Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3293
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 2. Feb 2019 11:02

Wo ich gerade dran bin, ich will auch :)

Es ist eigentlich schier unglaublich, wie viele berufliche Vollprofis es gibt, mit einer Berufserfahrung von 280 Jahren, die aber ihre Arbeitsprozesse doch nicht auf die Reihe kriegen, was dann natürlich und ausschließlich nur am Gerät liegen kann. Denn 280 Ja... ach was, es sind 380!
Um das Ganze zu krönen, arbeitet man dann nicht nur ein Gerät, sondern gleich drei durch. Auf die Idee, dass man eventuell was falsch macht, kommt man nicht, denn man hat ja 480 Jahre Berufserfahrung. Sitzt aber nun vor drei geschrotteten Geräten mit seinen 680 Jahren Berufserfahrung. Komischerweise kriegen das die vielen anderen Leute problemlos hin. Aber die haben ja auch nicht knapp 1000 Jahre Berufserfahrung. Helden des Alltags.



Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1649
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von knoge » 4. Feb 2019 08:32

so viel Schnee übers Wochenende .... Gestern gleich mal abends 90 Minuten Strom wegen umfallender Bäume weg ... Räumfahrzeug war (wie so gerne) am Samstag das letzte mal in unserer (neben)Straße..... Ich erwarte heute mehrere Speditionslieferungen, diese können die Straße unmöglich befahren (Hanglage). Landkreisweit fällt die Schule aus und zwei Mitarbeiterinnen sind daheim geblieben (allerdings zu recht, die wohnen etwas abgelegen und müssen erst mal einen großen Berg runter, ich möchte die Strecke auch nicht bei diesem Wetter fahren)
Lou mi sa.

Benutzeravatar
Dog-Toy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4146
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Firmenname: Dog-Toy
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Dog-Toy » 4. Feb 2019 09:26

Glitzerschnee... und es ist Montag! Aber ich fahr dann auch erstmal später los, damit das große Schneeschippen schon fertig ist, wenn wir bei der Firma vorfahren. Ansonsten, ist heute Buchhaltung angesagt.... *örgs* wollte ich eigentlich am WE erledigen, aber aufgrund des Schneefalls hab ich drauf verzichtet. Wenn ich einmal hinfall, komm ich nicht mehr hoch... und das allein im Gewerbegebiet... och nö. Dafür gestern mal wieder Varianten angelegt... bin gespannt, ob das läuft.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5501
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 5. Feb 2019 08:40

Gerade fertig geworden mit der DPD Rechnung...die Zuschläge wieder. Zudem Schock über neue Rekordhöhe an Ausgaben für Paketdienste.

Benutzeravatar
Boo
Beiträge: 2378
Registriert: 25. Okt 2012 09:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Boo » 5. Feb 2019 08:52

Anlässlich der Germania Insolvenz, habe ich mal eine spezielle, allgemeine Frage.

Tickets über United gebucht, ausführendes Unternehmen Lufthansa. Welches diese beiden Unternehmen darf nicht Pleite gehen, damit meine Tickets ihren Wert behalten?

NEO123
Beiträge: 1034
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von NEO123 » 5. Feb 2019 09:13

Ich würde sagen United, die sind doch am Ende Vertragspartner

Benutzeravatar
Boo
Beiträge: 2378
Registriert: 25. Okt 2012 09:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Boo » 5. Feb 2019 11:00

Ist wahrscheinlich die Farge, wann und wie die Zahlung an LH fliesst.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5501
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 5. Feb 2019 11:25

Neue Nachricht von: xxxxxxxx-0 (115Turquoise Star)
Danke , hat sich geklärt , schade das es zu den Missverständnissen gekommen ist .
Würde jetzt weiter bei ihnen einkaufen .
Mir tut es Leid das es so gewesen ist .
MfG xxxxxx xxxxxx
Mal kurz überlegen. Nach Stalking/65 Nachrichten, einen eröffneten ebay Fall + Paypal Fall + angeblichen Telefonat mit seinem Anwalt + angedrohter Anzeige, möchte diese (für mich kranke) Person weiter bei mir kaufen.

Benutzeravatar
Boo
Beiträge: 2378
Registriert: 25. Okt 2012 09:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Boo » 5. Feb 2019 12:00

Hihi. So einen hatte ich auch letzte Woche.

welpe
Beiträge: 1150
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 5. Feb 2019 18:21

daytrader hat geschrieben:
5. Feb 2019 08:40
Gerade fertig geworden mit der DPD Rechnung...die Zuschläge wieder. Zudem Schock über neue Rekordhöhe an Ausgaben für Paketdienste.
Speditionszuschlag für ein 4kg Paket... 50 Euro.

Ich habe ein Vertrag mit Kleinpaket und Normalpaket. Kannst eig. knicken. Die Waage bei denen ist am Arsch anscheinend.

