Paypal hat meine Konto gesperrt

Banken, Kreditkarten, Paypal, Amazon Pay, Klarna , Bitcoins etc.
Aqua-Olli

Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Sep 2016 14:18

Hallo!

Ei, ich sehe gerade, Payapal hat mein Konto komplett gesperrt. Angeblich habe ich gegen ein U.S. amerikanisches Handelsembargo gegen Kuba verstossen. Und die haben einfach mein Konto gesperrt. Kein Kunde kann mehr bei mir mit Paypal zahlen. Und das, wo ich jetzt Billsafe gekündigt habe und zu Paypal Plus gewechselt bin. Sind denn alle nur noch wahnisnnig?

Ich habe mit Kuba gar nichts zu tun. Was soll ich denn jetzt nur machen?



cloudy
Beiträge: 269
Registriert: 22. Apr 2015 17:52

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von cloudy » 26. Sep 2016 14:19

Erstmal tief durchatmen, aber zeitnah handeln und nicht zu viele Talers drauf laufen lassen.

Was ist denn der genauere Grund? Verkaufst du irgendwelche kubanischen Produkte?
"Spaß macht, was Strom verbraucht."

Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2252
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Repricing » 26. Sep 2016 14:24

cloudy hat geschrieben:Verkaufst du irgendwelche kubanischen Produkte?
Das muß er nicht mal.
Es reicht hier schon wenn er das Key Kuba in Verbindung mit einem seiner Fische hat :)

@Olli, genaues erfährst Du wohl nur, wenn Du mit Paypal dich in Verbindung setzt und dir genau sagen lässt, was da jetzt der genau Grund - welcher Artikel schuld für die Sperre sein soll.
https://RePricing.de - Deine optimale Preisoptimierung!
5 Artikel kostenlos dauerhaft optimieren - ohne Zeiteinschränkung

Tony
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1863
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Tony » 26. Sep 2016 14:26

1. Checken, ob PayPal noch Zahlungen für Dich annimmt. Wenn ja, sofort im Shop deaktivieren, damit Dein Paypalkonto sich nicht weiter füllt und Du nicht an Dein Geld kommst

2. Billsafe Kündigung sofort rückgängig machen

3. Checkout für andere Zahlweisen anpassen

4. Dich mit PayPal auseinandersetzen
work smart, play hard

Benutzeravatar
Falloutboy
Beiträge: 1235
Registriert: 27. Aug 2009 08:30
Land: Deutschland
Branche: Dies und das...
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Falloutboy » 26. Sep 2016 14:27

Repricing hat geschrieben:
cloudy hat geschrieben:Verkaufst du irgendwelche kubanischen Produkte?
Das muß er nicht mal.
Es reicht hier schon wenn er das Key Kuba in Verbindung mit einem seiner Fische hat :)
Das Handelsembargo wurde Anfang 2015 gelockert und ob ausgerechnet Fische noch "verboten" sind, bezweifel ich. Aber es kann immer noch eine Überreaktion seitens Paypal sein.

Erstmal Fakten auf den Tisch...

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3050
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von koshop » 26. Sep 2016 14:29

Paypal Plus - d.h. es sind auf einen Schlag Rechnungskauf, Lastschrift und Kreditkarte weg.

Ok. War die Entscheidung auf Paypal Plus zu verzichten doch richtig.

Auf jeden Fall sofort mal beim Paypal Geschäftskundenservice anrufen und rauskriegen welches Produkt dort genau bemängelt wird.

Sis
Beiträge: 464
Registriert: 28. Apr 2010 10:42
Land: Deutschland

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Sis » 26. Sep 2016 14:34

Falloutboy hat geschrieben:
Repricing hat geschrieben:
cloudy hat geschrieben:Verkaufst du irgendwelche kubanischen Produkte?
Das muß er nicht mal.
Es reicht hier schon wenn er das Key Kuba in Verbindung mit einem seiner Fische hat :)
Das Handelsembargo wurde Anfang 2015 gelockert und ob ausgerechnet Fische noch "verboten" sind, bezweifel ich. Aber es kann immer noch eine Überreaktion seitens Paypal sein.

Erstmal Fakten auf den Tisch...

Da gab es einen Fall eines Futtermittelhändler bzgl. kubanischer Asseln - Trivialname , kamen aus England. PAypal im Shop sperren, Billsafe reaktivieren, mit Paypl klären.


NAchtrag hier der Link https://mopo24dot" onclick="window.open(this.href);return false;
de/nachrichten/paypal-mittweida-kuba-asseln-sachse-besiegt-us-konzern-zahlen-online-71103
Zuletzt geändert von Sis am 26. Sep 2016 14:37, insgesamt 1-mal geändert.

