Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Banken, Kreditkarten, Paypal, Amazon Pay, Klarna , Bitcoins etc.
Antworten
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 5940
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von daytrader » 18. Jul 2019 13:24

eBay ändert die Zahlungsabwicklung. Das müssen Sie wissen.
eBay wird Ihnen demnächst ein neues Zahlungssystem vorstellen. Falls Sie dieses nutzen wollen, hat das weitreichende Konsequenzen für Ihre Zusammenarbeit mit PayPal: Ihre eBay-Erlöse landen nicht mehr, wie gewohnt, auf Ihrem PayPal-Konto. Das kann Auswirkungen auf die Bewilligung und die Tilgung eines PayPal Businesskredites haben.

Falls Sie eBays neues Zahlungssystem nutzen wollen, kann das über die Zeit Ihre PayPal-Kontohistorie verschlechtern.

Dadurch ist es wahrscheinlich nicht mehr möglich, Ihnen einen PayPal Businesskredit zu gewähren, bzw. der Kreditrahmen verringert sich deutlich.

Falls Sie zurzeit einen PayPal Businesskredit nutzen, wären Sie möglicher-weise nicht mehr in der Lage, diesen wie bisher abzuzahlen.

Wenn Sie mit Ihren Mindestzahlungen in Verzug geraten, verstoßen Sie gegen die Vertragsbedingungen, sodass der ausstehende Betrag sofort fällig werden könnte.



Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1900
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von Nico-2012 » 18. Jul 2019 13:43

Du Fuchs, mit der Überschrift hattest du mich und nach lesen des Beitrags dachte ich, bist wieder mal drauf reingefallen. :lol: saufen

qds1
Beiträge: 553
Registriert: 30. Jun 2016 18:51
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von qds1 » 18. Jul 2019 13:45

Habe diese Mail auch gerade bekommen. Ist aber definitiv ne Spam.

Trotzdem ist der Inhalt ja nicht falsch :-y
Was auch ein Problem sein könnte: Diejenigen, die bei PP unter eine bestimmte Umsatzschwelle fallen, müssen höhere Gebühren blechen ...

Und mit Verlaub: In letzter Zeit hatte ebay so viele technische Probleme, dass ich auch Angst habe, wenn sie jetzt noch die Zahlungsabwicklung übernehmen (lassen). Ich traue ebay kein Stück mehr.

Amazon gängelt zwar mit A-Z und teils unfairen Bedingungen, aber wenigstens haben sie die Technik im Griff.

roman
Beiträge: 3940
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von roman » 18. Jul 2019 13:46

Ist das tatsächlichen ein echtes Mail von Paypal?

Sowas auf dem Rücken der Kunden auszutragen ist aber das allerletzte, noch dazu in diesem Ton.
Ein Großteil der Ebay- und Paypalkunden sind KMU, für die sind Ebay, Paypal & Co. übermächtige Gegner gegen die man nichts ausrichten kann. Man hat mehr oder weniger bloß die Möglichkeit auszusteigen, das war's dann auch schon.

Dass Paypal bald nicht mehr der Universalzahlungsdienst von Paypal ist, hat Paypal selbst in irgendeiner Weise verbockt. Jetzt deswegen die Ebay-Verkäufer anzustänkern ist letztklassig. Denn der Ebay-Verkäufer kann es ja nicht ändern, ablehnen wird man das neue System nicht können, maximal verhindern zu den "early adoptern" zu gehören, bzw. sieht er die Änderungen (aus eher anderen Gründen) tendenziell ebenso kritisch.

Dass man möglicherweise dann keine Wucherkredite (in Extremfällen redet man da von Zinssätzen von bis zu 50%) mehr von Paypal bekommt, werden die meisten Paypalkunden verschmerzen können ;-)

qds1
Beiträge: 553
Registriert: 30. Jun 2016 18:51
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von qds1 » 18. Jul 2019 13:48

@roman

Nein, ist nicht echt.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 5940
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von daytrader » 18. Jul 2019 14:46

Junge Junge....im Vergleich zu anderem Spam Gedöns echt gutes Deutsch und aufwendig gemacht. Und die wissen Vor- und Nachnamen.

