Versendet jemand mit Hermes?

Forum für Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS, DPD, Delivery, Verpackungsfragen, Tipps beim Import / Export von Waren.
- Diskussionsforum -
E-Commerce Forum für Versand und Logistik.

Der Versand von Waren ist einer der wichtigesten Aufgaben im Onlinehandel.
In diesem Forum geht es um Logistiker-Erfahrungen mit DHL Paket, Deutsche Post, Hermes Versand, GLS Versand, DPD Versand, UPS Versand, Paketpreise, Versandkosten, Verpackungen, Tracking / Sendungsverfolgung und mehr.
Erfahrungsaustausch und Vergleiche für Online Shops, Versender oder die Fachkraft für Lagerlogistik.
vbc
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von vbc » 26. Mai 2019 23:21

Ich habe vor 2 Jahren mal entrümpelt und einiges mit Hermes verschickt (privat) und in einen Shop eingeliefert. Dort kam der Abholer schon um 10:00.
Letztes Jahr mit Hermes Profipaket viel verschickt, da hat es mit dem Fahrer gut geklappt, aber die Laufzeiten waren teilweise hart.
Ausland ging gar nicht. Frankreich 3 Wochen, Tschechien kam nach 3 Monaten zurück, ...
Und der Labeldruck mit den 4 Labeln pro A4 Seite nervte. Auch daher zu DHL und seitdem glücklich.
Aber Preise ok und jeder muss wissen, was er tut und auch mal ausprobieren. Hermes generell als unfähig darzustellen finde ich auch nicht richtig und ist nicht gewollt.
Jetzt liefere ich in die Postfiliale meine DHL GK Pakete ein, weil eh einer hin muss wegen der WPI´s.
Deadline ist 15:05, dann kommt der Fahrer. WPI geht bis 17:00. Da ist man je nach Volumen etwas flexibler und die 5 Min. Weg mit dem Auto sind auch nicht so weit.



natufab
Beiträge: 105
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von natufab » 26. Mai 2019 23:36

Dog-Toy hat geschrieben:
26. Mai 2019 22:49
Ich weiß sogar von einigen Paketshops, die manchmal gar nicht abgeholt werden, wenn zu wenig Fahrer da sind, oder die Autos voll sind.
Jau, das genau das ergänzt meine Erfahrungen mit Hermes: jede Menge individuelle Dispositionen, aber unterm Strich katastrophal!
Wir versenden am selben Tag bis 14 Uhr eingehende Bestellungen sofort, diese Zeitspanne ist mit DHL möglich, und selbst wenn wir um 15:15 noch am packen sind und noch nicht alles fertig, wartet der Abholer ein paar Minuten. wirkt sich sehr positiv auf die Zufriedenheit unserer Kunden aus, und genau darum gehts doch im Onlinegschäft : bestellte und bezahlte Waren schnellstmöglich an den Käufer zu liefern, und genau dafür steht Hermes absolut nicht!
Ich kann gern noch ein paar katastrophale Sendungsverläufe hier einstellen, die 3 Wochen Laufzeit ab Einlieferung dokumentieren, aber eigentlich möchte ich damit nicht langweilen, sondern nur Newbies warnen, Hermes als enrstzunehmenden VDS- Partenr zu betrachten.

Benutzeravatar
Dog-Toy (R.I.P.)
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4384
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von Dog-Toy (R.I.P.) » 27. Mai 2019 00:44

natufab hat geschrieben:
26. Mai 2019 23:36
bestellte und bezahlte Waren schnellstmöglich an den Käufer zu liefern, und genau dafür steht Hermes absolut nicht!
Und genau das ist eine komische Ansichtssache. Kundenbeschwerden über Hermes-Anlieferungen im letzten Jahr: 2... Und wir versenden viel über Hermes.... da DHL Bruchware leider überhaupt nicht kann. Schicken wir unsere Tassen mit DHL raus, haben wir eine Bruchquote zwischen 20 und 40%.
Klar, jetzt könnte man behaupten: Ihr verpackt nicht gut. Aber - da halte ich dann entgegen: Warum haben wir bei Hermes eine Bruchquote von unter 1 %?? Die kriegen die gleichen Pakete, das gleiche Füllmaterial, das gleiche Produkt.
Ein Produkt, dass eine Fallhöhe von 1,50 m locker übersteht mit der Polsterung.
Ach ja... und dann kommt noch: DHL: Nicht ausreichend verpackt. Hermes: Sorry, hier Ihre Erstattung.

