Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5616
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 4. Jan 2019 07:50

Zur Auflockerung eine Stunde lang DPD Rechnungen von Phantasiezuschlägen befreit. Bin ja schon immer froh, wenn es nur viele 6 € Zuschläge sind und nicht die Übergröße Zuschläge für 36 € netto.Übergröße diesmal nur einmal.

Ich sach mal so. Dat is net schön, aber wat willste machen? DHL mit 3 Tage verspäter Ableitung/Erst Scan? Also lieber Pest oder Cholerea.



welpe
Beiträge: 1242
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 4. Jan 2019 07:59

Ist bei dir die Rechnung nicht zusammengefasst?

Ich brauch nur 1-2 Min.

Was passiert eig. wenn man nur de richtigen Teil bezahlt und eine kurze E-Mail schreibt das man alles bezahlt hat was richtig ist?

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5616
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 4. Jan 2019 08:06

Was meinst du mit zusammengefasst? Zusammengefasst auf 25 Seiten. Dann jede Paketnummer mit Zuschlägen raussuchen und in meiner Verkaufsabwicklung suchen, welcher Kunde dahinter steckt, was er bestellt hat und ob die angegeben Größe sein kann.

Bei Adresskorrekturen im DPD Portal suchen, ob ich die autorisiert habe oder nicht. Viele tauchen dort garnicht auf, sind also von mir nicht authorisiert worden. Es werden auch munter alle berechnet, deren Anschriften völlig korrekt waren und sogar so auf den Firmen Seiten im Impressum steht. Und das mit 6 € netto jeweils.

Dann eine Email verfassen, die Situation zu jeder Nummer schildern, dass dies nicht sein kann bla bla. Never ever in wenigen Minuten.

Gtschrift erfolgt in eigentlich immer zu 100% der gemeldeten Fälle. Aber ohne die Arbeit geht es nicht.

Tony
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1924
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Tony » 4. Jan 2019 08:40

Hatte gestern eine Gutschrift von DPD in der Hand nach der üblichen Reklamation aller falschen Zuschläge. Gutschriftsumme: 268,- Euro (-o
work smart, play hard

Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8616
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fussel » 4. Jan 2019 10:15

welpe hat geschrieben:
4. Jan 2019 07:59

Was passiert eig. wenn man nur de richtigen Teil bezahlt und eine kurze E-Mail schreibt das man alles bezahlt hat was richtig ist?
Genau das habe ich eine Zeitlang gemacht. Mail mit den beanstandeten Positionen gesendet und das was korrekt war, bezahlt. Darauf hat man mir mitgeteilt, dass dies nicht gewünscht wird, da es die Buchhaltung durcheinander bringt. Ich solle doch gefälligst alles bezahlen, auf die Gutschrift warten und diese im nächsten Monat zum Abzug bringen.
Ich habe darauf geantwortet, dass ich keine Bank bin welche kostenfreie Kredite verteilt und somit ab sofort die komplette Rechnung zurück weise und auf die korrekte Rechnung warte. rauchen

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5616
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 4. Jan 2019 10:33

welpe hat geschrieben:
4. Jan 2019 07:59

Ich habe darauf geantwortet, dass ich keine Bank bin welche kostenfreie Kredite verteilt und somit ab sofort die komplette Rechnung zurück weise und auf die korrekte Rechnung warte. rauchen
Kannst du bei der neuen Rechnung dann noch die Finanzierungskosten ziehen?

Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 316
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Cisnet » 4. Jan 2019 10:41

koshop hat geschrieben:
3. Jan 2019 15:12
Bird Box Challenge
Unglaublich wie rapide der IQ mit Aufkommen von social media gesunken ist. Die Menschheit schafft sich selbst ab.


Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3407
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 4. Jan 2019 10:44

Vielleicht erinnert sich der Toddler später bei der Pflege daran und macht die dann vielleicht populäre electrocution-challenge ^^

Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8616
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fussel » 4. Jan 2019 10:50

daytrader hat geschrieben:
4. Jan 2019 10:33
welpe hat geschrieben:
4. Jan 2019 07:59

Ich habe darauf geantwortet, dass ich keine Bank bin welche kostenfreie Kredite verteilt und somit ab sofort die komplette Rechnung zurück weise und auf die korrekte Rechnung warte. rauchen
Kannst du bei der neuen Rechnung dann noch die Finanzierungskosten ziehen?
Das kann ich nicht nur, dass mache ich sogar. Wer oder was will mich davon abhalten? ist doch nicht mein Problem wenn ich eine falsche Rechnung erhalte.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5616
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 4. Jan 2019 11:54

Mehrpaketsendung DPD...3 Pakete....2 Stück zugestellt per genereller Abstellgenehmigung, das 3. konnte nicht zugestellt werden, da Empfänger nicht angetroffen.

