Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Erfahrungen zu Versanddienstleistern wie Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS DPD, sowie Verpackungsfragen und Tipps beim Import / Export von Waren.
Antworten
zero05
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 26. Feb 2018 14:04

Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von zero05 » 15. Mär 2019 10:56

Hallo zusammen,

ich habe gerade die Suche bemüht aber nichts passendes gefunden.

Wir vertreiben unter anderem Produkte aus dem Bereich "Nähen und Handarbeiten". Die Produkte sind in der Regel klein, leicht und kosten im VK zwischen 4-10 EUR.
Aktuell verkaufen wir vor allem auf Amazon (ca 8000 Transaktionen pro Monat) via FBA, und ein ganz bißchen ebay (vielleicht 200 Transaktionen pro Monat). Wir würden das ebay Thema gern deutlich ausbauen, benötigen dafür aber einen Fullfilment Dienstleister der mit den genannten Produkten zurecht kommt und auch via Brief etc versenden kann.

Könnt ihr da jemanden empfehlen?

Lieben Dank!



welpe
Beiträge: 1255
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von welpe » 15. Mär 2019 12:48

Thread Nummer 2543 zum gleichen Thema...

Aber herzlich Willkommen!

zero05
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 26. Feb 2018 14:04

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von zero05 » 15. Mär 2019 13:21

Hallo welpe, danke für dein freundliches willkommen. Wenn du mir die konkreten Suchbegriffe für mein konkretes Thema nennst würde ich mich freuen wie ein Schneekönig. Anscheinend habe ich ja die falschen Begriffe gewählt.

bocksbox
Beiträge: 2488
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von bocksbox » 15. Mär 2019 13:24

Such mal unter "Fulfillment" :D - Ansonsten ist ein Versandauftrag über amazon keine Alternative?

zero05
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 26. Feb 2018 14:04

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von zero05 » 15. Mär 2019 14:12

Ich suche ja ein fullfilment speziell für kleine günstige Artikel - mit 2 EUR Pick+Pack + 3,60 fürs Paket kann ich nichts anfangen. Amazon ist an der Stelle keine Option, schon gar nicht nach der deutlichen Preiserhöhung für Multichannelversand.
Ich suche jemand der auch als Brief/Warensendung versenden kann.

bocksbox
Beiträge: 2488
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von bocksbox » 15. Mär 2019 14:14

Trotzdem nochmals der Hinweis, die Forensuche zu nutzen mit der richtigen Schreibweise "Fulfillment"

Benutzeravatar
Falloutboy
Beiträge: 1242
Registriert: 27. Aug 2009 08:30
Land: Deutschland
Branche: Dies und das...
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von Falloutboy » 15. Mär 2019 14:14

Nutzt ihr schon FBA mit small and light?
Wenn ja, wieviel günstiger soll es denn werden? Glaube kaum, das sich viele Fulfillment-Anbieter damit rumschlagen wollen.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22007
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von fossi » 15. Mär 2019 15:25

Falloutboy hat geschrieben:
15. Mär 2019 14:14
Glaube kaum, das sich viele Fulfillment-Anbieter damit rumschlagen wollen.
Richtig, so ziemlich genau Keiner und wenn dann kostet es eben 2€ Pick/Pack + Versand (oftmals nur als Paket möglich).
Ich für meinen Teil bin deshalb aktuell auf dem Standpunkt: kleine Billigartikel entweder nur als Bundle / Großpacks über Fulfillment raushauen, oder selber versenden. Alles Andere (außer ggfs Small&Light wenn es Amazon FBA angeht) macht keinen Sinn.
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :xmas:

xMerchant
Beiträge: 2369
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von xMerchant » 15. Mär 2019 15:35

