Alles neu in 2019?

Kunden, Lieferanten, Existenzgründung...
(für Offtopic und Privates bitte den unteren Bereich "Spielwiese" benutzen!)
Benutzeravatar
Matt
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 27. Okt 2009 14:37
Land: Deutschland
Firmenname: WIBROS GmbH
Branche: Erzgebirge Volkskunst, Kuckucksuhren, Nordic Skating
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Matt » 13. Dez 2018 14:59

Tij-Power hat geschrieben:
13. Dez 2018 10:49
Ich habe mir einen Laser zum Beschriften zugelegt.
Was hast du da geholt? Wir sind auch immer mal wieder auf der Suche nach sowas um Produktindividualisierungen realisieren zu können, aber für so nen normalen Tischlaser, wie ihn unsere Hersteller verwenden, bekommt man ja auch nen netten Kleinwagen…

Matt



Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 21780
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von fossi » 13. Dez 2018 17:18

bocksbox hat geschrieben:
12. Dez 2018 10:57
Angespornt von dem ein oder anderen Thread hier, steht plötzlich in meinem Hinterkopf ein ziemlich großer Plan, um in 2019 vieles anders zu machen.
Hatte heute ein längeres Gespräch beim Steuerberater, inklusive erwartetem Hinterntritt und demselben Resultat:
2019 MUSS ich Vieles anders machen und diverse Artikel / Abläufe / Projekte komplett überdenken.

Mein Arbeitspensum steigt die letzten Monate rasant an, unterm Strich bleibt aber immer weniger übrig.
Garnicht gut und die nächsten Tage kommt bei mir wohl Alles auf den Prüfstand...
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :xmas:

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 631
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Rex » 13. Dez 2018 17:30

fossi hat geschrieben:
13. Dez 2018 17:18
bocksbox hat geschrieben:
12. Dez 2018 10:57
Angespornt von dem ein oder anderen Thread hier, steht plötzlich in meinem Hinterkopf ein ziemlich großer Plan, um in 2019 vieles anders zu machen.
Hatte heute ein längeres Gespräch beim Steuerberater, inklusive erwartetem Hinterntritt und demselben Resultat:
2019 MUSS ich Vieles anders machen und diverse Artikel / Abläufe / Projekte komplett überdenken.

Mein Arbeitspensum steigt die letzten Monate rasant an, unterm Strich bleibt aber immer weniger übrig. Garnicht gut...
Also falls du bereit bist umzuziehen :wink:
Ein erfahrener Onlineshopbetreiber mit langjähriger Praxiserfahrung hätte den idealen Background für neu zu besetzende Stelle. :daumenhoch:

Aber mal Spaß beiseite, warum eigentlich nicht. Gibt/Gab es in der Vergangenheit solche Fusionen?
Also das welche von euch als erfahrene Onlineshopper der ersten 2000er Stunde, deren Sortiment sich aber nicht mehr drehte, sich direkt mit irgendwelchen Herstellern, Händlern mit den guten Einkaufskonditionen zusammen getan haben und dann am Ende Beide von profitierten?

Für mich wäre es ein totaler Glücksgriff so jemanden zu finden. Einen Onlinehändler der 1 Stunde der aber aufgrund aktueller Konkurrenzsituation kaum noch etwas verkauft und auch keine richtig exzellenten Herstellerkontakte hat. Dafür in der ganzen Technik, Abwicklung usw. fit ist.

Wird aber wohl wie die Suche nach dem Einhorn... :?

/edit: Überhaupt allgemein ein interessantes Thema: Gibt gab es im Onlinehandel (vielleicht auch hier im Forum zw. Mitgliedern) Fusionen? Wenn Nein, warum nicht? Die Synergieeffekte müssten doch genau wie im stationären Handel enorm sein.
Wäre doch vielleicht etwas für 2019 :-y

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3194
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Technokrat » 13. Dez 2018 22:40

Also ich hab mir gerade zu Weihnachten einen alten Motorola 3090 Scanner gekauft um damit auszuprobieren und zu spielen. Dazu habe ich mir noch ein paar Stunden Zeit bei Amazon bestellt, das wird.

