Stülpdeckel gesucht

Logistikforum für Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS, DPD, Delivery, Verpackungsfragen, Tipps beim Import / Export von Waren.
- Diskussionsforum -
Forum für Versand und Logistik im E-Commerce.

Der Versand von Waren ist einer der wichtigesten Aufgaben im Onlinehandel.
In diesem Logistikforum geht es um Logistiker-Erfahrungen mit DHL Paket, Deutsche Post, Hermes Versand, GLS Versand, DPD Versand, UPS Versand, Paketpreise, Versandkosten, Verpackungen, Tracking / Sendungsverfolgung und mehr.
Erfahrungsaustausch und Vergleiche für Online Shops, Versender oder die Fachkraft für Lagerlogistik.
SONNENSEGEL.guru
Beiträge: 56
Registriert: 18. Dez 2019 23:25
Land: Deutschland
Firmenname: SONNENSEGEL.guru
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Stülpdeckel gesucht

Beitrag von SONNENSEGEL.guru » 26. Okt 2020 21:59

Wir sind auf der Suche nach Stülpdeckeln für Versandrohre.
Hat jemand eine Idee, wer diese für uns fertigen könnte?
Wir brauchen diese für Versandrohre mit etwa 110mm Durchmesser.



bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3761
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von bcksbx » 26. Okt 2020 22:16

Kollegin hat sich Spezielpackungen für Fußmatten hier machen lassen hoffmann-verpackung.de

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von marcibet » 26. Okt 2020 23:48

SONNENSEGEL.guru hat geschrieben:
26. Okt 2020 21:59
Wir sind auf der Suche nach Stülpdeckeln für Versandrohre.
Hat jemand eine Idee, wer diese für uns fertigen könnte?
Wir brauchen diese für Versandrohre mit etwa 110mm Durchmesser.
Wie viel brauchst du? 200 stck könnten wir abgeben.

Ansonsten jeder der versandrohre herstellt. Beispiel pratopac, oder in deutschland zb brandt http://www.brandt-huelsen.de/

Lg

SONNENSEGEL.guru
Beiträge: 56
Registriert: 18. Dez 2019 23:25
Land: Deutschland
Firmenname: SONNENSEGEL.guru
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von SONNENSEGEL.guru » 27. Okt 2020 18:58

Angebote für Rohre haben wir reichlich bekommen, aber alle haben nur Eindrückdeckel.
Die genannten Anbieter kannten wir bisher nicht, ich frage dort an. Vielen Dank.

PS: @marcibet, welchen Innendurchmesser haben deine Deckel?

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von marcibet » 27. Okt 2020 20:18

Hallo,

Sorry ich hab das schlecht gelesen, wir haben auch Eindrückdeckel und keine Stülpdeckel. Ist irgendwie der Standard, hab ich mir noch nie Gedanken gemacht. Was ist der grund dass du welche zum Stülpen suchst? (Rein informativ).

Lg

SONNENSEGEL.guru
Beiträge: 56
Registriert: 18. Dez 2019 23:25
Land: Deutschland
Firmenname: SONNENSEGEL.guru
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von SONNENSEGEL.guru » 27. Okt 2020 23:37

Wir wollen unsere Sonnensegelmasten in Hülsen versenden. Diese wiegen 10+kg und werden gerne von den Speditionen mit einem Ende über den Boden gezogen. Wir haben mit Eindrückdeckeln alles versucht, die lösen sich dabei und dann wird eine Seite vom Edelstahlmast verkratzt, was zur Folge hat, dass teilweise die Speditionen wegen Beschädigung zurück liefern, oder wir hinterher mit verärgerten Kunden zu tun haben. Mein Kollege hat mit Stülpdeckeln beim vorherigen AG gute Erfahrungen gemacht, weiß aber leider nicht, wo diese bezogen wurden.

Benutzeravatar
Eat The Rich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 13. Nov 2014 00:42
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von Eat The Rich » 28. Okt 2020 00:21

kauf halt (möglichst kurze) Rohre mit 115mm Durchmesser, stell einen Azubi ab, der dir die Dinger auseinandersägt (Bandsäge oder Säbelsäge) und du hast 2 Deckel je Rohr für deine 110mm Rohre.

Wenn du mit den Mittelteilen, die übrig bleiben, nix anfangen kannst, kaufst halt Eindrückdeckel dazu und verkaufst die Rohre mit Eindrückdeckel bei Ebay oder halt als Bastelbedarf ohne Deckel.
auch 'ne blinde Katze findet mal ne tote Maus!

SONNENSEGEL.guru
Beiträge: 56
Registriert: 18. Dez 2019 23:25
Land: Deutschland
Firmenname: SONNENSEGEL.guru
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von SONNENSEGEL.guru » 28. Okt 2020 21:39

Auch eine Idee, ganz nach dem Motto: Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?!

Benutzeravatar
Eat The Rich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 13. Nov 2014 00:42
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von Eat The Rich » 28. Okt 2020 22:08

Hast du denn schon eine einfache Lösung gefunden?
auch 'ne blinde Katze findet mal ne tote Maus!

pascal_weirich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 19. Aug 2020 10:16
Land: Deutschland
Firmenname: Brangs + Heinrich GmbH
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von pascal_weirich » 10. Nov 2020 17:53

Hierzu gibt es standardisierte Lösungen mit einer Innenabmessung von 111 mm aus Karton mit SK-Verschluss.

