eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Verkauf zu Festpreisen oder als Auktion
vbc
Beiträge: 76
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von vbc » 30. Nov 2017 02:31

Ich würde da dann auch hinterfragen wollen, ob meine Bilder dann schon im Pool gelandet sind und ob und mit welcher Sicherheit der "technische Fehler" sie da auch wieder raus genommen hat ?!



Benutzeravatar
luxsline
Beiträge: 71
Registriert: 5. Jun 2012 14:38
Land: Deutschland
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von luxsline » 30. Nov 2017 07:39

Mail auch gestern bekommen....sofort Widerspruch eingelegt und dann kam diese Antwort:
ebay hat geschrieben: vielen Dank für Ihre Nachricht bezüglich der neuen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Gern habe ich mir den Sachverhalt für Sie angeschaut.

Laut unseren Aufzeichnungen wurden die neuen Geschäftsbedingungen am 14. Oktober 2017 bestätigt. Wir erhalten vermehrt Meldungen, dass die Annahme unbewusst oder gar nicht getätigt wurde. Daher befinden wir uns gerade in der Prüfung.

Aus diesem Grund bitte ich Sie, sich in einigen Tagen noch einmal zu melden und nach dem Status der Bearbeitung zu fragen. Dazu können Sie einfach auf diese E-Mail antworten.

Je nachdem wie die Prüfung und Ihre Entscheidung ausfällt und Sie an dem Widerruf der AGB festhalten, käme dies einer Kündigung gleich.

Da wir Sie uns als Nutzer sehr wichtig sind und wir die Zusammenarbeit aufrecht erhalten möchten, geben Sie uns bitte die Chance, die Angelegenheit zu prüfen.

Ich bedanke mich für Ihre Geduld und wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Mit freundlichen Grüßen
[/quote]

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5631
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von daytrader » 30. Nov 2017 07:45

Das ist alles eine :shit: Werde vorsorglich auch nochmal der Bildnutzung widerrufen, da bei mir nichts kommt. Man kann ja auch nichts einsehen, ob man zugestimmt hat oder nur Mails untergegangen sind etc. Danach wird man also gleich gesperrt. 14 Jahre Ebay Käufer und Verkäufer. Nun darf ich nicht mal mehr einkaufen, weil ich Bildrechte nicht verschenke.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3423
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von Technokrat » 30. Nov 2017 07:46

Das ist freilich nur noch peinlich... Passt aber perfekt in den derzeitigen Kommunikationsstil.

Ich durfte wieder "jetzt nicht" anklicken.

Frage dazu wäre, ob tatsächlich die Übertragung multipler Rechte per einfachem Mausklick überhaupt möglich ist. Selbst nen Widerspruch gegen Falschparken muss ich unterschreiben.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5631
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von daytrader » 30. Nov 2017 07:57

Du hast also am 14. Oktober zugestimmt. Ab da darf sich Ebay alle Bilder krallen? Selbst wenn du die Bilder/Angebote vor Februar 2018 löscht hat Ebay die Bilder/ Texte/Marken schon? Oder wie ist das geregelt. Diese Transparenz ist ein Unding.

foot
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 855
Registriert: 24. Jun 2011 23:10
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von foot » 30. Nov 2017 07:57

:gruebel: :gruebel: :gruebel:

Wir bekommen weder die eine noch die andere Aufforderung.

Du bist also nicht alleine daytrader.

Das Vorgehen ist ja an Dreistigkeit nicht mehr zu unterbieten, wenn man das hier so liest.

"Je nachdem wie die Prüfung und Ihre Entscheidung ausfällt und Sie an dem Widerruf der AGB festhalten, käme dies einer Kündigung gleich."

