay anbieten möchte...

Wurstzipfel
Beiträge: 49
Registriert: 16. Aug 2017 23:15
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Beitrag von Wurstzipfel » 5. Nov 2019 14:01

new100 hat geschrieben:
5. Nov 2019 13:15
Wo kann man sich denn da anmelden? Oder geht das nur für bestimmte Händler?
Also wenn ich Ayden über Ebay anbieten möchte...
Freiwillig? :gruebel:

new100
Beiträge: 1975
Registriert: 4. Jan 2012 10:52
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Beitrag von new100 » 5. Nov 2019 15:50

Wurstzipfel hat geschrieben:
5. Nov 2019 14:01
new100 hat geschrieben:
5. Nov 2019 13:15
Wo kann man sich denn da anmelden? Oder geht das nur für bestimmte Händler?
Also wenn ich Ayden über Ebay anbieten möchte...
Freiwillig? :gruebel:
Ich würde sagen, friss oder stirb...

00diva00
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 19. Mär 2014 14:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neue Zahlungsabwicklung bei eBay - Umfrage: wer nimmt teil, wer nicht ?

Beitrag von 00diva00 » 5. Nov 2019 17:13

new100 hat geschrieben:
5. Nov 2019 13:15
Wo kann man sich denn da anmelden? Oder geht das nur für bestimmte Händler?
Also wenn ich Ayden über Ebay anbieten möchte...
Hier kannst du dich anmelden, wenn du keine Einladung bekommen hast.

https://verkaeuferportal.ebay.de/zahlun ... ung#anfang

Antworten

Zurück zu „ebay.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste