Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 911
Registriert: 25. Okt 2016 13:46

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

fossi hat geschrieben: 11. Okt 2021 14:33 Wo das Thema gerade hoch kommt: Es ist sehr ruhig geworden um die Koalitionsverhandlungen.
Ob sich da zeitnah nochmal was bewegt? :gruebel:
Die neue Regierung steht bis zum Ende des Monats... Vermutlich steht die schon jetzt, aber das wäre unglaubwürdig, wenn das nach außen kommuniziert wird... ;)


IT-Recht Kanzlei
miezekatze
Beiträge: 3514
Registriert: 3. Jan 2011 11:48

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Alles was man so hört: es läuft gut, nicht die gleichen Fehler wie 2017, man erwartet vor Weihnachten die neue Regierung. Ansonsten sickert nicht wirklich was durch - CxU sind ja nicht dabei.
miezekatze
Beiträge: 3514
Registriert: 3. Jan 2011 11:48

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

[Focus] Das will die Ampel für Deutschland - Hier lesen Sie das komplette Sondierungspapier

Mal schauen was am Ende hängen bleibt und was auch nur annähernd umgesetzt/angefangen wird :kaffeesmily
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1379
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Das ist ja jetzt nichtmal Koalitionsvereinbarung.
cookie
Beiträge: 1415
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

miezekatze hat geschrieben: 15. Okt 2021 16:35 [Focus] Das will die Ampel für Deutschland - Hier lesen Sie das komplette Sondierungspapier

Mal schauen was am Ende hängen bleibt und was auch nur annähernd umgesetzt/angefangen wird :kaffeesmily
Ich frage mich eher wie diese "Wundertüte" Marke "Wünsch dir Was" (außer Tempolimit) finanziert werden soll?

Es werden 21/22 einiges an Steuern wegfallen, und die "Superabschreibungen" werden wohl eher die Staatseinnahmen nicht erhöhen. Wir werden dann wahrscheinlich in 10 bis 20 Jahren durch "investigativem Journalismus" darüber aufgeklärt werden welche Superreichen sich duch "Superabschreibungen" alles am Ende noch alles "Bürgergeld" ergattert haben.
mwp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1331
Registriert: 12. Okt 2009 14:40
Land: Deutschland

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

cookie hat geschrieben: Ich frage mich eher wie diese "Wundertüte" Marke "Wünsch dir Was" (außer Tempolimit) finanziert werden soll?
Seit Corona ist doch Geld im Überfluss vorhanden :ironie:

Ich dachte gelesen zu haben das Tempolimit nicht kommt.

Dass keine Bürgerversicherung kommt, obwohl Grüne und SPD das wollten, verstehe ich auch nicht. Aber gut, bleibt es halt so.
cookie
Beiträge: 1415
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

mwp hat geschrieben: 16. Okt 2021 16:55
cookie hat geschrieben: Ich frage mich eher wie diese "Wundertüte" Marke "Wünsch dir Was" (außer Tempolimit) finanziert werden soll?
Seit Corona ist doch Geld im Überfluss vorhanden :ironie:

Ich dachte gelesen zu haben das Tempolimit nicht kommt.

Dass keine Bürgerversicherung kommt, obwohl Grüne und SPD das wollten, verstehe ich auch nicht. Aber gut, bleibt es halt so.
- Drucken

- Kommt auch nicht, s.o.

- FDP

Achtung kein :ironie:
mosss45

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Hi. Ich denke, dass der Einfluss von Wahlen auf Geschäftsprozesse stark überschätzt wird. Vielmehr müssen Sie das Weltgeschehen verfolgen. Mich interessiert eher die Konfrontation zwischen den USA und China.
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1638
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Land: Deutschland

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Ach hat geschrieben: 30. Sep 2021 16:27 Ich schätze auch, Mehrwertsteuer rauf (ab 2024 vielleicht?), Einkommensteuer teilweise runter.

Macht auch Volkswirtschaftlich Sinn.
Ich habe gerade in Finnland ein Ersatzteil bestellt, VAT ist dort 24 %. Dabei habe ich an das oben zitierte Posting gedacht. Tatsächlich geht da im EU-Vergleich noch was bei der MwSt., vgl. https://europa.eu/youreurope/business/t ... dex_de.htm, nur Luxemburg und Malta haben noch niedrigerer MwSt.-Sätze.

