Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
welpe
Beiträge: 1242
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 7. Jan 2019 18:15

Überlege gerade ob ich selber in die Filiale einliefere.

Die ist ca. 400 Meter entfernt.

Oder ich frage den Mitarbeiter ob er 100 Euro auf die Hand will wenn er täglich abholt.

Ich zahle doch keine 180 Euro netto jeden Monat damit die Post noch Geld verdient.

Selbst die 108 Euro fande ich noch übertrieben dafür das der Fahrer 20 Minuten im Monat zum abholen braucht. (Briefkasten 30 Meter entfernt)



Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3407
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 8. Jan 2019 14:33

Dhl behauptet Sie haben meine Adresse oder Name falsch geschrieben
Sendungsverlauf DHL:
Die Zustellung an einen gewünschten Ablageort/Nachbarn wurde gewählt.
Fast wie in der KiTa.

Mozartkugel
Beiträge: 299
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Mozartkugel » 8. Jan 2019 14:37

von uns wollten die auch knapp 100,- Euro im Monat abknüpfen. Pfff, von was träumen die eigentlich nachts?
So, 20-30,- Euro okay, aber doch nicht so viel!

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7177
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von regalboy » 8. Jan 2019 14:44

welpe hat geschrieben:
7. Jan 2019 18:15
Überlege gerade ob ich selber in die Filiale einliefere.

Die ist ca. 400 Meter entfernt.

Oder ich frage den Mitarbeiter ob er 100 Euro auf die Hand will wenn er täglich abholt.

Ich zahle doch keine 180 Euro netto jeden Monat damit die Post noch Geld verdient.

Selbst die 108 Euro fande ich noch übertrieben dafür das der Fahrer 20 Minuten im Monat zum abholen braucht. (Briefkasten 30 Meter entfernt)
Auch wenn ich die Gebühr nicht unbedingt kundenfreundlich / händlerfreudlich finde:

Wie um himmels willen kommst du auf nur 20 Minuten pro Monat?
250 Werktage (ohne Samstags) pro Jahr = 21 Tage je Monat.
Zu euch fahren, aus dem Auto raus, klingeln, "Hallo", entgegen nehmen, ins Auto packen, ins Auto einstigen weiter fahren.......

welpe
Beiträge: 1242
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 8. Jan 2019 14:46

regalboy hat geschrieben:
8. Jan 2019 14:44
welpe hat geschrieben:
7. Jan 2019 18:15
Überlege gerade ob ich selber in die Filiale einliefere.

Die ist ca. 400 Meter entfernt.

Oder ich frage den Mitarbeiter ob er 100 Euro auf die Hand will wenn er täglich abholt.

Ich zahle doch keine 180 Euro netto jeden Monat damit die Post noch Geld verdient.

Selbst die 108 Euro fande ich noch übertrieben dafür das der Fahrer 20 Minuten im Monat zum abholen braucht. (Briefkasten 30 Meter entfernt)
Auch wenn ich die Gebühr nicht unbedingt kundenfreundlich / händlerfreudlich finde:

Wie um himmels willen kommst du auf nur 20 Minuten pro Monat?
250 Werktage (ohne Samstags) pro Jahr = 21 Tage je Monat.
Zu euch fahren, aus dem Auto raus, klingeln, "Hallo", entgegen nehmen, ins Auto packen, ins Auto einstigen weiter fahren.......
Ich trage es dem Fahrer ins Auto und hol die Boxen wieder.

Er scannt nur.

Sind sogar wenn man es genau nimmt weniger als 20 Minuten im Monat :D

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3407
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 8. Jan 2019 14:53

Mozartkugel hat geschrieben:
8. Jan 2019 14:37
von uns wollten die auch knapp 100,- Euro im Monat abknüpfen. Pfff, von was träumen die eigentlich nachts?
So, 20-30,- Euro okay, aber doch nicht so viel!
Als Erhöhung oder Angebot insgesamt?