Laufzeiten: Bei Hermes kontrolliere ich einmal die Woche Ausreisser.... wie gesagt, letzten 500 Sendungen waren 2 Sachen dabei die zu klären waren (Adresseklärung - und eine Annahmeverweigerung) Also 0,4% ... Find ich verschmerzbar.

Also: Es hilft nur zu testen. Ob es zum eigenen Produktportfolio passt... und bei ebay und im Shop lass ich die Kunden bei den Paketen entscheiden, welchen Versender wollt ihr..... Ja, Hermes wollen weniger, aber nicht alle schrein nach DHL.
Und verschick mal ab und zu DHL-Pakete nach Hamburg/Bremen. Das ist ein Desaster....

Es kommt auch drauf an. Bei uns hier haben die Fahrer Uniformen, sehen gepflegt aus, genauso wie Ihre Autos... und die meisten sprechen oder verstehen zumindest Deutsch. DHL... niente. Unser Abholer spricht weder Deutsch - noch Englisch... wir rätseln immer, ob er Russisch spricht, oder doch Rumäne... aber er lächelt nett... und fährt nach Uhr.

Man muß halt nur den richtigen Service auswählen (Profipakete und nicht Shoppaket...) und sehen, dass man seine Fahrer ab und zu "belohnt". Bei uns gibt es Ostern und Weihnachten immer was in die Kaffeekasse... Ab und zu ein Käffchen - die Möglichkeit mal auf Klo zu gehen...
Unser Hermes Fahrer wartet auch, wenn wir noch nicht fertig sind. Der DHL Mensch leider nicht. Der spricht kein Deutsch... und der fährt nach Uhr. Wenn jemand seine Uhr vergessen hat. Taucht der gelbe Riese auf dem Hof auf, ist es 14:00 - 14:03 Uhr.....

Feffo
Beiträge: 46
Registriert: 27. Feb 2019 09:55
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von Feffo » 27. Mai 2019 06:20

Ich habe mich sehr ausführlich informiert und umgehört: Die einen finden Hermes besser, die anderen DHL -DPD z.B. ist für die meisten die schlechteste Option. Ich persönlich habe mit beiden nie Probleme und jeweils sehr nette und zuverlässige Fahrer. Allerdings hatte ich an meinem alten Wohnort mit DHL nur Probleme...ich denke das ist wirklich ziemlich Ortsabhängig...bei meinen Recherchen kam das auf 50:50 raus...und als absoluter E-Commerce Anfänger, mit überdurchschnittlich schweren Paketen, ist für mich Hermes einfach erstmal die beste Alternative.
@natufab bei mir ist es eben leider nicht nur 1€, der den entscheidenden Unterschied macht, sondern beläuft sich im Durchschnitt eher auf 6-8€.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23023
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Kontaktdaten:

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von fossi » 27. Mai 2019 10:27

Dog-Toy hat geschrieben:
27. Mai 2019 00:44
natufab hat geschrieben:
26. Mai 2019 23:36
Und genau das ist eine komische Ansichtssache. Kundenbeschwerden über Hermes-Anlieferungen im letzten Jahr: 2...
Ich denke da kommt es auch auf die Artikel an.
Hättest du meine zeitkritische Ware, dann würdest du vielleicht anders denken.

