Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3867
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 9. Feb 2019 00:01

Kaluna hat geschrieben:
8. Feb 2019 19:12
knoge hat geschrieben:
8. Feb 2019 11:44
Ich kann mir leider absolut keine Gesichter merken, auch mein Namensgedächtnis ist sehr sehr suboptimal. Bei den Gesichtern verstehe ich es ja noch, ich sehe einfach schlecht und achte so eher auf Auffälligkeiten um Leute zu identifizieren.
Dafür hab ich mit Zahlen/Texten keine Probleme ..... ich kann noch heute die Telefonnummern meines Freundeskreises aus der ersten Klasse auswendig... Das Hirn ist schon seltsam.
Es hilft dir zwar nicht, aber mir gehts genauso. Ich erkenne Nachbarn auf der Strasse am Nummernschild ihres Autos und lauf an ihnen vorbei, weil ich sie selbst gar nicht erkannt hab... Ich hatte schon als Kind deswegen ständig Terror mit meinen Eltern, weil die Nachbarn sich immer über das unhöfliche Kind mokiert haben... ich mach das auch heut noch nicht extra... Namen und Gesichter gehen einfach in meinen Kopf nicht rein..

Ich grüße manchmal Leute, die dann erstaunt schauen. Weil ich halt denke, könnte bekannt sein, lieber einmal mehr, als dass jemand beleidigt ist. Immer sehr beschäftigt dabei tun, es funktioniert. Wahrscheinlich denkt sich das Viertel hier schon: Ah, das ist der Depp, der immer so nett grüßt, grüßen wir zurück. Ist doch toll, so kommen sich Menschen nicht so alleine vor.



welpe
Beiträge: 1393
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 9. Feb 2019 06:41

360 Tonnen pro Jahr sind nicht wirklich viel.

Cool wäre es wenn Sie so XXL-Bäume erfinden. 400 Meter hoch und 30 Meter Breit. Der kann mehr C02 aufnehmen und wir hätten mehr Schatten :D

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3867
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 9. Feb 2019 09:21

welpe hat geschrieben:
9. Feb 2019 06:41
360 Tonnen pro Jahr sind nicht wirklich viel.

Cool wäre es wenn Sie so XXL-Bäume erfinden. 400 Meter hoch und 30 Meter Breit. Der kann mehr C02 aufnehmen und wir hätten mehr Schatten :D
Sollte glaube ich in den anderen Thread. Es wird sich niemand hinstellen können und "Heureka" rufen können und alle Probleme sind gelöst. Dafür sind die Themen mittlerweile schlicht zu komplex. So gesehen ist das ja schwachsinnig, die Brennmasse erstmal zu verschiffen, da ist die Klimabilanz sofort im Eimer. Also einstellen. Aber wenn dabei eine neue Technik entwickelt wird, die CO2 binden kann, und kostengünstig eingesetzt werden kann, lohnt es sich ja wieder. Ich kann es mir zwar im Moment nicht vorstellen, aber wahrscheinlich kann man sogar darüber streiten :)

Topic: Meine Kunden sind kaputt.
Keine einzige Mail heute morgen :shock:

Benutzeravatar
Dog-Toy (R.I.P.)
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4384
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Dog-Toy (R.I.P.) » 9. Feb 2019 11:20

Nun, das mit der Kamera muß ja nicht gerichtskonform sein. Aber ich denke, so manchen von den Kunden kann man damit dann doch beeindrucken. Zumindest, wenn Sie sich erwischt fühlen. Bwz. merken, dass man nicht nur mit leeren Phrasen droht.

Der Aufwand wird zumindest geringer sein, als Brieffreundschaften zu schließen.
Sehr geehrter Kunde,
wir erlauben uns XY-Betrag in Abzug zu bringen, da wir beim Auspacken ihrer Rücksendung feststellen mußten, dass das Gerät bereits in Gebrauch war. Laut Widerrufsrecht haben Sie die Möglichkeit, den erworbenen Gegenstand wir im Ladengeschäft zu testen. Dies beinhaltet nicht, die tatsächliche Verwendung im Wasser. Blabla....
Anbei unser Video, in dem sie ersehen können, dass Gebrauchspuren vorhanden sind.