Benutzeravatar
Scarabaeus
Beiträge: 1220
Registriert: 5. Jun 2014 13:22

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Scarabaeus » 4. Jan 2019 12:07

Dog-Toy hat geschrieben:
3. Jan 2019 21:59
Vielleicht war es ja auf der MSC Zoe? Ach ja... was ich spannend finde, Strandgut darf man in den Niederlanden mitnehmen - nicht strafbar. Was ich nicht versteh, warum werden Gefahrgutcontainer so verstapelt, dass Sie ins Wasser fallen können... Warum sind Sie nicht ganz unten?
Das ist ganz einfach: Im Notfall (z.B. bei einem Brand) werden Gefahrgutcontainer gezielt über Bord entsorgt. In der Abwägung der Risiken ist das offenbar das kleinere Übel.

Im Übrigen: Die obersten drei Reihen der einzelnen Containerstapel werden nicht "komplett" gesichert, soll heißen: diese oberen werden nicht untereinander verschraubt (wie die unteren) sondern nur bei Bedarf verzurrt. Diese Verzurrung wird zB bei Sturm sogar entfernt, um das Risiko für das gesamte Schiff zu begrenzen.

Nimm Dir mal drei bis vier Wochen Zeit und fahr mit so einem Schiff von China nach Europa - aber nicht im Sommer, sonst erlebst Du nix. Als mitfahrender Gast zahlst Du ca. EUR 2000 - EUR 3000,- (mit der Gefahr, 10 kg zu- oder abgenommen zu haben, je nach persönlicher Anfälligkeit auf Seegang und Seekrankheit).

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3357
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von koshop » 4. Jan 2019 12:22

Neues Jahr und die Bäckerei bei mir um die Ecke hat zugemacht. Stattdessen ist da jetzt eine neuer Dönerimbiss drin. Direkt neben einem bereits existierenden. Nicht das ich was gegen Döner hätte im Gegenteil. Aber warum machen immer nur neue Dönerbuden auf, mit mittelmäßigem Döner für 2,50 - ich will gar nicht wissen was da drin ist. Sind das Fronten für Geldwäsche? So verdient man doch kein Geld....

Weiß jemand was es kostet einen Dönerladen zu eröffnen? Neues Geschäftskonzept ähnlich wie "Hans im Glück" bei Burgern. Die machen super Burger, für 8 EUR. Läuft doch auch. Luxusdöner für 8 EUR, regionales Biofleisch, Vollkorn oder Dinkelfladen, Franchisesystem. "Der fliegende Koffer" oder so ähnlich.

Mozartkugel
Beiträge: 299
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Mozartkugel » 4. Jan 2019 12:37

Dönerbuden an guten Standorten sind Goldgruben. Bei uns kostet der Döner aber 4,- bis 4,50 Euro. Böse Zungen behaupten ja... das teuerste am Döner ist die Tomatenscheibe. :-y

welpe
Beiträge: 1242
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 4. Jan 2019 13:27

daytrader hat geschrieben:
4. Jan 2019 08:06
Was meinst du mit zusammengefasst? Zusammengefasst auf 25 Seiten. Dann jede Paketnummer mit Zuschlägen raussuchen und in meiner Verkaufsabwicklung suchen, welcher Kunde dahinter steckt, was er bestellt hat und ob die angegeben Größe sein kann.
Auf der ersten Seite.

Dort sind doch alle Kosten zusammengefasst.

Ich schreibe dann einfach in der Email welche Positionen nicht passen und wie hoch der Betrag ist.

Fertig ist die Sache.