Das grenzt ja schon an Erpressung und zeigt in welchem Stil heute Geschäfte gemacht werden sollen.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5631
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von daytrader » 30. Nov 2017 08:05

foot hat geschrieben::
Wir bekommen weder die eine noch die andere Aufforderung.
Vielleicht hast du schon zugestimmt oder auch diesen techn. Fehler? Vielleicht sind dir nur die Mails nicht zugegangen. Wie kannst du das bei einem so wichtigen Thema ausschließen? Man kann ja nichtmal nachschauen, der Support kann es auch nicht einsehen.
Hier muss man meiner Meinung nach aktiv werden. Ob diese Zustimmungsverarsche im Ernstfall vor Gericht Bestand hätte würde sei mal dahin gestellt. Aber es bedeutet im Ernstfall erst einmal extrem viel Ärger und Aufwand.

foot
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 855
Registriert: 24. Jun 2011 23:10
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von foot » 30. Nov 2017 08:18

daytrader hat geschrieben:Du hast also am 14. Oktober zugestimmt. Ab da darf sich Ebay alle Bilder krallen? Selbst wenn du die Bilder/Angebote vor Februar 2018 löscht hat Ebay die Bilder/ Texte/Marken schon? Oder wie ist das geregelt. Diese Transparenz ist ein Unding.
Ich denke ja, das die Herrschaften von Ebay hier mitlesen.
Das ganze Geschäftsgebahren ist ein Unding, nicht nur auf Ebay. Es gibt ja auch noch andere Plattformen, die das so oder so ähnlich handhaben.

Leider spielen viele das Spiel ja auch mit.
Das dumme Volk hat in der Menschheitsgeschichte immer erst gemerkt, dass es beschissen und betrogen wird, wenn es zu spät war.

Daytrader, deine Frage ist berechtigt, aber die Antwort ist relativ einfach. Wir werden erstmal alles dichtmachen und wenn dann eines unserer Bilder auf Ebay erscheint die große Kanone rausholen.
Auch das man nichts mehr kaufen kann, wird vor den Gerichten keinen Bestand haben, da bin ich relativ sicher.
Falls notwendig sind da sicher Unterstützer erwünscht.

foot
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 855
Registriert: 24. Jun 2011 23:10
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von foot » 30. Nov 2017 08:23

daytrader hat geschrieben:
foot hat geschrieben::
Wir bekommen weder die eine noch die andere Aufforderung.
Vielleicht hast du schon zugestimmt oder auch diesen techn. Fehler? Vielleicht sind dir nur die Mails nicht zugegangen. Wie kannst du das bei einem so wichtigen Thema ausschließen? Man kann ja nichtmal nachschauen, der Support kann es auch nicht einsehen.
Hier muss man meiner Meinung nach aktiv werden. Ob diese Zustimmungsverarsche im Ernstfall vor Gericht Bestand hätte würde sei mal dahin gestellt. Aber es bedeutet im Ernstfall erst einmal extrem viel Ärger und Aufwand.
Jede Mail von Ebay kommt an :gruebel: nur die eine, wichtige, entscheidene Mail nicht. Und dann kann man in seinen Kontodaten noch nicht mal was einsehen ?
Das halte ich für nicht durchsetzbar.
Wie oben geschrieben, die Kanone ist schon geladen und wir haben bereits Erfahrungen in diesem Bereich sammeln dürfen.
Das Gesülze mit dem technischen Defekt, können Sie auch Ihrer Oma erzählen.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5631
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von daytrader » 30. Nov 2017 08:42

foot hat geschrieben: Wir werden erstmal alles dichtmachen und wenn dann eines unserer Bilder auf Ebay erscheint die große Kanone rausholen.
Wann machst du dicht? Die Rechte hat Ebay sich ja bereits am 14.10. geholt und vielleicht schon alles gecrawlt? Ich würde mir das ganze Kanonen rausholen etc. ersparen wollen, einfach weil Anwalt und Gericht Zeit- und Nervenaufreibend sind.

Auch möchte ich mir den Streß mit meinen Herstellern ersparen, wenn es von Ebay dann heißt "Wir haben die Universalrechte von Daytrader am 14.10. übertragen bekommen." Egal wie unsicher das für Ebay ist, den Streß haben wir erstmal.

maddinsen
Beiträge: 2739
Registriert: 7. Apr 2008 01:09
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von maddinsen » 30. Nov 2017 08:48

foot hat geschrieben:Jede Mail von Ebay kommt an :gruebel:
Das wäre mir neu. Es kommen in den letzten Monaten dauernd Mails von Ebay oder Paypal nicht, die eigentlich kommen sollten. Aber wahrscheinlich wurden sie gar nicht erst gesendet.

