Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Mozartkugel
Beiträge: 963
Registriert: 14. Okt 2017 16:14

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

genau, smartphone fähig und so einfach wie möglich halten. Deshalb wird tinder ja so groß gefeiert... einfach nach links oder rechts wischen und fertig. :-}


IT-Recht Kanzlei
Roemer
Beiträge: 1904
Registriert: 21. Jan 2009 13:21
Land: Deutschland

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Genau, und Usability geht vor Design !
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1379
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Ich hab lange mit mir gerungen, ob ich mich hier äußere.

Im Forum haben wir ja recht viel von Dir und Deinem Betrieb zu lesen bekommen. Nach meinem Eindruck trau ich dir zu, einen neuen Onlineshop erfolgreich zu machen.

Aber: Du bist, nach allem was ich hier lesen konnte, aktuell an deiner persönlichen Belastungsgrenze. Indem du den Einkauf von vielen Fremdleistungen einkaufst, hast Du das ja schon teilweise berücksichtigt. Trotzdem wird der Aufbau eines neuen Shops dich nochmal stark fordern. Ich glaube, das wäre nicht gesund und deine Belastung wäre den Erfolg am Ende "nicht wert".

Weitere Gedanken:
- Der Umstieg von einem sterbenden auf ein neues Sortiment macht vor allem Sinn, wenn du die Ressourcen aus dem alten ins Neue transferieren kannst.
Hier musst Du aber erstmal neue Mitarbeiter einstellen. Das bedeutet für dich Stress und Arbeit, zumal es dir in der Vergangenheit eher schwer fiel, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Anschließend musst du im alten Geschäftsfeld trotzdem noch gesundschrumpfen und entlassen. Das ist nochmal wieder Stress und Belastung.
Der richtige Zeitpunkt für den Umstieg wäre dann, wenn dein aktuelles Geschäftsfeld tatsächlich so stark schrumpft, dass du freie Kapazitäten dort hast und diese verlagern kannst.
- Pass auf, dass Du über Neueinstellungen nicht die 10 MA-Grenze für Kündigungsschutz überschreitest. Du bist, wenn ich mich recht erinnere, knapp an dieser Grenze. Die Aufteilung auf "zwei Betriebe" hilft im Zweifel nicht.
- Keine zwei Systeme. Ich hab in meinem Betrieb auf Grund der sehr verschiedenen Strukturen unterschiedliche EDV-Systeme am Laufen. Es funktioniert, aber es führt dazu, dass du keine Synergien heben kannst und Mitarbeiter aus dem einen Bereich nicht spontan im anderen Bereich unterstützen können.
- Überlege dir, ob Deine Stärke wirklich Onlinehandel ist. Ich will gar nicht bestreiten, dass Du ein guter Onlinehändler bist und kann das als branchenfremder auch gar nicht beurteilen. Aber ich habe den Eindruck, dass Du nicht deshalb erfolgreich bist, weil Du Onlinehandel perfektioniert hast, sondern vor allem, weil Du Ahnung von Deinen Tieren, ihrer Haltung, Pflege, evtl. Zucht (?) etc. hast. Kannst Du dadurch vielleicht gerade zu den Profiteuren gehören, wenn Importe erschwert werden? Kannst Du dich vielleicht auf "Produktion" konzentrieren, und Umsätze als Lieferant anderer Händler machen?

So oder so, ich wünsche Dir viel Erfolg und Gesundheit!
Benutzeravatar
Zierfischprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 13. Jan 2018 20:19

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Ja, das sind alles zu berücksichtigende Punkte. Allerdings meditiere ich seit einigen Wochen wieder (habe mich in der Achtsamkeits-Akademie angemeldet) und es geht mir deutlich besser. Tatsächlich mache ich den PC inzwischen um 17 Uhr aus und halte mir auch die Wochenenden frei. Ich glaube inzwischen sogar, dass mein Herzrasen und die Kopfschmerzen etwas mit meiner HWS zu tun haben. Ich war jetzt beim Orthopäden und der hat starke Verschleißerscheinungen (von der PC-Arbeit) und Hyperkyphose festgestellt. Das sind auch Gründe, weshalb ich mich selber nicht mehr hinsetzen möchte um an einem Shop zu arbeiten. Scheinbar drücken da verspannte Muskeln auf Nerven (Vagusnerv) und das hat diese Effekte.

Tatsächlich versuche ich mich gerade zum Unternehmer zu wandeln und möchte nur noch die Geschäftsführung innehaben und meine Leute anleiten. Wir sind inzwischen auf 12 MA angewachsen, eben aus diesen genannten Gründen.