.....
Und selbst wenn dann nur 50% zerknirscht zugeben, ist o.k. .... der Ruf des "Testshops" wird dann in diversen Foren vielleicht auch bald rum sein.

Fehlt den Leuten vielleicht bei den Produkten irgendwas? Ein Video im Betrieb? ... Klar ist aufwendig, aber wir bemerken auch, dass manchmal simple Erklärvideos doch einen guten Nutzen haben.

Benutzeravatar
Kaluna
Beiträge: 1209
Registriert: 13. Mär 2012 18:45
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Kaluna » 9. Feb 2019 11:20

Technokrat hat geschrieben:
9. Feb 2019 09:21
Topic: Meine Kunden sind kaputt.
Keine einzige Mail heute morgen :shock:
Man stelle sich vor, die wären alle einfach glücklich und zufrieden - man käm sich glatt überflüssig vor juhu

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3867
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 9. Feb 2019 22:56

Meine Kunden haben sich mittlerweile selbst repariert: Sie melden sich wieder fleißig.
Das geht tatsächlich manchmal schon eher in Hellseherei oder Seelsorgerei über. Naja, ganz ohne wäre es wohl doch fad :)

sendiX
Beiträge: 137
Registriert: 29. Dez 2018 16:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von sendiX » 10. Feb 2019 03:42

Es ist zum Mäusemelken mit den Post-(-_#@#?;& hier...

"Wir konnten leider drei Sendungen nicht zustellen, bitte holen Sie die in $filiale_weitweg ab".

Ja, Klingeln hätte da durchaus geholfen, der Verdacht wird immer konkreter, dass die Sendungen erst gar nicht mitgenommen wurden - ist ja schliesslich Wochenende...

Nachdem die ersten Reklamationen bei der DPAG somit erfolglos blieben, eskaliert das ganze jetzt mal versuchsweise zur Bundesnetzagentur, man ist gespannt.

Trotzdem frostig das ganze, und schmeisst auch die Planung für den Wochenanfang über den Haufen - Saftladen!

Und die Suche nach neuen Geschäftsräumen ist auch alles andere als entspannt, scheiss Grossstadt :/

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 5940
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 10. Feb 2019 18:41

Hallo diese Anschuldigungen weise ich entschieden zurück. Wir haben die Pumpe nicht benutzt. Aus den Bildern geht überhaupt nicht hervor, dass das diePumpe ist,welche Sie uns geschickt hatten. Sollte es dennoch so sein, haben Sie uns eine benutzte Pumpe geschickt. Anscheinend ist das Ihr Geschäftsgebahren. Wie dem auch sei, eine Bewertung werden wir ganz sicher auf Ihrer Seite abgeben. xxxxx
Ihr glaubt doch nicht im Ernst, das nun aufwendig angefertigte Videos irgend etwas ändern. Dann habe ich halt die Pumpe vor der Kameraaufnahme ins Paket getan, notfalls habe ich das Paket halt an der Unterseite geöffnet. Der Verkäufer ist immer der Böse.

Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8689
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fussel » 10. Feb 2019 19:14

Und? Knickst du ein?

Benutzeravatar
Dog-Toy (R.I.P.)
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4384
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Dog-Toy (R.I.P.) » 10. Feb 2019 19:59

Wieso aufwendig? Handy/Kamera an eine Halterung (ich würd ein Gorilla nehmen).
Dann wird das Paket von allen Seiten gefilmt (einmal gedeht) - aufgemacht, Rücksendung entnommen und geprüft.
Wichtig in einer Kameraeinstellung in der das Objekt nie den Bereich verläßt. Bei Gebrauchspuren dann näher ran. Und fertig.
Zur Not hält mein Azubi mir für die 2 Minuten die Kamera. Gerade wenn man sich da so drüber ärgert, sucht man doch eine Möglichkeit Abhife zu schaffen. Ich würd das schon machen, damit mich die Deppen nicht mehr als Betrüger beschimpfen können. Und glaub mir, wenn Sie so ein Video sehen, werden Menschen mit Verstand dann wohl doch überlegen was Sie sagen.
Seitdem wir Fotos von den zurückgesendeten Sendungen (nicht angenommen, nicht abgeholt) schicken, und fragen was los ist, und wie wir weitermachen sollen, ist die Nummer mit: Wir wurden nicht benachrichtigt (Klebezettel von DHL ist ja drauf) real gesunken.
Und die meisten sind bemüht, ne Lösung zu finden.