Benutzeravatar
Gardenandmore
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3302
Registriert: 7. Okt 2007 12:17
Land: Deutschland
Firmenname: Gardenandmore
Branche: Baumschule, Gartenpflanzen, Gartenberatung
Wohnort: Memmingen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von Gardenandmore » 30. Nov 2017 09:00

Ich habe gerade nochmal mit der Fachabteilung telefoniert. Die können mir ein genaues Datum sagen, an dem wir "angeblich" zugestimmt haben (13.11.17). Kein Ahnung, ich habe das mehrmals wöchentlich allen Mitarbeitern gesagt, dass sie da wirklich aufpassen sollen, ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand da wirklich drauf gedrückt haben soll.

Die haben meinen Widerspruch aber vermerkt (den habe ich auch per email an customerhelp_de@ebay.com gesendet) und wollen sich nochmal melden. Können mir aber nicht sagen, wann das sein wird.

Angeblich wird aber nicht vor März angefangen, die Bilder wirklich zu verwenden.
Euer Gärtner Michael
Unser Garten Onlineshop

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5631
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von daytrader » 30. Nov 2017 09:19

Interessant, bei dir können Sie sagen, ob und sogar wann du zugestimmt hast. Bei mir ging dies vor einiger Zeit nicht. Rufe dann gleich nochmal an.

Interessant auch, bei dem einen 14.10., bei den anderen 13.11. Der techn. Fehler scheint sich über Monate zu ziehen. Vielleicht klappt die Masche sogar. Wieviel % werden Widerspruch einlegen gegen den techn. Fehler?

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4710
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von hkhk » 30. Nov 2017 09:21

ich habe gerade verzweifelt versucht, diese "Zustimmungsoption" in den Einstellungen unter "mein ebay" zu finden. Finde aber nichts... Wo ist denn das versteckt?
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

foot
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 855
Registriert: 24. Jun 2011 23:10
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von foot » 30. Nov 2017 09:25

daytrader hat geschrieben:
foot hat geschrieben: Wir werden erstmal alles dichtmachen und wenn dann eines unserer Bilder auf Ebay erscheint die große Kanone rausholen.
Wann machst du dicht? Die Rechte hat Ebay sich ja bereits am 14.10. geholt und vielleicht schon alles gecrawlt? Ich würde mir das ganze Kanonen rausholen etc. ersparen wollen, einfach weil Anwalt und Gericht Zeit- und Nervenaufreibend sind.

Auch möchte ich mir den Streß mit meinen Herstellern ersparen, wenn es von Ebay dann heißt "Wir haben die Universalrechte von Daytrader am 14.10. übertragen bekommen." Egal wie unsicher das für Ebay ist, den Streß haben wir erstmal.
Egal wie es ausgeht, den Ärger hast du so oder so, entweder mit Ebay oder mit deinen Herstellern.

Wir verkaufen nur Marken und nicht eine einzige Markeninhaberin genehmigt die Weitergabe oder Nutzung außerhalb der eigenen Hochheitsbereiche.
Da es bei Ebay auch um Rechteinräumung geht, die man als nur Nutzer gar nicht einräumen kann, da man meistens nur das einfache und nicht das exklusive Nutzungsrecht bekommt, erübrigt sich die Frage.
Jeder Hersteller, der das duldet, kann ja dann gleich sein Markenrecht verschenken.

Eigentlich macht Ebay das alles ganz schlau. Durch die Übertragung der Bearbeitung an eine Fremdfirma, gehen ja wohl auch die Risiken an diese Firma und Ebay kann immer behaupten, sie waren es nicht.
So wie im Sandkasten, der Thomas hat die Schaufel kaputt gemacht, nicht ich.