Aber das mit der Umsatzschwelle und den Gebühren kann natürlich einige treffen. Im allerschlimmsten Fall würden alle Ebay Transaktionen wegfallen (je nachdem wie stark es mal angenommen wird). Im eigenen Shop ist ja inzwischen auch schon vieles an Ama Pay und Klarna umverteilt worden. So viel bleibt dann für PP nicht mehr.

roman
Beiträge: 3940
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von roman » 18. Jul 2019 14:56

daytrader hat geschrieben:
18. Jul 2019 14:46
Im allerschlimmsten Fall würden alle Ebay Transaktionen wegfallen (je nachdem wie stark es mal angenommen wird).
Es werden sofort ALLE Paypalumsätze wegfallen.
Auch wenn in der neuen Zahlungsabwicklung weiterhin Paypal angeboten wird, geht diese Paypalzahlung dann ja nicht mehr vom Käufer zum Verkäufer, sondern vom Käufer zum Zahlungsdienstleister. Das heißt dass es zukünftig die Umsätze des Zahlungsdienstleisters sind.

Der Verkäufer bekommt dann alle Zahlungen die der Zahlungsdienstleister erhalten hat (per Banküberweisung, per Paypal, per was auch immer) irgendwo gesammelt und kann sich diese dann auszahlen lassen.

Benutzeravatar
Gardenandmore
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3332
Registriert: 7. Okt 2007 12:17
Land: Deutschland
Firmenname: Gardenandmore
Branche: Baumschule, Gartenpflanzen, Gartenberatung
Wohnort: Memmingen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von Gardenandmore » 18. Jul 2019 15:43

Wie kommt ihr darauf, dass das Spam ist? Die Domain der in der Email befindlichen Links gehört Paypal und leitet um zu einer paypal.com Seite. Die Tel. Nummer ist auch eine Paypal - Servicenummer.
Euer Gärtner Michael
Unser Garten Onlineshop

qds1
Beiträge: 553
Registriert: 30. Jun 2016 18:51
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von qds1 » 18. Jul 2019 16:11

Also bei mir leiten die Links auf

https://epl.paypal-communication.com (BITTE NICHT AUFRUFEN!)

um und das ist keine PayPal-Seite. Die Domain ist @mail.paypal.de, auch nicht original. (Übrigens, kann man die Domains relativ einfach spoofen)

Bei dir kann es natürlich auch anders aussehen. Ich kann ja nur das schreiben, was bei mir angekommen ist...

wurzel64
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 23. Aug 2015 17:52
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von wurzel64 » 18. Jul 2019 16:41

laut whois ist das eine paypal-domain http://whois.domaintools.com/paypal-communication.com

Benutzeravatar
Gardenandmore
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3332
Registriert: 7. Okt 2007 12:17
Land: Deutschland
Firmenname: Gardenandmore
Branche: Baumschule, Gartenpflanzen, Gartenberatung
Wohnort: Memmingen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von Gardenandmore » 18. Jul 2019 17:05

eben. Ich denke, das ist schon paypal.
Euer Gärtner Michael
Unser Garten Onlineshop

cookie
Beiträge: 700
Registriert: 19. Jan 2012 08:56
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von cookie » 18. Jul 2019 19:32

Meiner Meinung nach 100% echt und blödsinnige panikmache

Investor
Beiträge: 13961
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von Investor » 18. Jul 2019 21:55

Nach der Trennung von ebay und PP soll das ja bald Adyen übernehmen. Kann man kaufen
https://www.onvista.de/aktien/ADYEN-NV- ... 0012969182

Paypal traut der Markt trotzdem weiterhin enorm viel zu.