Aqua-Olli

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Sep 2016 14:36

Es sind irgendwelche Pflanzen, die ihr ursprüngliches Habitat in Kuba haben. Gespräche mit Paypal haben ergeben, dass Paypal hier nichts machen kann. Ein Computer in den USA trifft diese Entscheidungen. Ín Deutschland habe man keinen Einfluß auf Entscheidungen in den USA und man könne nur ein Ticket dort an den Support eröffnen.

Wir kann man von einem solchen Laden seine Existenz abhängig machen?

Benutzeravatar
Falloutboy
Beiträge: 1235
Registriert: 27. Aug 2009 08:30
Land: Deutschland
Branche: Dies und das...
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Falloutboy » 26. Sep 2016 14:45

Sehr merkwürdige Reaktion seitens Paypal.
Die müssten den Vorgang doch kennen.
Sind schließlich schon "verurteilt" worden deswegen:
http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebi ... l-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Aqua-Olli

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Sep 2016 14:46

Paypal hat mir diese E-Mail geschickt:
-------------------------------------------------------------------------
Hallo Oliver Thielmann!

Bitte helfen Sie uns dabei, Ihr PayPal-Konto wieder in Ordnung zu bringen.
Bis dahin haben wir den Zugang zu Ihrem PayPal-Konto vorübergehend
eingeschränkt.

Wo liegt das Problem?

Sie kaufen oder verkaufen Waren, die einer Handelsbeschränkung unterliegen.

Deshalb möchten wir gerne mehr über Ihr Unternehmen und Ihre Zahlungen in
letzter Zeit erfahren.

Bearbeitungsnummer: PP-005-xxx-348-xxx

Was mache ich jetzt?

Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und gehen Sie auf die Seite
Konfliktlösungen. Dort sehen Sie, welche Informationen wir genau von Ihnen
brauchen - und können sie gleich einreichen. Und Sie sehen auf einen Blick,
welche Funktionen Ihres PayPal-Kontos Sie noch nutzen können.

Viel Einkaufsspaß mit sicheren Zahlungen wünscht PayPal!
--------------------------------------------------------------------
Im Paypal-Konto selbst steht dann das:

--------------------------------------------------------------------
Bitte senden Sie die folgenden erforderlichen Dokumente ein. Wir prüfen Ihren Kontostatus, wenn wir die erforderlichen Informationen erhalten haben.
Weitere Anforderungen siehe E-Mail

Ihre Dokumente müssen gültig und gut lesbar sein.
Die Angaben auf den Dokumenten müssen sich mit den Angaben in Ihrem PayPal-Konto decken.
Die Unterlagen dürfen nicht älter als 6 Monate sein.
Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinie vertraulich behandelt.

---------------------------------------------------------------------------
Die Mail verweist auf die Website, die Website verweist auf die E-Mail. Und nichts davon hat einen Inhalt mit Bedeutung.

Aqua-Olli

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Sep 2016 14:50

Jetzt gehts wieder?!

Sis
Beiträge: 464
Registriert: 28. Apr 2010 10:42
Land: Deutschland

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Sis » 26. Sep 2016 15:03

Schreiben, das es sich um trivialnamen handelt, es sich nicht um kubanische Prodikte handelt, die Ware in xx produziert wird (spontan viel mir bei deinem Sortiment Cubaperlkraut/Hemianthus callitrichoides "cuba ein) ein ggf Rechtsanwalt, LG Urteil der Asseln beifügen

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3050
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von koshop » 26. Sep 2016 15:04

Wir kann man von einem solchen Laden seine Existenz abhängig machen?
Am besten gar nicht. Das werde ich auch der Kundenbetreuerin von Paypal mitteilen, die wollte mich diesen Monat nochmal bezüglich Paypal Plus anrufen. Damit wäre das Thema für mich auch abgehakt. Ich geh doch nicht das Risiko ein, dass mir die 50% der Zahlungsarten fehlen nur weil irgendwo in einem Produkt nahmen das Wort "Kuba" vorkommt

Das ist eine ziemlich unprofessionelle Vorgehensweise. Das mindeste ist doch, dass man sich mit dem Händler in Verbindung setzt um abzuklären ob das Produkt überhaupt aus Kuba kommt oder nur so heißt.

Allerdings sind die da wohl tatsächlich ziemlich rabiat. Die haben einem Online-Ticketverkäufer mal rausgeschmissen nur weil er Tickets für eine "kubanische Nacht" verkauft hat. Dabei war da nicht mal jemand aus Kuba beteiligt. Einfach mal nach "proticket" und "paypal" suchen.