Pakete werden teilweise mit 5-15 kg gewogen obwohl das jemals schwerste Paket was ich verschickt habe 4kg wog.

Scanbar ist anscheinend keiner meiner Etiketten. Keine Ahnung wie der Fahrer es macht.



Verschickt hier noch jemand über Greiff Rahmenvertrag?

Könnt ihr mal bitte checken ob die Paketpreise ohne Zuschläge passen? Mir werden pro Paket 5-6 Cent mehr berechnet?! Mir werden pro Paket 5-6 Cent mehr berechnet?! Also xx,x9 statt xx,x4 bei Kleinpaket und xx,x2 statt xx,x6 bei Normalpaket.

welpe
Beiträge: 1150
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 5. Feb 2019 18:56

welpe hat geschrieben:
5. Feb 2019 18:21
daytrader hat geschrieben:
5. Feb 2019 08:40
Gerade fertig geworden mit der DPD Rechnung...die Zuschläge wieder. Zudem Schock über neue Rekordhöhe an Ausgaben für Paketdienste.



Verschickt hier noch jemand über Greiff Rahmenvertrag?

Könnt ihr mal bitte checken ob die Paketpreise ohne Zuschläge passen? Mir werden pro Paket 5-6 Cent mehr berechnet?! Mir werden pro Paket 5-6 Cent mehr berechnet?! Also xx,x9 statt xx,x4 bei Kleinpaket und xx,x2 statt xx,x6 bei Normalpaket.

Hat sich geklärt. Scheinbar wurde ich dem falschen Vertrag zugeordnet :)

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3293
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 5. Feb 2019 18:57

Zerschießt eBay gerade wieder die Bilddatenbanken? (-o

Hier geht gar nix mehr.

welpe
Beiträge: 1150
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 5. Feb 2019 19:11

Kunde schickt ein Artikel zurück das, kurz geschrieben, für die Tonne ist.

Kunde fragte schon am Tag der Rücksendung nach wo die Rückerstattung sei (natürlich Amazon)

Meine Antwort ein wenig später:

Guten Tag,
leider müssten wir bei der Rücksendung feststellen das der Artikel in einem unverkäuflichen Zustand zurückgeschickt worden ist.
Leider müssen wir deshalb eine Rückerstattung ablehnen.
Mit freundlichen Grüßen,
Bis zum heutigen Tag habe ich keine Erstattung bezüglich meines defekten, mangelhaften und reklamiertern Artikel von Ihnen erhalten - Sollte ich bis von der von mir gesetzten Frist keinen Zahlungseingang verzeichnen können , werde ich die Sache final dem Rechtsanwalt geben - Erschleichung von Leistung lasse ich mir von ihrem Unternehmen nicht gefallen -
Ich denke ein Vermerk in den Rezensionen über dieses Verhalten sehe ich sehr sinnvoll - ich erwarte eine unverzügliche schriftliche Stellungnahme dazu
Meine Antwort:
Guten Tag,
leider müssten wir bei der Rücksendung feststellen das der Artikel in einem unverkäuflichen Zustand zurückgeschickt worden ist.
Leider müssen wir deshalb eine Rückerstattung ablehnen.
Bitte schicken Sie uns ein Frankiertes Versandetikett zu damit wir es zurückschicken können.

Mit freundlichen Grüßen,
Sehr geehrte Damen und Herren , mit entsetzten musste ich feststellen, das trotz meiner Fristsetzung bis zum 5.02.2019 das durch meine Rücksendung des nachweislichen defekten Artikel die mir zustehende Gutschrift nicht auf mein bei Ihnen hinterlegtes Konto überwiesen wurde .
Ihre Aufforderung der Zusendung einer frankierten Rücksendung sehe ich als Nötigung .
Ich habe den Fall heute voll umfänglich meines Rechtsschutz übergeben
Sehr geehrte Damen und Herren , mit entsetzten musste ich feststellen, das trotz meiner Fristsetzung bis zum 5.02.2019 das durch meine Rücksendung des nachweislichen defekten Artikel die mir zustehende Gutschrift nicht auf mein bei Ihnen hinterlegtes Konto überwiesen wurde .
Ihre Aufforderung der Zusendung einer frankierten Rücksendung sehe ich als Nötigung .
Ich habe den Fall heute voll umfänglich meines Rechtsschutz übergeben

Okay cool.

Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8596
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fussel » 5. Feb 2019 19:20

Warum schreibst du
welpe hat geschrieben:
5. Feb 2019 19:11

leider müssten wir ...
Entschuldigst du dich? Ich schreibe so etwas freundlich, aber bestimmend. Und schon gar nicht lehne ich so was leider ab.