Aber nichtmal ausprobieren wollen. Hm... war ja auch nur ne Idee....

Benutzeravatar
aaha
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 440
Registriert: 9. Mär 2012 14:29
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von aaha » 10. Feb 2019 20:08

Dog-Toy hat geschrieben:
10. Feb 2019 19:59
Wieso aufwendig? Handy/Kamera an eine Halterung (ich würd ein Gorilla nehmen).
Dann wird das Paket von allen Seiten gefilmt (einmal gedeht) - aufgemacht, Rücksendung entnommen und geprüft.
Wichtig in einer Kameraeinstellung in der das Objekt nie den Bereich verläßt. Bei Gebrauchspuren dann näher ran. Und fertig.
Zur Not hält mein Azubi mir für die 2 Minuten die Kamera. Gerade wenn man sich da so drüber ärgert, sucht man doch eine Möglichkeit Abhife zu schaffen. Ich würd das schon machen, damit mich die Deppen nicht mehr als Betrüger beschimpfen können. Und glaub mir, wenn Sie so ein Video sehen, werden Menschen mit Verstand dann wohl doch überlegen was Sie sagen.
Seitdem wir Fotos von den zurückgesendeten Sendungen (nicht angenommen, nicht abgeholt) schicken, und fragen was los ist, und wie wir weitermachen sollen, ist die Nummer mit: Wir wurden nicht benachrichtigt (Klebezettel von DHL ist ja drauf) real gesunken.
Und die meisten sind bemüht, ne Lösung zu finden.

Aber nichtmal ausprobieren wollen. Hm... war ja auch nur ne Idee....
(Im Prinzip) genauso machen wir es auch.
Wir bieten drei Arten von Service: GUT BILLIG SCHNELL
Wählen Sie aus folgenden Kombinationen:
GUT + BILLIG SCHNELL
GUT + SCHNELL BILLIG
SCHNELL + BILLIG GUT
GUT + BILLIG + SCHNELL möglich

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 5940
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 11. Feb 2019 07:36

Dog-Toy hat geschrieben:
10. Feb 2019 19:59

Seitdem wir Fotos von den zurückgesendeten Sendungen (nicht angenommen, nicht abgeholt) schicken, und fragen was los ist, und wie wir weitermachen sollen, ist die Nummer mit: Wir wurden nicht benachrichtigt (Klebezettel von DHL ist ja drauf) real gesunken.
Und die meisten sind bemüht, ne Lösung zu finden.

Aber nichtmal ausprobieren wollen. Hm... war ja auch nur ne Idee....
Mir kommt es wirklich vor, als hätten wir eine total unterschiedliche Klientel. Die Sache mit den Nicht benachrichtigt.....das zieht bei meinen Kunden überhaupt nicht. Fotos mache ich davon schon lange nicht mehr, weil der Effekt 0 war. Auf den Klebezetteln ist nicht mehr zu erkennen als im Tracking.

Kunden wurden nicht benachrichtigt, Zettel einfach so drauf geklebt vom faulen Postboten. Fertigt ist das ganze für den Kunden.

Aktueller Fall von Freitag. Garantieabwicklung. Nicht meine Baustelle....da ich keine Garantie anbiete. Ich übernehme es aus Kundenfreundlichkeit dennoch, trage Porto zum Hersteller und zum Kunden zurück. Paket kam am Freit zurück, da nicht angeholt. Ich den Kunden angeschrieben......die Leier wie immer....nicht benachrichtigt, soll gefälligst nochmal senden etc. Rückporto und erneuten Versand trägt er auf gar keinen Fall. Ich solle das mit Paketdienst klären. Ich erkläre, dass ich die Garantieabwicklung nur als kostenlosen Service übernommen habe und den Versand nur einmal trage und nicht mehrmals. 0 Verständnis, aggressiver Ton.....Ende offen.

Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1715
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von knoge » 11. Feb 2019 07:58

Technokrat hat geschrieben:
9. Feb 2019 00:01

Ich grüße manchmal Leute, die dann erstaunt schauen. Weil ich halt denke, könnte bekannt sein, lieber einmal mehr, als dass jemand beleidigt ist. Immer sehr beschäftigt dabei tun, es funktioniert. Wahrscheinlich denkt sich das Viertel hier schon: Ah, das ist der Depp, der immer so nett grüßt, grüßen wir zurück. Ist doch toll, so kommen sich Menschen nicht so alleine vor.
Mache ich auch so, ich grüße praktisch jeden. Bin ja ach der Meinung das tut keinem weh.
Ende letzten Jahres war ich einkaufen und grüße eine Frau im Supermarkt die ich dort öfter sehe und mir auch bekannt vorkommt (recht auffälliges äußeres) die müsste irgendwo in der Nachbarschaft wohnen aber ich hab dazu keinen Namen.

Die Frau kommt darauf hin zu mir her und regt sich furchtbar darüber auf das ich sie jedes mal Grüße. Wer ich den überhaupt sei und warum ich sie Grüße. Sie kennt mich nicht und ich würde mit meiner Grüßerei sicherlich ihre Cousine meinen die ihr recht ähnlich schaut.

Tatsächlich konnte ich mir diese Frau jetzt merken und grüße sie nicht mehr ...... die Leute sind bekloppt.
Lou mi sa.

Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 440
Registriert: 12. Apr 2015 13:31
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Bene » 11. Feb 2019 09:29

Tatsächlich konnte ich mir diese Frau jetzt merken und grüße sie nicht mehr ...... die Leute sind bekloppt.
Wenn du als Mann eine Frau grüßt die du nicht kennst, baggerst du sie automatisch an. :heart:
Das weiss doch jeder. juhu :durchdreh:

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 5940
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 11. Feb 2019 09:33

Das ist ja fast schon #meetoo heuzutage

Benutzeravatar
Dog-Toy (R.I.P.)
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4384
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Dog-Toy (R.I.P.) » 11. Feb 2019 09:52

Ich glaub nicht, dass das Klientel so anders ist. Auch ich hab Kunden, die ich nicht gebändigt bekomme. Wie letztens die Dame, die meinte mich anschreien zu müssen. Wer mich kennt, weiß, dass ich laut werden kann. Ich hab Sie mir angehört. - Ja, Anzeige, und Verbraucherschutz... ja...
Wie war nochmal ihr Name genau? ..... Warum? Ja, weil ich Sie jetzt überall sperre, und Ihnen hiermit Hausverbot erteile....
Wer Vorkasse nicht zahlt und dann meint, unfreundlich werden zu müssen, kann gerne zur Konkurrenz - ups, gibts bei dem Teil nicht - tja, dann halt Pech. ... Nach 14 Jahren läßt man sich nicht mehr alles bieten. Höhlenforscher können gerne andere spielen.
Du machst keine Garantie? Dann mach Sie auch nicht. Erklär es den Leuten - freundlich - und gut ist. Leg ne Landingpage an, wie das richtig abläuft... Bei Anfragen, schick den Leuten direkt die Herstelleradresse... und verweis auf deine Erklärseite...
Dann hat es sich erledigt. Sooft wie du über den Ärger damit klagst, ist es ja schon fast Tagesgeschäft... Oder ist der Nutzen-Faktor soviel höher?
Kommen soviel Kunden zurück und kaufen mehr, weil Sie glücklich sind, dass du die Garantie machst? Falls ja, würde ich natürlich dabei bleiben.
Aber es muß messbar sein.
Kunden sind komisch. Onlinekunden sogar extrem. Ich hab Stammkunden über Plattformen. Denen könnt ich Zettel reinlegen, dass Sie es im Shop kostenlos kriegen - Sie tun es nicht! Sie schreiben mich an, wann es wieder auf die Plattform gestellt wird....
Du bist doch lang genug dabei, um es zu wissen, wie der Hase läuft.
Aber vielleicht sind Aquarianer auch einfach ein noch spezielleres Volk als Hunde- und Katzenbesitzer
Wobei ich aus den letzten Jahren wirklich sagen kann, mit offenen Karten spielen führt zu 90% ehr zum Erfolg.
Wenn bei uns mal ne Abholung nicht klappt, bekommen die Kunden ne mail mit der Erläuterung. Zack, haben wir 20 Rückfragen: Wo bleibt Paket - verhindert. Es komman 10 Mitteilungen - ist nicht schlimm, kann ja immer mal passieren. Und als Bewertung: Gute Kommunikation.

