Meine schönste Mail des Tages :-)

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 5940
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von daytrader » 26. Okt 2018 18:29

Rotzeplom hat geschrieben:
11. Okt 2017 11:51

Ich bemühe mich der Händler zu sein, bei dem ich selber gerne einkaufen würde. Schnell, zuverlässig, freundlich, professionell. Ich gehe auch abends und am Wochenende ans Telefon und versuche so gut ich kann zu helfen. Alles was ich dafür erwarte ist es, als Partner behandelt zu werden und nicht als "Idiot, der froh sein soll einen Auftrag zu bekommen".
Wer das nicht leisten will, dem sage ich das auch. Das mag nicht höflich sein, aber es befriedigt.
Und wie sind die Reaktionen????

Ich sehe das ganz genauso, aber ich sage es den Leuten nicht mehr. Mir wurden negative Rezensionen reingewürgt, es wurde mein Mailverkehr in Fachforen /FB Gruppen veröffentlich (um zu zeigen was für unfreundlicher Händler ich bin bin ) etc. Einmal hat sich eine Frau entschuldigt, die Mail hätte ihr Mann geschrieben, es sei ihr sehr peinlich gewesen. Aber ansonsten kommen solche Leute erst richtig in Fahrt, wenn man Ihnen die Meinung sagt.



Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3637
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von koshop » 29. Okt 2018 17:22

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor einer Woche bei Ihnen ein Produkt für 460 EUR bestellt. Leider habe ich es am Flughafen vergessen und es wurde vom Reinigungstrupp beseitigt. Ich möchte das Produkt gerne neu bestellen. Kann man da irgendwas machen dass ich nicht alles wieder neu bezahlen muss?
Öh..... Nöö

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 5940
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von daytrader » 29. Okt 2018 17:23

Bedenke es wäre sehr kundenfreundlich von dir, wenn es ihr nochmal nachsendest.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3867
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Technokrat » 11. Nov 2018 09:35

Ebay-Nichtkunde fragt nach einer Adresse eines eBay-Kunden, weil er ihn anzeigen will.
Nach dem Hinweis, dass ich das nicht darf, streitet eBay-Nichtkunde nun mit mir :durchdreh:
März muss weg!

ReginaSF
Beiträge: 648
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von ReginaSF » 11. Nov 2018 10:11

koshop hat geschrieben:
29. Okt 2018 17:22
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor einer Woche bei Ihnen ein Produkt für 460 EUR bestellt. Leider habe ich es am Flughafen vergessen und es wurde vom Reinigungstrupp beseitigt. Ich möchte das Produkt gerne neu bestellen. Kann man da irgendwas machen dass ich nicht alles wieder neu bezahlen muss?
Öh..... Nöö
:-}

Sowas haben wir auch ab und an, in Variationen... Ich weiß immer nicht so recht, wie ich da antworten soll. Was hast du denn geschrieben?

bocksbox
Beiträge: 2755
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von bocksbox » 11. Nov 2018 16:16

Eigentlich wollte ich Ihnen die Situation telefonisch erklären, da der Rückruf jedoch misslungen ist, tue ich es schriftlich.
Kann auch in den Jammerthread. Wenn sie bei A. einem schon die Hucke voll lügen, dann sollten sie das cleverer anstellen.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7511
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von regalboy » 11. Nov 2018 18:53

ReginaSF hat geschrieben:
11. Nov 2018 10:11
koshop hat geschrieben:
29. Okt 2018 17:22
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor einer Woche bei Ihnen ein Produkt für 460 EUR bestellt. Leider habe ich es am Flughafen vergessen und es wurde vom Reinigungstrupp beseitigt. Ich möchte das Produkt gerne neu bestellen. Kann man da irgendwas machen dass ich nicht alles wieder neu bezahlen muss?
Öh..... Nöö


:-}

Sowas haben wir auch ab und an, in Variationen... Ich weiß immer nicht so recht, wie ich da antworten soll. Was hast du denn geschrieben?
Wir haben öfter dass die Kunden wegen Diebstahl neu kaufen müssen, dann geben wir einen Rabatt der in etwa dem halben Gewinn entspricht.