Investor
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13910
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Investor » 5. Feb 2019 20:07

BEV Energie. Irgendwie bin ich bei jeder Stromversorger-Insolvenz dabei saufen
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3293
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 5. Feb 2019 23:56

daytrader hat geschrieben:
5. Feb 2019 08:40
Gerade fertig geworden mit der DPD Rechnung...die Zuschläge wieder. Zudem Schock über neue Rekordhöhe an Ausgaben für Paketdienste.
Aber doch noch machbar, im Vergleich, wie alleine Online-Zeit in den guten 90ern und um den Dreh darüber abgerechnet wurde. Nix zum Essen im Kühlschrank, aber die goldene T-Online-Medaille um den Hals - weil einfach die Zeit abgerechnet wurde. Teilweise in der Summe doch recht weit über der Wohnungsmiete - und das eben als augeringetragender Studi, der genau wusste, bei welcher Tanke ein weit überzogenes Konto noch für eine Dose Linsensuppe geht. Da gab es zwei Dosen: das war dann die Qual der Wahl, nimmt man die "gute" oder die "weniger gute" :)

Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1649
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von knoge » 6. Feb 2019 07:49

Investor hat geschrieben:
5. Feb 2019 20:07
BEV Energie. Irgendwie bin ich bei jeder Stromversorger-Insolvenz dabei saufen
Ja ich auch .... Bin jetzt zur e-on gewechselt vielleicht hab ich da mal etwas Ruhe.
Lou mi sa.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5501
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 6. Feb 2019 08:05

Technokrat hat geschrieben:
5. Feb 2019 23:56
daytrader hat geschrieben:
5. Feb 2019 08:40
Gerade fertig geworden mit der DPD Rechnung...die Zuschläge wieder. Zudem Schock über neue Rekordhöhe an Ausgaben für Paketdienste.
Aber doch noch machbar, im Vergleich, wie alleine Online-Zeit in den guten 90ern und um den Dreh darüber abgerechnet wurde.
Mag ja sein. Aber das sind generelle Probleme bei DPD, welche nicht sein müssten. So kommt es zum Beispiel sehr oft vor, dass Anschriften (selbst von Stammkunden, welche vorher jahrelang von mir mit DPD beliefert worden sind) plötzlich nicht gefunden werden. Ich vermute Fahrer unter Zeitdruck, kein Bock etc., also schnell gescannt, dass mit der Adresse was nicht stimmt.

Diese Sendungen landen dann jedenfalls im mydpd portal zur Adressklärung. So und nun ist es vollkommen egal, was man dort anklickt und wie man sich rechtfertigt. Diese Sendungen landen IMMER auf der Rechnung mit 6 € netto Zuschlag für AD. Das ist einfach ärgerlich. Adressklärungen bei denen man angibt, dass die Anschriften korrekt sind, dürften dort garnicht erscheinen....würde sehr sehr viel Zeit ersparen.

Man muss aus tausenden Sendungen diese betroffenen raussuchen und prüfen, war es nun so ein Fall von Adresse war richtig war oder war es wirklich ein Ebayer der nicht wusste wo er wohnt. Dann sind komischerweise immer ein paar Sendungen mit Speditionszuschlag (33 € netto) drauf. Rekord 250 ml Flasche (ca. 400-500 g mit Verpackung) mit über 31,5 kg gewogen. Ich glaube es gab noch keine Rechnung ohne. Ärgert mich jeden Monat aufs neue. Vielleicht ist das auch System, glaube nicht, dass man das in großen Firmen so detailiert prüft. Sind ja bei mir schon 3-stellige Beträge pro Monat. Da kommt pro Depot ein Sümmchen zusammen.

NEO123
Beiträge: 1034
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von NEO123 » 6. Feb 2019 08:53

Eigentlich müsste man mit dem Vorgehen das komplette System in Frage stellen und grundsätzlich jede Rechnung mit einem Fehler komplett zurückweisen (wenn man einen anderen Carrier nutzen kann).....die sagen ja "unsere Waagen sind geeicht" - ich halte das Verhalten von DPD für fahrlässig...wäre ja auch so wenn die Zapfsäule an der Tanke mehrere Rüssel hat und ab und an einer "mittankt"..

Aral: ja was wollen Sie denn, der Durchlauf ist doch geeicht

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3293
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 6. Feb 2019 09:25

@ Daytrader: war gar nicht als Kritik gemeint.

Als es bei mir mit DHL nach dem Umzug ganz fürchterlich in der Abholung hakte, wäre DPD bei einem Wechsel die erste Alternative gewesen. Zumal ich vorher schon bei DPD war, allerdings damals im Paketshop selbst eingeliefert. Ich bin im Moment ganz froh, dass es anders gekommen ist, weil ich auf wohl abweichende Rechnungen so gar keine Lust habe.

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“