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5616
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 8. Jan 2019 20:06

Ich weiß echt nicht mehr wie ich DHL den Kunden vermitteln soll. Mittlerweile ist es vollkommen normal, dass ich zur Selbsteinlieferung gezwungen bin (sonst Erstscan 2-4 Tage später). Also habe ich alle Pakete taggleich in die Filiale eingeliefert.....dann liegen diese dort lt. Tracking 3 Tage bis sie im Paketzentrum Nohra wieder gescannt werden. Dann liegen diese dort wieder etliche Tage. Seit dem 03. Januar hat so gut wie keines meiner Pakete Nohra verlassen. Heute ist der 8. Jan und die Trackings sehen alle in der Art so aus.....das kann man doch niemanden mehr zumuten. Ohne die Selbsteinlieferung, hätte ich wohl schon schließen können.

Also nur noch DPD. Die sch.....Umstellerei in den Systemen nervt mich wieder.


Mo, 07.01.2019 16:05 Nohra
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.

Mo, 07.01.2019 16:01 Nohra
Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet.

Do, 03.01.2019 18:29 --
Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.

Do, 03.01.2019 17:12 --
Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 670
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Rex » 8. Jan 2019 20:50

@daytrader: Hast du eventuell Donnerstag nach der Versandschlusszeit eingeliefert? Die Vermutung liegt zumindest nah bei Einlieferung 17:12.

Dann wäre der Verlauf insofern noch halbwegs "normal", dass scheinbar "nur" Freitag keine Abholung stattgefunden hat.

Die täglichen Versandschlusszeiten kannst du unter Post Filialsuche: https://www.deutschepost.de/de/f/filialen.html prüfen, für Briefe, Pakete und Expressprodukte. Nur bei ganz wenigen Filialen ist als Fehler das Ende der Öffnungzeit als Versandschlusszeit eingetragen, da am Besten direkt in der Filiale nachfragen.

bocksbox
Beiträge: 2487
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bocksbox » 8. Jan 2019 20:59

daytrader hat geschrieben:
8. Jan 2019 20:06
Ich weiß echt nicht mehr wie ich DHL den Kunden vermitteln soll.
Keine Ahnung, was mit denen derzeit los ist .....
Mo, 07.01.2019 23:51 Dorsten
Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Fr, 04.01.2019 18:11 Bremen
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Di, 08.01.2019 17:25 Dorsten
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Mo, 07.01.2019 12:13 --
Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.
Vielleicht sind wir auch verwöhnt. DPD sieht nicht anders aus
08.01.2019 08:25 Uhr Im Paketzustellzentrum. Unna (DE)
04.01.2019 17:26 Uhr Paket unterwegs. Altentreptow (DE)
Zwischendurch war das Paket von Freitag bis Montag in Lehrte, das hat man aber jetzt wieder rausgelöscht.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5616
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 8. Jan 2019 21:05

Rex hat geschrieben:
8. Jan 2019 20:50
@daytrader: Hast du eventuell Donnerstag nach der Versandschlusszeit eingeliefert? Die Vermutung liegt zumindest nah bei Einlieferung 17:12.

Nee, das ist schon so gewollt. Der Abholer kommt 17.30 Uhr. Und diese Uhrzeit ist in der kleinen Filiale am wenigsten los. Ich bin ja auch täglich in der Filiale. Immer das selbe. Die Pakete werden pünktlich abgeholt und immer erst Tage später im 30 km entfernten Depot gescannt. Ohne Selbsteinlieferung wäre ich längt auf Ebay und amazon suspendiert. DHL als Unternehmer Killer.

Ich habe mir das jetzt Monate angeguckt, unzählige Male bei DHL angerufen......es passiert nichts. Es kommt ja nicht einmal ein Rückruf oder eine eine Email. Ich hätte das Problem auch der Wand schildern können. Jetzt ist Schluß, die Preiserhöhung bringt keinerlei Besserung. Die letzten Monate wurde es immer schlimmer. Erst einige Aussetzer bei der taggleichen Ableitung, über immer mehr Verspätungen....nun ist es mittlerweile so dass eine taggleiche Ableitung oder eine Ableitung am Folgetag utopisch ist.

Früher wurde Donnerstag abgeholt und Freitag, spätestens Samstag zugestellt.

Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1660
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von knoge » 9. Jan 2019 08:42

Heute meinen Zahnarzttermin für den 21.01 bekommen. Geplante Behandlungsdauer 3,5h am Stück, zwei Wochen später dauert es nochmal so lange, Gegenwert: Kleinwagen. Da freu ich mich aber ....

10 Jahre lang ging ich zum gleichen Zahnarzt in der Meinung gut versorgt zu werden. 2x jährlich Arzt +1xjährlich prof. Zahnreinigung. Im November war ich das letzte mal dort. Zahnarzt sagt alles super, ich sag ein Zahn macht Probleme. Zahnarzt sagt da ist nichts.

Wegen Schmerzen Termin bei einem anderen Zahnarzt gemacht. Der untersucht sehr gründlich sieht aber schon vor dem Röntgen warum dieser Zahn weh tut. Nach dem röntgen wird klar es müssen praktisch alle Füllungen raus weil unter diesen Karies ist und die Füllungen viel zu groß sind (der Kunststoff schrumpft beim aushärten etwas). Inlays (Gold/Keramik) sowie zwei Kronen müssen gesetzt werden.
Lou mi sa.

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3357
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von koshop » 9. Jan 2019 08:58

Nee, das ist schon so gewollt. Der Abholer kommt 17.30 Uhr. Und diese Uhrzeit ist in der kleinen Filiale am wenigsten los. Ich bin ja auch täglich in der Filiale. Immer das selbe. Die Pakete werden pünktlich abgeholt und immer erst Tage später im 30 km entfernten Depot gescannt. Ohne Selbsteinlieferung wäre ich längt auf Ebay und amazon suspendiert. DHL als Unternehmer Killer.
Verschick doch mal einen GPS Tracker an dich selber um zu schauen was genau mit deinen Paketen passiert und wo sie liegen bleiben.

Wir hatten am Anfang ähnliche Probleme, letztendlich haben wir eben einfach mal die Fahrer gefragt wo die Pakete genau hinkommen und was mit denen dann passiert. Die wissen da besser Bescheid als dein Ansprechpartner bei DHL. Die wissen welche Touren direkt ins Paketzentrum gehen und welche erstmal in ein Depot usw. Manchmal reicht es dann schon die Pakete in einer anderen Filiale abzugeben, weil der dortige Abholer eine andere Tour hat.
Möglicherweise ist die Filale auch die letzte Station - 17:30 Abholzeit ist ja ziemlich spät - und der LKW ist einfach voll und ein Teil der Pakete bleibt dann stehen und geht erst am nächsten Tag mit. Und wenn die die neuen Pakete einfach vor die alten stellen und nicht drauf achten dass immer die ältesten Pakete mit rausgehen, dann dauert es ggf. eben zwei oder drei Tage.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3407
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 9. Jan 2019 09:05

Ich hatte lange die Abholung um 17:00. War für mich zwar prima, aber mal gingen die Pakete mit, mal nicht. Jetzt ist seit vielleicht 1,5 Monaten um 16:00, zwar stressiger, dafür gab es noch keinen Tag, an dem die Pakete liegen geblieben wären.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5616
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 9. Jan 2019 09:18

koshop hat geschrieben:
9. Jan 2019 08:58

Wir hatten am Anfang ähnliche Probleme, letztendlich haben wir eben einfach mal die Fahrer gefragt wo die Pakete genau hinkommen und was mit denen dann passiert. Die wissen da besser Bescheid als dein Ansprechpartner bei DHL. Die wissen welche Touren direkt ins Paketzentrum gehen und welche erstmal in ein Depot usw. Manchmal reicht es dann schon die Pakete in einer anderen Filiale abzugeben, weil der dortige Abholer eine andere Tour hat.
Möglicherweise ist die Filale auch die letzte Station - 17:30 Abholzeit ist ja ziemlich spät - und der LKW ist einfach voll und ein Teil der Pakete bleibt dann stehen und geht erst am nächsten Tag mit. Und wenn die die neuen Pakete einfach vor die alten stellen und nicht drauf achten dass immer die ältesten Pakete mit rausgehen, dann dauert es ggf. eben zwei oder drei Tage.
Vorab...die späte Abholzeit ist nicht die Ursache. Sollte ein LKW um eine halbe Stunde verpasst worden sein, dann sollten die Pakete ja am Folgetag gescannt werden. Passiert aber auch nicht.