Hier kommen regelmäßig mittwochs Luftballonbestellungen rein, weil den Kunden ganz plötzlich eingefallen ist, das sie bereits Freitag heiraten und noch überhaupt keine Deko haben.
Mit einem schnellen Versender i.d.R. kein Problem. Mit Hermes gäbe das aber zu 90% bitterböse Mails und Widerrufe, weil die Sachen mit ziemlicher Sicherheit erst Samstag oder Montag beim Kunden eintrudeln. Schnelligkeit ist hier fast Alles und selbst mit DHL hatte ich da schon manche Probleme.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

sendiX
Beiträge: 137
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von sendiX » 27. Mai 2019 11:41

Dog-Toy hat geschrieben:
27. Mai 2019 00:44
Und verschick mal ab und zu DHL-Pakete nach Hamburg/Bremen. Das ist ein Desaster....
oh ja, als dort wohnender Empfänger kann ich das leidlich bestätigen, gerade letzte Woche erst wieder erlebt...

Nett lächelnd wunderte sich der asiatische Zusteller über den komischen Zettel* auf den (2) Paketen, und lieferte am Samstag (!) munter an der ursprünglichen Empfängeranschrift ab.

* Neuzustellungsauftrag vom Sonntag (!) für Mittwoch (!) in den Kiosk um die Ecke...

sweetshero
Beiträge: 25
Registriert: 4. Feb 2019 15:22
Land: Deutschland

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von sweetshero » 27. Mai 2019 11:47

Feffo hat geschrieben:
23. Mai 2019 07:00
Vielen Dank für eure schnellen Antworten! Da ich wirklich noch nie ein Paket versendet habe und der Hermes Kundenservice zu wünschen übrig lässt:
Wie genau erstelle ich die Privatlabels? Gibt es dafür eine Vorlage von Hermes oder ein Programm o.ä.? Nutzt ihr dafür einen ganz normalen Drucker? Und könnt ihr irgendwelche Klebeetiketten empfehlen?
Um mal wieder zum Thema zurückzukommen:

Privatlabels kannst du einfach über myhermes.de erstellen. Wenn du einen Account erstellst, brauchst du auch die Absenderadresse nicht jedesmal neu eingeben. Für die Label kannst du einen stinknormalen Drucker verwenden. Entweder einfaches Papier und dann mit Klebeband aufkleben oder eben simple zweigeteilte Klebeetiketten.

Wenn du dich für Hermes entschieden hast, würde ich aber so bald wie möglich den ProfiPaketService nutzen. Geht schneller und musst dich nicht mit unfähigen Paketshop-Mitarbeitern rumschlagen. Ab 300 Paketen im Jahr kannst du dich anmelden. Das musst du nicht nachweisen, sondern einfach nur als Mindestziel haben. Wenn du 4 Pakete zusammen hast, ist die Abholung kostenlos. Aufträge von ebay kannst du ins Hermes System importieren und du kannst kostenlos passende Klebeetiketten von Hermes ordern...

Feffo
Beiträge: 46
Registriert: 27. Feb 2019 09:55
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von Feffo » 27. Mai 2019 15:01

Danke für deine Antwort @sweetshero.
Was genau bedeutet "nicht nachweisen"? Da ich erst anfange mit meinem Onlineshop kann ich noch gar nicht einschätzen, wie viel ich versenden werde im ersten Jahr...was passiert denn, wenn ich mein Ziel nicht erreiche? Ich dachte daher, dass ich mit diesen Sparsets anfange und dann den Profipaketservice nutze, sobald ich es einschätzen kann..lieber wäre mir es aber natürlich von Anfang an...

icstore
Beiträge: 168
Registriert: 17. Jun 2017 21:23
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von icstore » 27. Mai 2019 23:21

Kommt drauf an.
Wenn du 300 angibst und hast dann 10, wird Hermes warscheinlich den Vertrag kündigen.
Hast du nur 250 oder ähnlich wird das vermutlich niemanden interessieren.

sweetshero
Beiträge: 25
Registriert: 4. Feb 2019 15:22
Land: Deutschland

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von sweetshero » 28. Mai 2019 07:28

Feffo hat geschrieben:
27. Mai 2019 15:01
Danke für deine Antwort @sweetshero.
Was genau bedeutet "nicht nachweisen"? Da ich erst anfange mit meinem Onlineshop kann ich noch gar nicht einschätzen, wie viel ich versenden werde im ersten Jahr...was passiert denn, wenn ich mein Ziel nicht erreiche? Ich dachte daher, dass ich mit diesen Sparsets anfange und dann den Profipaketservice nutze, sobald ich es einschätzen kann..lieber wäre mir es aber natürlich von Anfang an...
Im "schlimmsten" Fall beendet Hermes die Zusammenarbeit mit dir...