Wenn Interesse besteht gerne einfach kurz anschreiben

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von marcibet » 10. Nov 2020 18:35

SONNENSEGEL.guru hat geschrieben:
27. Okt 2020 23:37
Wir wollen unsere Sonnensegelmasten in Hülsen versenden. Diese wiegen 10+kg und werden gerne von den Speditionen mit einem Ende über den Boden gezogen. Wir haben mit Eindrückdeckeln alles versucht, die lösen sich dabei und dann wird eine Seite vom Edelstahlmast verkratzt, was zur Folge hat, dass teilweise die Speditionen wegen Beschädigung zurück liefern, oder wir hinterher mit verärgerten Kunden zu tun haben. Mein Kollege hat mit Stülpdeckeln beim vorherigen AG gute Erfahrungen gemacht, weiß aber leider nicht, wo diese bezogen wurden.
Wir klammern die deckel mit 6 klammern ein, da hat sich noch nie was gelöst. Zusätzlich sichern wir mit 4 lagen pvc band.

SONNENSEGEL.guru
Beiträge: 56
Registriert: 18. Dez 2019 23:25
Land: Deutschland
Firmenname: SONNENSEGEL.guru
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von SONNENSEGEL.guru » 10. Nov 2020 20:44

@marcibet Was für PVC Band?

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von marcibet » 10. Nov 2020 23:39

Pvc packband halt, 75mmx66m.

pascal_weirich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 19. Aug 2020 10:16
Land: Deutschland
Firmenname: Brangs + Heinrich GmbH
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von pascal_weirich » 11. Nov 2020 18:17

PVC Packband funktioniert natürlich auch, da ist die Bandbreite ob 50 oder 75 mm egal. 50 mm ist halt eben ein üblicher Standard. Ist halt eine Frage des Produktes. Speziell beim Endkundenversand soll die Versandverpackung ja auch vernünftig aussehen.

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von marcibet » 11. Nov 2020 20:42

pascal_weirich hat geschrieben:
10. Nov 2020 17:53
Hierzu gibt es standardisierte Lösungen mit einer Innenabmessung von 111 mm aus Karton mit SK-Verschluss.

Wenn Interesse besteht gerne einfach kurz anschreiben
Poste doch mal ein Bild "deiner" Lösung?!

pascal_weirich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 19. Aug 2020 10:16
Land: Deutschland
Firmenname: Brangs + Heinrich GmbH
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von pascal_weirich » 13. Nov 2020 08:22

ich habe das Bild mal in die Cloud gestellt.

Wie schon gesagt, es handelt sich um einen Standard, welcher wir ebenfalls nur zukaufen. Allerdings in vernünftigen Mengen.

https://c.web.de/@335001252029012725/4T ... AclOZ783ag

Die meisten Kunden heften allerdings die Deckel.

Eine weitere Alternative stellen so genannte Teleskopverpackungen da. Diese sind zwar etwas teurer, dafür fällt aber der Zuschlag des manuellen Handlings weg. Das wäre zum Beispiel der Link zum Teleskop: https://verpacken.online/longbox-telesk ... tml?c=5643
Es fehlt dann noch das Unterteil. Diese Variante hat sich großflächig durchgesetzt.

SONNENSEGEL.guru
Beiträge: 56
Registriert: 18. Dez 2019 23:25
Land: Deutschland
Firmenname: SONNENSEGEL.guru
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von SONNENSEGEL.guru » 13. Nov 2020 18:42

Ich bezweifle, dass diese geeignet sind, um unsere gut 10kg schweren Masten zu transportieren, mal abgesehen von der länge.

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von marcibet » 13. Nov 2020 18:53

pascal_weirich hat geschrieben:
13. Nov 2020 08:22
ich habe das Bild mal in die Cloud gestellt.

Wie schon gesagt, es handelt sich um einen Standard, welcher wir ebenfalls nur zukaufen. Allerdings in vernünftigen Mengen.

https://c.web.de/@335001252029012725/4T ... AclOZ783ag

Die meisten Kunden heften allerdings die Deckel.

Eine weitere Alternative stellen so genannte Teleskopverpackungen da. Diese sind zwar etwas teurer, dafür fällt aber der Zuschlag des manuellen Handlings weg. Das wäre zum Beispiel der Link zum Teleskop: https://verpacken.online/longbox-telesk ... tml?c=5643
Es fehlt dann noch das Unterteil. Diese Variante hat sich großflächig durchgesetzt.
Und was genau soll der TE damit!? Er hat das Problem, dass die normalen Stülpdeckel in einem Rohr nicht ausreichen, da wird deine Lösung noch weniger ausreichen :gruebel:

pascal_weirich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 19. Aug 2020 10:16
Land: Deutschland
Firmenname: Brangs + Heinrich GmbH
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von pascal_weirich » 24. Nov 2020 17:55

Die normalen PE-Deckel bleiben weiterhin im Rohr. Der Schuber wird daraufhin über die Enden geschoben und mittels intergriertem Selbstklebestreifen an der Hülse fixiert.

Bei vielen Kunden funktioniert dies prima und ein Sonnensegel ist nicht unbedingt unser schwerstes Produkt ;-)

SONNENSEGEL.guru
Beiträge: 56
Registriert: 18. Dez 2019 23:25
Land: Deutschland
Firmenname: SONNENSEGEL.guru
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stülpdeckel gesucht

Beitrag von SONNENSEGEL.guru » Gestern 00:04

Es geht nicht um ein Sonnensegel, sondern um 3,3m lange Edelstahlrohre!

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Olli, webtechnixx, xplosion und 50 Gäste