Nachdem eBay und eigener Shop in 2018 sehr stark Thema waren, steht Amazon im Fokus. Naja und dann versuche ich vielleicht mal einen Sprung über meinen Schatten ;)

Benutzeravatar
Tij-Power
Beiträge: 136
Registriert: 26. Aug 2008 11:49
Land: Deutschland
Firmenname: Tij-Power
Wohnort: Paderborn
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Tij-Power » 14. Dez 2018 08:14

Matt hat geschrieben:
13. Dez 2018 14:59
Tij-Power hat geschrieben:
13. Dez 2018 10:49
Ich habe mir einen Laser zum Beschriften zugelegt.
Was hast du da geholt? Wir sind auch immer mal wieder auf der Suche nach sowas um Produktindividualisierungen realisieren zu können, aber für so nen normalen Tischlaser, wie ihn unsere Hersteller verwenden, bekommt man ja auch nen netten Kleinwagen…

Matt
Für mein Gerät gibt es auch einen gut ausgestatteten Mittelklassewagen (-S

leseaw
Beiträge: 1
Registriert: 31. Aug 2014 22:03
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von leseaw » 16. Dez 2018 20:03

Rex hat geschrieben:
13. Dez 2018 17:30
fossi hat geschrieben:
13. Dez 2018 17:18
bocksbox hat geschrieben:
12. Dez 2018 10:57
Angespornt von dem ein oder anderen Thread hier, steht plötzlich in meinem Hinterkopf ein ziemlich großer Plan, um in 2019 vieles anders zu machen.

Aber mal Spaß beiseite, warum eigentlich nicht. Gibt/Gab es in der Vergangenheit solche Fusionen?
Also das welche von euch als erfahrene Onlineshopper der ersten 2000er Stunde, deren Sortiment sich aber nicht mehr drehte, sich direkt mit irgendwelchen Herstellern, Händlern mit den guten Einkaufskonditionen zusammen getan haben und dann am Ende Beide von profitierten?

Für mich wäre es ein totaler Glücksgriff so jemanden zu finden. Einen Onlinehändler der 1 Stunde der aber aufgrund aktueller Konkurrenzsituation kaum noch etwas verkauft und auch keine richtig exzellenten Herstellerkontakte hat. Dafür in der ganzen Technik, Abwicklung usw. fit ist.

Wird aber wohl wie die Suche nach dem Einhorn... :?

Huhu Rex, melde dich doch bitte :)
Vielleicht kommen wir ja zusammen.

Benutzeravatar
Boo
Beiträge: 2373
Registriert: 25. Okt 2012 09:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Boo » 17. Dez 2018 08:39

Tij-Power hat geschrieben:
14. Dez 2018 08:14

Für mein Gerät gibt es auch einen gut ausgestatteten Mittelklassewagen (-S
Sei doch froh, andere brauchen für ihr Gerät einen Porsche, mindestens

Creichert
Beiträge: 2
Registriert: 3. Dez 2018 15:52
Land: Deutschland
Firmenname: Mittelalter-Shop24.de

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Creichert » 28. Dez 2018 12:22

Werde mein Sortiment wohl ändern und den Fokus auf Artikel legen mit denen ich mich selbst auch besser auskenne.

