Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

Erfahrungen mit Banken, kostenloses Geschäftskonto, Paypal, Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins
- Diskussionsforum -
Hilfe und Erfahrungen von Händlern zum Thema Zahlungsdienstleister.

Eine sehr wichtige Sache beim E-Commerce ist das Geld und wie es vom Kunden zum Händler gelangt.
In diesem Unterforum geht es um das PayPal Konto und den PayPal Login, Banken, ein kostenloses Geschäftskonto eröffnen,
Erfahrungen mit Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins, allgemeiner Banken Vergleich.

Wenn du z.B. ein PayPal Problem oder Ärger mit SEPA Zahlungen hast, dann gehört es hier in unser Bankenforum.
Antworten
new100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2176
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

Hallo,
wie schaut es bei euch aus, wird NN bei DPD nun Bundesweit eingestellt oder nur in bestimmten Depots? Habe es nur zufällig am Tel erfahren, keine Mail etc. dazu erhalten.
Nachnahme wird bei uns noch gerne genutzt, deswegen finde ich das nicht so gut.


IT-Recht Kanzlei
new100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2176
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

Okay ich bin dann wohl vermutlich ein Einzelfall.
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4921
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

@new100
Ich denke dass kaum jemand hier NN benutzt, insbesondere nicht mit DPD.
new100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2176
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

roman hat geschrieben: 2. Aug 2019 10:27 @new100
...insbesondere nicht mit DPD.
Warum?
Wir haben nun seit 5 Jahren NN mit DPD und hatten bis Dato keine Probleme damit.
Benutzeravatar
Kaluna
Beiträge: 1292
Registriert: 13. Mär 2012 18:45
Land: Deutschland
Wohnort: NRW

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

Eine Depotbedingte Einstellung von NN bei DPD würde ja nur unendliches Chaos verursachen - das wird ja niemand machen. Man stelle sich das Szenario vor: Kunde bestellt bei dir per NN, weil er nicht weiss, dass das in seinem Gebiet nicht mehr angeboten wird. Du lieferst aus - weiss es ja auch nicht und muss/kannst es nicht prüfen, Postbote schüttelt den Kopf und schickts zu dir retour, am besten noch mit zusätzlichen Kosten. Du setzt dich mit dem Kunden in Verbindung, damit der das Paket und du dein Geld zuzügl. der entstandenen Kosten bekommst... Na, viel Spass dabei...
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4921
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

new100 hat geschrieben: 2. Aug 2019 10:44Warum?
Wir haben nun seit 5 Jahren NN mit DPD und hatten bis Dato keine Probleme damit.
Weil die Post bei NN größere Marktanteile haben als bei Non-NN, weil die Händler grade bei NN das möglichst mit der Post machen. Grade bei NN habe ich das Gefühl dass es bei der Post besser klappt als bei den Privaten. Ist aber freilich nur ein subjektiver Eindruck aufgrund meiner Erfahrungswerte (habe selbst, wo es nur geht, NN immer mit Post geschickt).
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 25290
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

Habe ein paar Jahre NN über DPD angeboten.
Es hat seitens DPD reibungslos funktioniert.

Problem waren aber die ca 1/3 Nichtzahler, entsprechende Retouren und dadurch entstehende Kosten bei oft niedrigen Bestellwerten: unrentabel, daher rausgeflogen.
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4921
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

fossi hat geschrieben: 2. Aug 2019 11:42 Problem waren aber die ca 1/3 Nichtzahler, entsprechende Retouren und dadurch entstehende Kosten bei oft niedrigen Bestellwerten: unrentabel, daher rausgeflogen.
Wir haben früher NN öfters non-DHL verschickt. Die Retourenquote war relativ hoch. Als dann über DHL gemacht, wurde die Retourenquote doch merklich niedriger.

Während der Fahrer ein "normales" Paket halt irgendwo abstellen kann (Terrasse, Nachbar etc.) geht das bei NN nicht.
Bei den "privaten" Paketdiensten kann die NN oftmals NUR beim Fahrer bezahlt werden, nicht aber über die Shops. Das ist dann schwierig.
Auch haben deren Fahrer noch seltener Retourgeld mit, was dann schonal eine Retoure verursachte weil der Zahlprozess scheitert.
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 25290
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

Das mag mit ein Problem sein, häufiger war es bei mir ein anderes.

Zeitkritische Ware die in spätestens 2 Tagen gebraucht wird (danach wirklich nicht mehr) und manche Kunden denken Nachnahme ginge schneller, weil es wirklich sofort versendet wird.
Wenn es aber am Folgetag mittags nicht da war, haben sich die Leute doch nach Alternativen vor Ort umgesehen und meine Sendungen zurückgehen lassen. Ständig kam auf Nachfrage zu NN-Retouren dann ein Satz wie "Das wäre sicher zu spät angekommen".
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4921
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

@fossi
Ja, das hört sich natürlich plausibel an.
Kenne ich von mir halt nicht, weil mein Zeugs vor Ort ebenso bestellt werden müsste, man daher mit einem Vorort-Kauf im Regelfall nicht schneller wäre.
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 25290
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

Partydeko gibts inzwischen in jedem Supermarkt und Ramschladen, aber sparsame Kunden bestellen z.B. lieber online 1000 Ballons für 39,90€, statt im Supermarkt den ganzen Ständer für über 100€ aufkaufen zu müssen, um auf eine ähnliche Menge zu kommen.
Wenn es aber schnell gehen muss und das Paket evtl zu spät kommen könnte, legen Manche doch lieber nen Hunni auf die Supermarktkasse.
Es ist immer das selbe Spiel: den Leuten fällt 2 Tage vor ihrer wochenlang geplanten Feier auf das die Deko fehlt... :durchdreh:

Um aber zurück zum Thema zu kommen: DPD Nachnahme lief wirklich problemlos seitens DPD.
2-3 Tage nach Zustellung war das Geld auf dem Firmenkonto.

Hatte zeitweise die Nachnahme mit DHL getestet und die waren in dem Punkt damals katastrophal: 2-3 Wochen später ist vielleicht mal was eingetrudelt.

Diese Erfahrungen liegen nun aber schon ein paar Jahre zurück, daher sollte man sich nicht zuviel darauf verlassen.
Bei sämtlichen Paketdiensten ändern sich Services und werden besser oder schlechter...
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5656
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Re: Nachnahme bei DPD wird eingestellt, Ende 2019 (bei uns)

NN wurde hier auch gerne genommen, erzeugte aber auch zu viele Nichtannahmen. So zeitkritisch wie für eine Hochzeit oder andere Termine waren die Artikel nicht. Ich hab´s auch wieder gelassen.
Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“

  • Information