Das bringt alles nichts. Ich habe monatelang mit diversen Leuten gesprochen. Ich mag da inzwischen auch keine Energie mehr reinstecken. Auch weil DHL selbst scheinbar kein Interesse hat und meine Anrufe alle im Sande verlaufen lässt. Hin und wieder hat man mal einen hilfsbereiten Mirtarbeiter am Draht, aber nachdem man aufgelegt hat, ist man wieder allein. Der Sub kommt täglich zur Leerfahrt....seit September...... interessiert aber niemanden.

Hab das auch schon mal in irgend einen Thread geschrieben. Der Sub fährt die Pakete taggleich ins Briefzentrum Erfurt. Vom Briefzentrum Erfurt geht es per LKW nach Nohra. Mein Kundenbetreuer hat mit allen Beteiligten gesprochen. Alle versicherten ihm, das die Pakete taggleich bearbeitet werden. Zumindest im Fall Nohra ist das gelogen. Man sieht ja häufig am Scan, dass die Pakete dort oft mehrere Tage liegen. Ich vermute auch Nohra als Übeltäter beim Erstscan (nach Filiale). Vermutlich stehen die Pakete dort 2-4 Tage bis zum ersten Scan.Dann oftmals noch tagelang nach dem Scan.

Da gibt es schlicht auch keine Lösung, erst recht keine Garantie. Alle Schreiben und Beschwerden von der DHL Kundenbetreuung an Nohra haben nicht gefruchtet. Wie will man den kleinen Händler Daytrader nun garantieren, dass die taggleiche Ableitung klappt??? Das kann niemand,
Jede Übergabe ohne Selbsteinlieferung ist tötlich bzw. mit sehr hohem Risiko verbunden. Wenn man pro Tag Pakete in 3-stelliger Anzahl nicht pünktlich einliefert, dann weiß jeder was das für die Quote bei Amazon und Ebay bedeutet. Rechnet mal wieviel Tage ihr so das mitmachen könntet bis man gesperrt wird. Das war der Grund warum ich selbst einliefere. Dadurch ist meine Quote zwar gerettet, die Kunden aber trotzdem unzufrieden, wenn die Pakete 1 Woche und länger unterwegs sind.

bocksbox
Beiträge: 2487
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bocksbox » 9. Jan 2019 09:26

Da würde ich bekloppt werden. Übrigens finde ich solche Diskussionen zu wichtig, dass sie im Jammerthread versanden ....

Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1660
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von knoge » 9. Jan 2019 09:40

daytrader hat geschrieben:
9. Jan 2019 09:18
Der Sub fährt die Pakete taggleich ins Briefzentrum Erfurt. Vom Briefzentrum Erfurt geht es per LKW nach Nohra.
Da liegt meiner Erfahrung nach der Hund begraben. Im Briefzentrum bleiben die Pakete stehen, weil die ins Paketzentrum müssen. Dort kommen die aber zu spät an und werden nicht mehr bearbeitet. Leider ist das ja je nach örtlichen Gegebenheiten/Subs/Touren anders geregelt aber vielleicht ist das ein Punkt wo du ansetzen kannst.

Bei uns vor Ort haben wir zwei Touren. Abholtour Gewerbekunden Mo-Do: 14 Uhr, Fr. 12:30 Uhr fährt direkt ins Paketzentrum. Die "Briefkastentour" die auch Paketshops anfährt geht um 17-18Uhr diese geht zuerst ins Briefzentrum. Wir hatten das früher so geregelt das wir Freitags von der "späten" Tour abgeholt wurden. Das kam uns halt sehr entgegen und ging jahrelang gut bis irgendwann die Pakete unbearbeitet teilweise erst Dienstag den Eingangsscan im Depot erhalten haben. Wir haben dann Freitag auf die doch sehr frühe Tour um 12:30 umgestellt, so können wir wenigstens sicherstellen das die Pakete am gleichen Tag noch weiterbefördert werden.