Habe jetzt nochmal nachgesehen, die letzte Mail von Ebay ,"Jetzt sind Sie dran, werden Sie aktiv im Nachrichtenaccount stammt vom 28.10.2017". Wir haben diese Mail noch nicht mal angeklickt, also gelesen. Von daher kann auch niemand versehentlich auf den Button geklickt haben.

Der letzte Shop geht am 31.12.2017 vom Netz. Haben bereits 80 % aller Artikel raus aus Ebay. Die Artikel, die noch im Januar drin sind, werden unsere eigenen Marken sein.

Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8620
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von fussel » 30. Nov 2017 10:23

frankie hat geschrieben: Dagegen kann man als kleiner Händler sicher nichts groß machen.
Mit dieser Einstellung hast du bereits verloren. :evil:

Benutzeravatar
Templer
Beiträge: 306
Registriert: 28. Sep 2017 07:22
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von Templer » 30. Nov 2017 10:31

Wir haben bisher nicht so eine E-Mail bekommen. Ich habe mich bei uns auch mal probeweise ab - und wieder angemeldet und bekomme weiterhin den Dialog, bitte doch zuzustimmen.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5631
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von daytrader » 30. Nov 2017 10:35

Wie sieht denn so eine Zustimmung überhaupt aus? Ist das eine 1-Klick Zustimmung, die versehentlich in der Eile passieren kann?

von-null-auf-eins
Beiträge: 3
Registriert: 1. Jan 2012 16:59

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von von-null-auf-eins » 30. Nov 2017 10:47

Hallo nochmal,

mir wurde soeben am Telefon von Ebay mitgeteilt, das ich (angeblich) am 12.10. zugestimmt habe. Beweise dafür könnte man mir aber nicht liefern. Kurios finde ich zudem, das in meinem Ebay Postfach alle Mitteilungen bzgl. der Bilderlizenz verschwunden sind. Sämtlicher "Blödsinn" der letzten Jahre findet sich dort, aber nur diese Aufforderungen fehlen.

Hat denn einer von euch noch zufällig (oder absichtlich) einer dieser Aufforderungsmails gespeichert und kann nachgucken, wann die versendet wurden. Meiner Erinnerung nach habe ich nur eine davon erhalten und dieses sofort auf dem Rechner gelöscht.

Im weiteren sagte mir dieser sehr ungehaltene Mitarbeiter noch, das ich mich dagegen sowieso nicht wehren könnte. Dieser "Bilderlizenz" fließt ab März in die AGB bei Ebay mit ein. Wer diesen dann nicht (mehr) zustimmt, kann dort auch nicht mehr verkaufen.

Meine weitere Frage, warum ich denn erst am 29.11. Bescheid bekomme, wenn ich doch am 12.10. bereits zugestimmt habe und warum das über sechs Wochen dauert, konnte leider nicht beantwortet werden.

Da bin ich ja mal gespannt auf die zahlreichen Ausverkaufsaktionen im Januar / Februar

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3423
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: eBay macht Ernst: Bild Nutzungslizenz an eBay übertragen

Beitrag von Technokrat » 30. Nov 2017 10:51

daytrader hat geschrieben:Wie sieht denn so eine Zustimmung überhaupt aus? Ist das eine 1-Klick Zustimmung, die versehentlich in der Eile passieren kann?
Es wird die AGB eingeblendet und darunter zwei Buttons für Zustimmung und Ablehnung.
Es sieht nach 1-Klick aus, ausprobiert habe ich es nicht ;-)

Die Zustimmung ist blau hinterlegt, ob man da versehentlich drauf klickt - ich denke eigentlich eher nicht.

Wenn das ein technischer Fehler ist (was es imho nach wie vor ist) ist die :shit: ganz schön am dampfen, wenn sie jetzt nicht mehr nachvollziehen können, welche Rechte sie haben und welche nicht. Das gibt ein Schlachtfest.

Wenn es Absicht sein sollte, dann wird´s umso schlimmer.

Sollte ich das nocheinmal sehen, mache ich zur Sicherheit Screenshots, falls ich auch angeblich zustimmen sollte...

Antworten

Zurück zu „ebay.de“