Telge73
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dez 2018 11:05
Land: Deutschland

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Telge73 » 29. Dez 2018 12:04

Guten Tag,
nach über 10 Jahren Onlinhandel Erfahrungen kann ich euch gerne weiterhelfen in Schwerpunkt Warenwirtschaftssytem, ebay und Amazon Listings und Konfigurierung.

sendiX
Beiträge: 17
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von sendiX » 29. Dez 2018 17:39

Technokrat hat geschrieben:
13. Dez 2018 22:40
Dazu habe ich mir noch ein paar Stunden Zeit bei Amazon bestellt, das wird.
Liefertermin 2031? :P

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3194
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Technokrat » 29. Dez 2018 18:37

sendiX hat geschrieben:
29. Dez 2018 17:39
Technokrat hat geschrieben:
13. Dez 2018 22:40
Dazu habe ich mir noch ein paar Stunden Zeit bei Amazon bestellt, das wird.
Liefertermin 2031? :P
Nee, 2030. Ist mit Prime :wink:

eluno
Beiträge: 1330
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von eluno » 29. Dez 2018 19:47

Ich bin gerade jetzt dabei einen Plan zu machen, was ich 2019 realisieren will. Aktuell läuft es ganz gut - ich habe in meinem Nischenbereich gute Umsätze mit guter Marge - wenn man jedoch sieht, wie wir intern arbeiten, das ist alles herumgefrickel.

Nächstes Jahr steht bei mir an:

- Neuorganisation Produktsortiment - alles neue Artikelnummer, alles neue Produktbilder, alles neue und Professionellere Beschreibungen
- Internationalisierung - Versuch der Produkte über Amazon.com zu vermarkten. Da gibts für mein Produktsortiment nur 4 Wettbewerber. Vielleicht ist das dort nicht so assozial wie Frankreich / Spanien.
- Online-Shop relaunch - alles professioneller, bunter, nicht so ein Stückwerk wie jetzt
- B2B deutlich mehr adressieren. Da liegt noch gutes Potential brach.
- Professionellere Aussendarstellung.
- Neue Innovative Geschenkverpackung für meine Produkte einführen (Konservendose)
- Anzahl der Produkte ausbauen (es sollen 200 neue Designs für meine personalisierten Artikel im nächsten Jahr dazukommen).
- Schliessen eines defiziärem Unternehmen an dem ich 50% beteiligt bin.

Ziel: innerhalb der nächsten zwei Jahren die erste Umsatzmillion knacken. Für meine Nische ist das eine schöne Herausforderung.

eluno
Beiträge: 1330
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von eluno » 29. Dez 2018 19:56

Matt hat geschrieben:
13. Dez 2018 14:59
Was hast du da geholt? Wir sind auch immer mal wieder auf der Suche nach sowas um Produktindividualisierungen realisieren zu können, aber für so nen normalen Tischlaser, wie ihn unsere Hersteller verwenden, bekommt man ja auch nen netten Kleinwagen…
Zum Thema Laser kann ich die Hersteller GCC und Epilog empfehlen. Einen Epilog Helix habe ich selbst z.B. auch im Einsatz (kostete ca. 24000 EUR incl. Absaugung).

Mozartkugel
Beiträge: 275
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Mozartkugel » 29. Dez 2018 23:33

mit Nischen ist das immer so eine Sache. Es lauern Gefahren wie... neue Wettbewerber, Substitutionsgüter, etc. Wir haben es selber 2x erlebt wie solche Nischen innerhalb von 2 Jahren von Billigheimern platt gemacht wurden.

Telge73
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dez 2018 11:05
Land: Deutschland

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Telge73 » 30. Dez 2018 01:03

Wuehler hat geschrieben:
12. Dez 2018 15:05
Ich müsste meinen Nebenerwerb auch mal etwas optimieren...

Bin nun zumindest seit zwei Jahren dabei aber es wird dringend Zeit noch einmal einen Schritt weiter zu gehen, auch wenn die Zeit fehlt.
Der eigene Onlineshop wurde geschlossen da es einfach zu viel Arbeit gemacht hat und zu wenig herum gekommen ist.

Ein Warenwirtschaftssystem müsste her und dann sowohl der Onlineshop als auch zusätzliche Vertriebskanäle wie Rakuten oder Amazon müssten implementiert werden.