Wichtig am Anfang sollte sein: Wie schnell bekommst du 4 Bestellungen (4 Pakete) zusammen, damit du einen kostenlosen Abholauftrag starten kannst. Wenn das in 1-2 Tagen passiert, lohnt sich der ProfiPaketService, vorher würde ich die Privatlabels nutzen...

Feffo
Beiträge: 46
Registriert: 27. Feb 2019 09:55
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von Feffo » 28. Mai 2019 09:26

Vielen Dank euch allen für eure Hilfe! Jeder erinnert sich wahrscheinlich noch wie das am Anfang war, als man mit allem anfing...
Wenn wir schon beim Thema sind: Ich weiß, das ist von sehr vielen Faktoren abhängig (Branche, SEO, Website-usability etc.) aber mich würde wirklich mal interessieren in welchem Tempo das Paketaufkommen bei euch angefangen hat... einfach als groben Richtwert...vielen Dank euch!

sendiX
Beiträge: 137
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von sendiX » 31. Mai 2019 00:04

gibt's eigentlich irgendwo eine Preisliste vom Hermes ProfiPaketService, oder muss man da erst ein eigenes Angebot anfordern?

ReginaSF
Beiträge: 788
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von ReginaSF » 31. Mai 2019 06:28

Das Angebot kannst Du nach Anmeldung online anfordern nach Eingabe der Paketmengen. Oder du rufst mal an und fragst nach einem Außendienstler. Keine Ahnung, ob der bessere Preise machen kann.

sendiX
Beiträge: 137
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von sendiX » 31. Mai 2019 22:59

danke, ich habe einfach mal eine Paketmenge eingegeben, und auch schon direkt ein Angebot gesehen. Okay, könnte schlimmer sein... Die Mindestmenge von 300 ergab dann deutlich schlechtere Preise, teils sogar höher als im Shop!

Ein realistischer Zwischenwert konnte leider aufgrund eines JavaScript-Fehlers nicht mehr angezeigt werden:/

Feffo
Beiträge: 46
Registriert: 27. Feb 2019 09:55
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von Feffo » 11. Jul 2019 10:57

Ich habe nochmal eine Frage:
Erstelle ich das Label, dann bekomme ich ja eine DIN A4 Pdf Datei, mit Label und darunter Auftragsbestätigung. Die Auftragsbestätigung muss aber nicht auf einer Klebeetikette unnötigerweise gedruckt werden. Wie macht ihr das beim Ausdruck? Und überhaupt wie macht ihr das der Ordnungshalber mit den Auftragsbestätigungen? Legt ihr für jeden Kunden einen Ordner (PC)an oder wo sammelt ihr die Auftragsbestätigungen?

logistics_star
Beiträge: 33
Registriert: 8. Jul 2019 23:24
Land: Deutschland
Firmenname: AWEMA Ochs KG

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von logistics_star » 11. Jul 2019 11:45

Ich würde dir auch nicht empfehlen mit Hermes zu versenden.
Das macht keinen Guten Eindruck :roll:

Ich empfehle, wie vielen kleineren Versendern, über Packlink PRO den Versand zu buchen.

Ruf doch einmal an, die können dir bestimmt weiterhelfen und einen guten Preis machen.