Klar, wir haben ein relativ simples Warenangebot. Ohne viel Beratung (und wir schreiben lieber einen Satz mehr in die Beschreibung) ... Defekt kann eigentlich auch fast nix gehen... Trotzdem haben wir auch weniger Rückfragen, als andere Shops. Zumindest wenn ich mich mit Kollegen aus der Branche unterhalte.

Aber zu sagen, mach ich nicht, weil bringt nix... - meine Oma sagte schon immer: Probieren geht über studieren...

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1900
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Nico-2012 » 11. Feb 2019 10:24

Wo wohnt Ihr eigentlich alle, hier ist das eigentlich noch normal das man moin sagt oder sich zunickt wenn die Situation passt. Die Leute kenn ich auch alle nicht (die mich aber wahrscheinlich alle beiss) aber hier ist die Welt auch noch in ordnung. wegrenn

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3637
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von koshop » 11. Feb 2019 12:45

Kunde bestellt Artikel für 6 EUR + Porto und will ihn jetzt zurücksenden und hat einen kostenfreien Rücksendeaufkleber angefordert. Einen Drucker hat er leider nicht, wir sollen den Aufkleber per Post hinsenden.

Wir übernehmen ja derzeit die Kosten der Rücksendung, aber solche Leute die für so einen Mist 10 EUR Kosten verursachen, machen das dann recht schnell für alle kaputt. Vermutlich hat er drauf spekuliert das wir ihm den Artikel kostenlos überlassen.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 5940
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 11. Feb 2019 13:41

Wobei das eine sauerei ist, da wird man weitergeleitet und dann bekommt man den Rabatt doch nicht, das war das erste und letzte mal, das Ich bei Ihnen etwas gekauft habe, alles nur Verarschung...
Ebay Käufer der irgendwo was von Rabatt gelesen hat. Vielleicht meint er diese 5% Nachlass Werbung, wenn er einen Kreditkartenvertrag unterzeichnet. Wurde mir auch schonmal eingeblendet.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3867
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 11. Feb 2019 18:38

Ich hab´s zu spät gesehen und schon wieder eine Mailerei am Hals.

Da ist jemand zu blöd eine Bestellung zu tätigen. Er findet die Artikel über die Suche nicht, daher ist eine Bestellung "sehr schwierig". Zitat. Dazu schreibt er mir sogar die Artikelnummern, mit denen der Artikel direkt aufgeht (!). Vorher kam natürlich ein Bestell-PDF mit Uhrzeit, Paketdienst und selbstverständlich Versandkostenfrei. Aber in der Signatur irgendwas von wegen Leitung Einkauf oder so.

Er kriegt´s nicht hin. Gerade mit Zeit noch einmal genauer in die Signatur geschaut: Es ist eine gaaanz spezielle Firma, die schon seit geraumer Zeit irgendwie mal immer wieder eine Bestellung hinbekommt - auf den verschiedenen Kanälen, und dann eben wieder nicht. Und dann geht der Hickhack erst richtig los, weil sie die Lieferungen, Rechnungen, Zahlungsausgänge, Mitarbeiter und sich selbst wahrscheinlich auch nicht mehr finden. Die Kommunikation mit den Leuten dieser Firma ist ein absolutes und hilfloses Chaos.

Eigentlich wollte ich mich bei denen tot stellen.

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“