DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Logistikforum für Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS, DPD, Delivery, Verpackungsfragen, Tipps beim Import / Export von Waren.
- Diskussionsforum -
Forum für Versand und Logistik im E-Commerce.

Der Versand von Waren ist einer der wichtigesten Aufgaben im Onlinehandel.
In diesem Logistikforum geht es um Logistiker-Erfahrungen mit DHL Paket, Deutsche Post, Hermes Versand, GLS Versand, DPD Versand, UPS Versand, Paketpreise, Versandkosten, Verpackungen, Tracking / Sendungsverfolgung und mehr.
Erfahrungsaustausch und Vergleiche für Online Shops, Versender oder die Fachkraft für Lagerlogistik.
Benutzeravatar
Merlin84
Beiträge: 422
Registriert: 3. Mär 2012 16:32
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von Merlin84 » 26. Sep 2018 11:58

Moin zusammen,

es würde mich mal interessieren wer hier noch von einem Saisonzuschlag bei DPD betroffen ist? Der Verein wird echt immer dreister mit ihren Zuschlägen. Erst die Einführung des Sicherheitszuschlages und jetzt so eine scheiße.

Und dann als Saisonzuschlag +10%, da kriegt man doch echt das kotzen.



Investor
Beiträge: 14508
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von Investor » 26. Sep 2018 12:00

Fragt sich ob es jemand bei gleicher Qualität günstiger macht :gruebel:
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Scienceticker
Beiträge: 3931
Registriert: 29. Aug 2011 00:34
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von Scienceticker » 26. Sep 2018 12:08

Merlin84 hat geschrieben:
26. Sep 2018 11:58
Und dann als Saisonzuschlag +10%, da kriegt man doch echt das kotzen.
Nun kommt bald der Zuschlagsbearbeitungszuschlag.

butzlbaer
Beiträge: 419
Registriert: 20. Aug 2008 11:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von butzlbaer » 26. Sep 2018 12:21

Ich versende DPD via Greiff Consult und auch hier wurde soeben der Saisonzuschlag von knapp 10% mitgeteilt.

Benutzeravatar
Merlin84
Beiträge: 422
Registriert: 3. Mär 2012 16:32
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von Merlin84 » 26. Sep 2018 12:26

butzlbaer hat geschrieben:
26. Sep 2018 12:21
Ich versende DPD via Greiff Consult und auch hier wurde soeben der Saisonzuschlag von knapp 10% mitgeteilt.
Genau darüber läuft es bei uns auch, die Frage die sich mir stellt ob das alle Kunden betrifft oder nur bestimmte, daher wäre es schön wenn da mal jemand der direkter DPD Kunde ist ein Statement abgeben könnte.

Benutzeravatar
martin_82
Beiträge: 1330
Registriert: 12. Aug 2008 23:13
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von martin_82 » 26. Sep 2018 12:30

Auch eben reinbekommen /-(x)
Eigentlich freut sich doch jeder auf umsatzstarke Monate.
DPD will uns nun erklären, dass man bei mehr Versandaufkommen höhere Kosten pro Paket hat :gruebel:
Dazu kommt, dass uns die aktuelle Preisliste als gültig von März 18 bis März 19 genannt wurde.
Gibt es dann auch diesen Aufschlag im Paketshop für Privatkunden oder sollen wir das mitzahlen?

welpe
Beiträge: 1807
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von welpe » 26. Sep 2018 12:37

Als ob. Statt 10 Stunden arbeiten die gleichen Mitarbeiter halt 14 Stunden.

Nur scheinbar hat es bei Hermes funktioniert. Warum es nicht selber auch machen?

Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 616
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von Fotoshooter » 26. Sep 2018 13:12

Also wir - bei DPD direkt Großkunde - wissen davon noch nichts... Und wenn: Geht halt noch mehr mit DHL, die sind bei uns aktuell schon günstiger und unsere Pakete werden zum Glück am selben Tag noch gescannt, daher auch keine Performanceprobleme, außer dass DPD tatsächlich fast immer E+1 schafft und DHL meist E+1 und E+2.