Dass etwas vom Reinigungstrupp beseitigt wird ist aber eine für mich skeptische Geschichte.

ReginaSF
Beiträge: 648
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von ReginaSF » 11. Nov 2018 19:39

regalboy hat geschrieben:
11. Nov 2018 18:53
ReginaSF hat geschrieben:
11. Nov 2018 10:11
koshop hat geschrieben:
29. Okt 2018 17:22


Öh..... Nöö


:-}

Sowas haben wir auch ab und an, in Variationen... Ich weiß immer nicht so recht, wie ich da antworten soll. Was hast du denn geschrieben?
Wir haben öfter dass die Kunden wegen Diebstahl neu kaufen müssen, dann geben wir einen Rabatt der in etwa dem halben Gewinn entspricht.
Das ist großzügig.

welpe
Beiträge: 1393
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von welpe » 11. Nov 2018 20:20

regalboy hat geschrieben:
11. Nov 2018 18:53
ReginaSF hat geschrieben:
11. Nov 2018 10:11
koshop hat geschrieben:
29. Okt 2018 17:22


Öh..... Nöö


:-}

Sowas haben wir auch ab und an, in Variationen... Ich weiß immer nicht so recht, wie ich da antworten soll. Was hast du denn geschrieben?
Wir haben öfter dass die Kunden wegen Diebstahl neu kaufen müssen, dann geben wir einen Rabatt der in etwa dem halben Gewinn entspricht.

Dass etwas vom Reinigungstrupp beseitigt wird ist aber eine für mich skeptische Geschichte.
Sollte ich mal was bei dir kaufen weiß ich was nun machen muss :) wegrenn

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3637
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von koshop » 12. Nov 2018 08:39

Also ich mach es in solchen Fällen oft so - wie auch generell wenn jemand nach Rabatt fragt dass ich in auf aktuell sowieso laufende Rabattaktionen verweise. D.h. nach dem Motto: Leider kann ich Ihnen hier nicht weiter helfen, aber wir haben gerade eine x% Rabattaktion für Newsletter-Abonnenten hier ist der Rabattcode.
Manchmal erfinde ich auch eine Rabatt-Aktion extra für den Kunden wenn es ein guter Kunde ist. Damit er nicht auf die Idee kommt das wir für ihn Extra-Würste braten und beim nächsten mal wieder nach einem Rabatt fragt.

buysellonline
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2218
Registriert: 9. Jun 2013 08:42
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von buysellonline » 12. Nov 2018 09:08

Technokrat hat geschrieben:
11. Nov 2018 09:35
März muss weg!
Zeitverschiebung weg habe ich ja nun kapiert, dass da viele Menschen schwer drunter leiden.
Aber Januar, Februar, April?
Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist. Chinesisches Sprichwort

Kinderbücher nach Alter | Malvorlagen für Kinder und Erwachsene | Zitate über Kinder

Rotzeplom
Beiträge: 126
Registriert: 30. Sep 2017 10:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Rotzeplom » 12. Nov 2018 09:35

daytrader hat geschrieben:
26. Okt 2018 18:29
Rotzeplom hat geschrieben:
11. Okt 2017 11:51

Ich bemühe mich der Händler zu sein, bei dem ich selber gerne einkaufen würde. Schnell, zuverlässig, freundlich, professionell. Ich gehe auch abends und am Wochenende ans Telefon und versuche so gut ich kann zu helfen. Alles was ich dafür erwarte ist es, als Partner behandelt zu werden und nicht als "Idiot, der froh sein soll einen Auftrag zu bekommen".
Wer das nicht leisten will, dem sage ich das auch. Das mag nicht höflich sein, aber es befriedigt.
Und wie sind die Reaktionen????