Kleinpreisartikel rechnet sich preislich über Fulfillment nicht, da kein Fulfiller Waren mit einer nicht trackbaren Versandmethode versendet. Er hätte dann ja keinen Nachweis gegenüber dem Händler, dass er den Versandauftrag erfüllt hat. Da sind dann Diskussionen vorprogrammiert, ob die Sendung nicht verschickt (eventuell von den Fulfillment-Mitarbeitern unterschlagen, geht ja dann einfach, muss dann ja nur ein anderer Adressaufkleber über das vorgedruckte Label) oder vom Transportunternehmen verbummelt wurde. Das tut sich kein Fulfiller an, deshalb weigern die sich Waren mit Wert ohne Tracking zu versenden.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22007
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von fossi » 15. Mär 2019 16:25

Doch, ich kenne Fulfillmentanbieter welche nicht trackbaren Versand z.B. als Warensendung anbieten.
Preislich ist zum Paket aber kaum Unterschied und an den Pick&Pack-Kosten ändert sich Nichts, da es relativ egal ist, ob man Produkt XY aus Regal 112 nun in einen Paketkarton oder Warensendungskarton packt.
Unterm Strich sind einfach nur die Kosten fürs Fulfillment bei Kleinpreisartikeln zu hoch, bzw lassen sich kaum sinnvoll einpreisen.
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :xmas:

Tho
Beiträge: 1
Registriert: 15. Mär 2019 14:25
Land: Deutschland

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von Tho » 15. Mär 2019 16:54

Hallo zusammen,

das stimmt so nicht ganz :)

Wir bieten das an!
Ich möchte aber nicht gegen Forenregeln verstoßen und hier Werbung machen.
ggf. müsste mich ein Admin für PN freischalten...

wg. nicht Trackbar / Verlust beim Fullfilment-Anbieter:
Es geht dem TE ja um GERINGwertige Artikel - da ist ja ein gewisser %-Satz Schwund und "Nachsenden" sowieso einkalkuliert und (hoffentlich) entsprechend eingepreist.

Ein gewisser Vertrauensvorschuss vom Händler ggü. dem Fully muss natürlich vorhanden sein - aber auch hier - GERINGwertige Artikel! - was hat der Fully davon dem Kunde 500 billige Ladekabel zu unterschlagen?... in Zeiten absoluter Transparenz und Bewertungskultur?

Und zwischen den beiden eben genannten Punkten sollte sich schon eine Vereinbarungen treffen lassen - wenn man nicht zu engstirnig an die Sache geht - und Zeitersparnis bzw. Geldverdienen im Sinn hat.

wg. Kosten:
Klar - eine große Logistikbude tut sich das nicht an - aber ein kleiner Anbieter kann da sicher eine Lösung anbieten.
Wir haben einige Kunde, die wir so abwickeln - und haben mit Brief-/Warensendungen überhaupt keine Probleme.
Wir verdienen damit und der Kunde hat Vorteile.

Man muss als Anbieter hier auch mal Querdenken und nicht nur 08/15 fahren - dann lohnt sich das auch - für beide Parteien.


PS: Nach Jahren stillem Mitlesen hab ich mich jetzt endlich mal angemeldet juhu - nur um das hier kund zu tun. :-y

--
Grüße
Tho

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2525
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von miezekatze » 15. Mär 2019 16:56

Tho hat geschrieben:
15. Mär 2019 16:54
Wir bieten das an!
Ich möchte aber nicht gegen Forenregeln verstoßen und hier Werbung machen.
ggf. müsste mich ein Admin für PN freischalten...
app.php/plus-mitgliedschaft

xMerchant
Beiträge: 2369
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fullfilment für kleine geringwertige Artikel

Beitrag von xMerchant » 15. Mär 2019 17:43

OK, dann werde ich mich zu gegebener Zeit bei euch melden. Als ich vor einigen Jahren mich danach erkundigt habe, haben alle Anbieter mit genau dieser Begründung abgesagt. Prospekte und Co wären kein Problem gewesen, aber Handelswaren hat damals keiner ohne trackbaren Versand angefasst.

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“