Benutzeravatar
Schützer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 28. Feb 2017 09:01
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von Schützer » 19. Jul 2019 00:22

roman hat geschrieben:
18. Jul 2019 14:56
daytrader hat geschrieben:
18. Jul 2019 14:46
Im allerschlimmsten Fall würden alle Ebay Transaktionen wegfallen (je nachdem wie stark es mal angenommen wird).
Es werden sofort ALLE Paypalumsätze wegfallen.
Auch wenn in der neuen Zahlungsabwicklung weiterhin Paypal angeboten wird, geht diese Paypalzahlung dann ja nicht mehr vom Käufer zum Verkäufer, sondern vom Käufer zum Zahlungsdienstleister. Das heißt dass es zukünftig die Umsätze des Zahlungsdienstleisters sind.

Der Verkäufer bekommt dann alle Zahlungen die der Zahlungsdienstleister erhalten hat (per Banküberweisung, per Paypal, per was auch immer) irgendwo gesammelt und kann sich diese dann auszahlen lassen.
Stimmt nicht ganz, Überweisung und ggf. PAYPAL bleibt wie gewohnt weiter, es erscheint aber dann noch dieser neue Zahlungsdinst dazu

vbc
Beiträge: 176
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von vbc » 19. Jul 2019 01:24

Schützer hat geschrieben:
19. Jul 2019 00:22
Stimmt nicht ganz, Überweisung und ggf. PAYPAL bleibt wie gewohnt weiter, es erscheint aber dann noch dieser neue Zahlungsdinst dazu
Mit der neuen Zahlungsabwicklung wird eBay die Zahlungsströme auf der eBay-Plattform verwalten:

Wir planen, Käufern eine Auswahl an Zahlungsoptionen wie Kreditkarte, Lastschrift, Google Pay, Apple Pay und PayPal anzubieten.
Als Verkäufer werden Sie von eBay informiert, dass Ihr Artikel verkauft wurde und bezahlt ist.
Sie versenden den Artikel und erhalten die Zahlung direkt auf Ihr Bankkonto.
Also tatsächlich bleibt es nicht so !
Geld hat erstmal ebay und das wie und wie lange es dauert bis man es haben "darf" wäre halt sehr interessant zu wissen.
Kann man dann vom "ebay Guthaben" auch direkt bezahlen ? Oder muss das erst woanders hin, um damit zu zahlen ?
Jetzt kann ich vom Paypal Geld direkt woanders bezahlen...

https://verkaeuferportal.ebay.de/zahlungsabwicklung

Benutzeravatar
Schützer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 28. Feb 2017 09:01
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von Schützer » 19. Jul 2019 01:51

Steht aber nichts über Überweisung, die bleibt wie gewohnt weiter auf eigene Konto wohl...PP wird doch über eBay laufen.

Benutzeravatar
Templer
Beiträge: 367
Registriert: 28. Sep 2017 07:22
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von Templer » 19. Jul 2019 06:46

Schützer hat geschrieben:
19. Jul 2019 01:51
Steht aber nichts über Überweisung, die bleibt wie gewohnt weiter auf eigene Konto wohl...PP wird doch über eBay laufen.
Wo liest du raus, dass weiterhin direkt Zahlungen vom Kunden an den Händler getätigt werden können, wenn die neue Zahlungsabwicklung von eBay aktiviert worden ist?

Der Sinn der neuen Zahlungsabwicklung ist doch, dass die Zahlungsabwicklung auf eBay vereinheitlicht werden soll und eBay mehr Kontrolle über den Geldfluss bei Bestellungen/Gutschriften hat, wie das bei Amazon auch der Fall ist. Alles andere macht doch keinen Sinn.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 5940
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von daytrader » 19. Jul 2019 07:04

Und wer das nicht anbietet wird hinten gelistet nach all denen die es anbieten oder wie?

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4892
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Paypal hat Angst vor Ebay Zahlungssystem

Beitrag von hkhk » 19. Jul 2019 07:12

spätestens in 2021 soll Adyen komplett integriert sein.
Eine Bevorzugung im Listing wird es imho deswegen nicht geben.

Das neue Zahlungssystem wird v.a. die freuen, die bislang PayPal nicht angeboten haben.
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“