Also höchstens 2 Minuten.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5616
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 4. Jan 2019 13:35

Bei mir steht zwar auf Seite wie viele Zuschläge welcher Art....mehr aber auch nicht. Also 20x AD etc. Wie man daran aber erkennen soll, welche gerechtfertigt sind und welche nicht ist mir ein Rätsel. Also bleibt mir nur alles einzeln rauszusuchen und zu zerpflücken.

neimles
Beiträge: 2480
Registriert: 26. Mai 2012 13:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von neimles » 4. Jan 2019 13:46

daytrader hat geschrieben:Bei mir steht zwar auf Seite wie viele Zuschläge welcher Art....mehr aber auch nicht. Also 20x AD etc. Wie man daran aber erkennen soll, welche gerechtfertigt sind und welche nicht ist mir ein Rätsel. Also bleibt mir nur alles einzeln rauszusuchen und zu zerpflücken.
bemängel einfach alle und lass dpd die berechtigten begründen.

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2518
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von miezekatze » 4. Jan 2019 13:47

koshop hat geschrieben:
4. Jan 2019 12:22
Weiß jemand was es kostet einen Dönerladen zu eröffnen?
Kommt drauf an :-y Vermutlich ist es möglich mit extrem wenig Startkapital anzufangen aber je mehr man macht (Brötchen selbst, Pizza, Pommes, Grill,...) desto teurer wird es.

Hier im Ort kostet der Döner 4€, wobei ich immer gerne 5 gebe. Der macht sein Brot selber, es ist immer blitzsauber (wenn man mal was holt was etwas dauert dann verbringt der die Zeit mit saubermachen oder anderen sinnvollen Dingen und allgemein habe ich da das Gefühl einen höherwertigen Döner zu bekommen. Dazu erfüllt der einem so liebend gerne jegliche Extrawünsche :daumenhoch:
Bei einem gewissen anderen FastFood Giganten bekomme ich für 5€ 2 lieblose Papp Burger. Vielleicht 3. Satt machen die aber nichtmal halb sogut wie der Döner. Wie manche so billigen Döner für 3€ essen können (wenn man nicht grade von der Disco kommt oder keine Auswahl hat) ist mir fremd. Das da das billigste vom billigen benutzt wird ist doch klar.

welpe
Beiträge: 1242
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 4. Jan 2019 16:22

neimles hat geschrieben:
4. Jan 2019 13:46
daytrader hat geschrieben:Bei mir steht zwar auf Seite wie viele Zuschläge welcher Art....mehr aber auch nicht. Also 20x AD etc. Wie man daran aber erkennen soll, welche gerechtfertigt sind und welche nicht ist mir ein Rätsel. Also bleibt mir nur alles einzeln rauszusuchen und zu zerpflücken.
bemängel einfach alle und lass dpd die berechtigten begründen.
Genau so.

Fürs Gewissen kannst du ja bei einer Rechnung alles zahlen.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5616
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 4. Jan 2019 17:07

welpe hat geschrieben:
4. Jan 2019 16:22
neimles hat geschrieben:
4. Jan 2019 13:46
daytrader hat geschrieben:Bei mir steht zwar auf Seite wie viele Zuschläge welcher Art....mehr aber auch nicht. Also 20x AD etc. Wie man daran aber erkennen soll, welche gerechtfertigt sind und welche nicht ist mir ein Rätsel. Also bleibt mir nur alles einzeln rauszusuchen und zu zerpflücken.
bemängel einfach alle und lass dpd die berechtigten begründen.
Genau so.

Fürs Gewissen kannst du ja bei einer Rechnung alles zahlen.
Erkläre uns doch mal wie du auf Seite 1 innerhalb von 2 Minuten erkennst, ob deine Zuschläge gerechtfertigt sind, ob die 40 NC Zuschläge wirklich über den 130 cm waren. Stehen da die Anschriften und Artikel mit drauf die du versendet hast und ob du die die Adresskorrekturen selbst durchgeführt hast?

Pauschal alles reklamieren bringt genau 0. Dann bekommt ihr die Antwort mit welchen Maßen die Pakete dort im Depot gemessen worden sind. Die Maße sind exakt die, welche auf der letzten Seite der Rechnung stehen....und diese sind falsch. Am Ende prüft ihr die überprüfte Begründung und dreht euch im Kreis.

welpe
Beiträge: 1242
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 4. Jan 2019 18:48

Ich verschicke nur Pakete bis zu:

Länge: max. 175 cm (längste Seite)

Gurtmaß: max. 300 cm

Gewicht: max. 31,5 kg

Also brauche ich auch nicht zu prüfen. Adresskorrekturen hatte ich bislang noch nicht.



Von dem her :D

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“