Genderwahn an jeder Ecke. Bin genervt! 😤

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
MrChad
Beiträge: 333
Registriert: 9. Okt 2020 08:07
Land: Deutschland
Firmenname: .

Re: Genderwahn an jeder Ecke. Bin genervt! 😤

Wolkenspiel hat geschrieben: 13. Jan 2022 08:16 Solltest du aber, denn es ist alles andere als eine Selbstdarstellung.
Dafür bin ich zu alt. Bin bloß Ok Boomer.

Versteh' ich sowieso nicht, warum 30 min Video gucken besser sein soll als das Gleiche in einem knackigen Aufsatz, den ich in 5 min durchlese.

Und dann noch auf einem "Beauty Channel". Törnt mich total ab.


miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3544
Registriert: 3. Jan 2011 11:48

Re: Genderwahn an jeder Ecke. Bin genervt! 😤

Ich bin auch kein Fan des Mediums Video wenn es um ernste und umstrittene Themen geht. Man möchte ja auch durchaus die Quellen mal nachschauen was eben bedeutet Video stoppen, evtl zurück spulen für den Kontext, und und und. Gib mir nen langen Text, am liebsten mit verlinkten Quellen und ich bin geneigt mir das anzuschauen (wenn mich das Thema interessiert). War/ist ähnlich wie bei Corona. Ich glaube ich habe mir kein einziges Video von Mailab angeschaut obwohl die Videos unheimlich gut sein sollen/sind. Auf der anderen Seite habe ich durchaus (zu) viel Zeit auf diversen "dubioseren" Seiten verbracht. Nicht zuletzt durch dieses Forum.

Sprich: Ich kann verstehen wenn Leute keine ewig langen Videos schauen möchten. Grade zu solchen Themen. Das bedeutet nicht das was sie sagen ist falsch oder schlecht.
Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 9556
Registriert: 21. Sep 2011 07:13

Re: Genderwahn an jeder Ecke. Bin genervt! 😤

Naja, es werden in diesem Video grammatikalische Regeln erklärt, die keiner Quelle bedürfen. Wenn ich den Inhalt dieses Videos lesen müsste, würde ich es überfliegen, nicht verstehen oder einschlafen.
Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 1098
Registriert: 13. Jan 2018 20:19

Re: Genderwahn an jeder Ecke. Bin genervt! 😤

Ich habe das Video ganz geschaut und finde es sehr gut.
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 6051
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Re: Genderwahn an jeder Ecke. Bin genervt! 😤

Ich hab in der Zeitung über das Video gelesen juhu

Generell lese ich eigentlich auch lieber einen Text, da man sich dabei eher auf den Inhalt konzentrieren kann, da die komplette visuelle Kommunikation wegfällt. So ist man eben auch damit beschäftigt, warum solche Videos oft so komisch vorgetragen werden müssen. Egal, ich hab´s angeguckt (wie die vielen Corona-Videos hier nicht).

Was ich gut finde ist, dass sie einen Vorschlag bringt, wie es aus Ihrer Sicht besser wäre. Vielleicht habe ich den neben der ganzen Grammatik auch nicht so richtig verstanden, kann mir sicher jemand erklären:

Wenn ich höre: Die Maurer haben das Haus hochgezogen.
Dann denke ich an ein paar Männer, die eben fröhlich Mauern mauern.

Wenn demjenigen nun wichtig wäre, dass da auch Frauen mit dabei waren, müsste es ja heißen:
Die männlichen und weiblichen Maurer haben das Haus hochgezogen.

Nun gehe ich davon aus, dass da mindestens zwei Männer und Frauen dabei waren. Wenn es nur eine Frau war müsste es richtig heißen:
Die männlichen und die weibliche Maurer haben das Haus hochgezogen?

Dem Argument mit der Gewöhnung und dem Umdenken kann ich gerne folgen, gilt ja aber auch für die Genderei...

PS: Eine Folgefrage wäre dann der Sachverhalt: Der männliche, die weibliche und nicht genauer spezifizierbare Maurer - ich meine, wie soll man das ausdrücken, nach einem dritten Bier :)
Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 3042
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW

Re: Genderwahn an jeder Ecke. Bin genervt! 😤

Ich habe ebenfalls das ganze Video geschaut und es ist inhaltlich ebenso wenig der Weisheit letzter Schluß, wie alles andere. Ich erwähne es nur, weil der allgemeine Tenor ja hier so klang, als wenn "die Gegenseite" mit dem Klammerbeutel gepudert wäre.
Tony
Beiträge: 2362
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000

Re: Genderwahn an jeder Ecke. Bin genervt! 😤

Gerade Mail von großem Behördenkunden:

"Sehr geehrte Lieferantinnen und Lieferanten,"

Da weiß man ja nicht was besser ist! Lieferantinnen oder Genderstern (-S
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 6051
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Re: Genderwahn an jeder Ecke. Bin genervt! 😤

Im speziellen Fall besser: Närrinnen und Narrhalesen, mit der Schlussformel Narrhallamarsch.

Insbesondere die Schlussformel ist sowohl sehr höflich, neutral als auch brüskierend und auch direkt im Sinne der Lage zu verstehen.
Je nach Tonierung.
Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

  • Information