032211122422

(Du kannst ab 3,23 versenden, die Pakete gibst du einfach im DPD Paketshop ab oder kannst sie dem Fahrer mitgeben. Und DPD ist deutlich schneller und auch zuverlässiger als Hermes :daumenhoch: )

ReginaSF
Beiträge: 788
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von ReginaSF » 11. Jul 2019 12:03

logistics_star hat geschrieben:
11. Jul 2019 11:45
Ich würde dir auch nicht empfehlen mit Hermes zu versenden.
Das macht keinen Guten Eindruck :roll:
So ein Quatsch.
logistics_star hat geschrieben:
11. Jul 2019 11:45
Ich empfehle, wie vielen kleineren Versendern, über Packlink PRO den Versand zu buchen.
Wenn dich das Thema mit dem ADV von Packlink nicht anficht, dann ist das halt so. Aber vielleicht solltest du andere nicht in Probleme bringen.

Ansonsten kann ja jeder, der versucht ist, auf ein solches Werbeposting anzuspringen, mal die Forensuche bemühen. Und wird dann sehen, dass es zu jedem einzelnen Paketdienst Versender gibt, die sehr zufrieden sind und solche, die sich wegen diverser Probleme den Wechsel überlegen.

logistics_star
Beiträge: 33
Registriert: 8. Jul 2019 23:24
Land: Deutschland
Firmenname: AWEMA Ochs KG

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von logistics_star » 11. Jul 2019 12:34

ReginaSF hat geschrieben:
11. Jul 2019 12:03
logistics_star hat geschrieben:
11. Jul 2019 11:45
Ich würde dir auch nicht empfehlen mit Hermes zu versenden.
Das macht keinen Guten Eindruck :roll:
So ein Quatsch.
logistics_star hat geschrieben:
11. Jul 2019 11:45
Ich empfehle, wie vielen kleineren Versendern, über Packlink PRO den Versand zu buchen.
Wenn dich das Thema mit dem ADV von Packlink nicht anficht, dann ist das halt so. Aber vielleicht solltest du andere nicht in Probleme bringen.

Ansonsten kann ja jeder, der versucht ist, auf ein solches Werbeposting anzuspringen, mal die Forensuche bemühen. Und wird dann sehen, dass es zu jedem einzelnen Paketdienst Versender gibt, die sehr zufrieden sind und solche, die sich wegen diverser Probleme den Wechsel überlegen.

Das heißt also, dass jeder der darüber bucht, Ärger bekommen kann/soll...
Nur weil sich 1 Händler darüber bei der zuständigen Behörde, mehr oder weniger, selbst "angezeigt" hat, und Probleme deshalb hatte, soll niemand über Packlink buchen.
Das ist quatsch. Bei welchem Dienstleister bekommst du einen besseren Preis als dort?
Hermes kostet 4,08€ netto mit dem Sparset S (mit Haustür Anlieferung) - alternativ HP für 3,61 netto
Wir haben mit Packlink bis vor ca 1 Jahr versendet und heute können wir mit den Dienstleistern direkt Zusammenarbeiten, zu ähnlich guten Preisen.

Hermes hat eine ehr schlechte Laufzeit - siehe hier bei diesem Test: https://www.paketda.de/news-hermes-pakettest-2019.html (ganz nach unten scrollen)

Oder welcher Dienstleister macht das? https://rp-online.de/nrw/staedte/duesse ... d-34509535

:gruebel:

Benutzeravatar
online-beobachter
Beiträge: 1321
Registriert: 13. Okt 2007 16:25
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von online-beobachter » 11. Jul 2019 13:57

Das Hermes kein Expressdienst ist, ist doch bekannt.
Aber schlecht sicher nicht!
2 Tage sind über ProfipaketService die Regellaufzeit für 90%.
Bei Abgabe als Privatkunde im Shop kommt vielleicht noch ein Tag drauf. Die Kommunikation per Mail ist allerdings in den letzten 2 Jahren schlechter geworden - leider. Wird aber sehr selten benötigt.

Das Subler ausgebeutet werden ist nicht nur bei Hermes so, einen ähnlichen Beitrag gab es auch schon für DHL tätige.

Feffo
Beiträge: 46
Registriert: 27. Feb 2019 09:55
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Versendet jemand mit Hermes?

Beitrag von Feffo » 11. Jul 2019 15:23

Das hat leider nicht meine Frage beantwortet Jungs😂🤔

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hfk, natufab und 45 Gäste