Benutzeravatar
Merlin84
Beiträge: 422
Registriert: 3. Mär 2012 16:32
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von Merlin84 » 26. Sep 2018 20:08

Was für Gewichte versendet ihr denn? Da würde mich echt mal der Preis interessieren... ich würde nämlich am liebsten auch wieder zurück zur DHL... wir haben bei DPD so viele Transportschäden wie noch nie zuvor.

Benutzeravatar
martin_82
Beiträge: 1330
Registriert: 12. Aug 2008 23:13
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von martin_82 » 27. Sep 2018 10:41

Mit diesem Zuschlag wären bei einem kleinen Paket über 3 kg jetzt sogar GLS/Hermes/DPD- Paketshoppreise günstiger.
Habt ihr Einspruch eingelegt?
Oder direkt zu DHL?

Kai!
Beiträge: 536
Registriert: 30. Dez 2014 20:15

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von Kai! » 27. Sep 2018 13:40

Ich bin auch über Greiff dabei und habe die Nachricht erhalten.

Wenn man die Provision für Greiff noch dazu rechnet, bin ich bei Kleinpaketen schon weit drüber über die Standard-Paketshop Preise.

Da ich nur mit den Brutto-Preisen rechnen kann, werde ich mir eine neue Versandstrategie ausdenken müssen.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7336
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von daytrader » 27. Sep 2018 16:08

Bin Direktkunde bei DPD. Betrifft mich auch, aber mehr wie 10%. Allerdings nur für Pakete über den Monatsdurchschnitt. Heißt hat man monatlich 2.000 (Berechnung Januar - Oktober), dann kosten jeweils 2.000 Pakete im Nov und Dez. exakt wie vorher. Bei jedem Paket drüber dann die 20% Zuschlag.

Alles über meinem Durchschnitt versende ich dann mit DHL.

Benutzeravatar
online-beobachter
Beiträge: 1474
Registriert: 13. Okt 2007 16:25
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von online-beobachter » 27. Sep 2018 16:23

Ergo - Dhl macht dieses Weihnachten vollens Schlapp wenn alle zusätzlich darüber versenden wollen.
Das kann ja heiter werden...

welpe
Beiträge: 1807
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von welpe » 27. Sep 2018 16:41

Abwarten.

DHL lässt sich doch zusätzliche Einnahmen nicht entgehen.

foot
Beiträge: 989
Registriert: 24. Jun 2011 23:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von foot » 27. Sep 2018 16:49

DHL hat ja auch schon Begrenzungen für die "Starklastzeit" angekündigt und Preiserhöhungen, von daher wird es wohl nur kurzfristig sinnvoll sein.

welpe
Beiträge: 1807
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von welpe » 27. Sep 2018 17:23

Aber bei DHL sehe ich wirklich schwarz. Die schaffen es doch jetzt schon kaum. Wie wird es dann Weihnachten sein? 2-3 Wochen Lieferzeit?

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7336
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von daytrader » 27. Sep 2018 17:29

...egal hauptsache man hat den Scan der belegt, dass man es rechtzeitig abgesendet hat :-y

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4375
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von fonprofi » 27. Sep 2018 17:52

daytrader hat geschrieben:
27. Sep 2018 17:29
...egal hauptsache man hat den Scan der belegt, dass man es rechtzeitig abgesendet hat :-y
aus Kundensicht ist der Verkäufer für den Paketdienst zuständig/dran Schuld, wenn der Kunde sich keinen Alternativdienst auswählen kann...

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7336
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von daytrader » 27. Sep 2018 18:04

Man kann ja DPD mit Aufschlag anbieten und das billigere DHL zur Auswahl.

Benutzeravatar
Merlin84
Beiträge: 422
Registriert: 3. Mär 2012 16:32
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: DPD erhebt jetzt Saisonzuschlag Nov./Dez.

Beitrag von Merlin84 » 2. Okt 2018 21:08

Die Sicherheitsgebühr pro Paket wird bei uns auch bis heute fällig... bezahlt ihr die auch alle?

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: euromann, Google Adsense [Bot], RennMaxe und 61 Gäste