Der ideale Ansprechpartner hierfür wäre die Tourenplanung in deinem Depot der kann dir genau sagen ob es evtl. alternative Touren für dich gibt. Diese Nummer wird aber nicht gerne rausgegeben.
Lou mi sa.

Benutzeravatar
kiwi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 166
Registriert: 24. Jan 2011 20:09
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von kiwi » 9. Jan 2019 09:45

daytrader hat geschrieben:
9. Jan 2019 09:18
Das bringt alles nichts. Ich habe monatelang mit diversen Leuten gesprochen. Ich mag da inzwischen auch keine Energie mehr reinstecken. Auch weil DHL selbst scheinbar kein Interesse hat und meine Anrufe alle im Sande verlaufen lässt. Hin und wieder hat man mal einen hilfsbereiten Mirtarbeiter am Draht, aber nachdem man aufgelegt hat, ist man wieder allein. Der Sub kommt täglich zur Leerfahrt....
Hast du einen anderen Onlinehändler in der Nähe der auch mit DHL verschickt? Falls ja, wie läufts bei ihm mit Abholung und Scans?

Den Vorschlag mit einer anderen Filiale kann ich ebenfalls empfehlen. Ich habe ein paar mal Pakete in einer anderen Filiale abgegeben als sonst, zur gleichen Uhrzeit (vor 15 Uhr). Dort holt anscheinend jemand anders ab und fährt nach Staufenberg statt Obertshausen.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5616
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 9. Jan 2019 09:51

Andere Tour gibt es nicht bei uns hier draußen nicht und die Selbsteinlieferung im Nachbarort (dort starten morgens die DHL Postboten ihre Tour und dort landen auch die Pakete die die Postboten unterwegs mitnehmen....und selbst diese Pakete holt dort mein Sub dort ab. Der Sub macht hier wirklich alles....es gibt keine andere Fahrt) wurde abgelehnt. Habe mich dort eine zeitlang nach Feierabend mit meiner Postbotin vor dem Gelände getroffen (darf es nicht betreten!) und Pakete auf dem Parkplatz am Straßenrand übergeben. Aber die Parkplatzsuche und ständige Springer machten das auch sehr umständlich.

Die Springer nehmen auch keine Pakete mit, jammern immer rum. Ich nehme im Gegenzug auch keine mehr für Nachbarn an.

Ich habe schlicht keinen Bock mehr auf DHL. Ich bin denen ja nun wirklich genug nachgerannt, habe Aufgaben übernommen für die ich bezahle.
Hast du einen anderen Onlinehändler in der Nähe der auch mit DHL verschickt? Falls ja, wie läufts bei ihm mit Abholung und Scans?
Ich weiß von dem Abholer, dass alle das gleiche Problem haben und alle ihm die Ohren volljammern.

bocksbox
Beiträge: 2487
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bocksbox » 9. Jan 2019 10:03

Ich hab gerade bei einem Lieferanten, der auch Endkunden über Shop und Plattformen macht, nach meinem Paket gefragt. Es ist einfach unglaublich.
Mi, 09.01.2019 08:38 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Mo, 07.01.2019 06:46 Dortmund MechZB
Die Sendung wurde in der Zustellbasis bearbeitet.
Sa, 05.01.2019 16:04 --
Es erfolgt ein 2. Zustellversuch.
Sa, 05.01.2019 10:06 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Sa, 05.01.2019 01:15 Dorsten
Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Fr, 04.01.2019 17:01 Hamburg
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Do, 03.01.2019 11:38 --
Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2837
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fonprofi » 9. Jan 2019 10:21

Gestern hat wieder Prime by Sellerie angerufen. Die haben mir versprochen das DPD um 16 Uhr abholt statt 10:00, sonst würden Köpfe rollen.
Meint ihr die stellen bei DPD Touren um um bei uns extra abzuholen die paar Sendungen für PbS?

DPD sagte es gäbe keine Abholtur bei uns, nur die Shoptour und die wäre Vormittags.

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“