Die Zucht von Tieren kommt für mich nicht in Frage, denn da stände ich dann wirklich 7 Tage in der Woche rund um die Uhr in der Anlage. Dafür Leute mit Know How zu finden halte ich für fast ausgeschlossen und verdienen kann man bei diesen Energiepreise damit in Deutschland eh nichts, die Tiere kommen dann aus Osteuropa, wie es früher auch war. Zu denen in Konkurrenz treten zu wollen ist aussichtslos.
Zuletzt geändert von fossi am 2. Nov 2021 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat des vorherigen Beitrages entfernt.
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1379
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Die hier: https://www.achtsamkeits-akademie.at/ ?

Ich hatte eigentlich vermutet, dass Du irgendwann den umgekehrten Weg gehen würdest: Einen Geschäftsführer einstellst, der für dich Konflikte auskämpft, den Chef macht und Bürokratie bewältigt, während Du Dich auf deine Ware konzentrierst. So oder so, von deinen bisher zwei Jobs nur noch einen zu machen, ist sicher der richtige Weg. :-)
cookie
Beiträge: 1415
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

[Out of Topic da ich nur mitlese hier:

Ich muss sagen dass Zierfischprofi´s posts in diesem Forum mit diejenigen sind, aus denen man am meisten lernt und über sich selbst reflektiert. Danke meinerseits !]
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 977
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Ach hat geschrieben: 2. Nov 2021 15:25 Weitere Gedanken:
- Der Umstieg von einem sterbenden auf ein neues Sortiment macht vor allem Sinn, wenn du die Ressourcen aus dem alten ins Neue transferieren kannst.
Hier musst Du aber erstmal neue Mitarbeiter einstellen. Das bedeutet für dich Stress und Arbeit, zumal es dir in der Vergangenheit eher schwer fiel, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Anschließend musst du im alten Geschäftsfeld trotzdem noch gesundschrumpfen und entlassen. Das ist nochmal wieder Stress und Belastung.
Der richtige Zeitpunkt für den Umstieg wäre dann, wenn dein aktuelles Geschäftsfeld tatsächlich so stark schrumpft, dass du freie Kapazitäten dort hast und diese verlagern kannst.
Ich sehe es etwas anders. Der richtige Zeitpunkt zum starten ist denke ich schon jetzt. Aber ich würde halt ganz klein starten. Vielleicht einen neuen Mitarbeiter und ein kleines Sortiment, wenn dann wirklich das alte Geschäft wegbricht steht man nicht bei null da, kann aber die frei werdenden Kapazitäten sofort nutzen und hat schon mal Erfahrung gesammelt. Das Risiko ist so auch geringer, wenn es nicht funktioniert kann man noch abbrechen.

Zum Start mit dem vollen Sortiment innerhalb weniger Monate: Grundsätzlich macht ja wirklich keinen Sinn jetzt Leute einzustellen (meistens mit Ärger, Kosten und großem Aufwand verbunden), wenn du dann in 2 Jahren wieder einen Großteil kündigen musst.
NEO123
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1371
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Zierfischprofi hat geschrieben: 2. Nov 2021 15:42 Die Zucht von Tieren kommt für mich nicht in Frage, denn da stände ich dann wirklich 7 Tage in der Woche rund um die Uhr in der Anlage. Dafür Leute mit Know How zu finden halte ich für fast ausgeschlossen und
Das kann ein guter Punkt sein - kann man sowas "erlernen"?
Zierfischprofi hat geschrieben: 2. Nov 2021 15:42 verdienen kann man bei diesen Energiepreise damit in Deutschland eh nichts, die Tiere kommen dann aus Osteuropa, wie es früher auch war.
Mit genug PV auf dem Dach+Speicher vielleicht?
Zierfischprofi hat geschrieben: 2. Nov 2021 15:42 Zu denen in Konkurrenz treten zu wollen ist aussichtslos.
Wäre "made in Germany" nicht DER USP überhaupt? Mal ehrlich - man müsste sich das wirklich mal durchkalkulieren wieviel teurer man effektiv wird (Invest in PV mitgerechnet, da kostet dich ne kw/h dann schnell 1/3 vom Straßenpreis)...gegenüber der Möglichkeit mit kurzen Transportwegen, Umweltschutz, Tierschutz etc. zu werben.

Einzig die benötigte Fläche kann ich nicht einschätzen ;-)
Benutzeravatar
Zierfischprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 13. Jan 2018 20:19

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Nein, wirklich nicht, Zucht bringt nix. Damit würde ich mich ruinieren. Das hört sich toll an, aber es kommt für mich nicht in Frage. Meine Firma läuft jetzt gut und ich komme mit einer Verkleinerung klar, wenn ich parallel den neuen Shop aufbaue. Made in Germany interessiert die Leute hier auch nur so viel wie Biofleisch beim Einkauf. Man sagt man hätte es gerne aber den dreifachen Preis gibt keiner freiwillig aus. Bevor ich meinen sehr gut laufenden Shop mit hohem Risiko in einen Zuchtbetrieb umwandle, baue ich lieber einen weiteren Shop auf. Ich habe mich dafür entschieden.