Ich sehe das ganz genauso, aber ich sage es den Leuten nicht mehr. Mir wurden negative Rezensionen reingewürgt, es wurde mein Mailverkehr in Fachforen /FB Gruppen veröffentlich (um zu zeigen was für unfreundlicher Händler ich bin bin ) etc. Einmal hat sich eine Frau entschuldigt, die Mail hätte ihr Mann geschrieben, es sei ihr sehr peinlich gewesen. Aber ansonsten kommen solche Leute erst richtig in Fahrt, wenn man Ihnen die Meinung sagt.
Ich habe das große Glück dass meine Kunden in der Hauptsache selber Gewerbetreibende sind, die sich schon aus Gründen der eigenen Reputationen mit öffentlicher Dreckschmeißerei zurückhalten.
Der beste war einer der mir eine Kopie seines Presseausweises gefaxt hat (irgendein lokales Käseblättchen) und mir geraten hat doch mal "die Presse im Auge zu behalten", da würde bald ein "netter Artikel" über meine "dubiosen Geschäftspraktiken" erscheinen.
Dabei ging es darum, daß er eine Sonderanfertigung bestellt hatte, sich aber beim Abmessen vertan hatte und mir falsche Daten übermittelt. Nun passte das Ding nicht und er verlangte eine kostenlose Neuanfertigung. Normalerweise bin ich bei soetwas kulant und biete anständige Rabatte, das kann ja jedem mal passieren. Aber wer mir schon in der ersten Mail nach Lieferung mitteilt dass er "Kunde mit Rechten" ist und mit juristischen Konsequenzen droht, sollte ich nicht meiner "Pflicht" nachkommen, bei dem schalte ich dann auch recht schnell auf stur.

Benutzeravatar
gato77
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Okt 2011 15:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von gato77 » 12. Nov 2018 10:02

Nico-2012 hat geschrieben:
15. Okt 2018 15:03
Werbung für Bürobedarf erhalten, lese mir das Begleitschreiben durch und stoße auf die Textpassage "Herkunft d. Daten:..." ist sowas jetzt verpflichtend oder soll das die Seriosität beweisen? Oder habe ich sowas bisher einfach immer nur überlesen?
Abhängig "woher" Sie die Daten haben, kann es laut der DSGVO Pflicht sein.

Benutzeravatar
Templer
Beiträge: 367
Registriert: 28. Sep 2017 07:22
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Templer » 12. Nov 2018 10:05

Ich finde den Zusatz gut, habe dank der Angabe schon erfolgreich Werbung abbestellt, bzw. einen DSGVO-Fragebogen verschickt (in meinem Fall hatte der Büromarkt die Daten von der Post-Tochter Post Direkt).

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3867
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Technokrat » 13. Nov 2018 07:34

betreff ist falsch,ich bin dieter
Irgendwie verstörend aber auch erheiternd.
Macht nix, ich bin Ulf.

Benutzeravatar
jupp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: 13. Apr 2010 22:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von jupp » 16. Nov 2018 18:02

Ware wurde angeblich im DPD Shop abgegeben. Der hat allerdings Betriebsferien. Somit stellt sich die Frage wo das Paket wirklich ist.
Paketshop angerufen: "Nö, wir sind da, keine Betriebsferien!"

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3637
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von koshop » 17. Nov 2018 12:03

Merkwürdiger Kunde aus Kanada. Anstatt einfach zu bestellen schickt er immer so ein paar Wochen vorher eine Art "Bestellankündigung". Schreibt eine E-mail mit einer Liste von Produkte die er demnächst bestellen wird.... Keine Ahnung ob das dort so üblich ist.

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1900
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Nico-2012 » 19. Nov 2018 18:35

Mehrere Energieverträge gekündigt, jetzt kam für einen Gasvertrag ein tolles Angebot, damit wir trotzdem bleiben. :durchdreh:

Im schreiben wo die Erhöhung angekündigt wurde hieß es 5,68Cent Arbeitspreis zzgl. Grundpreis
Super mega Angebot für treue Kunden :kaffeesmily 5,75Cent applaus , ok auf den Grundpreis wird jetzt verzichtet, dadurch würde ich gegebüber die Erhöhung wirklich ein Euro im Monat sparen beiss (Vorausgesetzt der Verbrauch bleibt stabil).

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3070
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von fonprofi » 19. Nov 2018 19:06

Gas.de?

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1900
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Nico-2012 » 19. Nov 2018 19:11

Nein, bei den war ich aber auch schon (Anderer Vertrag) bzw. bin ich jetzt hin gewechselt. Mir ist aber klar, dass nächstes Jahr zu 99% wieder gewechselt werden muss, aber gut ist halt so.

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“