Ich gehe auch davon aus, dass die Mehrwertsteuer erhöht wird, anders ist der ganze Kram nicht finanzierbar. Wenn die FDP sagt "keine Steuererhöhungen", dann wird sie gleichwohl das akzeptieren, wenn an anderer Stelle für deren Klientel Steuererleichterungen dabei rumkommen. Schauen wir mal :kaffeesmily .
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1379
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Ja. Zumal sich Einkommensteuersenkungen und Mehrwertsteuersteigerungen so kombinieren lassen, dass das Steueraufkommen in Summe steigt, während gleichzeitig die Wirtschaftsleistung angereizt wird. Mehrwertsteuern sind weniger schädlich für die Wirtschaft als Einkommensteuersteuern.
cookie
Beiträge: 1415
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

BREAKING NEWS !!!

UM 15 UHR WIRD LAUT MEDIENBERICHTEN DER KOALITIONSVERTRAG VORGESTELLT !

wir sehen uns dann heute Nachmittag hier
Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 911
Registriert: 25. Okt 2016 13:46

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

cookie hat geschrieben: 24. Nov 2021 11:45 BREAKING NEWS !!!

UM 15 UHR WIRD LAUT MEDIENBERICHTEN DER KOALITIONSVERTRAG VORGESTELLT !

wir sehen uns dann heute Nachmittag hier
Wird etwas überraschendes drinstehen? Ich bin gespannt... ;)
cookie
Beiträge: 1415
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Wir wissen eigentlich wenig was drinsteht ... aber denke wenn Lindner zum Bundeskanzler oder später Bundespräsident ernannt wird, würde mich dass nicht überraschen.
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 26168
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Langsam sickern die ersten Punkte über diverse Nachrichtenkanäle durch.
Sicher ist z.B. schonmal der Mindestlohn von 12€.
cookie
Beiträge: 1415
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Mich interessieren brennend die Themen "Rentenversicherungspflicht für alle" und "Bürgerversicherung".

Der Mindestlohn klingt furchtbar sozial, mein Hermes-Fahrer wird sicher aufstöhnen dass ihm zu seinen 14 Stunden am Tag nochmal 2-3 extra Stunden aufgeschlagen werden um dass auszugleichen. Sprich: Schöne Nebelwerfertaktik von Scholz
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 26168
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

cookie hat geschrieben: 24. Nov 2021 13:07 Wir wissen eigentlich wenig was drinsteht ... aber denke wenn Lindner zum Bundeskanzler oder später Bundespräsident ernannt wird, würde mich dass nicht überraschen.
Scholz ist klar, Habeck wird Vizekanzler, Lindner wird Vize vom Vize und die Baerbock bekommt das Auswärtige Amt...
MatthiasB
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 696
Registriert: 9. Apr 2008 13:41
Land: Deutschland

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1379
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Minijobs bis 520, Midijob bis 1600.
Das verbessert den Handlungsspielraum im Handel.
Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5396
Registriert: 4. Sep 2012 13:23

Re: Wahlen 2021 - Einfluss auf uns Unternehmer?

Einzelhandel

Der stationäre Handel in Deutschland braucht attraktive Rahmenbedingungen, um im Strukturwandel gegenüber dem reinen Online-Handel bestehen und von der Digitalisierung profitieren zu können. Wir bemühen uns weiter um fairen Wettbewerb zwischen Geschäftsmodellen digitaler Großunternehmen und den lokal verwurzelten Unternehmen. Wir wollen die digital gestützte Wertschöpfung in Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung unterstützen und dafür ein Level Playing Field herstellen.(...)
Bin mal gespannt was das konkret heißen soll.
Absicherung für Selbständige

Wir entlasten Selbstständige dadurch, dass Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung oberhalb der Minijobgrenze nur noch strikt einkommensbezogen erhoben werden. Wir werden für alle neuen Selbstständigen, die keinem obligatorischen Alterssicherungssystem unterliegen, eine Pflicht zur Altersvorsorge mit Wahlfreiheit einführen. Selbstständige sind in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert, sofern sie nicht im Rahmen eines einfachen und unbürokratischen Opt-Outs ein privates Vorsorgeprodukt wählen. Dieses muss insolvenz- und pfändungssicher sein und zu einer Absicherung oberhalb des Grundsicherungsniveaus führen. Bei jeder Gründung gilt jeweils eine Karenzzeit von zwei Jahren. Die geförderte zusätzliche private Altersvorsorge steht allen Erwerbstätigen offen.
D.h. Pflichtrentenversicherung in irgendeiner Form wird wohl kommen.
Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

  • Information