Fulfillment für Kleinteile

Erfahrungen zu Versanddienstleistern wie Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS DPD, sowie Verpackungsfragen und Tipps beim Import / Export von Waren.
Antworten
matthi11
Beiträge: 2
Registriert: 2. Jan 2019 13:28
Land: Deutschland
Firmenname: dema-trading

Fulfillment für Kleinteile

Beitrag von matthi11 » 2. Jan 2019 14:00

Hallo liebe Community,

erst einmal wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

Ich plane dieses Jahr den Umzug meines Lagers zu einem Fulfillment Dienstleister. Damit habe ich aber leider keinerlei Erfahrungen, deswegen würde ich mich hier gerne mit euch austauschen.

Aktuell habe ich ca. 700 Produkte im Sortiment (Elektronik, Werkstattbedarf etc.). Teilweise handelt es sich da auch um Artikel mit sehr geringem Warenwert (2-3€).

Wie würdet ihr diese Thematik angehen in Bezug auf die Versandkosten? Im Shop habe ich 4,90, bei Ebay ist das aber meiner Meinung nach nicht so einfach realisierbar.
Man könnte zwar, auch für das Kleinzeug, pauschal 4,90€ verlangen und ab X€ Versandkostenfrei machen, aber habe da Bedenken,
dass die potenziellen Kunden direkt abgeschreckt werden.

Einen Teil hier behalten um die Kosten gering zu halten macht aber eigentlich auch keinen Sinn,
da es ja auch zu Aufträgen kommen kann mit mehreren Positionen, wo man dann splitten müsste, weil die Artikel an unterschiedlichen Standorten liegen.

Vielleicht gibt es ja jemanden der das schon durch hat oder eventuell auch plant. Da könnte man sich hier ja mal unterhalten.

Vorab vielen Dank für Ratschläge und Tipps!

Viele Grüße
Matthias



bocksbox
Beiträge: 2669
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Fulfillment für Kleinteile

Beitrag von bocksbox » 2. Jan 2019 15:11

Hallo Matthias, ich habe bevor ich jetzt hier anworte Dich mal im Shop und dann bei Ebay gesucht. Das sieht richtig gut aus. Die Frage ist, unabhängig davon ein Fulfillmentdienstleister nur mit versicherten Paketen hantiert, wieviel nimmt so eine Firma je Teil, also picken und packen. Wenn Du das hochrechnest, macht es dann nicht mehr Sinn jemanden einzustellen?

matthi11
Beiträge: 2
Registriert: 2. Jan 2019 13:28
Land: Deutschland
Firmenname: dema-trading

Re: Fulfillment für Kleinteile

Beitrag von matthi11 » 2. Jan 2019 20:30

Der Versanddienstleister versendet auch Briefsendungen, das ist kein Thema. Ich denke, gerade jetzt für den Anfang, ist es vielleicht besser auf diesem Wege zu wachsen um sich nicht direkt um größere Lagerräume und Personal kümmern zu müssen.


Dass es so mit den aktuellen Preisen, gerade bei den Kleinteilen, nicht passen würde ist klar. Deswegen meine Frage, ob lieber die Preise anpassen und einfach pauschale Versandkosten für alle Produkte verlangen, oder lieber die Kosten in den Preisen verstecken. Mir macht es wie gesagt nur Angst, dass potenzielle Kunden bei einem Produkt für 2,95€ zzgl. 4,90€ Porto direkt abgeschreckt werden. Wiederrum steigen so eventuell die Warenkörbe.

Schwieriges Thema :-)

Viele Grüße
Matthias

Benutzeravatar
Gaertner
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1298
Registriert: 16. Jul 2008 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fulfillment für Kleinteile

Beitrag von Gaertner » 2. Jan 2019 22:10

Beim Shop fehlt das I vom mpressum :-y

Viele Grüße um die Ecke!

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22226
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fulfillment für Kleinteile

Beitrag von fossi » 3. Jan 2019 15:57

Ich habe das Thema inzwischen drangegeben und bleibe beim eigenen Lager.

Habe hier goßteils ähnliche Preislage: kleine Artikel mit 3-7€ VK, oft versendbar als Großbrief etc.
Meine bisherigen Anfragen bei Fulfilment-Dienstleistern sind entweder nach großen Verspechungen auf Messen etc im Sand verlaufen, es gab die Antwort "nur Pakete", oder der Postversand war möglich, aber durch Pick-&Packgebühren sowie diverse andere Aufschläge im Endeffekt wesentlich teurer als das eigene Lager.
Mit einem kleinen Aufpreis hätte ich Leben können, irgendwie müssen sich die Anbieter ja finanzieren, aber die Differenzen waren mir doch too much.
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :winken:

Seller-Service.org
Beiträge: 3
Registriert: 10. Dez 2018 15:40
Land: Deutschland
Firmenname: Seller-Service.org

Re: Fulfillment für Kleinteile

Beitrag von Seller-Service.org » 12. Jan 2019 13:38

Hi schau dir mal meine Preise an auf meiner Homepage,

Biete Fulfillment Lösungen nach Maß

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1840
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Fulfillment für Kleinteile

Beitrag von Nico-2012 » 12. Jan 2019 13:42

Hi schau dir mal die Preise hier an app.php/plus-mitgliedschaft

Bietet Werbelösungen nach Maß.

Benutzeravatar
sblitz
Beiträge: 16
Registriert: 28. Nov 2008 12:20
Land: Deutschland
Firmenname: V&V Logistik GmbH
Branche: Verpack - Versand - Lagerung - Logistik - Fullfillment
Wohnort: Wittlich, Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Fulfillment für Kleinteile

Beitrag von sblitz » 29. Jan 2019 15:41

fossi hat geschrieben:
3. Jan 2019 15:57
Ich habe das Thema inzwischen drangegeben und bleibe beim eigenen Lager.

Habe hier goßteils ähnliche Preislage: kleine Artikel mit 3-7€ VK, oft versendbar als Großbrief etc.
Meine bisherigen Anfragen bei Fulfilment-Dienstleistern sind entweder nach großen Verspechungen auf Messen etc im Sand verlaufen, es gab die Antwort "nur Pakete", oder der Postversand war möglich, aber durch Pick-&Packgebühren sowie diverse andere Aufschläge im Endeffekt wesentlich teurer als das eigene Lager.
Mit einem kleinen Aufpreis hätte ich Leben können, irgendwie müssen sich die Anbieter ja finanzieren, aber die Differenzen waren mir doch too much.
Hallo Fossi,

hättest ja mal bei mir anklopfen können. Wäre auch nicht so weit weg gewesen . :wink:

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22226
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fulfillment für Kleinteile

Beitrag von fossi » 29. Jan 2019 19:35

Hätte ich machen können, zumal mir eure Dienstleistung bekannt ist und ich es nach Besuch im (inzwischen alten Lager) für gut befunden habe. :daumenhoch:

Aufgrund Kontakte zu einer gewissen Person mit der ich absolut Nichts mehr am Hut haben will, sowie Bekannte von ihm, die auf eurer Referenzliste stehen und teilweise schon in meinem Sortiment gefischt haben (da die gewisse Person Lieferantenadressen rausgegeben bzw dubios Ware vermittelt hat), hat sich das Thema für mich sehr schnell erledigt.

Bevor es falsch verstanden wird: das ist eine persönliche Sache und mir das Risiko in dem Fall zu groß das Andere Irgendwas von meinem Handel mitbekommen, was sie nicht zu interessieren hat.
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :winken:

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“