Benutzeravatar
new100
Beiträge: 1853
Registriert: 4. Jan 2012 10:52
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von new100 » 26. Sep 2016 15:06

Aqua-Olli hat geschrieben:Jetzt gehts wieder?!
Dann meinen Glückwunsch !
Mit jeder Zeile die ich gelesen habe von dir, dachte ich immer nur, solch ein Mist..
Der Arme, hoffentlich kommt er da gut raus, ohne jetzt in finanzielle Bedrängnisse zu kommen.
Man fühlt hier echt mit, da ich dich zwar nur durch das Forum kenne, ich mir aber sicher bin, dass du mit Kuba keine krumme Geschäfte machst.. Freut mich !
Zuletzt geändert von new100 am 26. Sep 2016 15:20, insgesamt 1-mal geändert.

Aqua-Olli

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Aqua-Olli » 26. Sep 2016 15:15

Ja, zum Glück geht es erst einmal wieder. Ich habe jetzt 6 Tage Zeit für irgendwas. Für was steht da nicht und wie auch nicht. Aber ich muss es in 6 Tagen erledigt haben, sonst wird das Konto wieder gesperrt.

Ich werde schon mal alles mit Kuba aus meinem Shop entfernen.

buysellonline
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2187
Registriert: 9. Jun 2013 08:42
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von buysellonline » 26. Sep 2016 15:23

Aqua-Olli hat geschrieben:Ich werde schon mal alles mit Kuba aus meinem Shop entfernen.
Nur der guten Ordnung halber... an beide Schreibweisen denken, mit c und k. Und an so versteckte Dinge wie z.B. in Inkubator auch denken.
Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist. Chinesisches Sprichwort

Kinderbücher nach Alter | Malvorlagen für Kinder und Erwachsene | Zitate über Kinder

Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2252
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Repricing » 26. Sep 2016 15:34

Na ja, Rossmann hat auch mal Paypal rausgeschmissen:
http://www.golem.de/1109/86314.html" onclick="window.open(this.href);return false;

hat aber nicht all zu lange gedauert, hat Rossman Paypal wieder drin gehabt.
Den Grund kann man sich denken: "Viele Kunden wollten ein fach die Zahlungsart Paypal und scheinbar gings dann doch nicht ohne :)


koshop hat geschrieben:
Wir kann man von einem solchen Laden seine Existenz abhängig machen?
Am besten gar nicht. Das werde ich auch der Kundenbetreuerin von Paypal mitteilen, die wollte mich diesen Monat nochmal bezüglich Paypal Plus anrufen. Damit wäre das Thema für mich auch abgehakt. Ich geh doch nicht das Risiko ein, dass mir die 50% der Zahlungsarten fehlen nur weil irgendwo in einem Produkt nahmen das Wort "Kuba" vorkommt

Das ist eine ziemlich unprofessionelle Vorgehensweise. Das mindeste ist doch, dass man sich mit dem Händler in Verbindung setzt um abzuklären ob das Produkt überhaupt aus Kuba kommt oder nur so heißt.

Allerdings sind die da wohl tatsächlich ziemlich rabiat. Die haben einem Online-Ticketverkäufer mal rausgeschmissen nur weil er Tickets für eine "kubanische Nacht" verkauft hat. Dabei war da nicht mal jemand aus Kuba beteiligt. Einfach mal nach "proticket" und "paypal" suchen.

Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2252
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Repricing » 26. Sep 2016 15:35

Aqua-Olli hat geschrieben: Ich werde schon mal alles mit Kuba aus meinem Shop entfernen.
...und jeden Tag das Guthaben abbuchen lassen.
Allerdings hab ich schon gelesen, dass Paypal dass dann auch einfach wieder zurückholt :(

Sis
Beiträge: 464
Registriert: 28. Apr 2010 10:42
Land: Deutschland

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Sis » 26. Sep 2016 15:38

https://amerika21.de/2013/11/92811/kuba-kaffee-paypal" onclick="window.open(this.href);return false;

Die haben alles entfernt, wurden "belehrt und das Konto wieder geöffnet

Andy79
Beiträge: 89
Registriert: 12. Mär 2010 12:10
Land: Deutschland
Firmenname: Teeladen Herzberg
Branche: Teeladen mit Ladengeschäft und Onlinehandel
Wohnort: Herzberg
Kontaktdaten:

Re: Paypal hat meine Konto gesperrt

Beitrag von Andy79 » 26. Sep 2016 16:03

Sis hat geschrieben:https://amerika21.de/2013/11/92811/kuba-kaffee-paypal

Die haben alles entfernt, wurden "belehrt und das Konto wieder geöffnet
Ja wir haben den Kaffee damals entfernt und der Anwalt hat ein Fax nach Luxemburg geschickt. Plötzlich gab es kein Problem mehr. Vorher war die Aussage "für immer" gesperrt.

Falls jemandem so etwas passieren solle:

Dr. Markus Wekwerth
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Kurz Pfitzer Wolf & Partner
Rechtsanwälte
Königstraße 40
70173 Stuttgart

Der hat das schnell und professionell gelöst. (Aber Stundensatz 250 €)

Andy

Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“