Aber da vermutlich auch nächstes Jahr die Zeit fehlt, bleibt das Thema wieder unberührt und Ebay wird wieder der einzige Vertriebsweg bleiben :(

PS: Falls wer jemanden an der Hand hat, der sowas "kostengünstig" aufbauen kann, gerne vermitteln :xmas:
[/quote

Hi,
Dann bin ich der richtige Mann für dich.

Telge73
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dez 2018 11:05
Land: Deutschland

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Telge73 » 30. Dez 2018 01:04

Wir können uns ja mal unterhalten.

Telge73
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dez 2018 11:05
Land: Deutschland

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Telge73 » 30. Dez 2018 01:07

eluno hat geschrieben:
29. Dez 2018 19:47
Ich bin gerade jetzt dabei einen Plan zu machen, was ich 2019 realisieren will. Aktuell läuft es ganz gut - ich habe in meinem Nischenbereich gute Umsätze mit guter Marge - wenn man jedoch sieht, wie wir intern arbeiten, das ist alles herumgefrickel.

Nächstes Jahr steht bei mir an:

- Neuorganisation Produktsortiment - alles neue Artikelnummer, alles neue Produktbilder, alles neue und Professionellere Beschreibungen
- Internationalisierung - Versuch der Produkte über Amazon.com zu vermarkten. Da gibts für mein Produktsortiment nur 4 Wettbewerber. Vielleicht ist das dort nicht so assozial wie Frankreich / Spanien.
- Online-Shop relaunch - alles professioneller, bunter, nicht so ein Stückwerk wie jetzt
- B2B deutlich mehr adressieren. Da liegt noch gutes Potential brach.
- Professionellere Aussendarstellung.
- Neue Innovative Geschenkverpackung für meine Produkte einführen (Konservendose)
- Anzahl der Produkte ausbauen (es sollen 200 neue Designs für meine personalisierten Artikel im nächsten Jahr dazukommen).
- Schliessen eines defiziärem Unternehmen an dem ich 50% beteiligt bin.

Ziel: innerhalb der nächsten zwei Jahren die erste Umsatzmillion knacken. Für meine Nische ist das eine schöne Herausforderung.
Da kann ich dir gerne bei helfen ich habe 10 Jahre Erfahrung in Online Handel.

eluno
Beiträge: 1330
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von eluno » 30. Dez 2018 10:38

Mozartkugel hat geschrieben:
29. Dez 2018 23:33
mit Nischen ist das immer so eine Sache. Es lauern Gefahren wie... neue Wettbewerber, Substitutionsgüter, etc. Wir haben es selber 2x erlebt wie solche Nischen innerhalb von 2 Jahren von Billigheimern platt gemacht wurden.
Generell hast Du recht. Der Vorteil ist jedoch, dass ich einer der Platzhirsche in diesem Bereich bin und zum Glück keine Gefahr durch die Chinesen sehe. Und die deutschen Anbieter müssen alle versuchen Geld zu verdienen. Man muss eben davon ausgehen, dass das Geschäft auch von heute auf morgen vorbei sein kann - deshalb bunkere und reinvestiere ich die Kohle anstatt sie zu verprassen.

welpe
Beiträge: 1109
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von welpe » 30. Dez 2018 11:01

Ziel für 2019 min 350% Umsatzsteigerung

Telge73
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dez 2018 11:05
Land: Deutschland

Re: Alles neu in 2019?

Beitrag von Telge73 » 30. Dez 2018 11:10

Mal was zu meiner Person. Ich hatte über 10 Jahre Produkte Online verkauft mit 4 eigene Online Shops zwei ebay acount mit über 40.000 Listings in ganz Europa und einen Amazon Acount in ganz Europa und ich hab das Online Gechäft jetzt geschlossen und ich möchte mich jetzt nur noch auf den Service konzentrieren um anderen Onlinehändler unter die Arme zugreifen.
Wie gesagt wenn Ihr Interesse habt dann kann ich euch gerne helfen.

Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“