Außerdem wird gerade eine Klage gegen das Gesetz vorbereitet:

https://rette-den-artenschutz.de/?fbcli ... 1NiFyMdJMg

Und es wurden viele Briefe an die Mitglieder des Bundesrats verschickt. Vielleicht gibt es ja noch eine Chance.
Andre (KM)
Beiträge: 6060
Registriert: 9. Mär 2009 22:46
Land: Deutschland

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Lohnt sich das echt nicht? Ein entfernter Bekannter züchtet Garnelen. Klein angefangen und mittlerweile um die 50 Becken. Mittlerweile den sehr gut bezahlten Job in der IT gekündigt und macht das nun hauptberuflich.
Benutzeravatar
Zierfischprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 13. Jan 2018 20:19

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Nein, es wird sich nicht lohnen und ich möchte keinen Zuchtbetrieb eröffnen. Eine ganz klare Sache. Diese priverblichen Garnelen Shops gibt es übrigens wie Sand am Meer. Es geht auch hier nicht darum ob ich meinen alten Shop umstelle sondern ob sich noch eine neuer Shop lohnt. Solange mein Aquashop gut läuft werde ich da keine Hand anlegen und irgendetwas ändern. Eine Zucht wäre der letzte Strohhalm bevor ich schließen müsste, aber derzeit keine Option.
Wollomo
Beiträge: 322
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Andre (KM) hat geschrieben: 2. Nov 2021 19:23 Lohnt sich das echt nicht? Ein entfernter Bekannter züchtet Garnelen. Klein angefangen und mittlerweile um die 50 Becken. Mittlerweile den sehr gut bezahlten Job in der IT gekündigt und macht das nun hauptberuflich.
Zufälligerweise in der Nähe von München?
Andre (KM)
Beiträge: 6060
Registriert: 9. Mär 2009 22:46
Land: Deutschland

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Wollomo hat geschrieben: 3. Nov 2021 15:23
Andre (KM) hat geschrieben: 2. Nov 2021 19:23 Lohnt sich das echt nicht? Ein entfernter Bekannter züchtet Garnelen. Klein angefangen und mittlerweile um die 50 Becken. Mittlerweile den sehr gut bezahlten Job in der IT gekündigt und macht das nun hauptberuflich.
Zufälligerweise in der Nähe von München?
Nein, NRW :winken:
Benutzeravatar
Zierfischprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 13. Jan 2018 20:19

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Einfach mal zur Info: Das Importverbot ist vom Tisch. Der Beschlussvorschlag wurde heute tatsächlich mehrheitlich abgelehnt. Wir hatten über verschiedene Verbände Kontakt mit den Verantwortlichen und auch Abgeordnetenbüros aufgenommen und es hat tatsächlich zum Ziel geführt. Ich kann das noch gar nicht glauben.

https://www.bundesrat.de/SharedDocs/dru ... onFile&v=1

Verboten wurde nur das, was sowieso verboten ist. Illegal gefangene Tiere handeln. Darüber hinaus wurde eine Stärkung des Fachhandels und eine stärkere Kontrolle und Regulierung von Privatverkäufen beschlossen.
Benutzeravatar
lallekalle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2108
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Glückwunsch. Dann gehts ja heiter weiter.
NEO123
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1371
Registriert: 27. Dez 2008 16:29
Land: Deutschland
Firmenname: Unterhaltungselektronikbranche

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Mach den neuen Shop trotzdem! (ernsthaft)
Benutzeravatar
Zierfischprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 13. Jan 2018 20:19

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Ja, ich bin wirklich sehr erleichtert.
Benutzeravatar
Zierfischprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 13. Jan 2018 20:19

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

NEO123 hat geschrieben: 5. Nov 2021 18:03 Mach den neuen Shop trotzdem! (ernsthaft)
Ja, so ist es geplant.
miezekatze
Beiträge: 3514
Registriert: 3. Jan 2011 11:48

Re: Lohnt sich ein neuer Online-Shop noch?

Zierfischprofi hat geschrieben: 5. Nov 2021 17:13 Ich kann das noch gar nicht glauben.
Glückwunsch, ich verkneife mir mal was ich denke aetsch

Aber ja, mach das mit dem anderen Shop weiter, aber ruhig angehen.
Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

  • Information